Octavia III - Sammelthread zur Kaufberatung

Diskutiere Octavia III - Sammelthread zur Kaufberatung im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Verstehe trotzdem nicht wieso sich die Hersteller nicht rechtzeitig darum kümmern können

  1. Oxperb

    Oxperb

    Dabei seit:
    02.01.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Verstehe trotzdem nicht wieso sich die Hersteller nicht rechtzeitig darum kümmern können
     
  2. #5282 freethinks, 16.04.2019
    freethinks

    freethinks

    Dabei seit:
    16.04.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia TSI DSG
    Wir sind auch gerade auf der Suche nach einem neuen Octavia, der Freundliche hat am Freitag gemeint das der O3 jetzt noch 1 Jahr weiter verkauft wird.
    Kann das stimmen?
     
  3. Oxperb

    Oxperb

    Dabei seit:
    02.01.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe heute mit dem Händler telefoniert. Der sprach davon, dass Ende des Jahres der O IV kommt
     
  4. yellist

    yellist

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    55
    Was ist mit " kommt" gemeint? Der Scala kam auch schon letzten Herbst, aber so richtig kommt er erst im Juni oder so.
     
  5. #5285 triumph61, 16.04.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.629
    Zustimmungen:
    1.359
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
  6. #5286 kanadische_axt, 17.04.2019
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    306
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    30700
    Der Combi hat SOP 09_19 und der Hatchback 01_20.
     
  7. Amina

    Amina

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich benötige mal eure Meinung. Ich fahre derzeit noch einen Octavia II BJ 2008 mit 225.000km 1.6 MPI 102 PS. Der Wagen läuft noch sehr rund, ich möchte allerdings sehr gern einen neuen Wagen.
    Ins Auge habe ich einen Octavia III 2014 BJ 2.0 TDI gefasst. Habe ein gutes Angebot für 13.500€ gefunden.

    Was meint ihr, alten Octavia noch fahren bis er kaputt geht? Alten für einen geringen Preis in Zahlung geben und neuen holen?
     
  8. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    1800
    Naja @Amina, wenn Du "sehr gerne einen neuen Wagen" willst, ist die Entscheidung ja eigentlich schon gefallen, oder? :)

    Grundsätzlich kannst Du bei dem Alter und >200.000km eigentlich nur noch darauf warten, das irgendwas kaputt geht, was aus den aktuell ~2500€ Restwert mit einem Schlag 0 macht. Da ist es sicher nicht die schlechteste Idee, vielleicht noch ein paar € im Tausch gegen was Neueres rauszuholen.

    Bei nem TDI von 2014 solltest Du Dir aber bewusst sein, dass der auch von zukünftigen Fahrverboten betroffen sein könnte. Er sollte zwar schon Euro6 haben, aber die Klagen gehen ja weiter, aktuell kann niemend absehen ob nicht irgendwann auch die ausgesperrt werden. Ach ja, und frag ob bei dem TDI die Wasserpumpe schon getauscht wurde. Da gabs bei den 2013er und 2014er Modellen einen Serienfehler, die Reparatur kostet mindestens 500€.
     
  9. xl8lx

    xl8lx

    Dabei seit:
    04.11.2017
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    63
  10. #5290 OctiIIIELEGANCE, 30.04.2019
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    120
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi 2.0 TSI 180 kW
    @Amina

    Wir hatten vor unserem aktuellen RS TSI auch einen 2014er 2.0 TDI mit 150 PS. Ein wirklich toller Motor, kraftvoll, sparsam, sogar ein (für einen Diesel) gut nutzbares Drehzahlband.
    Bis auf die von meinem Vorredner
    angesprochene Wasserpumpenproblematik hatten wir auf knapp 95.000 km keinen schlimmen Defekt zu beklagen.

    Wenn du magst kannst du das Angebot ja mal verlinken oder die genaue Ausstattung / Laufleistung mitteilen.

    @Xan27

    Es müsste sich hierbei noch um einen Diesel mit Euro 5 handeln (unser aus 2014 hatte zumindest die Euro 5 Norm).
     
  11. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    1800
    Stimmt, die Typpflicht galt ja erst ab September 2014 - könnte also auch noch Euro5 sein, wie meiner. (Bj. 2013)
     
  12. GunniGT

    GunniGT

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    ich möchte einen Octavia Combi kaufen, habe im Vorfeld einige Fragen die mich beschäftigen bzw. ich keine Ahnung von habe (komme Markenfremd zu Skoda).

    - gesucht wird ein 2.0 TDI - diesen gibt es ja in 150 - 180 PS. Gibt es hier bauliche Unterschiede? Fahrwerk, Getriebeabstimmung etc?
    - gibt es Abstufungen bei den Xenonbrennern? Mit wieviel K werden die aktuellen gebaut?
    - Man findet sowohl Euro 5 als auch Euro 6 Modelle. Sind die Euro 5 nachrüstbar?
    - wieviel Adblue braucht ein Euro 6 Modell ca.?
    -gibt es wichtige Wartungen die gemacht sein müssen? Gab es Rückrufaktionen?
    - die Probleme mit der Steuerkette sollten der Vergangenheit angehören, oder?
    - man findet viele Greentec Modelle - ist dies vergleichbar mit den Bluetec Modellen von VW? (Quasi längere Getriebeabstimmung)
    - gibt es eine schlüssige Übersicht was der Unterschied zwischen den Ausstattungen (Basis reicht, da man ja durch den Auswahlkatalog ziemlich aufwerten kann) ist
    - ist Admundsen das höchste an Multimedia? Haben diese Automatisch DAB inklusive?

    Sry für die vielen Fragen :)

    Habt vielen Dank für eure Rückmeldungen!

    VG Hazle
     
  13. #5293 kanadische_axt, 13.05.2019
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    306
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    30700
    - gesucht wird ein 2.0 TDI - diesen gibt es ja in 150 - 180 PS. Gibt es hier bauliche Unterschiede? Fahrwerk, Getriebeabstimmung etc?
    -> 184PS vs. 150PS: 184 hat die Mehrlenkerhinterachse, und der 150PS hat die Verbundlenkerhinterachse. Es sei denn, der 150PS ist ein 4x4, dann hat der auch die Mehrlenkerhinterachse. Der 184 PS müsste einen anderen Turbo haben als der 150PS. Ansonsten relativ gleich (bis auf die Fahreigenschaften und den Verbrauch). 184 PS - afaik - nur mit DSG möglich
    - gibt es Abstufungen bei den Xenonbrennern? Mit wieviel K werden die aktuellen gebaut?
    -> vFL: Xenon, alle einheitlich. Lediglich TFL mit oder ohne LED. FL: LED. Thema unerschöpflich. Hier SuFu benutzen ;-)
    - Man findet sowohl Euro 5 als auch Euro 6 Modelle. Sind die Euro 5 nachrüstbar?
    -> bestimmt, aber nicht über Skoda.
    - wieviel Adblue braucht ein Euro 6 Modell ca.?
    -> Pi mal Daumen reicht eine Füllung 7.000 - 9.000km.
    -gibt es wichtige Wartungen die gemacht sein müssen? Gab es Rückrufaktionen?
    -> die wären hoffentlich alle gemacht bei einem Scheckheft gepflegten.
    - die Probleme mit der Steuerkette sollten der Vergangenheit angehören, oder?
    -> ja
    - man findet viele Greentec Modelle - ist dies vergleichbar mit den Bluetec Modellen von VW? (Quasi längere Getriebeabstimmung)
    -> "Greentec" heißen "alle" Motoren bei Skoda
    - gibt es eine schlüssige Übersicht was der Unterschied zwischen den Ausstattungen (Basis reicht, da man ja durch den Auswahlkatalog ziemlich aufwerten kann) ist
    -> PDF Broschüren googeln. Man findet jeden Jahrgang,
    - ist Admundsen das höchste an Multimedia? Haben diese Automatisch DAB inklusive?
    -> Nein, das höchste ist Columbus. DAB bei deutschen Modellen mittlerweile Standard.
     
  14. GunniGT

    GunniGT

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Hallo kanadische Axt,

    vielen Dank für Deine Rückmeldung. Du hast mir kurz eine große Hoffnung eingepflanzt, aber durch googeln hat sich das wieder erledigt. Ich hatte kurz die Hoffnung, dass ich meine gelenkte Achse behalten könnte :)


     
  15. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    1800
    Ein paar kleine Ergänzungen:
    - den 184PS-TDI gibts nur im RS oder im L&K. Ersterer hat immer Sportfahrwerk, letzterer mit diesem Motor immer 4x4-Antrieb (erhöht Verbrauch!)
    - die Euro6-Modelle von 2014 - Mitte 2018 haben keine AdBlue Einspritzung. Erst die mit Euro6D Temp ab Herbst 2018.
    - bei TDIs von 2013 und 2014 wurden fehlerhafte Wasserpumpen verbaut, ggf. vorher klären ob schon ne Neue drin ist (es gab keine Rückrufaktion)
    - Steuerketten gibts nicht mehr, nur noch Zahnriemen die angeblich >200.000km halten
     
  16. Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.267
    Zustimmungen:
    2.413
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    auch noch als Ergänzung:
    Der Begriff Greentec kommt wie oben richtig geschrieben wurde bei allen zum Einsatz. Im Detail bedeutet das immer ein Start Stop System und eine Bremsenergierückgewinnung.

    DAB war und ist entgegen der obigen Aussage nicht bei allen deutschen Modellen Standard. Da also bitte aufpassen.
     
  17. #5297 kanadische_axt, 13.05.2019
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    306
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    30700
    Das Tagfahr-LED-Xenon gab es seit Modellstart beim Style (am Anfang hieß der Elegance und es müsste im Licht & Sicht Paket dabeigewesen sein), Scout, RS und L&K. Das Xenon ohne LED sondern mit Halogen TFL gab es im Ambition oder im Edition. Der Unterschied von außen ist rein optisch. Die Xenons an sich können das gleiche: situationsabhängige Ausleuchtung und "Mitlenken" in Kurven.

    Gab es vFL mit Euro 6? Bin gerade unsicher...

    Ich habe keine Jahreszahl zum DAB. Und ich bin der Meinung, dass es entweder bei Amundsen- oder Columbus-Paketen Standard ist. Falls ich mich irre, dann tut es mir leid.

    Ich möchte aber noch ergänzen, dass das Amundsen vor KW22 2015 mit CD-Player war, danach ohne. Dafür war danach die Auflösung besser und das Display war größer. Nur mal so zur Vervollständigung...
     
  18. #5298 Robert78, 13.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.267
    Zustimmungen:
    2.413
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    In Verbindung mit bestimmten Paketen oder Navis ist DAB dann schon teilweise wieder dabei, da hast du schon recht.

    Die obige Aussage allein "DAB bei deutschen Modellen mittlerweile Standard" kann halt auch falsch verstanden werden. Vor allem wenn er dann evtl. kein Navi nimmt.
    War wie gesagt nur eine Ergänzung. Wenn man es unbedingt will dann bei gebrauchten darauf achten das man es auch tatsächlich auswählen kann. Gab hier schon viele Themen wo die Leute dann merkten das sie doch kein DAB haben.

    Wäre sowieso meine erste Wahl nicht speziell aufs Navi fixieren. Ein Fahrzeug mit SmartLink ist auch eine Alternative.

    Edit:
    Euro 6 gab es auch schon, zumindest in den letzten Jahren, im vFL. Für alle Motoren.
     
  19. GunniGT

    GunniGT

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,
    Danke für die Rückmeldungen.

    Bitte kurz für mich folgende Abkürzungen:
    L&K - Limo und Kombi?
    vFL?

    Ist Start-Stop auch abschaltbar, merkt sich das Fahrzeug diese Einstellung?

    DAB müsste man direkt vor Ort ersehen. Das ist für mich ein nice2have. SmartLink ist lt. Beschreibung bei meinem Wunschfahrzeug dabei
    Lt. Seite 10 der PDF ist DAB ab Bolero an Bord ( https://skoda-wolfsburg.de/wp-content/uploads/2015/11/Octavia_HK_2015_12_10.pdf)

    Das die Stoßdämpfer Ölschmierig sind, ist normal geworden, oder? Müssen hier Dichtungen nachgerüstet werden? Oder hört dieses von allein auf?

    Zahnriemen bis 200k km, die Jungs lassen sich immer was neues einfallen

    Der Octavia ist gefühlt ein komplett anderes Auto als mein Laguna :)
    Ansonsten liest man immer, dass der Octavia ein grundsolides Fahrzeug ist.

    VG Hazle
     
  20. Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.267
    Zustimmungen:
    2.413
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Du hast dir doch wie du schreibst schon die Preislisten und Broschüren angeschaut.
    Dann sollte L&K eigentlch klar sein. Wenn nicht hast du dir die Listen nicht genau angeschaut. Wenn jemand wie du aber auf die Ausstattung Wert legt dann bitte noch mal suchen. ;) Limo und Kombi bedeutet es schonmal nicht.

    vFL ist das Modell vor dem Facelift. vorFaceLift
     
Thema: Octavia III - Sammelthread zur Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia rs 230

    ,
  2. skoda octavia ablagenpaket

    ,
  3. kofferraummaße superb

    ,
  4. skoda octavia kofferraum,
  5. skoda octavia kofferraum maße,
  6. skoda superb combi 2015 kofferraum,
  7. ablagenpaket skoda octavia,
  8. skoda octavia combi silber 2015,
  9. skoda octavia,
  10. skoda octavia premium edition,
  11. skoda fabia combi maße kofferraum,
  12. vw passat kofferraum maße,
  13. skoda octavia schwarz 2014,
  14. meine meinung steht fest verwirren sie mich nicht mit tatsachen,
  15. skoda superb 2015 kofferraum,
  16. octavia limo 1z kofferraum maße,
  17. octavia ablagenpaket,
  18. exclusiv cars chemnitz,
  19. Skoda Fabia Combi Kofferraum,
  20. ecc exclusiv cars chemnitz erfahrungen,
  21. kofferraum skoda octavia 1z,
  22. passat kofferraum breite,
  23. skoda octavia limousine schwarz,
  24. einparken rückwärts längs,
  25. superb combi 2015 kofferraum
Die Seite wird geladen...

Octavia III - Sammelthread zur Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Fabia Combi III Konfigurator nur 70KW Motor auswählbar??

    Fabia Combi III Konfigurator nur 70KW Motor auswählbar??: Liebe Forenmitglieder Ich wollte mir ein Skoda Fabia Combi konfigurierne mit dem 81 KW 7-Gang DSG Motor nur leider wird mir beim Konfigurator nur...
  2. Octavia 2 FL Kombi Kofferraumklappe Undicht, aber wo?

    Octavia 2 FL Kombi Kofferraumklappe Undicht, aber wo?: Moin, wenn es stark und lange regnet, sind auf dem Gepäckrollo ein paar Tropfen, bzw. eine kleine Pfütze. Fahrtrichtung links, ungefähr auf der...
  3. Octavia 2 Verteilergetriebe Schaden

    Octavia 2 Verteilergetriebe Schaden: Hallo, Bei meinem Skoda Octavia II 4x4 ist das Verteilergetriebe def. macht sich durch knacken und schleifen bemerkbar. Nun meinte meine...
  4. Kaufberatung Diesel

    Kaufberatung Diesel: Mein Stiefsohn sucht grade einen neuen Wagen, es soll ein Diesel sein, ein Kombi. Beim O2 bin ich natürlich etwas überfragt welcher Motor sinnvoll...
  5. SKODA Octavia 1U2 2.0, Heizungsregelung defekt

    SKODA Octavia 1U2 2.0, Heizungsregelung defekt: Hallo Leute, ich habe einen Skoda Octavia 1U2 2,0L. Auf der Autobahn hatte ich die Klima an, aber, weil die Klima dann doch zu kalt war, die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden