Octavia IV jetzt mit 45 Liter Tank?

Diskutiere Octavia IV jetzt mit 45 Liter Tank? im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Falsch:!: Mildhybrid 40 liter Rest 45 liter Kein größerer Tank als Extra !

  1. #121 bärtram, 09.01.2020
    bärtram

    bärtram

    Dabei seit:
    05.09.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    RS 230 DSG
    Falsch:!:
    Mildhybrid 40 liter
    Rest 45 liter
    Kein größerer Tank als Extra !
     
  2. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    919
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
  3. Storenz

    Storenz

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.8Tsi 4x4 combi und noch einen andern 4x4 combi...
    Kilometerstand:
    80 000
    Danke kannte ich nicht... 55 l naja ist zu hoffen, dass der 2.0 TSI etwas weniger benötigt als der 1.8 TSI 4x4.
    8.8 bis 8.9 l im Schnitt sind es locker über alles allerdings viele Kurzstrecken (11-12 km ) dabei... maximal 750 km mit einem Tank normal so 650km... Aber wenn der O4 nicht leichter geworden ist, wird auch der minimal bessere cw Wert nix bringen... trotzdem bin ich gespannt in vielerlei hinsicht:
    - Innenlärm/geräusche
    - effektiver Verbrauch
    - HUD
    - Digital Cockpit
    - Sitze
    - Bedienerfreundlichkeit von allem
    - Fahrwerk
    - Preis
    - Probefahrt... diese wartet vermutlich noch lange, da der 4x4 wohl noch lange nicht kommt...
     
  4. TPursch

    TPursch

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS TDI 4x4 A3 Limo 2.0 TFSI Quattro Bestellt: Superb iV Sportline Combi
    Jetzt klär mich doch mal einer auf warum hier Mildhybrid (MHEV) geschrieben wird?! Muss es nicht Plug-in-Hybrid (PHEV) heißen? ...
     
  5. #125 Ammergauer, 09.01.2020
    Ammergauer

    Ammergauer

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Kohlgrub
    Fahrzeug:
    O³ Combi FL 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Auto Ortner Murnau
    Kilometerstand:
    147000
    Weil es beides geben wird:
    upload_2020-1-9_16-2-27.png
     
  6. #126 kanadische_axt, 09.01.2020
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    364
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    64000
    Ein Plug-In ist zum Einstecken eines Steckers, ein Mild-Hybrid wird nicht an der Dose geladen sondern über das Verbrennungsaggregat geladen.
     
  7. TPursch

    TPursch

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS TDI 4x4 A3 Limo 2.0 TFSI Quattro Bestellt: Superb iV Sportline Combi
    Okay, also muss es eigentlich heißen: der PHEV UND der MHEV bekommen einen 40 Liter Tank?
     
  8. #128 ShutUpAndDrive, 11.01.2020
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    1.314
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Irgendwo hatte ich mal vorgerechnet, dass der Reichenweitenverlust des kleineren Tanks nicht durch die theoretische zusätzliche Reichweite des Elektroantriebs ausgeglichen wird.
    Hinzu kommt das nun bekannte zusätzliche Gewicht der Hybridlösung von 250 KG und der damit zwangsläufig einghergehender Mehrverbrauch.
    D.h. öfter Tanken fahren.
     
  9. #129 TheSmurf, 11.01.2020
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    3.449
    Zustimmungen:
    2.413
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Dann rechne das nochmal für mich vor, ich kann das so nicht nachvollziehen!

    Tägliche Fahrstrecke sind bei mir 45km. Rechne ich dafür zum Stromverbrauch auf dieser Strecke einfach mal noch 1l/100km zu, müsste ich nach ca. 80 Tagen tanken fahren (4l Reserve). Mit dem reinen Verbrenner muss ich alle 13 Tage tanken fahren (7l/100km).
    Beim Superb liegt das Mehrgewicht des iV gegenüber den 140kW TSI bei 66kg... Der Diesel wiegt genausoviel wie der iV. Warum sollte der Gewichtsunterschied beim Octavia so eklatant darüber liegen? Hat da jemand nur addiert und dafür den kleineren Verbrenner vergessen einzurechnen? So ein Panoramadach wiegt übrigens um die 40kg, das spare ich mir und die Standheizung auch (die elektrische reicht mir). Wenn ich dann noch 10kg weniger Benzin mitnehme und dafür doch schon nach 75Tagen zur Tankstelle fahre passt das...
     
  10. #130 ShutUpAndDrive, 11.01.2020
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    1.314
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Wir sprechen von Außendienfahrzeugen. Der Hybrid wird überwiegend hier zum Einsatz kommen und nicht bei dem Otto Normal Pendler oder beim Rentner, der 1 mal in der Woche damit an das andere Stadtende zum Arzt oder zum Einkaufen fährt.

    Die Rechnung geht daher so:
    s1 = die Verkürzung der Reichweite aufgrund des kleineren Tanks
    s2 = Reichweite die mit dem Elektromotor real möglich ist
    ist s1 größer s2 bist du der Gekniffene und musst öfter an die Tanke als vorher.
     
  11. #131 TheSmurf, 11.01.2020
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    3.449
    Zustimmungen:
    2.413
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Deine Rechnung geht aber von 1x laden und 1x tanken aus. Naja, egal wir haben da wohl andere Ansichten.
     
  12. #132 ShutUpAndDrive, 11.01.2020
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    1.314
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Jeder muss das für das eigene Fahrprofil durchrechnen, ob im eigenen Alltag abhängig vom persönlichen Fahrprofil ein Nachteil entsteht oder nicht.

    Rein rechnerisch kompensiert die Reichweite des Stromers nicht die verlorene Reichweite durch den verkleinerten Tanks (Im Vergleich zum O3 Normalmodell vorher).

    Und wessen Fahrprofil nun mal so aussieht
    wird weniger weit mit dem Hybrid kommen als vorher mit dem O3.

    Und es gibt ja noch die Fahrprofile 2x oder öfter tanken am Tag bei gerade mal 1 mal laden.
    Mit jedem Tanken ohne Laden macht sich der kleinere Tank mehr und mehr ungünstig bemerkbar.
    Da der O3 zu den beliebtesten Außendienstfahrzeugen zählt plus die steuerlichen Vorteile des Hybrid wird wohl dazu führen, dass diese Art der Motorisierung im Alltag eher außerhalb vom idealen Hybrid-Fahrprofil gefahren werden wird.
     
  13. Masgeo

    Masgeo

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2TSI
    Kilometerstand:
    62000
    Ich denke ihr habt beide recht.
    Für mich privat 20km Arbeitsweg einfach überlege und rechne ich auch mit dem Hybrid. Damit müsste ich für meinen Arbeitsweg nicht Tanken und müsste nur die Stromkosten kalkulieren.
    Die 0,5% Regelung finde ich auch komisch und kann ich nicht nachvollziehen. Für den klassischen Außendienstler macht das keinen Sinn, da ist der Diesel noch die bessere Wahl. Man kann nur hoffen, dass die Firmen, die die Tankrechnungen zahlen müssen feststellen dass ein Diesel günstiger für sie ist als ein Benziner Hybrid...
     
    TheSmurf gefällt das.
  14. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.585
    Zustimmungen:
    3.020
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Auch die Firmen profitieren von der 0,5%-Regelung.
     
  15. #135 TheSmurf, 12.01.2020
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    3.449
    Zustimmungen:
    2.413
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Bei 40.000.- BLP geht es um 200,- die weniger zu versteuern sind. Selbst beim Steuersatz von 45% sind das dann nur 90,- monatlich. Wie weit komm ich damit beim Vergleich von 8l Benzin zu 6L Diesel.
     
  16. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.585
    Zustimmungen:
    3.020
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Bei 33 km Entfernung von Wohnung zum Arbeitsplatz ergeben sich schon doppelt so hohe Werte und bitte die Sozialversicherung nicht vergessen.
     
  17. #137 TheSmurf, 12.01.2020
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    3.449
    Zustimmungen:
    2.413
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Der Geldwerte Vorteil verdoppelt sich... Das ist gut für den Angestellten, aber... egal!
    Wir entfernen uns zusehends vom Thema!! Wenn du magst mach einen Thread auf über die steuerlichen Belange für Dienstwagenfahrer, Selbstständige oder Firmen die Dienstwagen zur verfügung stellen!
     
  18. Gast001

    Gast001 Guest

    45 Liter sich echt lächerlich, da wird wieder am falschen Ende beim Gewischt gespart.
    Da geht VAG den falschen Weg, ist ja beim Golf 8 genauso das gleiche Theater. Entsprechend garantiert auch beim neuen A3 und dann Leon.

    Langsam einfach nur noch nervend, mein Freund wechselt nun die Marke. Sein RS geht weg, wenn der gestern bestellte neue Ausgeliefert wird. Dann bei bei Ihn zumindest VAG durch. Und versucht sein Glück mit den BMW G20 320D mit knapp 60
    Liter Tank. Auch wenn mir immer noch die C Klasse besser gefallen hätte
     
  19. E12MJ

    E12MJ

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    37
    @Kleinsusi naja wenigstens hat dein Freund Geschmack und der Wechsel lohnt sich


    Aber Immerhin sind es jetzt 7 Seiten wegen den bösen 5? Litern weniger...
     
  20. #140 ShutUpAndDrive, 12.01.2020
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    1.314
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Bis zu 15 Liter weniger - je nachdem, von welchem O3 Modell Du kommst
    7 Seiten Informationen für die einen - 7 Seiten zu viel zu lesen bevor man einen unqualifizierten Kommentar losläßt für die anderen!?
     
Thema: Octavia IV jetzt mit 45 Liter Tank?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia iv tankinhalt

    ,
  2. tankgröße octavia

    ,
  3. gastank octavia 4

    ,
  4. oktavia 45 liter tank,
  5. tankinhalt 50 liter octavia RS60,
  6. octavia rs 60 tank,
  7. tankvolumen skoda octavia,
  8. octavia 4,
  9. skoda superb IV Tankinhalt,
  10. tankinhalt skoda octavia 4,
  11. skoda octavia 4 tankinhalt
Die Seite wird geladen...

Octavia IV jetzt mit 45 Liter Tank? - Ähnliche Themen

  1. Ladeboden nachrüsten beim 2020er CITIGOe iV Style

    Ladeboden nachrüsten beim 2020er CITIGOe iV Style: Leider hat mein Lagerwagen nur das Funktionspaket 1, ich hätte gern das Paket 2 gehabt. Deshalb müsste ich jetzt den Ladeboden nachrüsten. Passen...
  2. Octavia 1u2 Limousine ein ausziehbares Laderaumrollo

    Octavia 1u2 Limousine ein ausziehbares Laderaumrollo: Hallo, gibt es für den Octavia 1u2 Limousine ein ausziehbares Laderaumrollo / Hutablage.
  3. Superb iV Soundsystem -Subwoofer

    Superb iV Soundsystem -Subwoofer: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage zum Soundsystem im Skoda Supber iV. Ich habe vor die Limousine in nahezu Vollausstattung zu kaufen. Ich...
  4. Privatverkauf Octavia III - Aufbewahrungsbox unterhalb Beifahrersitz (von Superskoda)

    Octavia III - Aufbewahrungsbox unterhalb Beifahrersitz (von Superskoda): Ich verkaufe hier eine Aufbewahrungsbox, die sich unterhalb des Beifahrersitzes montiert lässt. Hatte leider nie die Zeit um sie zu montieren,...
  5. Orginal FFB in einen Octavia U1 Combi

    Orginal FFB in einen Octavia U1 Combi: Morgens in die Runde, ich möchte eine Orginal FFB in meinen Oktavia u1 Combi, Produktionstag 02.03. 1999 einbauen. Zur Zeit hat er ZV über...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden