OCTAVIA iV Bestellthread

Diskutiere OCTAVIA iV Bestellthread im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Es wird daher nicht viele RS geben welche die selbe Ausstattung wie ein RS+ haben. Es wurde dann immer ein RS+ bestellt. Und dort ist aufgrund der...
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
12.703
Zustimmungen
5.524
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Cupra Formentor VZ5
Werkstatt/Händler
Auto Häuser Pohlheim
Kilometerstand
>2000
Fahrzeug
Octavia 4 RS iV Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
500
Natürlich mich freut es ja auch wenn Leute ihre Fahrzeuge bekommen, aber auch hier gibt es welche die noch deutlich eher bestellt haben und warten...



Nach wie vor ist ein RS+ nichts anderes wie ein RS mit gleicher Ausstattung, jede RS+ Sonderaustattung konntest du einzeln konfigurieren .... also gibt es da kein Teil was fehlen kann, du hattest bei der Bestellung nur den Preis Vorteil
Es wird daher nicht viele RS geben welche die selbe Ausstattung wie ein RS+ haben. Es wurde dann immer ein RS+ bestellt. Und dort ist aufgrund der Fülle an Ausstattung die Lieferzeit deutlich länger.
 
MambaiV

MambaiV

Dabei seit
14.07.2022
Beiträge
17
Zustimmungen
24
Was mich an dieser Liste Irritiert, weder bei VW noch bei Audi oder Seat/Cupra gibt es aufgrund dieser Lieferengpässe Lieferprobleme.....
Viele dieser Komponenten z.B. Area view, elekt. Kindersicherung usw. sind beim Golf, A3 und Leon auch nicht mehr konfigurierbar. Der im Juni bestellte A4 vom Kollegen hat einen Unverbindlichen Liefertermin 07/23. Also die Probleme hat scheinbar nicht nur Skoda😉
 
Luumiiii_is_here

Luumiiii_is_here

Dabei seit
20.02.2022
Beiträge
10
Zustimmungen
2
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda OCTAVIA COMBI Style 1,4 TSI iV (08.2021 bestellt)
Es gibt mal positive Anzeichen nach bisher 13,5 Monaten Wartezeit.

Mein Händler meinte gestern zur mir, der Wagen ist im Trichter und soll stand jetzt in KW 41 gebaut werden. Sowas konkretes hatte ich schon lange nicht mehr als info.
Die Hoffnung, nicht die bei der Bestellung eingeplanten 4500€ zu verlieren, ist nun langsam wieder da.

360grad hatte ich im Sommer nach dem Schreiben abbestellt. Ansonsten aber recht volle Ausstattung.

Er meinte ggf dann im November Übergabe. Sobald er eine Fahrgestellnummer hat, meldet er sich :)

Bis zur Übergabe fahre ich weiter den leihwagen von ihm (vorführfahrzeit oct4 iv). Der mich schon darin bestätigt hat, in der Wahl dieses Fahrzeuges. Zb fahre ich zu 90% rein elektrisch mittlerweile.
 
mbarch

mbarch

Dabei seit
22.11.2021
Beiträge
340
Zustimmungen
297
Fahrzeug
Aktuell: Golf GTI "Performance" 2.0 TSI OPF 180 kW 7-Gang-DSG
Fahrzeug
Bestellt: Octavia Combi RS 1,4 TSI iV 180 kW 6-Gang-DSG Plug-in-Hybrid
Es wird daher nicht viele RS geben welche die selbe Ausstattung wie ein RS+ haben. Es wurde dann immer ein RS+ bestellt. Und dort ist aufgrund der Fülle an Ausstattung die Lieferzeit deutlich länger.
Naja, ich habe es schonmal geschrieben:
Eine Häufung von Sonderausstattung dürfte grundsätzlich nicht zu einer derart verlängerten Lieferzeit führen - Die Lieferzeit des Fahrzeugs sollte sich eigentlich aus der längsten Lieferzeit unter den Einzelkomponenten ergeben (plus ein bisschen für die eigentliche Produktion).
Wenn ein Panoramadach 6 Monate Lieferzeit hat, eine schwenkbare Anhängerkupplung 5 Monate, Ledersitze 3 Monate und das Soundsystem 7 Monate, sollte alles spätestens nach 7 Monaten da sein, und nicht erst nach kumulierten 21 Monaten (und dann sollte auch egal sein, wenn noch x weitere Ausstattungspakete dazugeordert wurden, die alle jeweils eine Lieferzeit von unter 7 Monaten haben).

Klar kann es bei Störungen (unerwartete Knappheit einzelner Komponenten) und mangelnder Lagerhaltung (just-in-time) dazu kommen, dass immer eine Komponente gerade nicht da ist um das Plus-Modell zusammenzubauen, der Rest der vorhandenen Komponenten aber in einem anderen Fahrzeug verbaut werden könnte. Und natürlich macht es dann Sinn, das Plus-Modell nach Hinten zu schieben, und ein Fahrzeug "vorzuziehen", für das alles da ist, anstatt gar kein Fahrzeug zu bauen, und die Komponenten liegen zu lassen, bis alle für das Plus-Modell zusammen sind.
Aber die aktuellen Lieferzeiten lassen sich trotz der diversen Zwischenfälle (Halbleitermangel, Corona, Brand beim Zulieferer, Krieg in der Ukraine, etc.) eigentlich nicht mehr mit der "Fülle an Ausstattung" erklären.
 
Biele1804

Biele1804

Dabei seit
13.06.2022
Beiträge
91
Zustimmungen
73
Ort
Offenburg
Fahrzeug
Skoda Octavia RS+ iV Limousine
Naja, ich habe es schonmal geschrieben:
Eine Häufung von Sonderausstattung dürfte grundsätzlich nicht zu einer derart verlängerten Lieferzeit führen - Die Lieferzeit des Fahrzeugs sollte sich eigentlich aus der längsten Lieferzeit unter den Einzelkomponenten ergeben (plus ein bisschen für die eigentliche Produktion).
Wenn ein Panoramadach 6 Monate Lieferzeit hat, eine schwenkbare Anhängerkupplung 5 Monate, Ledersitze 3 Monate und das Soundsystem 7 Monate, sollte alles spätestens nach 7 Monaten da sein, und nicht erst nach kumulierten 21 Monaten (und dann sollte auch egal sein, wenn noch x weitere Ausstattungspakete dazugeordert wurden, die alle jeweils eine Lieferzeit von unter 7 Monaten haben).

Klar kann es bei Störungen (unerwartete Knappheit einzelner Komponenten) und mangelnder Lagerhaltung (just-in-time) dazu kommen, dass immer eine Komponente gerade nicht da ist um das Plus-Modell zusammenzubauen, der Rest der vorhandenen Komponenten aber in einem anderen Fahrzeug verbaut werden könnte. Und natürlich macht es dann Sinn, das Plus-Modell nach Hinten zu schieben, und ein Fahrzeug "vorzuziehen", für das alles da ist, anstatt gar kein Fahrzeug zu bauen, und die Komponenten liegen zu lassen, bis alle für das Plus-Modell zusammen sind.
Aber die aktuellen Lieferzeiten lassen sich trotz der diversen Zwischenfälle (Halbleitermangel, Corona, Brand beim Zulieferer, Krieg in der Ukraine, etc.) eigentlich nicht mehr mit der "Fülle an Ausstattung" erklären.
Kommt mir aber grad so vor, als würden die verschobenen autos quasi vergessen werden oder einfach immer wieder nach hinten angestellt werden… und das nervt nur noch
 
mbarch

mbarch

Dabei seit
22.11.2021
Beiträge
340
Zustimmungen
297
Fahrzeug
Aktuell: Golf GTI "Performance" 2.0 TSI OPF 180 kW 7-Gang-DSG
Fahrzeug
Bestellt: Octavia Combi RS 1,4 TSI iV 180 kW 6-Gang-DSG Plug-in-Hybrid
Kommt mir aber grad so vor, als würden die verschobenen autos quasi vergessen werden oder einfach immer wieder nach hinten angestellt werden… und das nervt nur noch
Jo...

Es werden gerade RS+ ausgeliefert und iV... also sollte auch mal RS+ iV drin sein, meint man.
 
Ruhrpottbanause

Ruhrpottbanause

Dabei seit
08.06.2022
Beiträge
52
Zustimmungen
17
Ort
Hattingen
Fahrzeug
Scala Edition S by ABT
Werkstatt/Händler
SKODA Zentrum Dortmund
Kilometerstand
13.500
Fahrzeug
Octavia RS iV
Werkstatt/Händler
SKODA Zentrum Dortmund
Kilometerstand
folgt...
Ab warten und Tee trinken... Habe gestern erst wieder ein 100er Paket gekauft 😉
 

JOA1978

Dabei seit
07.07.2021
Beiträge
468
Zustimmungen
304
Es ist Donnerstag Morgen!
Bitte schön die Gewerkschaftszeitung.
Heute aber irgendwie nix interessantes, außer die Fertigstellung der letzten Fahrzeuge ohne Türverkleidung.
Zum Thema Akkus keinerlei Infos. Ob hier vielleicht doch jemand von Skoda mitliest. 8)
 

Anhänge

  • 3322-1.pdf
    295,6 KB · Aufrufe: 38
Ruhrpottbanause

Ruhrpottbanause

Dabei seit
08.06.2022
Beiträge
52
Zustimmungen
17
Ort
Hattingen
Fahrzeug
Scala Edition S by ABT
Werkstatt/Händler
SKODA Zentrum Dortmund
Kilometerstand
13.500
Fahrzeug
Octavia RS iV
Werkstatt/Händler
SKODA Zentrum Dortmund
Kilometerstand
folgt...
Es ist Donnerstag Morgen!
Bitte schön die Gewerkschaftszeitung.
Heute aber irgendwie nix interessantes, außer die Fertigstellung der letzten Fahrzeuge ohne Türverkleidung.
Zum Thema Akkus keinerlei Infos. Ob hier vielleicht doch jemand von Skoda mitliest. 8)
Schön zu hören das sich Skoda jetzt wieder voll auf die Produktionslinie konzentrieren kann und somit ein Sorgenkind weniger hat :thumbsup:
 

JOA1978

Dabei seit
07.07.2021
Beiträge
468
Zustimmungen
304
Schön zu hören das sich Skoda jetzt wieder voll auf die Produktionslinie konzentrieren kann und somit ein Sorgenkind weniger hat :thumbsup:
"Lustig" ist halt das plötzliche fehlen der Produktionszahlen der Akkus.
In den letzten Zeitungen wurden diese jedes mal abgedruckt.
Jetzt nachdem hier kritisch hinterfragt wurde, was mit den 750-800 PHEV Akkus pro Tag passiert, wird auf einmal nix mehr erwähnt.
:thumbsup:

Habe insgeheim mit sowas gerechnet.
 
Ruhrpottbanause

Ruhrpottbanause

Dabei seit
08.06.2022
Beiträge
52
Zustimmungen
17
Ort
Hattingen
Fahrzeug
Scala Edition S by ABT
Werkstatt/Händler
SKODA Zentrum Dortmund
Kilometerstand
13.500
Fahrzeug
Octavia RS iV
Werkstatt/Händler
SKODA Zentrum Dortmund
Kilometerstand
folgt...
"Lustig" ist halt das plötzliche fehlen der Produktionszahlen der Akkus.
In den letzten Zeitungen wurden diese jedes mal abgedruckt.
Jetzt nachdem hier kritisch hinterfragt wurde, was mit den 750-800 PHEV Akkus pro Tag passiert, wird auf einmal nix mehr erwähnt.
:thumbsup:

Habe insgeheim mit sowas gerechnet.
Ja also Skoda hat sich gedacht PHEV Akkus sind ja eh nicht interessant für die Belegschaft, weil gibt ja keine Hybrid Fahrzeuge mehr zu bestellen :thumbup:
 

JOA1978

Dabei seit
07.07.2021
Beiträge
468
Zustimmungen
304
Ja also Skoda hat sich gedacht PHEV Akkus sind ja eh nicht interessant für die Belegschaft, weil gibt ja keine Hybrid Fahrzeuge mehr zu bestellen :thumbup:
MEB Akkus schon. Die waren auch aufgeführt.
Außerdem ist gerade nur von einem Bestellstopp die rede.
Bei VW schreiben sie der GTE ist GERADE nicht bestellbar

Da passt folgender Artikel dazu:

 

Fausto

Dabei seit
21.01.2022
Beiträge
30
Zustimmungen
10
Ist das die Fleet Business Frankfurt Seite? Fragst du nach der Komm.Nummer ab?
 
mbarch

mbarch

Dabei seit
22.11.2021
Beiträge
340
Zustimmungen
297
Fahrzeug
Aktuell: Golf GTI "Performance" 2.0 TSI OPF 180 kW 7-Gang-DSG
Fahrzeug
Bestellt: Octavia Combi RS 1,4 TSI iV 180 kW 6-Gang-DSG Plug-in-Hybrid
Thema:

OCTAVIA iV Bestellthread

OCTAVIA iV Bestellthread - Ähnliche Themen

Fragen zu Octavia 4 iV doppelter Ladeboden: Hallo Zusammen, ich habe August 21 einen Octavia 4 iV Combi als Großkundenleasing bestellt. Da ich nun ein wenig rumstöbere, was man ggf. für...
Welche Reifen auf dem Octavia IV RS 2.0 TSI?: Guten Morgen Leute, ich hab seit Mai einen Skoda Octavia RS IV 2.0 TSI in steingrau. Nun suche ich aktuell nach Winterreifen mit Alufelgen bei...
Skoda Octavia RS iV - Konfigurations- und Preisfrage: Hallo zusammen, ich bin neu hier und plane gerade den Neukauf eines RS iV als Familienauto. Die Konfiguration steht soweit und ich habe mich auch...
Privatverkauf Skoda Octavia RS Kombi iV - Vollausstattung + verl. Herstellergarantie: Ich verkaufe hier meinen sehr gepflegten Skoda Octavia RS iV Kombi mit Vollausstattung und Herstellergarantie. Es handelt sich um die...
Der große Enyaq Hypermiling Thread - wie weit kommt Ihr mit einer Ladung?: Hallo zusammen, wie auch schon in anderen Foren mit anderen Fahrzeugen, möchte ich in Vorfreude auf meinen nun bestellten Enyaq RS iV Coupé schon...
Oben