Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen

Diskutiere Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Dann rechne eben noch mal 28€ dazu. Dennoch ein großer Unterschied. Btw. um welche Inspektion handelt es sich bei Dir? Bestimmt nicht die 30k...
chris193

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
5.888
Zustimmungen
1.997
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
32123
Dann rechne eben noch mal 28€ dazu. Dennoch ein großer Unterschied. Btw. um welche Inspektion handelt es sich bei Dir? Bestimmt nicht die 30k, oder?
Da hast du aber Glück. Bei mir in der Gegend gibt es keine freien Werkstätten mehr welche noch mitgebrachte Teile verbauen. Meist aus gutem Grund, welche ich aus nachvollziehen kann.
Bei den meisten steht es mittlerweile sogar auf der Homepage:
Anhang anzeigen 195915
Naja Öl ist ein Verbrauchsmittel, kein Ersatzteil.
Davon mal abgesehen, lasse ich den Wagen bei Skoda warten.
 
Zuletzt bearbeitet:
rabbit

rabbit

Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
6.715
Zustimmungen
1.205
Ort
Wolfsburger Umland
Fahrzeug
Octavia³ Combi "CLEVER" 1.8 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Wolfsburg
Kilometerstand
67429
Fahrzeug
Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Wolfsburg
Kilometerstand
86200
Hallo zusammen,

mein Octavia (1.8er TSI) war bei Kilometerstand 64807 zum Service beim freundlichen Škodapartner
  • Longlife Service ohne Ölwechsel 60,70€
  • Bremsflüssigkeitsservice 36,42€
  • Staub- & Pollenfilter ersetzen 24,28€
  • Bremsflüssigkeit 16,17€
  • Pollenfilter 40,15€
Macht inkl. Märchensteuer 211,49€
 

peov

Dabei seit
08.06.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia III 5e FL 1.8TSI DSG
Werkstatt/Händler
Autoservice Sieg, Bremen-Vegesack
Kilometerstand
18000
Moin, gerade den 15000er Service durch.
Ölwechsel (Umstellung auf Festintervall), Ölfilter, Innenluftfilter, Luftfilter, und "Durchsicht gemäß Herstellervorgabe" 212,13€ inkl. MwSt.
Octavia Kombi 5e, 06/18 (Facelift), 1.8TSI 132KW, DQ200 DSG
 

pophase

Dabei seit
10.06.2019
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Octavia 5e, 1. Inspektion mit Ölwechsel. 185,54 Euro.
Öl selbst bereitgestellt, Pollenfilter selbst gewechselt.
2021-06-09 07_41_06-Window.png
 
rabbit

rabbit

Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
6.715
Zustimmungen
1.205
Ort
Wolfsburger Umland
Fahrzeug
Octavia³ Combi "CLEVER" 1.8 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Wolfsburg
Kilometerstand
67429
Fahrzeug
Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Zentrum Wolfsburg
Kilometerstand
86200
Interessant zu sehen was deine Škodawerkstatt für die Altölentsorgung berechnet hat. Beim nächsten Ölwechsel werde ich das Öl auch mitbringen und habe dann schonmal eine ungefähre Preisvorstellung der Entsorgung.
 
OctiIIIELEGANCE

OctiIIIELEGANCE

Dabei seit
11.05.2014
Beiträge
759
Zustimmungen
128
Fahrzeug
Octavia III RS Combi 2.0 TSI 180 kW
Bei unserem RS TSI steht nun die etwas größere Inspektion mit Öl-Wechsel an (unter anderem auch der Ölwechsel bei der VAQ). Das Fahrzeug ist jetzt knapp 3 Jahre alt und ist etwas über 39.000 km gelaufen. Kosten wird das ganze 642,23 Euro.
 

Anhänge

  • IMG_20210615_095254.jpg
    IMG_20210615_095254.jpg
    206,8 KB · Aufrufe: 61
  • IMG_20210615_095328.jpg
    IMG_20210615_095328.jpg
    45,3 KB · Aufrufe: 61
Rabbit-HH

Rabbit-HH

Dabei seit
28.09.2019
Beiträge
982
Zustimmungen
729
Ort
Geesthacht (bei Hamburg)
Fahrzeug
O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
Werkstatt/Händler
Plaschka Lüneburg
Kilometerstand
105.000
Der Preis für das Öl bestätigt hier sicher mal wieder die alternative Bezeichnug "schwarzes Gold" 😱
An diesem Posten spare ich immer durch selbstmitgebrachtes Öl mind. 100 Eur ein :D:thumbup:
 
361Grad

361Grad

Dabei seit
22.08.2017
Beiträge
269
Zustimmungen
63
Fahrzeug
2.0 TSI/DQ381
Dann rechne eben noch mal 28€ dazu. Dennoch ein großer Unterschied. Btw. um welche Inspektion handelt es sich bei Dir? Bestimmt nicht die 30k, oder?

Naja Öl ist ein Verbrauchsmittel, kein Ersatzteil.
Davon mal abgesehen, lasse ich den Wagen bei Skoda warten.
es war die erste nach 2 Jahren und 25tkm , mehr hab ich nicht geschafft
 
OctiIIIELEGANCE

OctiIIIELEGANCE

Dabei seit
11.05.2014
Beiträge
759
Zustimmungen
128
Fahrzeug
Octavia III RS Combi 2.0 TSI 180 kW
Der Preis für das Öl bestätigt hier sicher mal wieder die alternative Bezeichnug "schwarzes Gold" 😱
An diesem Posten spare ich immer durch selbstmitgebrachtes Öl mind. 100 Eur ein :D:thumbup:
Ja, ist bekannt. So handhabe ich das mitlerweile auch bei unserem Zweitwagen (Golf VII). Zu beachten ist auch, dass unser RS bereits 0W20 benötigt. Ist nochmals gut 50 Euro teurer als das vorherige 0W30.
 
Jodelfranz

Jodelfranz

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
86
Zustimmungen
13
Ort
Nersingen
Fahrzeug
Octavia RS TDI...... ......MiniCabrioS...... ......CheviMatiz 32KW :D
Also bei mir in der Umgebung gibts keine einzige Werkstatt mehr die mitgebrachtes Öl einfüllt... nicht mal der Dorfdantler...
 

m4tsch

Dabei seit
28.04.2016
Beiträge
42
Zustimmungen
31
Fahrzeug
Octavia III Soleil Combi 1.5 TSI ACT DSG 150 PS, raceblue , MJ19
Bei mir steht die erste Inspektion (nach 2 Jahren) an. Er hat 18.000km auf der Uhr. (O III, Bj. 2019, Soleil, 1.5 TSI ACT)
Eben rief mich mein Skoda-Autohaus an, dass ich beide Zündschlüssel mitbringen soll, da herstellerseitig das Steuergerät getauscht werden muss. Betrifft wohl eine bestimmte Charge aus 2019. Gibt es darüber mehr Infos? (konnte nichts finden)

Damit der Beitrag nicht offtopic bleibt, werde ich an dieser Stelle kommende Woche meine Kosten der Inspektion ergänzen.
 

ftpih

Dabei seit
16.07.2017
Beiträge
249
Zustimmungen
55
Bei mir steht am Montag die 60 tkm Inspektion an. Dieses mal lasse ich mir zum ersten Mal einen Leihwagen geben. Diese Möglichkeit bezeichnet mein Autohaus als "kostengünstig". Damit ich meinen Preis einordnen kann, interessiert mich, wie viel ihr für 24h Leihwagen bezahlt habt?

In einem anderen Thread (siehe Link) habe ich von "kann man mitmachen lassen, muss man aber nicht" Posten gelesen. Ich bin nicht wirklich zufrieden mit meiner Werkstatt. Gibt es etwas, was eurer Meinung nach in diese Kategorie fällt?
Stichwörter: Wartung der Klimaanlage, Kraftstofffilterwechsel, ... ?

 
ede83

ede83

Dabei seit
26.03.2017
Beiträge
536
Zustimmungen
151
Ort
Bei Frankfurt/Main
Fahrzeug
Octavia Combi TSI 1.4 MJ 2018
Werkstatt/Händler
Skoda Kemmer
Kilometerstand
63.000 (Februar 21)
Bei meinen Skodainspektionen konnte ich das bisher immer ohne Ersatzwagen lösen. Bei Ford waren es 20 Euro.
 
FrankA

FrankA

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
729
Zustimmungen
259
Ort
Bruchsal
Fahrzeug
Octavia Combi 1.5 Style
Werkstatt/Händler
Jäger und Keppel GmbH, Speyer / Autoflex
Kilometerstand
62.000
Bei meinem bekomme ich den Ersatzwagen gratis 🤩 Und beinden Inspektionskosten habe ich nicht das Gefühl, dass der Wagen versteckt eingepreist wird...
 

ftpih

Dabei seit
16.07.2017
Beiträge
249
Zustimmungen
55
Mich wundert bei meinem Autohaus gar nichts mehr. Bei meinem 4. Ölwechsel wurde mir mitgeteilt, dass selbst mitgebrachtes Öl nicht mehr akzeptiert werde. Ich schlug mehrere Kompromisse vor, die alle mit harter Hand abgelehnt wurden. Also habe ich mein mitgebrachtes Öl wieder mitgenommen und das Werkstattöl akzeptiert.
Sonst bin ich während des Termins eine große Runde laufen gegangen. Da es aber mit der Zeitangabe bisher nur teilweise geklappt hat und ich davon ausgehe, dass die 60t km Inspektion generell länger dauert, lasse ich mir einen Leihwagen geben und bin fast froh, wenn nächstes Jahr die fünfte und damit letzte Inspektion in der Vertragswerkstatt ansteht.
 

Neoctavianer

Dabei seit
09.02.2016
Beiträge
318
Zustimmungen
71
Fahrzeug
Octavia Combi 1,6 tdi 5 Gang handgerührt
Werkstatt/Händler
Verarztet vom Schrauber des geringsten Misstrauens.
Der Preis für das Öl bestätigt hier sicher mal wieder die alternative Bezeichnug "schwarzes Gold" 😱
An diesem Posten spare ich immer durch selbstmitgebrachtes Öl mind. 100 Eur ein :D:thumbup:
Bei mir hat die Werkstatt beim letzten Mal Theater gemacht, weil ich den Kanister schon geöffnet hatte um etwas nachzufüllen. Das ginge nicht, weil man ja nicht sicher sein könnte, ob noch drin ist was drauf steht. Ich hab den Servicetypen dann gefragt, ob er weiß, wer ihn bezahlt. Man sah ihm an, dass er einen Moment auf dem Schlauch stand und meinte dann, ich solle beim nächsten Mal bitte einen ungeöffneten Kanister bringen.
Es gab aber kein "nächstes Mal". Ich habe in 2 Auffahrrampen und einen 45er Torx investiert und mache es selbst.
 

Neoctavianer

Dabei seit
09.02.2016
Beiträge
318
Zustimmungen
71
Fahrzeug
Octavia Combi 1,6 tdi 5 Gang handgerührt
Werkstatt/Händler
Verarztet vom Schrauber des geringsten Misstrauens.
Da hast du aber Glück. Bei mir in der Gegend gibt es keine freien Werkstätten mehr welche noch mitgebrachte Teile verbauen. Meist aus gutem Grund, welche ich aus nachvollziehen kann.
Wenn eine Werkstatt kein mitgebrachtes, spezifiziertes Öl einfüllt muss sie halt damit leben, dass der Kunde woanders hingeht. Ein Preis von 30 €/L plus Arbeitskosten (120 €/h ! ), plus Kleinteile ist kein "Servicepreis", sondern knallharte Abzocke. Bei einem Werkstattölwechsel werden zudem 4 einmalig verwendete Schrauben unnötigerweise weggeschmissen. Das ist reine Willkür und nicht nachhaltig. Die 4 Schrauben kosten beim "Abzockservice" 12 € extra.

Offenbar kommen die Vertragswerkstätten mit dem Service für Leasingfahrzeuge zurecht und können sich deshalb erlauben, die lästigen Privatkunden mit "Abwehrpreisen" fernzuhalten.
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.040
Zustimmungen
4.231
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Ich rede von freien Werkstätten. Nicht von Vertragshändler. Welche Alternative habe ich denn dann? Ich fahre sicher keine 50km oder mehr um vielleicht eine Werkstatt zu finden welche mitgebrachte Teile verbaut.
 
Thema:

Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen

Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen - Ähnliche Themen

Skoda Octavia 3 RS Kurvenlicht: Moinsen zusammen, Ich habe einen Skoda Octavia III RS 2.0 TDI Bj 2016 mit Bi-Xenon Scheinwerfer mit LED Tagfahrlicht. Und einen Skoda Octavia...
Erste Inspektion - Evtl. zertifizierte Werkstatt aufsuchen ?: Hallo Mein Skoda Octavia III BJ. 2019 hat nun die erste Inspektion vor sich. Kann mir jemand genau sagen, was bei diese Inspektion genau gemacht...
Inspektionskosten Octavia iV: Hallo zusammen, wie sehen eigentlich die Inspektionskosten beim Octavia aus? Besonders die Kosten des DSG-Ölwechsels interessieren mich. Im Netz...
Motorproblem?: Habe seit gestern meinen Octavia III 2.0 TDI. Nun meine Frage. In der Skoda App wird mir dieser Fehler angezeigt, was kann das sein oder ist...
Reserverad Octavia II beim Octavia III FL nutzbar?: Ich hole am Montag meinen neuen Octavia Combi III FL, Bj. 2020 ab. Da dieser leider ohne Reserverad ausgestattet ist, würde mich interessieren...

Sucheingaben

kosten Inspektion skoda octavia

,

inspektion skoda octavia kosten

,

skoda octavia inspektion kosten

,
skoda inspektion kosten
, inspektion skoda octavia, skoda octavia inspektion, skoda inspektion, inspektion skoda octavia 3, inspektionskosten skoda octavia, skoda octavia kosten inspektion, kosten erste inspektion skoda octavia, skoda service kosten, inspektion skoda octavia rs, skoda octavia inspektionskosten, kosten inspektion skoda octavia rs, skoda octavia rs inspektionskosten, skoda octavia 3 inspektionskosten, kosten inspektion skoda, skoda octavia inspektion preis , skoda octavia rs servicekosten, kundendienst skoda octavia kosten, skoda octavia 30000 inspektion kosten, inspektion octavia 3, durchsicht skoda octavia kosten, Kosten Service Skoda octavia
Oben