Octavia III RS TSI - defekte Zündspule

Diskutiere Octavia III RS TSI - defekte Zündspule im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen, gestern hatte ich 2. Inspektion (ca. 52000km), da waren auch die Zündkerzen mit dran. Nach dem Abholen vom AH dann 5km gefahren, da...

  1. #1 mycell24, 23.06.2016
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.041
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente 86PS ║ O³ Combi 2.0l TSI RS 300PS
    Guten Morgen,

    gestern hatte ich 2. Inspektion (ca. 52000km), da waren auch die Zündkerzen mit dran.
    Nach dem Abholen vom AH dann 5km gefahren, da leuchtete EPC im Kombiinstrument und Motor im Notlauf (beim beschleunigen).
    Wieder zurück ins Autohaus - auslesen, Verdacht auf defekte Kerze, Quertausch der Kerze von Zylinder 2 auf 4, wieder vom Hof gefahren und gleiches Problem (20m gefahren, beschleunigen - wieder EPC Leuchte), auf gleichem Zylinder, dem Zweiten; dann wurde die Zündspule ausfindig gemacht nach Testfahrt vom AH. Jetzt hoffe ich das das Problem heute behoben werden kann.

    Fragen:
    • Habt ihr auch schon mal eine defekte Zündspule gehabt (bei mir jetzt nach 2,5 Jahren BJ 09/2013)?
    • Kann diese beim Kerzenwechsel kaputt gehen - oder zerstört werden?
    • Sollte man alle 4 Zündspulen immer zusammen wechseln oder reicht die eine?
     
  2. Lauber

    Lauber

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Bei meinem 1,8 TSI waren innerhalb einer Woche oder 200 km Fahrstrecke alle 4 Zündspulen defekt ( KM Stand ca. 45000 ) Eigentlich unglaublich.
    Am Freitag ging die 1. kaputt, am Samstag erneuert, am Montag ging dann die 2. kaputt und so weiter.
    Ich glaube die Dinger sind für bis zu ca. 50000 gebaut und keinen Meter mehr.
     
  3. #3 Schwarz(b)renner, 23.06.2016
    Schwarz(b)renner

    Schwarz(b)renner

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Teltow
    Fahrzeug:
    O³ Combi Elegance 2,0TDI
    Mir würde kein Szenario einfallen bei dem man das hinbekommt.

    Zündspulen sind nicht unbedingt ein Verschleißteil, von daher würde ich nur die eine wechseln. Die Erfahrung von Lauber würde ich jetzt mal unter "richtig viel Pech gehabt" einordnen.
     
  4. #4 mycell24, 23.06.2016
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.041
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente 86PS ║ O³ Combi 2.0l TSI RS 300PS
    Na dann bin ich mal gespannt was jetzt passiert, ich fahre demnächst 3000km im Ausland. Hoffentlich klappt das...
     
  5. Lauber

    Lauber

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe mir auch erst eine gekauft, da es Samstag war und die Händler nicht genügend Teile da hatten. Dann aber gleich im Internet 4x Bosch gekauft ( Bosch Identnummer Nr. 0221604115 scheint auch der Hersteller zu sein / VAG 06H 905 115 B für ca. 100 Euro )
    Da bekommt man original von Skoda nur 2 Stk. Das war ja schlussendlich nicht die schlechteste Idee.
    Ausgewechselt sind die Dinger ja in 10 Minuten und es ist keine Programmierung oder so erforderlich.
     
  6. #6 Thundang, 23.06.2016
    Thundang

    Thundang

    Dabei seit:
    22.03.2016
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Lutherstadt Wittenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Joy 1.4TSI
    Die zündspulen waren mal am 1.8t ne schwachstelle und dort wurden dann immer direkt alle 4 getauscht
     
  7. #7 mycell24, 23.06.2016
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.041
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente 86PS ║ O³ Combi 2.0l TSI RS 300PS
    Ergebnis ist jetzt dass ein Haarriss im Zündkerzenstecker das Problem verursacht hat, das ist bei dem Wechsel passiert, Zündspule also noch intakt.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
     
Thema:

Octavia III RS TSI - defekte Zündspule

Die Seite wird geladen...

Octavia III RS TSI - defekte Zündspule - Ähnliche Themen

  1. lordunschuldigs Octavia 3

    lordunschuldigs Octavia 3: Hallo zusammen! Zuallererst kurz zu mir :-) Ich wurde damals auf den Namen Tobias getauft (den Namen trage ich übrigens heute noch!), komme aus...
  2. Keyless defekt/ Start Stop Fehler

    Keyless defekt/ Start Stop Fehler: Mein Octavia RS spuckt seit kurzem die o.g. Fehlermeldung aus. Fernbedienung geht, Start Stop geht nicht und die Keyless Funktion geht auch nicht....
  3. Octavia und hebebühne

    Octavia und hebebühne: Hallo zusammen, da es auf grund einer rostigen schraube mit abgedrehtem kopf nicht möglich ist den motorlüfter auszubauen muss ich von unten...
  4. Privatverkauf Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09

    Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09: Verkauf wegen Neuanschaffung. Mein gepflegter weißer RS mit ein paar äußerlichen Schönheitsfehlern (Lack, Felge) in gute Hände abzugeben....
  5. Octavia RS RaceChip

    Octavia RS RaceChip: Hi, und zwar bin ich nun seit gut vier Wochen Besitzer eines Octavia RS mit 230 PS. Ich bin von meinem Audi TT mit dem gleichen Motor...