Octavia IV - Felgen

Diskutiere Octavia IV - Felgen im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wie gesagt Auto wurde mir so übergeben und alles ist eingetragen.
#
schau mal hier: Octavia IV - Felgen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

JimRockford

Dabei seit
15.03.2010
Beiträge
736
Zustimmungen
135
Fahrzeug
Octavia III RS FL TSI
Man kann sich ja auch alternativ mal bei GMP Italia umschauen ...
Da sage ich jetzt mal ganz deutlich: von dieser Firma würde ich die Finger lassen. Vor etwa sechs bis acht Wochen habe ich GMP per E-Mail angeschrieben, weil ich eine Frage zum Gewicht einer Felge hatte. Bis heute keine Antwort erhalten. Aber was kommt heute: ein Newsletter mit Werbung! Für den ich mich nie eingetragen habe!
Eine Firma, die auf eine Kundenanfrage nicht antwortet, wird vermutlich auch ansonsten nicht kundenorientiert arbeiten ... So jemand sieht von mir kein Geld.
 

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.440
Zustimmungen
2.211
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
@RobStyle Der iV RS von @Pixxel ist in Österreich zugelassen. Da ist eine ABE vom deutschen TÜV oder wem auch immer sowieso egal.
 

Nazca

Dabei seit
24.01.2020
Beiträge
369
Zustimmungen
187
Fahrzeug
Octavia 4 NX 2020er 2.0TDI DSG 150PS
Da sage ich jetzt mal ganz deutlich: von dieser Firma würde ich die Finger lassen. Vor etwa sechs bis acht Wochen habe ich GMP per E-Mail angeschrieben, weil ich eine Frage zum Gewicht einer Felge hatte. Bis heute keine Antwort erhalten. Aber was kommt heute: ein Newsletter mit Werbung! Für den ich mich nie eingetragen habe!
Eine Firma, die auf eine Kundenanfrage nicht antwortet, wird vermutlich auch ansonsten nicht kundenorientiert arbeiten ... So jemand sieht von mir kein Geld.

Das ist doch aber (LEIDER) gang und gebe, dass Felgenhersteller gegenüber Endkunden ein miesen Support haben.
Bei den meisten werden Anfragen einfach nicht oder mit sinnlosen Bots beantwortet. Von den Herstellern die ich wegen ABEs für Felgen zum O4 in 2020 angeschrieben habe -> hat 1 Hersteller ordentlich geantwortet. 2 mit Botantworten und 10 GAR NICHT.
Sehr unschöne Sache. Gekauft habe ich aber trotzdem je einen Satz bei Firmen die nie geantwortet haben...

GMP baut aber gute und vor allem schöne Felgen - deswegen die Felgen nicht zu kaufen halte ich für falsch.
 

JimRockford

Dabei seit
15.03.2010
Beiträge
736
Zustimmungen
135
Fahrzeug
Octavia III RS FL TSI
Wer schon vor dem Kauf keinen Support bietet wird es auch nach dem Kauf nicht tun.
GMP baut aber gute ... Felgen ...
Wie kommst du zu diesem Urteil?
GMP baut aber ... vor allem schöne Felgen ...
GMP baut die beliebten Felgendesigns der bekannten Automobilhersteller nach, deswegen sind die auch schön.

Edit: Und die Felge, für die ich mich interessiert habe (GMP Angel), soll in 18 Zoll über 15 kg wiegen - definitiv nicht gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Davy

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
76
Zustimmungen
76
Ort
Köln
Fahrzeug
Octavia IV RS TSI
Also da möchte ich zumindest für einen Felgenhersteller ein gutes Wort einlegen: Motec.
Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Support. Auf eine Anfrage zum Gutachten für die Ultralight kam recht schnell eine Rückmeldung. Da der TÜV länger as erwartet brauchte, um das Gutachten für den RS zu erstellen, blieb ich regelmäßig in Kontakt mit dem Kundenservice und bekam auf jede Anfrage eine schnelle und freundliche Antwort. Dies ging über mehrere Wochen, bis der Herr mir schließlich das fertige Gutachten zugeschickt hat.
Als ich mal vor Längerem bei Keskin angefragt hatte, kam keine Rückmeldung….bis heute nicht.
 

TobiTobsen78

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
27
Zustimmungen
11
Da sage ich jetzt mal ganz deutlich: von dieser Firma würde ich die Finger lassen. Vor etwa sechs bis acht Wochen habe ich GMP per E-Mail angeschrieben, weil ich eine Frage zum Gewicht einer Felge hatte. Bis heute keine Antwort erhalten. Aber was kommt heute: ein Newsletter mit Werbung! Für den ich mich nie eingetragen habe!
Eine Firma, die auf eine Kundenanfrage nicht antwortet, wird vermutlich auch ansonsten nicht kundenorientiert arbeiten ... So jemand sieht von mir kein Geld.

Es ging mir ja vorrangig darum aufzuzeigen, dass es sich bei den genannten Felgen von LS um GMP Italia Felgen handelt und man diese dementprechend günstiger bekommt und man nicht den LS Aufschlag bezahlen muss ;)

Bzgl. nicht Antworten auf eine Anfrage per Mail, tun sich da leider die meisten Hersteller / Produzenten nichts.
Ich warte bis heute zum Beispiel noch auf eine Antwort seitens Carmani :D
 

Nazca

Dabei seit
24.01.2020
Beiträge
369
Zustimmungen
187
Fahrzeug
Octavia 4 NX 2020er 2.0TDI DSG 150PS
Wer schon vor dem Kauf keinen Support bietet wird es auch nach dem Kauf nicht tun.

Wie kommst du zu diesem Urteil?

GMP baut die beliebten Felgendesigns der bekannten Automobilhersteller nach, deswegen sind die auch schön.

Edit: Und die Felge, für die ich mich interessiert habe (GMP Angel), soll in 18 Zoll über 15 kg wiegen - definitiv nicht gut.

Zwei Freunde fahren GMP Felgen und sind sehr zufrieden damit.
Die Angel fährt jemand an einem A6, die sieht echt top aus und nach glaube ich 4 Jahren Sommerkomplettrad auch noch super in Schuß.

Meist sind es ja auch diese Hersteller, die die Original Felgen herstellen. Das fertigt ja Skoda und Co nicht selbst.

Zum Gewicht : die 18 Zoll Perseus mit Continental Sommerreifen (Modell von Werk aus habe ich vergessen) wiegen 20,6kg.
 

JimRockford

Dabei seit
15.03.2010
Beiträge
736
Zustimmungen
135
Fahrzeug
Octavia III RS FL TSI
Zwei Freunde fahren GMP Felgen und sind sehr zufrieden damit. ...
Sicherlich kein ausreichendes Argument dafür, dass die Felgen generell gut sind ...
... Meist sind es ja auch diese Hersteller, die die Original Felgen herstellen. Das fertigt ja Skoda und Co nicht selbst. ...
Erneut meine Frage: wie kommst du darauf? Hast du Beispiele für Felgenhersteller, die für die Automobilhersteller Felgen liefern und dann dasselbe oder ein sehr ähnliches Design am freien Markt anbieten? Ist GMP ein OEM-Lieferant für die Automobilindustrie?
... Zum Gewicht : die 18 Zoll Perseus mit Continental Sommerreifen... wiegen 20,6kg.
Da schätze ich die Original-Felge mal auf ca. 12 kg bis 12,5 kg. Also ist die Felge deutlich leichter als die 15,8 kg (mit diesem Gewicht ist die GMP-Felge in 7,5Jx18 ET45 gelistet).
 

FlowRS245

Dabei seit
06.01.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
1
Weiß jemand zufällig ob die 19“ Supernova auf den Octavia 4 RS passen? Oder hat evtl jemand sogar Bilder für mich? Bin am überlegen, diese gegen meine Altair zu tauschen..
 

Roland Lutz

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
216
Zustimmungen
57
Ort
Brunn am Gebirge
Fahrzeug
Octavia 1.8 TSI 4x4 DSG Combi
Kilometerstand
35000
Weiß jemand zufällig ob die 19“ Supernova auf den Octavia 4 RS passen? Oder hat evtl jemand sogar Bilder für mich? Bin am überlegen, diese gegen meine Altair zu tauschen..
Einfach montieren und fahren oder auch mit der Absicht sie eintragen zu lassen?
Supernova -> 8x19 ET44
Altair -> 7,5x19 ET48
Rechnerisch stehen die Superb Felgen 10mm weiter aus dem O4 Radkasten raus und 2 mm weiter rein. Passen also sicher.
TÜV Eintragung musst Du ohne Dokumente hinbekommen, bei Original Skoda Felgen ist das Thema Verfügbarkeit von Gutachten halt leider so…LG Roland

EE4832FB-D786-4E0D-9765-BAD8057C78D5.png
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

FlowRS245

Dabei seit
06.01.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
1
Einfach montieren und fahren oder auch mit der Absicht sie eintragen zu lassen?
Supernova -> 8x19 ET44
Altair -> 7,5x19 ET48
Rechnerisch stehen die Superb Felgen 10mm weiter aus dem O4 Radkasten raus und 2 mm weiter rein. Passen also sicher.
TÜV Eintragung musst Du ohne Dokumente hinbekommen, bei Original Skoda Felgen ist das Thema Verfügbarkeit von Gutachten halt leider so…LG Roland

Anhang anzeigen 196346
Hallo Roland,
Vielen Dank für deine Antwort. Also ich würde sie dann gerne schon eintragen lassen. Das Gutachten sollte kein Problem darstellen - da komm ich irgendwie ran.
Ich würde halt gerne mal ein Bild sehen, wie der O4 damit aussieht. Nachher hole ich mir die Felgen und dann gefallen die mir gar nicht :D
 
Thema:

Octavia IV - Felgen

Octavia IV - Felgen - Ähnliche Themen

Frage zu Octavia iV + Leasing: Habe mir gestern "blind" einen Octavia Combi iV Ambition im Leasing bestellt. Das Angebot war so gut dass ich nicht gezögert habe. Kostet nur 57€...
? Teilenummer Octavia IV: Hallo zusammen, ich suche die Teilenummer die die Schlafkopfstütze bei schwarzer Stoff-Ausstattung. Ist die identisch zum Kodiaq? Danke! PS...
Umrüstanleitung für Armaturenbrettleiste Octavia IV: Ich habe das schon einmal gepostet, aber nicht das bekommen, was ich wollte: "Die Qualität und der Innenraum meines Octavia iV gefallen mir...
Octavia iV: 12V Batterie über 48V Hochvoltbatterie laden?: Hallo zusammen! Wir haben gestern unseren Octavia iV Plugin Hybrid nach nur 2,5 Monaten nach Bestellung vom Händler abholen dürfen und sind sehr...
Octavia iV Ölwechsel alle 5000 km?: Hi, ich war letzte Woche mit mein Octavia iV beim Freundlichen zum ersten Ölwechsel, war etwas irritiert, das der nach 5000 km schon dran ist...

Sucheingaben

skoda octavia 4 19 zoll felgen

,

passen die 18 zoll felgen vom octavia 3 auf dem octavia4

,

skoda octavia 4 rs www.skodacommunity.de

,
skoda octavia 4 rs winterräder
, alufelgen skoda octavia combi 4, passen Felgen von Octavia 3 auf 4, skoda octavia 4 technische daten stahlfelgen, octavia IV stahlfelgen, forum skoda 18 zoll perseus felgen, naviproblem octavia 4, felgen octavia 4, Kann ich die 19zoll Felgen vom octavia 3 auch auf dem neuen octavia 4 fahren, werksfelgen skoda octavia 4, Welche felgengröße bei octavia iv, octavia IV felgen, reifen octavia 4, winterräder skoda octavia 4 cz
Oben