Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen

Diskutiere Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Und das war halt meine Antwort auf deine Nebenbemerkung! Schon lange nicht mehr...

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.316
Zustimmungen
3.258
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016

Marc_B

Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
113
Zustimmungen
32
Ort
RP
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TDI 147kw, sowie 2x O3 vFl
Kilometerstand
Täglich mehr.....
aber warum zeigt er mir Öl in fast 2 Jahren aber die nächste Inspektion in 364 Tagen an?
Wirklich jedes Jahr zur Inspektion? Wofür?
Um die AHK zu reinigen?
Die Inspektionsumfänge und Zeiträume können können von Typ zu Typ unterschiedlich sein. Ölwechsel kann auf fix oder flexibel eingestellt werden - genaues findet man in den Wartungsplänen. Ich denke man sollte nicht pauschal über Inspektion sprechen, sondern immer den genauen Umfang berücksichtigen.

Zum Thema AHK, die wird alle 2 Jahre gemacht, die ganze Einheit wird gereinigt, gefettet - finde den aufgerufenen Preis gerechtfertigt, wenn es gewissenhaft gemacht wird.
 

E12MJ

Dabei seit
16.11.2016
Beiträge
449
Zustimmungen
72
Bei Garantie wirst du es wohl müssen. Aber was ist so schlimm daran? Das ist oft ein zweistellige Betrag und du kannst die max Stunde drauf warten.

Und selbst wenn du beide Termine in den Jahren zusammen rechnest wirst du günstiger sein als bei bmw
 

Einklinker

Dabei seit
27.10.2020
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Weil es nervt jedes Jahr zu skoda zufahren, ich habe als Zweitwagen gerade skoda genommen weil er günstig ist und mein BMW bin ich 50k gefahren und es gab keine Inspektionsmeldung. Nur Öl und Bremsflüssigkeit.
Den Skoda habe ich mit 40k km 3 Jahre alt gekauft und hatte jetzt 3 mal Inspektion.
DSG kommt als nächstes dran aber trotzdem, jedes Jahr zu skoda ist nur Abzocke. Ob ich einmal bei BMW 700€ lasse oder jedes Jahr 180€ nur Inspektion ohne Flüssigkeiten, da komme ich am Ende teurer als bei BMW und Skoda / VW ist nicht premium. Sorry
 

Metaslug

Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
218
Zustimmungen
9
Ort
Bad Abbach
Fahrzeug
Skoda Octavia 5e Elegance 1,6TDI
Kilometerstand
123000
Weil es nervt jedes Jahr zu skoda zufahren, ich habe als Zweitwagen gerade skoda genommen weil er günstig ist und mein BMW bin ich 50k gefahren und es gab keine Inspektionsmeldung. Nur Öl und Bremsflüssigkeit.
Den Skoda habe ich mit 40k km 3 Jahre alt gekauft und hatte jetzt 3 mal Inspektion.
DSG kommt als nächstes dran aber trotzdem, jedes Jahr zu skoda ist nur Abzocke. Ob ich einmal bei BMW 700€ lasse oder jedes Jahr 180€ nur Inspektion ohne Flüssigkeiten, da komme ich am Ende teurer als bei BMW und Skoda / VW ist nicht premium. Sorry
Deswegen gehen die reihenweise kaputt :D
 

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.829
Zustimmungen
4.103
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Welche BMW haben reihenweise Schäden?
 

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.710
Zustimmungen
2.051
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Und ab welchem BMW redet man eigentlich von "Premium"?
 

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.829
Zustimmungen
4.103
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Wenn ich nach dem Preis gehe wohl jeder. Mein 1er BMW hat 2011 das selbe gekostet wie 2017 mein Sportline. :whistling:
 

Marc_B

Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
113
Zustimmungen
32
Ort
RP
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TDI 147kw, sowie 2x O3 vFl
Kilometerstand
Täglich mehr.....
Und ab welchem BMW redet man eigentlich von "Premium"?
Würde ich auch gerne wissen? Unterhalb des 5er hat mich noch nichts wirklich beeindruckt und den "wow ich sitze in einem Premiumfahrzeug" Effekt ausgelöst.....

Aber um noch auf das Thema Kosten der Inspektion zurückzukommen, grob überschlagen haben unsere beiden O3 rund 180,- pro Jahr verursacht. Bis auf den Ölfilter werden die Filter selbst getauscht, sind aber auch berücksichtigt. Wartung an den Bremsen ist nicht in den Kosten enthalten, da dies selbst gemacht wird.
Von daher finde ich den Octavia recht günstig zu unterhalten - wenn man bereit ist auch mal selbst etwas zu machen.
 

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.710
Zustimmungen
2.051
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Ich habe diese Woche fast glatt 117€ beim 1.6 TDI gezahlt. Flüssigkeiten wurden keine getauscht, nur Pollen- und Luftfilter. Ansonsten das Standard-Durchsicht-Prozedere.
 

Marc_B

Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
113
Zustimmungen
32
Ort
RP
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TDI 147kw, sowie 2x O3 vFl
Kilometerstand
Täglich mehr.....
Weil es nervt jedes Jahr zu skoda zufahren, ich habe als Zweitwagen gerade skoda genommen weil er günstig ist......
Es gibt genügend Leute die wissen noch nicht mal wie man die Motorhaube entriegeln kann, die schauen nur blöde wenn der Zündschlüssel gedreht wird und nichts passiert. In solchen Fällen macht eine jährliche Durchsicht absolut Sinn. Wenn du keine Garantie mehr auf den Wagen hast, oder dich nicht auf irgendwelche Kulanz des Herstellers verlassen willst, steht es dir frei deinen eigenen Serviceplan aufzustellen....

Fahr mal beide Fahrzeuge, deinen BMW und den Skoda über 100-150 Tkm, sammel alle Belege und rechne es dann richtig zusammen.....ich vermute der Skoda wird unterm Strich doch günstiger sein.
 

E12MJ

Dabei seit
16.11.2016
Beiträge
449
Zustimmungen
72
@Einklinker welcher BMW schafft rechtmäßig 50tkm ohne Inspektion?
KEINER!
Und leider muss ich dir beim rechnen auch widersprechen! Mit beiden inspekt kommst du nicht teurer als bmw.
 

Mccarp

Dabei seit
23.07.2019
Beiträge
847
Zustimmungen
321
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
Ihr macht hier das Thema kaputt , vor allem die Übersichtlichkeit der Kosten/Inspektion
Geht wo anders spielen 🙄😊
 

CrazyMemeCoke

Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
30
Zustimmungen
8
Ort
Göttingen
Fahrzeug
Fabia 2 Combi Ambition VFL 1.4 16V
Werkstatt/Händler
Autohaus Beyerlein Braunschweig / Wentorf & Schenkhut Osterode
Kilometerstand
111.900
Fahrzeug
Octavia 3 Combi RS FL 2.0 TDI
Werkstatt/Händler
Privatkauf in Celle / Wentorf & Schenkhut Osterode
Kilometerstand
53.500
Skoda Octavia III Combi RS FL (Bj. 2019 / 2.0 TDI / 184 PS - 135 kW) - Pre-Inspektion (Kostenvoranschlag)

Was wird gemacht: Erster großer Service nach Produktion & Übergabeinspektion

... und genau?
  • Tausch des Pollenfilter (AirCare)
  • Funktionstest der AHK (inkl. Reinigung)
  • Ölwechsel (LongLife 5W-30)
  • (evtl. 7-Gang-DSG Ölwechsel, nicht sicher)*
Hierbei handelt es sich um einen Kostenvoranschlag des Autohaus', genauere Details werde Ich zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen.
Wenn Ich es schaffe, kommt gleich am 16. Apr. '21 der Anschlusspost, weil dort die Inspektion um 11:00 Uhr morgens stattfindet.

Das Gefühl zwischen Daumen und Zeigefinger
Grob geschätzt landet der Betrag bei circa 433 € und ein paar zerkwetschte Cent.

* kann auch bei der nächsten Inspektion fällig sein, bin mir nicht sicher. Wird das Getriebeöl bereits nach 2 Jahren getauscht?
 

Marc_B

Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
113
Zustimmungen
32
Ort
RP
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TDI 147kw, sowie 2x O3 vFl
Kilometerstand
Täglich mehr.....
* kann auch bei der nächsten Inspektion fällig sein, bin mir nicht sicher. Wird das Getriebeöl bereits nach 2 Jahren getauscht?
Unsere beiden O3 sind zwar Handschalter, aber so weit ich weiß orientiert sich der Ölwechselm beim DSG nach den Kilometern und nicht Zeit. Nach wieviel Kilometern das fällig ist, hängt vom Getriebe ab: DQ250 + DQ 500 60tkm, DQ381 120tkm.
 

Lippstaedter

Dabei seit
09.12.2017
Beiträge
127
Zustimmungen
137
Ort
Westfalen
Fahrzeug
Skoda Octavia III 1,4 TSI G-Tec
Kilometerstand
> 60.000
Habe gerade einen Voranschlag meines Händlers für die nächste Octacia g-tec Inspektion (40tkm, 2,5 Jahre alt) bekommen. Meinungen hierzu?
Hallo FreddiK, finde gut, dass hier mal einer einen G-Tec fährt. Hoffentlich bist du ökologisch und ökonomisch genauso zufrieden damit wie ich (über die 3 Jahre effektive 3,65 kg/100 km inkl. gelegentlichem Anhängerbetrieb, BioCNG-Tankstellen mit Preisen zwischen 1,000 und 1,139 pro kg H-Gas rundherum). Du hast die Inspektion wahrscheinlich schon hinter dir, aber was machen bei einer 40.000-Inspektion die Positionen Bremsflüssigkeits-Service, Gasanlagenprüfung, erweiterter Inspektionsumfang und Kupplungsanlage lüften. Z. B. nach 2,5 Jahren einen Bremsflüssigkeitsservice durchzuführen, finde ich auch eher unüblich (kenne das eher nach 3 Jahren oder 60.000 km). Die 1. Gasanlagenprüfung ist bei mir erst nach 3 Jahren (bei der AU/ASU) fällig gewesen (für 30 €). Hört sich alles ein bisschen nach Geldmacherei an.
PS: Meine 60.000-Inspektion mit den Hauptpositionen Öl(filter)wechsel, Bremsflüssigkeitswechsel, 4mal neue Zündkerzen, Staub-/Pollenfilter ersetzen, Klimaservice und Montage Winterräder hat mich im November 2020 bei der Skoda-Vertragswerkstatt in Soest 579 € gekostet.
 
Zuletzt bearbeitet:

CrazyMemeCoke

Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
30
Zustimmungen
8
Ort
Göttingen
Fahrzeug
Fabia 2 Combi Ambition VFL 1.4 16V
Werkstatt/Händler
Autohaus Beyerlein Braunschweig / Wentorf & Schenkhut Osterode
Kilometerstand
111.900
Fahrzeug
Octavia 3 Combi RS FL 2.0 TDI
Werkstatt/Händler
Privatkauf in Celle / Wentorf & Schenkhut Osterode
Kilometerstand
53.500
Unsere beiden O3 sind zwar Handschalter, aber so weit ich weiß orientiert sich der Ölwechselm beim DSG nach den Kilometern und nicht Zeit. Nach wieviel Kilometern das fällig ist, hängt vom Getriebe ab: DQ250 + DQ 500 60tkm, DQ381 120tkm.
Jetzt habe Ich natürlich das Problem, dass Ich nicht weiß, welches Getriebe Ich habe und wie Ich das herausfinden kann.

Der Kilometerstand wäre aber in beiden Fällen noch deutlich darunter - 51.800 km hat mein Black Beast erst.
 

CrazyMemeCoke

Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
30
Zustimmungen
8
Ort
Göttingen
Fahrzeug
Fabia 2 Combi Ambition VFL 1.4 16V
Werkstatt/Händler
Autohaus Beyerlein Braunschweig / Wentorf & Schenkhut Osterode
Kilometerstand
111.900
Fahrzeug
Octavia 3 Combi RS FL 2.0 TDI
Werkstatt/Händler
Privatkauf in Celle / Wentorf & Schenkhut Osterode
Kilometerstand
53.500
Skoda Octavia III Combi RS FL (Bj. 2019 / 2.0 TDI / 184 PS - 135 kW) - Pre-Inspektion (Kostenvoranschlag)

Was wird gemacht: Erster großer Service nach Produktion & Übergabeinspektion

... und genau?
  • Tausch des Pollenfilter (AirCare)
  • Funktionstest der AHK (inkl. Reinigung)
  • Ölwechsel (LongLife 5W-30)
  • (evtl. 7-Gang-DSG Ölwechsel, nicht sicher)*
Hierbei handelt es sich um einen Kostenvoranschlag des Autohaus', genauere Details werde Ich zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen.
Wenn Ich es schaffe, kommt gleich am 16. Apr. '21 der Anschlusspost, weil dort die Inspektion um 11:00 Uhr morgens stattfindet.

Das Gefühl zwischen Daumen und Zeigefinger
Grob geschätzt landet der Betrag bei circa 433 € und ein paar zerkwetschte Cent.

* kann auch bei der nächsten Inspektion fällig sein, bin mir nicht sicher. Wird das Getriebeöl bereits nach 2 Jahren getauscht?

Skoda Octavia III Combi RS FL (Bj. 2019 / 2.0 TDI / 184 PS - 135 kW) - Post-Inspektion (Resümee)

Hallo Zusammen,

wie zuvor geschrieben fand die Inspektion am 16. Apr. '21 um 11:00 Uhr beim Skoda Servicepartner statt. Planmäßig.
Hier nun eine Auflistung, was genau gemacht wurde und wie viel es gekostet hat ... :)

  • Connectdienste prüfen (nicht durchgeführt)
  • Service-Intervall-Anzeige: Zurücksetzen (i. O. / durchgeführt)
  • Innenraumleuchten im Dachhimmel, Kofferraum- und Handschuhfachbeleuchtung: Funktion prüfen (i. O. / durchgeführt)
  • Signalhorn: Funktion prüfen (i. O. / durchgeführt)
  • Geruchs- und Allergenfilter: Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen (i. O. / durchgeführt / aufpreispflichtig)
  • Scheibenwisch- / Waschanlage und Scheinwerferreinigungsanlage: Funktion und Spritzdüseneinstellung prüfen (i. O. / durchgeführt)
  • Reifenreparatur-Set: Auf Beschädigung und Verbrauch prüfen; Haltbarkeitsdatum des Reifendichtmittels prüfen und eintragen: [11 / 2022] (i. O. / durchgeführt)
  • Verbandskasten, Warndreieck und Warnweste: Auf Vorhandensein und Haltbarkeitsdatum prüfen (i. O. / durchgeführt)
  • Frontbeleuchtung - Funktion prüfen: Standlicht, Abblendlicht, Fernlicht, Nebelscheinwerfer, Blinkanlage, Warnblinkanlage (i. O. / durchgeführt)
  • Heckbeleuchtung - Funktion prüfen: Bremslicht (auch 3. Bremsleuchte), Rücklicht, Rückfahrscheinwerfer, Nebelschlussleuchte, Kennzeichenbeleuchtung, Blinkanlage, Warnblinkanlage (i. O. / durchgeführt)
  • Frontscheibe: Sichtprüfung auf Beschädigung durchführen (i. O. / durchgeführt)
  • Karosserie innen und außen: Sichtprüfung auf Korrosion bei geöffneten Türen und Klappen durchführen (i. O. / durchgeführt)
  • Scheibenwischerblätter: Auf Beschädigung prüfen (i. O. / durchgeführt)
  • Abnehmbare original Anhängerkupplung: Prüfen (i. O. / durchgeführt / aufpreispflichtig)
  • Motor und Bauteile im Motorraum (von unten): Sichtprüfung auf Undichtigkeiten, Verschleiss und Beschädigungen durchführen (i. O. / durchgeführt)
  • Motoröl: Ablassen oder absaugen; Ölfilter ersetzen (i. O. / durchgeführt)
  • ABS Sensorleitung: Sichtprüfung auf Beschädigung und korrekten Sitz (i. O. / durchgeführt)
  • Bremsanlage: Sichtprüfung auf Undichtigkeiten und Beschädigungen durchführen (i. O. / durchgeführt)
  • Bremsbeläge vorn und hinten: Dicke prüfen (nicht i. O. / durchgeführt / nicht behoben)
  • Achsgelenke: Sichtprüfung der Dichtungsbälge auf Undichtigkeiten und Beschädigungen durchführen (i. O. / durchgeführt)
  • Spurstangenköpfe: Spiel, Befestigung und Dichtungsbälge prüfen (i. O. / durchgeführt)
  • Getriebe, Achsantrieb und Gelenkschutzhüllen: Sichtprüfung auf Undichtigkeiten und Beschädigungen durchführen (i. O. / durchgeführt)
  • Abgasanlage: Sichtprüfung auf Undichtigkeiten, Befestigung und Beschädigungen durchführen (i. O. / durchgeführt)
  • Unterboden: Sichtprüfung auf Beschädigungen und Befestigung des Unterbodenschutzes, Unterbodenverkleidungen, Leitungsverlegung, Stopfen (i. O. / durchgeführt)
  • Schraubenfedern und Anschlagpuffer vorn und hinten: Sichtprüfung auf Beschädigung durchführen (i. O. / durchgeführt)
  • Reifenfülldruck an allen 4 Rädern: Prüfen (nicht i. O. / durchgeführt / behoben)
  • Bereifung VR: Zustand und Reifenablaufbild prüfen, Profiltiefe eintragen [6] (i. O. / durchgeführt)
  • Bereifung VL: Zustand und Reifenablaufbild prüfen, Profiltiefe eintragen [6] (i. O. / durchgeführt)
  • Bereifung HL: Zustand und Reifenablaufbild prüfen, Profiltiefe eintragen [4] (i. O. / durchgeführt)
  • Bereifung HR: Zustand und Reifenablaufbild prüfen, Profiltiefe eintragen [4] (i. O. / durchgeführt)
  • Wasserkasten: Auf Verschmutzung prüfen. Reinigen ist eine Reparaturmaßnahme gegen gesonderte Berechnung (i. O. / durchgeführt)
  • Motorhaubenfanghaken auf Befestigung und Funktion: prüfen und schmieren (i. O. / durchgeführt)
  • Motor und Bauteile im Motorraum (von oben): Sichtprüfung auf Undichtigkeiten, Verschleiss und Beschädigungen durchführen (i. O. / durchgeführt)
  • Batterie: mit Batterietester VAS 6161 oder VAS 5097A prüfen (unbedingt Reparaturleitfaden beachten) (i. O. / durchgeführt)
  • Kühlsystem: Frostschutz und Kühlmittelstand prüfen / Frostschutz-Sollwert -25 ° C (arktische Länder -36 ° C), gemessenen Istwert eintragen: [-25] (nicht i. O. / durchgeführt / behoben)
  • Scheibenwisch- / Waschanlage: Flüssigkeitsstand und Frostschutz prüfen; Flüssigkeit auffüllen (nur auf Kundenwunsch) (i. O. / durchgeführt)
  • Motoröl: Auffüllen (nach dem Auffüllen ggf. bis max.-Markierung ergänzen), Norm VW 507 00 Füllmenge 4,7 Liter (i. O. / durchgeführt)
  • Bremsflüssigkeitsstand, abhängig vom Belagverschleiß: Prüfen (i. O. / durchgeführt)
  • Keilrippenriemen: Zustand prüfen (i. O. / durchgeführt)
  • Scheinwerfereinstellung: Prüfen (ggf. einstellen gegen gesonderte Berechnung) (i. O. / durchgeführt)
  • Probefahrt durchführen (i. O. / durchgeführt)
  • Es ist ein Vermerk im DSP (Digitaler Serviceplan einzufügen) (nicht durchgeführt)
  • Spiegelanhänger ausfüllen und am Innenspiegel befestigen - gilt nur für einige Länder. (nicht durchgeführt)
  • Connectdienste prüfen (nicht durchgeführt)

... alles in allem also ein ziemlich umfangreicher Service für so ein neuwertiges Fahrzeug - jedoch ist es das auf jeden Fall wert!

Es wurden insgesamt 3 Mängel festgestellt, 2 davon wurden behoben.
Zudem wurden 2 aufpreispflichtige Arbeiten durchgeführt.

Anschließend folgt hier noch eine kurze Kostenauflistung:
Inspektion mit Ölwechsel (flexibel) - 98,60 EUR (1x)
Verschlussschraube mit Dichtring - 3,88 EUR (1x)
Innensechsrundschraube - 1,43 EUR (3x)
Filtereinsatz mit Dichtung - 18,58 EUR (1x)
LongLife Öl (pro Liter) - 23,51 EUR (4,7x)
Erweiterter Inspektionsumfang - 54,78 EUR
Anhängerkupplung reinigen - 10,96 EUR
Staub- u. Pollenfilter ersetzen - 21,91 EUR
Geruchs- und Allergenfilter - 40,58 EUR (1x)
Oberwäsche, Türeinstiege mit Lappen auswischen - 0,00 EUR
Innenreinigung, Fußraum aussagen, Fußmatten ausschütteln - 0,00 EUR
Hol- & Bringdienst - 0,00 EUR

Gesamtbetrag (netto): 364,08 EUR
+ 19 % MwSt.: 69,18 EUR
Gesamtbetrag (brutto): 433,26 EUR

Insgesamt hat die Inspektion, welche im Übrigen die 3. Inspektion nach Geburt war, 433,26 EUR gekostet.
Zudem habe Ich erfahren, dass der Wagen kurzzeitig vom Autohaus als Mietwagen zugelassen wurde, weshalb Ich leider die 3 Jahre TÜV ab Werk nicht erhalten habe.

Ich hoffe euch hat die detaillierte Übersicht meiner Inspektion gefallen - Ich muss sagen, Ich bin auch wirklich sehr glücklich damit, dass sich so kompetente Leute um mein Schätzchen gekümmert haben.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Tii

Dabei seit
12.09.2020
Beiträge
94
Zustimmungen
27
Fahrzeug
Fabia Combi Soleil 70kw
Respekt dafür, das so aufzubereiten.
Waren deine Reifendrücke wirklich nicht in Ordnung? Ich fahr meist 0,1 Bar unter dem "Eco"-Druck laut Tankdeckel. Und der Freundliche meinte, diese auf "minimale Beladung" ändern zu müssen. Sag ich jetzt immer dazu...
 

CrazyMemeCoke

Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
30
Zustimmungen
8
Ort
Göttingen
Fahrzeug
Fabia 2 Combi Ambition VFL 1.4 16V
Werkstatt/Händler
Autohaus Beyerlein Braunschweig / Wentorf & Schenkhut Osterode
Kilometerstand
111.900
Fahrzeug
Octavia 3 Combi RS FL 2.0 TDI
Werkstatt/Händler
Privatkauf in Celle / Wentorf & Schenkhut Osterode
Kilometerstand
53.500
Respekt dafür, das so aufzubereiten.
Danke dir, hat auch wirklich lange gedauert - habe es 1:1 aus der Wartungsliste des Servicepartners abgeschrieben.

Waren deine Reifendrücke wirklich nicht in Ordnung? Ich fahr meist 0,1 Bar unter dem "Eco"-Druck laut Tankdeckel. Und der Freundliche meinte, diese auf "minimale Beladung" ändern zu müssen. Sag ich jetzt immer dazu...
Ich hatte 2,8 Bar drauf - lag genau zwischen Eco und hoher Beladung - was die Werkstatt jetzt drauf gemacht hat, weiß Ich selber nicht, da es nicht dabei stand. Werde es später mal messen, habe die Geräte dazu alle @ Home.
 
Thema:

Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen

Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen - Ähnliche Themen

Erste Inspektion - Evtl. zertifizierte Werkstatt aufsuchen ?: Hallo Mein Skoda Octavia III BJ. 2019 hat nun die erste Inspektion vor sich. Kann mir jemand genau sagen, was bei diese Inspektion genau gemacht...
Reserverad Octavia II beim Octavia III FL nutzbar?: Ich hole am Montag meinen neuen Octavia Combi III FL, Bj. 2020 ab. Da dieser leider ohne Reserverad ausgestattet ist, würde mich interessieren...
Bauteil im Innenraum Octavia III Kombi gefunden: Hallo liebes Forum, habe in meinem Octavia III Kombi (1.4 TSI mit DSG 10/2015) im Innenraum ein rotschwarzes Plastikteil gefunden und weiß nicht...
Kostenvergleich der Inspektionen: Hallo Karoq Fahrer, da nächstes Jahr was neues gekauft wird, wollte ich mal Fragen wie die Inspektionskosten beim Karoq sind: 1. 30000KM (was ist...
15 zoll Winterreifen octavia 2015: Hallo liebe Community, ich bin neuer Besitzer eines 2015er Octavia III 5e, 1,4TSI 150 PS (allerdings nur mit Sommerbereifung. Mein Arbeitgeber...

Sucheingaben

kosten Inspektion skoda octavia

,

inspektion skoda octavia kosten

,

skoda octavia inspektion kosten

,
skoda inspektion kosten
, inspektion skoda octavia, skoda octavia inspektion, skoda inspektion, inspektion skoda octavia 3, inspektionskosten skoda octavia, skoda octavia kosten inspektion, kosten erste inspektion skoda octavia, skoda service kosten, inspektion skoda octavia rs, skoda octavia inspektionskosten, kosten inspektion skoda octavia rs, skoda octavia rs inspektionskosten, skoda octavia 3 inspektionskosten, kosten inspektion skoda, skoda octavia inspektion preis , skoda octavia rs servicekosten, kundendienst skoda octavia kosten, skoda octavia 30000 inspektion kosten, inspektion octavia 3, durchsicht skoda octavia kosten, Kosten Service Skoda octavia
Oben