Octavia in großem Kompaktklassetest

Diskutiere Octavia in großem Kompaktklassetest im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen! Für Alle, die dem Erscheinen des neuen Octavias entgegenfiebern: Auf der Autobild.de- Seite hier gibt es einen mehrteiligen...

Geoldoc

Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
3.429
Zustimmungen
4
Fahrzeug
VW Touran TSI
Hallo Zusammen!

Für Alle, die dem Erscheinen des neuen Octavias entgegenfiebern:

Auf der Autobild.de- Seite hier gibt es einen mehrteiligen Vergleichstest der 10 meistverkauften Kompaktklasse Autos.
Im bis jetzt einzig erschienen Fakten und Fahrleistungen Kapitel schlägt sich der gute alte Octavia mit 139 Punkten nach dem ach so tollen GolfV und Renault Megane mit jeweils 140 Punkten zeimlich gut. Und läßt damit auch wesentlich jüngere Konkurrenten wie Mazda3 oder Peugeot 307 hinter sich.
Gar nicht schlecht, oder?
Mal sehen, wie er sich im restlichen Test macht...
 
digidoctor

digidoctor

Gesperrt
Dabei seit
07.06.2003
Beiträge
8.157
Zustimmungen
557
Ort
Lübeck
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
Werkstatt/Händler
Autoservice Peters, Barth, MVP
Kilometerstand
35000
lol, gegen mazda 3.

ich laufe auch gegen 12 jährige 100 m.


und hier träumen welche vom vergleich mit passat :hammer:
 

Daniel

Guest
Was gibts da zu motzen?? Der Mazda3 ist mit 4,42 Meter länge schon allein von der größe ein würdiger Gegner ... zudem hat er ein Top-Design und ist gut ausgestattet ...

Wäre wahrsch. die einzige Alternative gegenüber dem Octavia gewesen ... aber wollte pers. keinen Wagen aus dem 1. Produktionsjahr.

p.s.: 12 Jährige können verdammt schnell sein ... und in 1-2 jahren überholen sie dann ohne Probleme.
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Ich denke, die Fahrzeuglänge macht es (wie woanders auch *lol*) nicht, oder nur zum Teil.
Der Mazda 3 verschenkt zum Beispiel jede Menge bei den Stoßfängern, was zu einem kleinen Kofferraum führt. Eigentlich müßte ein großer Innenraum im Verhältnis zur Aussengröße eher Zusatzpunkte geben.

Ich halte die Hauptkriterien für die Vergleichbarkeit die Kategorie (Coupe,....), die Motorleistung (auch Benziner oder Diesel), und letztenendes den Preis.
Natürlich gibt es noch viele andere Kriterien, aber dann kann man ja beim jeweiligen Vergleich(-stest) den persönlichen Favoriten küren.

Abgesehen von sonstigen Vorzügen hätte der Oktavia bei Kofferraumfreaks in diesem Test keine Konkurrenten zu fürchten.

Gruß Reiner

PS: Wetten, daß der Oktavia nicht gewinnt. :troesten:
 

Geoldoc

Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
3.429
Zustimmungen
4
Fahrzeug
VW Touran TSI
Wer weiß, immerhin hat jetzt schon mal der gefaceliftete Corsa bei Autobild gegen den Polo gewonnen....
Ausserdem geht es ja gar nicht umbedingt um den Sieg. Ich finde es einfach ganz "nett", wie ein (alle Fans weghören) Uraltentwurf der Billigmarke der ach so guten Hausmarke noch an´s Bein pinkeln kann.
Schließlich sind die Bewertungskriterien der Test sowieso oft für mich nicht nachvollziehbar. Inzwischen freue oder ärgere ich mich über den Sieger, lese den Text undvergesse die Wertung.
 
digidoctor

digidoctor

Gesperrt
Dabei seit
07.06.2003
Beiträge
8.157
Zustimmungen
557
Ort
Lübeck
Fahrzeug
Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
Werkstatt/Händler
Autoservice Peters, Barth, MVP
Kilometerstand
35000
hauptsächlich gings auch um den ewigen passat/octi vergleich. komischerweise vergleicht nur ein octaviafahrer mit passat. nicht umgekehrt.

wer vergleicht einen A3 oder mazda 3 mit einem passat? das zeigt doch, wie hanebüchen diese diskussionen sind. oct bleibt octi. eine eigene klasse.
 
Kay

Kay

Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
435
Zustimmungen
1
Ort
Schönefeld Deutschland
Fahrzeug
Toyota Prius
Kilometerstand
131000
Heute war der 2. Teil davon in der Auto-Bild!
Logischerweise hat der Golf mal wieder gewonnen - war aber bei Auto-Bild auch nicht anders zu erwarten!
Da VW es aber nicht nötig hat auf seine Produkte wenigstens Garantie zu geben, ist der Golf für mich "mangelhaft"!!
Dies wird auch der Grund sein, weshalb ich mir wahrscheinlich auch keinen Skoda mehr holen werde! Bei den Japanern/Koreanern bekomme ich wenigstens 3 Jahre Garantie - nicht nur 2 Jahre "Gewährleistung"! 2 Jahre Gewährleistung bekomme ich auch bei einem Wecker für 5 Euro vom Krabbeltisch!
Wenn ich 20-25 000 Euro ausgebe, erwarte ich dann doch etwas mehr als wenn ich 5 Euro bezahle!

Gruß Kay
 

Geoldoc

Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
3.429
Zustimmungen
4
Fahrzeug
VW Touran TSI
Jetzt ist der 2. Teil übrigens auch Online verfügbar.
Ist übrigens überzeugend recherchiert, denn es heißt, das Skoda im Gegensatz zu Ford oder VW Garantie auf seine Neuwagen bietet. Hoffentlich stehen die anderen Testangaben auf etwas sichereren Beinen, denn wie heißt es bei www.Skoda.de so schön:
Neben der zweijährigen gesetzlichen Sachmangelhaftung auf Neufahrzeuge sowie `koda Original Teile und `koda Original Zubehör bietet Ihnen `koda Auto folgende Garantien an:

-eine dreijährige Garantie gegen Lackschäden

-eine zehnjährige Durchrostungsgarantie

Also, nicht vergessen, noch 3 Punkte abziehen (und vielleicht besser eine andere Autozeitung lesen)
 
Thema:

Octavia in großem Kompaktklassetest

Oben