Octavia III vs. Rapid

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von mycell24, 22.05.2013.

?

Rapid vs. Octavia III Limo, wer macht das Rennen?

  1. Rapid

    2 Stimme(n)
    4,0%
  2. Octavia

    48 Stimme(n)
    96,0%
  1. #1 mycell24, 22.05.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Was meint ihr, kann es der Rapid mit dem Octavia III, zumindest als Limo aufnehmen? Wo sind die Grenzen? Macht es der Preis, findet ihr das Design besser? Seht ihr im Rapid eine Alternative?

    Wobei mir das Ergebnis schon als recht klar erscheint.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mycell24, 22.05.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Ganz klar sehe ich den Octavia vorn, vom Design und auch von der Komfortabilität und den Ausstattungsvarianten. Doch was wenn man ungefähr gleich konfiguriert? Dann ist der Platz sicher ein unschlagbarer Freund, es sei denn man braucht ihn nicht. Dann wäre der Rapid preistechnisch wider im Rennen.
    Wären da nicht das fehlende Leder, die Infotainmentsysteme und und und... :thumbdown:
     
  4. #3 Chieves, 22.05.2013
    Chieves

    Chieves

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mondbasis Alpha 1
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II 1.4 TSI
    Der Rapid ist viel zu teuer für das was man geboten bekommt. (Wenn dann will ich ihn mit 1.2 TSI und Klimaanlage und paar kleinigkeiten)
    Dann lieber noch ein fuffi mehr zahlen gleich zum O3 greifen....
     
  5. #4 SuperbRS, 22.05.2013
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Ich sehe den Octavia auch vorn, allerdings nur wg. Dämmung und des Komforts wegen. Bei den einfachen Varianten sehe ich durchaus Pluspunkte für den Rapid, wer ein preiswertes Auto mit ordentlich Platz sucht, ist durchaus beim Rapid richtig. Wenn der Spaceback da ist, wird auch der Rapid mehr Freunde finden!
     
  6. #5 mycell24, 22.05.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Da hast du nun auch wieder Recht!
     
  7. #6 teich28042, 22.05.2013
    teich28042

    teich28042

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    19000
    Der Octavia ist ganz klar vorn. Der Rapid ist doch nur ein großer Fabia. Assistenzsysteme nicht verfügbar, und und und.
     
  8. #7 Fabia-Power, 22.05.2013
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Wie mycell schon gesehen und beantwortet hat stehe ich auch vor der Wahl.
    Aber ich lese immer mehr und mehr was gegen den Rapid in diesem Vergleich spricht.
    Vorallem das Interieur kann Qualitativ nicht mithalten das merkt man.
    Das 4 Speichen Lederlenkrad ist hässlich im Vergleich zum 3-Speichen.
    Kessy gibts nicht, auch keine 18" Felgen, auch das Radio ist ein schlechteres bzw. man müsste im Rapid aufzahlen und hat dann auch nur ein Amundsen+, was wohl schlechter ist als das Bolero im Octavia Elegance.

    Dafür hat man günstig eigentlich 122PS DSG, was ich cool find und manche sagten der 122PS DSG sei net so schlecht.

    Bin derzeit eher für den Octavia, weil ich lege schon wert auf ein schönes interieur und damit mein ich auch zb. ein geschäumtes Cockpit (Golf-Qualität).

    Der Rapid wirkt wirklich wie ein größerer Fabia. Aber bevor ich den Fabia nehmen würde wärs der Rapid alle mal.
     
  9. #8 mycell24, 22.05.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    gut da gibts ja noch den fabia Combi, der dir vllt. in die Quere springt.
     
  10. #9 Fabia-Power, 22.05.2013
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ja ne das kann ich net bringen, weil ein Fabia, da kann ich gleich weiterfahren was ich jetzt hab (ne Mittelklasse Limousine!).
    Aber mich reizt das DSG so, mal sehen was preislich beim 140PS TSI Octavia geht, denn wieder nen Schalter is langsam ermüdend^^
     
  11. #10 mycell24, 22.05.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Also doch O3! Was fährst denn jetzt?
     
  12. #11 Fabia-Power, 22.05.2013
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Es geht bei mir nur um den O3 ALLERHÖCHSTENS um einen Rapid mit maximalausstattung, aber ich glaub das verkraft ich net so einen Abstieg.
    Ich fahre zurzeit einen Mitsubishi Lancer Sportback, 1.8l DI-D Common Rail Diesel mit 116 PS, Instyle Ausstattung, 6 Gang, ca. 17.000km, schwarz., EZ 08/2011


    http://www.willhaben.at/iad/gebrauc...back-1-8-di-d-instyle-59418581/?adId=59418581


    Bitte net aufn Preis achten, ich habe das Angebot schon länger nicht mehr aktualisiert, aber dort siehst du alles.

    PS: Wenn du dich fragst wieso ich von einem 31.000 Euro Fahrzeug umsteigen will:

    1. Der Innenraum ist haptisch einfach nicht in der Qualität wie ich es mir vorstelle. Zwar nett gemacht, aber alles Hartplastik. Typisch Japaner.
    2. Er wirkt "klobig" (kann man net erklären).

    Naja und jetzt wo ich noch halbwegs was bekommen sollte dafür, geb ich ihn lieber her als wenn er überhaupt weniger wert ist.
    Hab ihn ja net komplett neu gekauft sondern als Direktionswagen :)
    Sonst (technisch, Ausstattung) kann der eig. alles was der Octavia dann auch kann außer vll Kleinigkeiten.
     
  13. #12 mycell24, 22.05.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Naja ich find ihn schick... versteh dich nicht ganz... nur der Optik zuliebe? Aber O3 ist auch schick...
     
  14. Flummi

    Flummi

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI
    Ich habe für den Octavia gestimmt. Der Rapid ist schon schick, aber irgendwie nichts Halbes und auch nichts Ganzes. Will ich was Kleines, nehm ich den Fabia. Wenn ich was Größeres will, nehm ich den Octi.
    Außerdem ist die Verarbeitung im Rapid...naja.
    Als Familienkutsche ist der Octavia in einer kleinen Ausstattungsvarinte definitiv auch die bessere Wahl weil mehr Platz.
     
  15. #14 Fabia-Power, 22.05.2013
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    -> Verarbeitungsqualität liegt fix unterm O3
    -> sieht nicht so schnittig aus

    weiß net.. es macht nicht soviel spaß.... ich kanns net erklären es reizt nur nicht mehr.
    Es fühlt sich an wie ein Fahrzeug zum Reisen, und nicht um ein bissl mehr Spaß zu haben!
     
  16. #15 Fabia-Power, 22.05.2013
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Hab mich grad bissl eingelesen.
    Versteh ich das richtig.
    Der Octavia III Elegance hat obwohls in der Serienausstattungsliste ja steht KEINE LED RÜCKLEUCHTEN?
    Zuerst dachte ich nur in Verbindung mit Xenon, aber das kommt mir ja auch spanisch vor.
    Ist das also wirklich nur ein Fake hinten oder hat er WIRKLICH LED Rücklichter?
    Ich mein beim Seat Leon kriegt man schon Voll LED Scheinwerfer... Komische Produktpolitik^^
     
  17. #16 Quino666, 22.05.2013
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    LED-RuLis gibt es im Paket mit den schwarzen Xenons und LED-TFLs.

    Viel Spaß

    Quino666
     
  18. #17 tschack, 23.05.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.798
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
  19. #18 Fabia-Power, 23.05.2013
    Fabia-Power

    Fabia-Power

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Danke tschack... mich hat schon der Schlag getroffen... es steht bei uns bei der Serienausstattung dabei ja...
    Also kann ich sicher sein, dass der bei uns hier LED Rückleuchten in der Variante Elegance hat :)

    Der Rapid hat die ja nicht, da sieht das nur so aus "als ob" (wenn auch eher schlecht als recht)...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Quino666, 23.05.2013
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    Sorry, aber das der Kollege aus Österreich kommt, konnte ich auf Grund des nicht vorhandenen Profils leider nicht feststellen.

    Viel Spaß

    Quino666
     
  22. Flummi

    Flummi

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI
    Mal ne Frage:
    Was bringen die Led Rückleuchten, außer gut aussehen?
    Und kommt mir jetzt nicht mit "erhöhter Sicherheit".
     
Thema:

Octavia III vs. Rapid

Die Seite wird geladen...

Octavia III vs. Rapid - Ähnliche Themen

  1. Amundsen vs. Columbus

    Amundsen vs. Columbus: Hallo allerseits, bei der Konfiguration des Kodiaq ist die Entscheidung, welches der beiden Systeme man nehmen soll, im Vergleich zu den...
  2. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  3. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  4. Sondermodell Rapid Drive

    Sondermodell Rapid Drive: Das neue Sondermodell Rapid Drive erscheint jetzt auch auf der deutschen Homepage. Konfigurator und Prospekt folgen demnächst.
  5. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...