Octavia IV - Sammelthread zur Kaufberatung - Rund um den Konfigurator

Diskutiere Octavia IV - Sammelthread zur Kaufberatung - Rund um den Konfigurator im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo superb-fan, hat sich Skoda schon zu Deiner Anfrage bzgl. Kombinierbarkeit von Octavia (NICHT Scout) 4x4 mit dem Schlechtwegepaket geäußert...

ManfredF

Dabei seit
25.04.2021
Beiträge
40
Zustimmungen
18
Ich hab mal bei Skoda ne Anfrage gestellt, die 1mm in der Höhe können ja das ganze nicht ausmachen.
Hallo superb-fan,
hat sich Skoda schon zu Deiner Anfrage bzgl. Kombinierbarkeit von Octavia (NICHT Scout) 4x4 mit dem Schlechtwegepaket geäußert? Meine Anfrage dort ist noch immer unbeantwortet.
Beste Grüße, Manfred
 

mtoss

Dabei seit
24.08.2019
Beiträge
189
Zustimmungen
57
Konfigurator scheint gerade aktualisiert zu werden. Zumindest erhält man gerade nur noch Fehlermeldungen.
 

HeavyMetal

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
169
Zustimmungen
66
Fahrzeug
Skoda Octavia 4 FE 1.5TSI Mj.21
Vielleicht passt Skoda den Konfigurator der aktuellen Softwaresituation bei den Autos an... :D ?( :rolleyes:
Sorry... der musste sein:D
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.762
Zustimmungen
660
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Hallo superb-fan,
hat sich Skoda schon zu Deiner Anfrage bzgl. Kombinierbarkeit von Octavia (NICHT Scout) 4x4 mit dem Schlechtwegepaket geäußert? Meine Anfrage dort ist noch immer unbeantwortet.
Beste Grüße, Manfred
Nein bis heute kein Anruf und keine Mail von Skoda @ManfredF evtl haben die gerade auch defekte Computer und warten auf Lieferung wegen Halbleitermangel :D


Edit: zufällig eine Stunde später kam die Antwort, aber eher bla bla.
 

Anhänge

  • Screenshot_2021-06-21-15-57-14-816_com.microsoft.office.outlook.jpg
    Screenshot_2021-06-21-15-57-14-816_com.microsoft.office.outlook.jpg
    179,8 KB · Aufrufe: 144
Zuletzt bearbeitet:

ManfredF

Dabei seit
25.04.2021
Beiträge
40
Zustimmungen
18
"Technische Gründe" klingt schon etwas fadenscheinig. Es sieht mir eher nach "Verkaufssteuerung" aus, oder wie das richtig heißen mag. Da werde ich wohl doch von der Limousine zum Scout umschwenken müssen. Schade.
Bei solchen Antworten kommt in mir stets der Verdacht auf, dass sie ein Computer aus Textbausteinen zusammengesetzt hat, die auf der Grundlage von in der Anfrage enthaltenen Stichworten ausgewählt werden. So eine Software gibt es bestimmt auch bald für zu Hause. Dann können sich Computer e-mails hin und her schicken, ohne dass noch ein Mensch mitwirken muss. Das wird toll.?(
Danke an #superb-fan für die Anfrage an Skoda!
Beste Grüße,
Manfred
 

Xadrassan

Dabei seit
12.07.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Guten Tag, was mich sehr wundert ist die Konfiguration vom Sportline und zwar um das Parken und Licht Plus Ausstattungspaket. Beim RS und Style, also über und unter der Version ist es verfügbar. Im Sportline nicht. Hat einer zufällig eine Idee wieso?
Besten Dank und freundliche Grüße
 

KarstenG

Dabei seit
16.07.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Der deutsche Konfigurator ist sehr sparsam, wenn es um die Auswahl von Sonderausstattung geht. Für den Octavia IV Kombi sehe ich nirgendwo eine Möglichkeit, die Stoffsitze abzuwählen und statt dessen Leder oder eine Leder-Kombination zu wählen. Ebenso keine abgedunkelten Scheiben, und einiges andere mehr. In Österreich wird da erheblich mehr zur Auswahl angeboten.

Weiß jemand, woran das liegt?
 

thbe

Dabei seit
12.07.2021
Beiträge
20
Zustimmungen
11
In meinem deutschen Konfiguration geht das, z. B. beim iV als Style.

Vielleicht ist es verwirrend, dass man unter “Innenausstattung” erstmal nur die Farbe wählen kann und die Leder-Soff-Kombi dann bei Sonderausstattung unter “Komfort und Multimedia” zu finden ist. Direkt daneben gibt es auch Sunset.
 

sr71

Dabei seit
19.06.2012
Beiträge
181
Zustimmungen
2
Ort
Wien
Fahrzeug
Superb III Combi iV Style
Kilometerstand
10
Bräuchte mal Eure Hilfe und Input von
Plan ist das Auto zu kaufen und wieder 8-9 Jahre zu fahren.

Ich suche einen Nachfolger für meinen Skoda Superb II 2.0 TDI CR Combi Elegance Bj 2012 . (derzeit 111000km - Dieselverbrauch: 7,16 l/100km - Skoda, Superb, 2.0 TDI CR)
Profil: Familie Frau + 2 Klinder (2J & 6J) wir wohnen in WIen West.
Strecke: derzeit quasi keine weil noch 100% Homeoffice (2*2,5km KiGa/Schule) die Kinder bringen/holen und Kurzstrecke zum Einkaufen
Vor Corona ca 10000-13000km/Jahr - 2*22km zu Kunden und
6-10*2*320km (Schwiegereletern und eigene Eltern besuchen) bzw. halt Urlaub in den Bergen oder in Kroatien/Italien.
Sprich ich fahre 60% reinen Stadtverkehr. Weg ins/vom Büro hab ich eine Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 20km/h).

Probefahrt war mit einem Superb iV und heute mit einem Oactavia iV (jeweils Plug-In Hybrid).
Hab aber keine Steckdose in der Tiefgarage und bekomme so schnell auch keine.

Plugin-Hybrid (Superb und Octavia) fährt sich gut, kann ich aber nur öffentlich Laden was ich dann höchstens ein-zweimal die Woche machen würde.
Bei der Probefahrt (82km) hab ich im Superb 5.0l/100km und 3,7kWh gebraucht. Was es für einen Hybridverbrauch (mit leerer Batterie) bedeuten würde
konnte(wollte) niemand sagen. Heute im Octavia hatte ich 90km mit 4.1l/100km und 2,9kWh gebraucht. Alternativ wäre vielleicht der Superb 1.5 TSI
noch eine Möglichkeit. Im Octavia der eTSI oder iV (Plugin-Hybrid).

Preislich wäre alle Octavia nahe beinander, weil Octavia TSI/eTSI müsste ich bestellen und würde 12% Preisnachlass bekommen. Den Octavia iV Plugin könnte
ich als MItarbeiterfahrzeug (Combi Style mit Premiumpaket 5 Jahre Garantie, Sunset, zusätzlich WInterreifen 17 Zoll Alu) mit 1800km und 3 Monaten um 30700EUR
(österreichische Förderung 1000EUR schon abgezogen) bekommen. Ich bin aus Österreich.

Mir geht es darum den richtigen Antrieb für mich zu finden. Was muss ich im reinen Stadtverkehr (lebe in Wien)
beim Octavia 1.5 TSI, 1.5 eTSI bzw. iV (Plugin-Hybrid mit leerem Akku) rechnen. Ist ja auch ein Thema wegen der Reichweite.
Serviceintervalle hat der Verkäufe nicht genau gewusst. Sind da Unterschiede bei Frequenz und Kosten zwischen TSI,eTSI und iV(Plugin-Hybrid) - alle wären mit DSG?
Glaub mich erinnern zu können das der Superb Hybrid nach 2 Jahren/30000km und dann nach einem Jahr/15000km zum Service muss?
 

SkodaNeuling87

Dabei seit
29.10.2020
Beiträge
219
Zustimmungen
40
Bräuchte mal Eure Hilfe und Input von
Plan ist das Auto zu kaufen und wieder 8-9 Jahre zu fahren.

Ich suche einen Nachfolger für meinen Skoda Superb II 2.0 TDI CR Combi Elegance Bj 2012 . (derzeit 111000km - Dieselverbrauch: 7,16 l/100km - Skoda, Superb, 2.0 TDI CR)
Profil: Familie Frau + 2 Klinder (2J & 6J) wir wohnen in WIen West.
Strecke: derzeit quasi keine weil noch 100% Homeoffice (2*2,5km KiGa/Schule) die Kinder bringen/holen und Kurzstrecke zum Einkaufen
Vor Corona ca 10000-13000km/Jahr - 2*22km zu Kunden und
6-10*2*320km (Schwiegereletern und eigene Eltern besuchen) bzw. halt Urlaub in den Bergen oder in Kroatien/Italien.
Sprich ich fahre 60% reinen Stadtverkehr. Weg ins/vom Büro hab ich eine Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 20km/h).

Probefahrt war mit einem Superb iV und heute mit einem Oactavia iV (jeweils Plug-In Hybrid).
Hab aber keine Steckdose in der Tiefgarage und bekomme so schnell auch keine.

Plugin-Hybrid (Superb und Octavia) fährt sich gut, kann ich aber nur öffentlich Laden was ich dann höchstens ein-zweimal die Woche machen würde.
Bei der Probefahrt (82km) hab ich im Superb 5.0l/100km und 3,7kWh gebraucht. Was es für einen Hybridverbrauch (mit leerer Batterie) bedeuten würde
konnte(wollte) niemand sagen. Heute im Octavia hatte ich 90km mit 4.1l/100km und 2,9kWh gebraucht. Alternativ wäre vielleicht der Superb 1.5 TSI
noch eine Möglichkeit. Im Octavia der eTSI oder iV (Plugin-Hybrid).

Preislich wäre alle Octavia nahe beinander, weil Octavia TSI/eTSI müsste ich bestellen und würde 12% Preisnachlass bekommen. Den Octavia iV Plugin könnte
ich als MItarbeiterfahrzeug (Combi Style mit Premiumpaket 5 Jahre Garantie, Sunset, zusätzlich WInterreifen 17 Zoll Alu) mit 1800km und 3 Monaten um 30700EUR
(österreichische Förderung 1000EUR schon abgezogen) bekommen. Ich bin aus Österreich.

Mir geht es darum den richtigen Antrieb für mich zu finden. Was muss ich im reinen Stadtverkehr (lebe in Wien)
beim Octavia 1.5 TSI, 1.5 eTSI bzw. iV (Plugin-Hybrid mit leerem Akku) rechnen. Ist ja auch ein Thema wegen der Reichweite.
Serviceintervalle hat der Verkäufe nicht genau gewusst. Sind da Unterschiede bei Frequenz und Kosten zwischen TSI,eTSI und iV(Plugin-Hybrid) - alle wären mit DSG?
Glaub mich erinnern zu können das der Superb Hybrid nach 2 Jahren/30000km und dann nach einem Jahr/15000km zum Service muss?
Stromkosten? Manche hier im Forum zahlen was von angeblich 15ct/kwh, sonst 30-40ct/kwh.
Manchmal ist Strom gratis.
Leute die immer kostenlos laden fahren halt mit dem Plug-in günstiger - das ist ja unschlagbar.
Nachteil Plugin: Kofferraum deutlich kleiner und ggf. auch die Zuladung, am besten mal Fragen.
Wenn Du den Plugin nicht laden kannst, ist es wahrscheinlich, dass der eTSI im Vorteil ist, wegen dem kleineren Gewicht.
 

sr71

Dabei seit
19.06.2012
Beiträge
181
Zustimmungen
2
Ort
Wien
Fahrzeug
Superb III Combi iV Style
Kilometerstand
10
Laden kann ich nur öffentlich, 3,7kW um 0,60EUR/h in der Nacht und 1,20EUR/h am Tag.
Hätte ich nur 1-2 die Woche vor. Während Corona arbeite ich eh von Zuhause und das wird sich nicht
so schnell ändern. Hätte auch einen Toyota RAV4 Vollhybrid gekauft. Der war mir aber in der Kopffreiheit
zu gering.
Kofferraum reicht denke ich aus. Zwei Kinder, aber ab nächstem Jahr brauchen wir auch kein Buggy mehr mitnehmen.
Zu 90% fahr nur ich alleine und die Kinder in KiGa/Schule und später dann wieder zu meinen Kunden (22km).
Zur Not geht für den Urlaub auch eine Dachbox.
Das mit der Zuladung hab ich nicht bedacht. Werde ich fragen.
Hatd er eTSI acuh das Wartungsinterval wie der iV oder 2Jahre/30000km (iV hat ja glaub ich erstes Service nach 2J/30k und dann 1J/15k)? Natürlich müsste ich einen eTSI dann günstig bekommen. Die iV werden scheinbar günstig verkauft.
Fahrgefühl bei Superb zumindest sehr gut. Der Octavia werde ich noch mit dem Enyaq die kommende Woche ausprobieren.
 

thbe

Dabei seit
12.07.2021
Beiträge
20
Zustimmungen
11
Der O4 Combi iV hat eine Zuladung von 470kg, wobei der Fahrer bereits mit 75kg eingerechnet ist. Also eine Zuladung von 545kg, wenn man den Fahrer voll berücksichtigt.

Das Kofferraumvolumen beträgt 490l. Dabei wird beim Combi bis zur Unterkante des Abdeckrolos gemessen. Bis unters Dach sind es dann noch einige Liter mehr.
 

sr71

Dabei seit
19.06.2012
Beiträge
181
Zustimmungen
2
Ort
Wien
Fahrzeug
Superb III Combi iV Style
Kilometerstand
10
Der O4 Combi iV hat eine Zuladung von 470kg, wobei der Fahrer bereits mit 75kg eingerechnet ist. Also eine Zuladung von 545kg, wenn man den Fahrer voll berücksichtigt.

Das Kofferraumvolumen beträgt 490l. Dabei wird beim Combi bis zur Unterkante des Abdeckrolos gemessen. Bis unters Dach sind es dann noch einige Liter mehr.
Hatte die Probefahrt mit dem O4 iV, finde ich nicht so gut wie den Superb iV. Fahrwerk gefühlt viel weicher (hatte auch kein DCC ebenso wie der Superb). Der Enyaq war dann doch nicht zur Verfügung, der kommt am Dienstag dran. Shootout Superb vs. Enyaq.
Der O4 iV gefällt mir vom Platzangebot doch nciht so toll. Bin doch fast 3 Stunden gefahren.
 
RicX

RicX

Dabei seit
25.07.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Fahrzeug
VW Passat Variant 1.9 TDI
Bei Audi gibt es bereits Einschränkungen! Aktuell kann man - vermutlich wegen der fehlenden Halbleiter - keine Audi Phone Box konfigurieren... gilt für mehrere Modellreihen (A3,A4,A5,A6...) sowie auch in Verbindung bringende Ausstattungsmerkmale (bspw. drahtlos beheizbare FS oder auch Infotainment-Paket...)

Ist jemanden etwas ähnliches bei Skoda im Konfigurator aufgefallen?
 
Thema:

Octavia IV - Sammelthread zur Kaufberatung - Rund um den Konfigurator

Octavia IV - Sammelthread zur Kaufberatung - Rund um den Konfigurator - Ähnliche Themen

Skoda Octavia Modelljahr 2022 Graphite-Grau Metallic?: Hallo, bei mir steht ein neuer Firmenwagen an und ich habe gelesen, ab KW 25 soll beim Octavia die Farbe Graphite-Grau Metallic kommen. Nun sind...
Skoda Ocatvia IV - Maßnahme 69BN: Hallo zusammen, Bei unserem Skoda Octavia IV ist die Maßnahme 69BN aktuell offen. Der Händler meinte, dass die Maßnahme/das Update ganz neu ist...
Felgen Octavia iV: Hallo zusammen, ich habe heute mit meinem 😊 telefoniert, der mir sagte, dass auf den iV (Hybrid) generell keine Stahlfelgen (als Winterreifen)...
Inspektionskosten Octavia iV: Hallo zusammen, wie sehen eigentlich die Inspektionskosten beim Octavia aus? Besonders die Kosten des DSG-Ölwechsels interessieren mich. Im Netz...
Dynamische Spiegelblinker Octavia IV: Hallo liebe Leute. Hat jemand schon Dynamische Spiegelblinker für den Octavia IV entdeckt? Hab bereits etwas gesucht aber bis dato nix...

Sucheingaben

skoda octavia 2020 konfigurator

,

skoda octavia 2020 ab wann bestellbar

,

skoda octavia 2020 konfigurator

,
skoda octavia rs 2020 konfigurator
, skoda octavia 2020 konfigurieren, konfigurator skoda octavia 2020, skoda octavia modelljahr 2020, octavia konfigurator, skoda octavia konfigurator modelljahr 2020, skoda octavia iv verkaufsstart, octavia 2020 konfigurator, ab wann skoda octavia 4 konfigurator, ab wann ist der neue octavia konfigurierbar, skoda konfigurator, neuer skoda octavia 2020 konfigurator, skoda octavia modelljahr 2020 konfigurieren, skoda superb iv konfigurator verkaufsstart, ab wann neuer skoda octavia, skoda octavia modelljahr 2020 konfigurieren, skoda octavia iv hybrid , skoda octavia konfigurieren, skoda octavia konfigurator, skoda octavia konfigurator, skoda octavia rs iv bestellbar, ab wann ist der skoda octavia rs iv bestellbar
Oben