Octavia mit 64 PS

Diskutiere Octavia mit 64 PS im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ich sah grad auf einer eu-wagenseite den octavia mit 64 PS sdi angeboten. meine güte, fährt den jemand hier überhaupt?

  1. #1 digidoctor, 29.02.2004
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    ich sah grad auf einer eu-wagenseite den octavia mit 64 PS sdi angeboten. meine güte, fährt den jemand hier überhaupt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digidoctor, 29.02.2004
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
  4. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.609
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    In Deutschland wird der nicht angeboten....aber warum "meine Güte" ....auf den Märkten im östlichen Europa wird der sicher seine Abnehmer finden.

    SaVoy
     
  5. #4 digidoctor, 29.02.2004
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    der hat nicht mal colorglas. das sowas überhaupt noch in weißglas hergestellt wird. DAS müsste doch schon ein extra sein. mittlerweile. :narr:
     
  6. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.609
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    ...wie gesagt, andere Märkte, andere Ausstattung, ....da kann sich nicht jeder nen 1.8T oder RS oder L&K leisten.
    Für den Preis nen neuen Octavia Combi fahren ist doch auch nicht schlecht. Und 160 schafft der auch, das reicht voll.
     
  7. #6 digidoctor, 29.02.2004
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    stimmt auch wieder. warum dann noch fabia-combi fahren.
     
  8. Bogge

    Bogge

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    na klar verkauft sich sowas - meine Schwester hat den Golf 5 mit Klima und Ledersitzen und 75 PS für über 30.000 € gekauft - Du siehst - das gibt's noch

    und da würde ich auch überlegen : Škoda Octavia Combi Classic 1.9 SDI, 50 kW (68 PS) Abgasnorm EU 3
    Serienausstattung: Höhenverstellbares Lenkrad, Höhenverstellbarer Fahrersitz, Kopfstützen hinten, Geteilte Rücksitzbank, Drehzahlmesser / Uhr, Pollenfilter, Servolenkung, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, ABS, Wegfahrsperre, 3. Bremsleuchte, Radiovorbereitung für 12.590,-- €
     
  9. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ja, im Octavia als Familienauto verkaufen sich diese Untermotorisierungen (1.9SDi 64PS/1.3mpi 68PS/1.4mpi 68PS/1.4-16V 75PS) relativ gut. Im Favorit (1.1L 50PS) und Fabia (1.0L 50PS) wurden sie sehr schnell wieder aus dem Programm genommen.

    skomo
     
  10. #9 digidoctor, 29.02.2004
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    )@bogge

    ich möchte deiner schwester nicht zu nahe treten, aber welcher teufel hat sie denn geritten, für so einen wagen soviel geld auzugeben? das ist doch hochgradiger schwachsinn (dann noch 75 PS, der dürfte bei den ganzen extras kaum mehr zu bewegen sein :nikolaus:

    @skomo hmm, vielleicht läuft der sdi sogar besser als der 1,4 l 75 PS? wegen Nm
     
  11. Bogge

    Bogge

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    genau so denke ich ja auch darüber - es musste halt sofort im September bestellt werden (Lieferung Januar) - Ihr mann hat einen MB E200 oder so - der hat alle 2 Jahre ein anderes Auto - da zählt halt Prestige - haben mir so vorgeschwärmt von Sitzheizung und kühlbaren Handschuhfach im Benz - ich sagte dann fröhlich "haben wir auch" *g*
     
  12. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    digidoctor
    Das wäre mal interessant.
    Von den Werten her steht der Benziner vorn. Ca. 15 km/h mehr Höchstgeschwindigkeit und die Beschleunigung von 0-100 dürfte auch im 16V 4-5 Sekunden eher passiert sein als im SDi.
    Das höchste Drehmoment ist fast gleich, nur liegt es im SDi bei 1600-2800 und im 16V nur mal kurz bei 3300 U/min an. Gut für die Schaltfauleren.
    Und der Verbrauch spricht auch für den SDi.
    skomo
     
  13. #12 digidoctor, 29.02.2004
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    ^wo hast du die technischen daten her? auf der deutschen skodaseite steht doch nichts über sdi?
     
  14. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Fabia !
     
  15. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Hallo Leutz!
    Ich denke, bei diesen Motoren über Fahrleistungen zu reden, bringt nichts. denn wer einen Octavia mit dem SDI ordert, dem dürften Leistungswerte relativ wurscht sein. Da kommts auf die wirtschaftlichen Fakten an, Verbrauch, Anschaffung usw.. Klar, Abgasnorm Euro 3 ist zu toppen, aber okay.

    Im übrigen gab es die Octavias in Dtl. auch mit dem SDI(50KW,68PS), aber nur in einer Kleinserie. Zur Markteinführung stand der Motor nämlich mit im Prospekt, sollte dann aber plötzlich für dtl. doch nicht gebaut werden. Da allerdings einige kunden den Motor bestellt hatten, konnte Skoda schlecht nen Rückzieher machen, und so kamen halt ein paar zu uns. einen hatte mein Dad, in silber als Limo GLX. Die Austattung war exakt die deutsche.
    Leistungsmäßig waren wir positiv überrascht, lief mit 5 leuten besetzt mit urlaubsgepäck 180km/h, was denke ich echt akzeptabel ist. Der jetzige Besitzer fährt ihn auf B-Straßen übrigens mit ca. 4,8-5,3 l Diesel!!!
    trotzdem war es ne umstellung, wenn man vorher den 20V mit 125 PS hatte... ;-)


    Thomas

    Achso, gibt es den Octavia echt mit dem 1,3er? Davon hab ich noch gar nix gehört...
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Den Octavia mit dem 1.3er 68 PS gabs bei den Tschechen, ist aber später durch den 1.4er mit 68 PS abgelöst worden.
    Also auch eine Rarität.

    skomo
     
  18. #16 Drachier, 29.02.2004
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Sowas nennt man glaube ich
    "Downsitzing"!!!?
    Drachier :fahrrad:
     
Thema:

Octavia mit 64 PS

Die Seite wird geladen...

Octavia mit 64 PS - Ähnliche Themen

  1. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  2. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...
  3. Skoda Octavia 1.8 T VRS 100 Limited Edition

    Skoda Octavia 1.8 T VRS 100 Limited Edition: Gerade gefunden, vielleicht interessiert es jemanden...;)...
  4. Privatverkauf Radio Bolero aus Octavia 1Z

    Radio Bolero aus Octavia 1Z: Hallo, ich hab nach Radiowechsel ein Bolero ausm Octavia 1Z, BJ2009 zu verkaufen. Was das Bolero kann und hat, brauche ich wahrscheinlich nicht...
  5. Privatverkauf Eibach Sportline Federn Octavia RS 5E

    Eibach Sportline Federn Octavia RS 5E: Hallo Zusammen, Verkaufe hier meine Eibach Sportline Federn (50/30) aus meinem Octavia RS 5E. Die Federn waren ca 10.000km verbaut und in einem...