Octavia III - Sammelthread zur Kaufberatung

Diskutiere Octavia III - Sammelthread zur Kaufberatung im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Allernativ hätte ich noch ein Angebot von einem anderen Händler. Gleiches Modell, Octavia Tour,Combi allerdings ohne LED, ohne Navi und ACC nur...

  1. aymarus

    aymarus

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2,0 TDI, 81 kw
    Allernativ hätte ich noch ein Angebot von einem anderen Händler.
    Gleiches Modell, Octavia Tour,Combi allerdings ohne LED, ohne Navi und ACC nur zusätzlich zur Normalausstattung mit AHK Vorbereitung und bereits EZ 9/20.

    Wie viel dürfte der kosten?

    Der Händler verlangt 22.990€, was in meinen Augen viel zu hoch ist,noch dazu mit der aktuellen Mehrwertsteuer Senkung auf 16%.

    Ausstattungsmäßig liegt dieser beim Neupreis knapp 2000€ unter dem vorigen Angebot.
    Wären 20.000 € angemessen?
     
  2. E12MJ

    E12MJ

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    64
    Nimm lieber den mit LED du wirst es nicht bereuen zuviel minderausstattung.
    Meine Meinung
     
  3. aymarus

    aymarus

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2,0 TDI, 81 kw
    Eine Frage noch an die Experten hier im Forum.
    Ist im aktuellen Octavia IV genau der gleiche 1,5 TSI ACT ,150 PS Motor verbaut wie im
    Model III oder unterscheiden die sich?

    Ich bin letzte Woche mit dem Octavia IV probegefahren und war wirklich verblüfft über den geringen Spritverbrauch.
     
  4. #5784 Skodakenner, 02.11.2020
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    180
    Sie sind aufjedenfall sehr ähnlich was der Octavia IV aber als vorteil hatt ist, dass er einen besseren cw wert besitzt also wird das vll eine geringe änderung bringen zum O3
     
  5. E12MJ

    E12MJ

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    64
    Nach allem was man so liest ist der 4er sparsamer. Die Diesel sollen angeblich 4,5 verbrauchen in wie weit das stimmt weiß ich nicht ich bin beim 3er tdi bei 5,2 etwa.
    Der 1,5 in der Verwandtschaft hat ne niedrige 6 allerdings fährt er auch sehr schonend
     
  6. rh0101

    rh0101

    Dabei seit:
    04.11.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich bin neu im Thema, da ich mich entschieden habe, meinen alten v70 Volvo gegen einen Octavia zu tauschen. Wichtige Entscheidungsgründe sind vor allem Sparsamkeit und wenig Co2 Ausstoss zu fairem Preis und guter Qualität - und ganz so riesig muss es auch nicht mehr sein.

    Mein Frau will innen unbedingt hell, deswegen haben wir den im Auge (der stimmt auch vom Preis):

    (Link geht noch nicht, weil bei im Forum, deswegen hier die Basisdaten:

    Skoda Octavia 1.6 TDI Style*E-KL*KESSY*XENON*PANO*CAME
    (bei mobile. de) 11/2015, Automatik, 110PS, 9800 Brutto, Schwarz mit Geiger Innenausstattung / Panoramadach

    Meine Fragen dazu:

    - ich brauche einen AHK für den Fahrradträger - weiss jemand, ob diese Fahrzeuge normalerweise dafür vorbereitet sind? (Verkabelung/ Software) und was das etwa kostet?

    -der Motor der Heckklappe scheint lt. Aussage des Verkäufers nicht mehr gut zu funktionieren (beim Hochfahren geht es schwer) - wird das zu einem kostspieligen Problem?

    - der Wagen hat 148tsd KM - sind kostspielige Austausche fällig? (Zahnriemen/Steuerkette o.ä.)

    - woanders hab ich gehört, das Getriebe könnte mucken - lässt sich das bei einer Probefahrt feststellen?

    - worauf beim anschauen besonders achten?

    Danke und viele Grüße,

    rh
     
  7. aymarus

    aymarus

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2,0 TDI, 81 kw
    Ich weiß nicht, ob dies hier her passt oder ob ich woanders im Forum nachfragen soll?

    Das Fahrzeug, für welches ich mich interessiere wurde im März 2020 produziert und entspricht Euro 6 d temp.

    Nun habe ich im Internet gelesen, dass Neuzulassungen für solche Fahrzeuge 2021 nicht mehr möglich wären, wenn bestimmte Voraussetzugen gemäß den Emmissinschlüsselnummern nicht erfüllt werden.

    Ich blicke da ehrlich gesagt nicht mehr durch.

    Wie kann ich das nun herausfinden, ob das Fahrzeug noch 2021 zugelassen werden kann oder nicht?
     
  8. E12MJ

    E12MJ

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    64
    Wenn eine strengere Abgas norm in Kraft tritt kann die schwächere nicht mehr NEU zugelassen werden. Deshalb gibt es dann tageszulassung mit der älteren Abgas norm.


    @rh0101 ganz ehrlich. Wenn er defekte hat und die nicht in ner vw/skoda Werkstatt behoben werden nimm einfach einen anderen! Octavia gibt es anmass!

    AHK bei atu und Co ist es relativ preiswert. Wenn eine vorrustung nicht explizit ausgeschrieben ist ist sie nicht vorhanden.

    Wie gesagt lass ihn tauschen oder lass es.

    Zahnriemen bei 210tkm aber ohne Gewähr

    Schaltgetriebe könnt halten aber dsg sei vorsichtig, gibt es genug im Netz darüber


    Schau das er lückenlos skoda gepflegt ist da solltest du ziemlich sicher sein. Ansonsten typische Verschleiß und Abfluss des Panorama daches
     
    rh0101 gefällt das.
  9. Mccarp

    Mccarp

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    248
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
    Zur elektrischen Heckklappe , sollten die 2 Spindelmotoren defekt sein ruft skoda ca.1000€ auf
     
  10. rh0101

    rh0101

    Dabei seit:
    04.11.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe jetzt einen anderen gefunden:


    12.430 €
    132.700 km
    1.968 cm³
    110 kW (150 PS)
    Diesel
    Schaltgetriebe
    Euro6
    10/2017
    Farbe (Hersteller) Black-Magic Perleffekt
    Farbe Schwarz Metallic
    Innenausstattung Alcantara, Beige
    • Ausstattungs-Paket: Green tec
    • Maxi-DOT Display
    • Modellpflege
    Hat wirklich allen Pipapo.

    Bin heute Probe gefahren. Zustand praktisch wie ein Neuwagen. Reparierter Hagelschaden, man sieht aber nichts. Vom Skoda Händler mit Garantie, 8Fach bereift.
    Hat wirklich alles, was ich mag (ausser Automatik - und das ist wohl eh besser....)
    Ist ein Leasingrückläufer und bei den KM in 3 Jahren wohl viel Autobahn....

    - Kommt das hin mit dem Preis?
    - Kommt ich mit unter 5l Spritverbrauch hin?
    - wo kann ich Probleme kriegen (Russpartikelfilter?)

    Danke und Gruß

    rh
     
  11. Leinaad

    Leinaad

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0TDI DSG Combi Tour
    Preis ist gefühlt eher im oberen Bereich angesiedelt, aber wenn Zustand und Ausstattung passen denke ich ok.
    Spritverbrauch kommt halt auf dein Fahrprofil an, auf der Autobahn hab ich mit DSG kein Problem unter 5l zu fahren, auf meinem täglichen Arbeitsweg lieg ich dank bergiger Strecke, Stop&go und Winterreifen derzeit bei 6,6l im Schnitt.
    So weit ich weiß macht die Wasserpumpe bei den 2.0tdi wohl mal Probleme sonst ist mir nichts bekannt.
     
  12. tossi94

    tossi94

    Dabei seit:
    04.01.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,
    ich liebäugele aktuell mit dem Kauf eines Octavia RS 2.0 TDI, Bj. 2017 - und würde euch um Unterstützung bei den folgenden 2 Punkten bitten:

    1) Ist der Preis gerechtfertigt?
    2) Gibt es bei dem ein oder anderen Ausstattungsmerkmal Auffälligkeiten (bspw. beim DSG) auf welche man bei einer Probefahrt achten sollte?

    Da ich keinen Link posten kann, hier die wichtigsten Eckdaten (Verkauf durch einen Händler):

    - Preis: 24.990€
    - Laufleistung: 60.500km
    - EZ: 09/2017
    - Getriebe: Automatik (DSG)
    - Farbe: Steel-Grau
    - Innenausstattung: Alcantara, Schwarz
    - Allradantrieb
    - Panoramadach
    - Businesspaket Columbus
    - LED Scheinwerfer
    - Anhängevorrichtung abnehmbar
    - Tempomat
    - Front Assist inkl. City ANB für ACC
    - PDC vo./hi. inkl. Rückfahrkamera
    - Klimakomfortscheibe
    - Elektr. Heckklappe
    - Canton Soundsystem
    - Blind Spot Detect
    - Lane Assist
    - Verkehrszeichenerkennung
    - Automatisch abblende Spiegel (innen & außen)

    Für mein Empfinden wurden hier bei der Bestellung wirklich viele Kreuze gemacht, weshalb ich das Auto auch sehr interessant finde.
    Der Händler hat eine Vielzahl an Octavias im Angebot - gemessen daran finde ich bei diesem Octavia mit der genannten Ausstattung das P/L Verhältnis in Ordnung. Was sagt ihr?
    Wie gesagt, der Preis ist das eine - auf was ich bei einer Probefahrt achten sollte ist das andere.

    Vielen Dank im Voraus!
     
  13. hauward

    hauward

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    2019 Octavia Scout 2.0l 150PS 4x4
    Kilometerstand:
    10000
    Also ich würde für ein 3 Jahre altes Auto mit 60tsd Km keine 25.000€ bezahlen.
    Viele kreutze hin oder her....

    Zum vergleich habe ich meinen Scout BJ2019 in 2019 für 30.000€ als Import Neuwagen bekommen.
    Ebenfalls mit einem Haufen extras (Standheizung, Alcantara, LED, AHK, Canton... usw.)

    Es ist zwar kein RS aber sollte den normalen Menschenverstand zum Nachdenken anregen. ;)
     
  14. Nekroneo

    Nekroneo

    Dabei seit:
    25.02.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde den preis auch etwas Teuer.
    Meiner (BJ 2019 mit 25.000km) hat 17,999€ gekostet und einige Extras mehr. Ich habe zwar einen Schalter und einen 1.6 TDI, aber das rechtfertigt keinen unterschied von 7.000€.

    Bei der Fahrleistung und Ausstattung würde ich einen Preis von 18-20.000 Zahlen
     
  15. Storenz

    Storenz

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.8Tsi 4x4 combi und noch einen andern 4x4 combi...
    Kilometerstand:
    80 000
    Also komme zwar aus der CH aber ich würde die 25 k € auch nicht ausgeben... und würde weitersuchen unser Octi3 Style mit Vollausstattung konnten wir damals im 2015 für 35kCHF erstehen ja war ein Spezialdeal aber solches gibts immer wieder...
    Zwar werden die Octavias Combi recht hoch gehandelt, aber trotzdem lohnt sich da noch weitersuchen.
     
  16. #5796 Markusbrink41, 04.01.2021
    Markusbrink41

    Markusbrink41

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Gütersloh
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    gekauft in 2015 bei: Stegelmann, Lemgo
    Kilometerstand:
    ca. 80 Tsd.
    Einen gut ausgestatteten RS großartig unter 20 TEUR zu finden ist echt nicht einfach. Ich habe für meinen 2015er RS TSI DSG und Top-Ausstattung mit fast 90 TKM kürzlich ein Ankaufsangebot in Höhe von 17 TEUR erhalten. Daran kann man die Preislage ja schon ein wenig erkennen. Der angebotene RS hatte in 2017 immerhin einen LP von ca. 46 TEUR. Das muss man halt sehen. Ein Vergleich mit Normal-Octavias, die neu Liste rd. 10 TEUR günstiger waren ist m. E. unsinnig.
     
  17. Storenz

    Storenz

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 1.8Tsi 4x4 combi und noch einen andern 4x4 combi...
    Kilometerstand:
    80 000
    musst Du selbst wissen, unser O3 damals wäre auch über 50 kCHF gewesen und heute wird dieser immer noch hoch gehandelt mit ca 20 K. d.h. aber nicht dass ich das zahlen würde... haben auch den 4x4 und den, 1.8 TSI 180 PS. hätte auch lieber den RS gehabt aber den gabs nicht so ausgestattet wie ich es eben gerne wollte wäre, nicht unbedingt viel teurer gewesen...
    könnte mir vorstellen, dass dieses Jahr die Verbrenner im Preis sinken werden weil die E- Autos nun doch langsam ausgeliefert werden... daher ev. noch etwas warten?
     
  18. hauward

    hauward

    Dabei seit:
    22.07.2019
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    2019 Octavia Scout 2.0l 150PS 4x4
    Kilometerstand:
    10000
    Dazu kommt noch beim Panorama Dach das es eigentlich nur eine EXTRA Fehlerquelle für Probleme ist ist und kein Verkaufsargument. ;)
     
  19. tossi94

    tossi94

    Dabei seit:
    04.01.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Zugegeben, ich finde die 25k sind auch etwas hoch angesetzt, klar ist aber auch, dass das sicher nicht der Preis sein wird für den der Wagen den Eigentümer wechseln wird.

    Doch selbst wenn ich deutschlandweit nach vergleichbaren RS suche (sprich nur Automatik und Soundsystem als Kriterium ausgewählt, da für mich unverzichtbar) fangen wir hier bei ca. 21k € an, dann aber mit etwas schlechterer Ausstattung und höherer Laufleistung.
    Bei einer Laufleistung von 40 bis 70.000km bewegt man sich irgendwo zwischen 22k € und 27k € (ungeachtet den weiteren Ausstattungsdetails).
    Möchte man mit der Laufleistung deutlich runter steuert man eben schon auf die 30k € zu.

    Interessant fand ich dann aber die Hinweise, dass die nicht-RS Modelle scheinbar doch deutlich günstiger zu haben sind.
    Bislang habe ich wirklich ausschließlich auf den RS geschielt, weil er mir rein optisch einfach sehr zusagt.

    @hauward Danke für den Hinweis mit dem Panorama Dach..
     
  20. 361Grad

    361Grad

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    2.0 TSI/DQ381
    1.6TDI und EU Importe zu vergleichen mit einem RS ist ja totaler Blödsinn

    die Karre hat neu mehr als 40K gekostet
    der Preis wird klar nach Nachfrage und Angebot ermittelt
    Markt beobachten was man für diese Modell zahlt und abwägen ob der Preis gerechfertigt ist.
    Handeln geht sicher immer aber verschenken kann keiner mehr was.

    wenn das eigne Image sich in einem RS sieht dann muß man eben den Preisaufschlag bezahlen
    ich habe mich damals der 6K bewußt entzogen nachdem es den 2.0 TFSI auch im non RS gab

    ich habe auch damals keine Keuze bei Pano und Heckklappe gemacht allein wegen der Undichtigkeiten und den Spindelmotoren die häufig mal defekt gehen und dann heftig in die Haushaltskasse einschlagen
     
Thema: Octavia III - Sammelthread zur Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia rs 230

    ,
  2. skoda octavia ablagenpaket

    ,
  3. kofferraummaße superb

    ,
  4. skoda octavia kofferraum,
  5. skoda octavia kofferraum maße,
  6. skoda superb combi 2015 kofferraum,
  7. ablagenpaket skoda octavia,
  8. skoda octavia combi silber 2015,
  9. skoda octavia,
  10. skoda octavia premium edition,
  11. skoda fabia combi maße kofferraum,
  12. vw passat kofferraum maße,
  13. skoda octavia schwarz 2014,
  14. meine meinung steht fest verwirren sie mich nicht mit tatsachen,
  15. skoda superb 2015 kofferraum,
  16. octavia limo 1z kofferraum maße,
  17. vw passat variant kofferraum maße,
  18. octavia ablagenpaket,
  19. exclusiv cars chemnitz,
  20. Skoda Fabia Combi Kofferraum,
  21. ecc exclusiv cars chemnitz erfahrungen,
  22. kofferraum skoda octavia 1z,
  23. passat kofferraum breite,
  24. skoda octavia limousine schwarz,
  25. einparken rückwärts längs
Die Seite wird geladen...

Octavia III - Sammelthread zur Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Thule Dachträger für Octavia III

    Thule Dachträger für Octavia III: Ich möchte mir demnächst einen Thule WingBar Edge mit einem Skiträger SkiPack M zulegen. Hat jemand Erfahrungen damit ? Wie sieht es mit dem...
  2. Navi update beim Octavia III Columbus - findet Daten auf der SD Karte nicht

    Navi update beim Octavia III Columbus - findet Daten auf der SD Karte nicht: Hallo. In den vergangenen Jahre lief alles reibungslos. Update geladen auf SD Karte kopiert und im Auto eingesteckt und installiert. Dieses Mal...
  3. Skoda Octavia III, Probleme beim Schalten

    Skoda Octavia III, Probleme beim Schalten: Hallo, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir vieleicht helfen. Ich hatte bis Frühling 2018 einen Octavia II facelift, 1,6 tdi 4x4 mit 105ps,...
  4. Beratung gefragt Ankauf Octavia III

    Beratung gefragt Ankauf Octavia III: Hallo Skoda Forum mitglieder, Mein Name ist Luke und bin seit ein Paar Monaten aus die Niederlanden nach Süd Deutschland umgezogen. Jetzt fahre...
  5. Privatverkauf Verkauft* Subwoofer Octavia III 5E für Canton Sound System

    Verkauft* Subwoofer Octavia III 5E für Canton Sound System: Biete einen Subwoofer für das Canton Sound System. Er wird als Ersatz installiert. Sub ist mit dem original Stecker ausgerüstet. [ATTACH] [ATTACH]...