Octavia Kombi

Diskutiere Octavia Kombi im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Nachdem wir jetzt vom Yeti als Familienauto weggekommen sind, haben wir uns eher dem Octavia Kombi zugewandt. Wann war der...

Vits

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
5
Zustimmungen
1
Hallo!



Nachdem wir jetzt vom Yeti als Familienauto weggekommen sind, haben wir uns eher dem Octavia Kombi zugewandt.

Wann war der Modellwechsel vom Octavia Kombi? Welche Änderungen gab es?

Für uns kommt ein Gebrauchter in Frage, kein Neuwagen, evtl. so 2 Jahre alt.

Auf was sollte man achten? Was ist wichtig?

Welche Motorisierung gibt es? Welche braucht man, um gelegentlich einen Anhänger für Gartenabfälle zu fahren?

Dann Frage Diesel oder Benziner? Wo liegen die Vor- und Nachteile?

Meine Frau fährt momentan noch den Skoda Fabia II, doch wird er mit 2 Kindern zu klein.

EZ Feb. 09, 69 PS Benzin, 27000 km, Ambiente mit Sunset, Reifendruck, ESP, stormblau

Was kann man dafür noch verlangen und wie viel muss man für einen 2-jährigen Octavia Kombi ausgeben?

Gruß

Vits
 
#
schau mal hier: Octavia Kombi. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.367
Ort
Niedersachsen
Zu einigen Fragen wirst Du mit der Suchfunktion weitergehende Informationen finden.

Aber kurz einige - wie immer mehr oder minder subjektive - Anmerkungen:

1. Das Facelift war im Frühjahr 2009 (wenn ich es recht erinnere).

2. Ich würde in jedem Fall zu einem Facelift-Fahrzeug tendieren, Hauptgrund s. 3.; aber auch die Qualität des Vorfacelift war aus meiner Sicht in Ordnung.

3. Die Idealmotorisierung für den Octavia Combi ist m.E. (!) der 1.4 TSI, den ich gewählt habe, obwohl ich mindestens 25.000 km pro Jahr fahre. Das Auto ist sehr laufruhig, sparsam (effektiv, d.h. errechnet, 7 liter/100 km), ausreichend durchzugsstark und gerade im Stadtverkehr für mich gegenüber einem Diesel angenehmer.

4. Zu den Vor- und Nachteilen von Dieseln wirst Du hier viele an einen Glaubenskrieg erinnerende Meinungen finden. Ich fahre je nach Auto wechselnd mal das eine oder das andere und denke, dass bei der Entscheidung nicht nur Kostenaspekte, sondern viele andere Dinge gleichermaßen eine Rolle spielen.

5. Was der Vorfacelift-Fabia wirklich bringt, lässt sich hier nicht seriös sagen. EIne Orientierung bieten die Angebote auf mobile oder autoscout. Aber Achtung: Das sind teilweise Mondpreise, die einem Wunschdenken entsprechen, und nicht die Summen, für die die Autos tatsächlich den Besitzer wechseln.

6. Ebenso verhält es sich mit den Kaufpreisen für gebrauchte Octavia.
 

Vits

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
5
Zustimmungen
1
Wie siehts mit dem 1,6 TSI aus? Braucht der wesentlich mehr Sprit als der 1,4?
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.901
Zustimmungen
685
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Moin,

einen 1.6 TSI gibts nicht.

1.6 TDI
1.4 TSI
1.8 TSI
1.2 TSI
2.0 TFSI

VG

Basty
 
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.682
Zustimmungen
2.350
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
+ 2.0 TDI
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.367
Ort
Niedersachsen
und dazu noch 1.6 MPI und 1.4, jeweils Vorfacelift und Facelift sowie beim Vorfacelift noch 1.6 FSI und 1.9 TDI.

So langsam sollten wir sie alle zusammenhaben... ;)
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.367
Ort
Niedersachsen
fehlt noch der 2.0 FSI, der aber ohnehin selten zu finden war, weil weder sonderlich flott, noch sparsam.
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.901
Zustimmungen
685
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
hab ja bloß die aktuellen Motoren genannt die anderen gabs ja beim Facelift nichtmehr also 2.0 FSI und 1.6 FSI...
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.367
Ort
Niedersachsen
Das hatte ich auch schon so verstanden... ;)

Aber der TE hatte sich ja hier ein Vorfaceliftmodell angeschaut. Den 1.6 MPI gibt es auch als Faceliftmodell bis zur Einführung des 1.2 TSI im Frühjahr 2010.
 

Grosser Blauer

Dabei seit
30.05.2009
Beiträge
245
Zustimmungen
2
Ich sags immer wieder. Der MPI ist nicht schlecht. Bei knapp über 8 Litern jetzt im Winter kann man auch nicht meckern.
Der Unterhalt ist ein Witz. Und nen Hänger mit Grünmüll wird er wohl auch alle 4 Wochen schaffen.
Aber klar, ne Rakete sieht anders aus.
 
Thema:

Octavia Kombi

Octavia Kombi - Ähnliche Themen

Benzin/Diesel Octavia/Superb Brauche euren Rat: Hallo Community. Ich gebe erstmal ein paar Eckdaten raus, damit das Grobe direkt klar ist. Jährliche Fahrleistung: 15.000KM Tägliche...
Gebrauchter Octavia RS (Kombi) - TDI oder Benziner, km Stand?: Tach Leute, ich habe vor mir einen gebrauchten Octavia RS zu kaufen. Maximal möchte ich 14.000€ ausgeben. Damit man mich nicht volkommen über...
Juste und ihr erster Neuwagen! Octavia Kombi 1.2 TSI: Hallo zusammen, ich bin neu hier, hab aber doch recht aufmerksam die letzten 8 Wochen (Wartezeit *juchuuu* endlich geschafft) in verschiedenen...
Fabia II Greenline & Octavia III Combi Elegance der Muthigs - 1 Jahr Octavia: Hallo zusammen, Einige kennen mich ja schon von diversen Treffen aber nach fast 4 Jahren und fast 100.000 km möchte ich mich auch mal hier...
Martins Skoda Superb Kombi 2.0 TDI, 170 PS weiss :-P ....Reimport kein Problem!!!....: Hallo zusammen, seit drei Monaten bin ich Mitglied dieser Community und habe bis jetzt sehr viel an guten Informationen hier gefunden. Jetzt...
Oben