Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen

Diskutiere Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Das kann dir hier keiner mitteilen, das hängt von deiner Werkstatt ab.

Dave-D

Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Octavia III 1.4 TSI 7-DSG
Werkstatt/Händler
nobody
Kilometerstand
73000
Auto & Service PIA Landsberg am Lech


Skoda Octavia III 1.4 TSI - CZDA - 150 PS DSG - Baujahr: 10/2015

Kilometerstand 83470

Inspektion mit Ölwechsel 174,90 Euro
Ölfilter
Dichtring
Ölablassschraube
Innnensechsrundschraube
Entsorgung unbekannteFlüssigkeit 4,00 Liter

Zusatzarbeit Bremsflüssigkeitswechsel 61,90 Euro
Bremsflüssigkeits Service
Bremsflüssigkeit

Zusatzarbeit Luftfiltereinsatz ersetzen 64,21 Euro
Luftfiltereinsatz ersetzen
Luftfiltereinsatz


Netto: 301,01 Euro
inkl. 19 % Mwst.: 358,20 Euro zuzüglich eigenes mitgebrachtes Öl 23 Euro (5 Liter Gebinde)

= total: 381,20 Euro



Ich denke ich muss mir ne andere Vertragswerkstatt suchen, wenn ich hier die Preise von euch so sehe, da bin ich ja relativ weit hoch angesiedelt.
Habe außerdem einen Kostenvoranschlag bekommen für nächstes Jahr da sind die Bremsen inkl Scheiben vorne und hinten fällig ->>> ca 1000 Euro inkl. Material und Arbeitszeit.
Ich denke ich werd die Bremsscheiben in der freien Werkstatt machen lassen oder selbst montieren.
 

FreddiK

Dabei seit
30.10.2018
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Habe gerade einen Voranschlag meines Händlers für die nächste Octacia g-tec Inspektion (40tkm, 2,5 Jahre alt) bekommen. Meinungen hierzu?
 

Anhänge

  • Loco-Soft 211 Auftragsbestätigung 27098.pdf
    132,7 KB · Aufrufe: 67
Zuletzt bearbeitet:

Evel knievel

Dabei seit
20.04.2020
Beiträge
82
Zustimmungen
21
Ort
Halle (Saale)
Heute war ich zur 1. Inspektion

Neben Inspektion mit Austausch des Pollen-/ Innenraumfilters wurden noch die Kugelzapfen der Heckklappe nachgezogen (Feststellung AH), Scheinwerfer eingestellt (mein Auftrag, da nach meinem Empfinden zu tief eingestellt), die Spritzdüsen der Frontscheibe eingestellt (Feststellung AH) und etwas Öl (lt. Rechnung 1L) nachgefüllt.

Die dafür aufgerufenen 188,94€ finde ich gerade noch vertretbar.
 

E12MJ

Dabei seit
16.11.2016
Beiträge
449
Zustimmungen
72
Bei einem Liter muss er doch schon im minimum gewesen sein?

Hast du mal zuvor nachgesehen irgendwann?
 

Evel knievel

Dabei seit
20.04.2020
Beiträge
82
Zustimmungen
21
Ort
Halle (Saale)
Das war auch meine Vermutung, dass 0,5L oder 1L die kleinste Abrechnungsmenge sind, und demzufolge irgendwas zwischen 1/2 und einem Liter nachgefüllt wurde. Wenn 1L die kleinstmögliche Menge ist, können natürlich auch nur 0,2L nachgefüllt worden sein.

Hast du mal zuvor nachgesehen irgendwann?
Nein, und das ist worüber ich mich ärgere: über mich selbst! Beim Alten hab' ich immer mal nachgesehen (obwohl der fast überhaupt kein Ölverlust hatte), aber beim Neuen hab ich ein, maximal zweimal geprüft (aber eben nicht jetzt). Dadurch hab ich das vollkommen überteuerte Öl bezahlen müssen. Aber selbst Schuld 🤷‍♂️
 

k1ngster

Dabei seit
04.03.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo zusammen, habe heute auch meine 1.5TSI mit EZ: 03/2019 beim freundlichen gehabt.
Kosten für die Inspektion inkl Pollenfilter und Ölwechsel knapp unter 400€
Nächstes mal wird der Pollenfilter zuhause gewechselt ;)
Was mich doch etwas wunderte, ist das die Bremsflüssigkeit nicht gewechselt wurde. Hätte ich mich mal vorher informiert.
Verstehe ich das richtig, dass der erste Wechsel nach 3 Jahren durchgeführt wird und anschließend alle 2 Jahre? Bedeutet ja für mich als Kunden, dass ich jährlich zum Service muss:
2022: Bremflüssigkeit
2023: Wieder Inspektion,
2024: Bremsflüssigkeit
usw.

Ist ja für den Kunden echt richtig schwachsinning, wenn ich jedes Jahr zum Service muss. Kann ich z.B. bei der nächsten Inspektion die Bremsflüssigkeit gleich mitmachen lassen, um mir 2024 den extra service zu sparen?

Danke euch :)
 

4tz3nainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.730
Zustimmungen
4.051
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Du muss ab der 1. Inspektion so oder so jährlich zum Service? Oder was meinst du?
 

k1ngster

Dabei seit
04.03.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ja genau. Das war mir so nicht bewusst. Ich dachte, dass ich alle 2 Jahre gehen könnte...
Hab aber leider auch kein Wartungsplan/Serviceplan, in dem ich das nachlesen kann.
 

Tii

Dabei seit
12.09.2020
Beiträge
67
Zustimmungen
15
Fahrzeug
Fabia Combi Soleil 70kw
Wenn du das Longlife Öl auskosten möchtest, kann es auch gut sein, dass du 3 mal in 2 Jahren gehst...

@Dave-D: mich würde interessieren, wie jetzt denn schon sicher ist, dass die Bremsen in einem Jahr gewechselt werden müssen?
 

Dave-D

Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Octavia III 1.4 TSI 7-DSG
Werkstatt/Händler
nobody
Kilometerstand
73000
Wenn du das Longlife Öl auskosten möchtest, kann es auch gut sein, dass du 3 mal in 2 Jahren gehst...

@Dave-D: mich würde interessieren, wie jetzt denn schon sicher ist, dass die Bremsen in einem Jahr gewechselt werden müssen?
@Til war letztes Jahr schon n rostrand an den Scheiben und Beläge nicht mehr die besten.
Anhand meiner Fahrleistung wurde halt geschätzt das es nächstes Jahr dann Zeit wird die Bremsen zu tauchen. Aber ich denke bei ca. 90-92 tausend mit dem ersten Satz Bremsen ist es dann auch in Ordnung zu tauschen
 

Shadrap

Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
27
Zustimmungen
41
Ich war die Woche mit meinem 2.0 TDI auch bei der 2. Inspektion. 5 Liter Giga Light zu 25 Euro habe ich mir im Vorfeld schon besorgt. Habe mir 3 Kostenvoranschläge aus der Umgebung kommen lassen. Bei der einen sagte man mir, daß nur das "Original-Skoda-Öl" verwendet werden darf8| Bei der anderen wollte man mir nach einem Jahr einen Pollenfilter andrehen.Der unten aufgeführte war noch der Günstigste :whistling:

20210307_094738.jpg

Hat jemand zufällig schon Erfahrungen bei der Inspektion mit ADAC Helpline gemacht? Ich werde mir da nächstes mal ein Angebot kommen lassen.
 

Kyuss

Dabei seit
17.03.2019
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Ort
Osten
Fahrzeug
Octavia 3 Combi 2.0 TDI 4x4 05/2019
Ich habe für die erweiterte Inspektion bei meinem O3 FL mit 56000km insgesamt 442,70 Euro bezahlt. Allerdings ist dort auch noch der Radwechsel mit einberechnet.
Inkludiert waren der Motorölwechsel und der Pollenfilterwechsel.

Der Haldexölwechsel soll mittlerweile erst ab 3 Jahren durchgeführt werden.
 

Anhänge

  • 735E372C-47D7-4C87-8057-689CBCC386A9.jpeg
    735E372C-47D7-4C87-8057-689CBCC386A9.jpeg
    338,9 KB · Aufrufe: 41
  • 2D366B08-EADB-47B4-B18D-FACAB07B1FE9.jpeg
    2D366B08-EADB-47B4-B18D-FACAB07B1FE9.jpeg
    101,5 KB · Aufrufe: 40

RS-Freund

Dabei seit
09.12.2016
Beiträge
59
Zustimmungen
19
War der Keilrippenriemen beim 2.0 TDI schon mal Thema.

Gibt es da ein Wechselintervall wie beim Zahnriemen?

Ich lese nur immer prüfen.
 

Marc_B

Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
102
Zustimmungen
29
Ort
RP
Fahrzeug
Škoda Superb III Sportline 2.0 TDI 147kw, sowie 2x O3 vFl
Kilometerstand
Täglich mehr.....
Dann werde ich mal kurz die Daten zur Inspektion zum Wagen meiner Frau mitteilen:

Skoda Octavia III 2.0 TDI - CKFC - 150 PS 6-Gang - EZ: 05/2014
Autohaus Jäger & Keppel Speyer

Kilometerstand 111.000

Rechnungspositionen:
Inspektion mit Ölwechsel: 80,10
Anhängerkupplung reinigen: 8,90
Erweiterter Inspektionsumfang: 44,50
Bremsflüssigkeits Service: 26,70
Kupplungsanlage entlüften: 17,80
Bremsflüssigkeit (1,15 l): 14,20
Altölentsorgung: 4,31
Kleinteile: 7,15
---------------------------------------------------------
Gesamt incl. Märchensteuer: 242,36

Bereitgestellt:
Öl + Ölfilter: 42,60 (Castrol)

Im Vorfeld selbst getauscht:
Luftfilter: 11,89
Innenraumfilter: 14,91
Kraftstofffilter: 21,89
Scheibenwischer: 22,11

= total: 355,76
 

Einklinker

Dabei seit
27.10.2020
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Hallo,
ich hab mal eine bescheidene Frage zur Inspektion. Unser O3 ist jetzt 48k gelaufen und war bei der Inspektion mit Ölwechsel und jedes Jahr Ölwechsel ist in Ordnung aber warum zeigt er mir Öl in fast 2 Jahren aber die nächste Inspektion in 364 Tagen an?
Wirklich jedes Jahr zur Inspektion? Wofür?
Um die AHK zu reinigen?

Das kenne ich von BMW nicht!
Das Auto zur durchsicht vor dem TÜV gibts bei anderen kostenlos und hier geiert der VW Konzern?
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.157
Zustimmungen
3.214
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Das Auto zur durchsicht vor dem TÜV gibts bei anderen kostenlos und hier geiert der VW Konzern?
Du bringst dein Auto zu Skoda und nicht zu VW, und nach wie vor ist das nun mal eine Leistung vom Autohaus und nicht von Skoda oder VW... in meiner Werkstatt ist das im übrigen kostenlos und habe ich bereits zweimal genutzt.
 

Einklinker

Dabei seit
27.10.2020
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Du bringst dein Auto zu Skoda und nicht zu VW, und nach wie vor ist das nun mal eine Leistung vom Autohaus und nicht von Skoda oder VW... in meiner Werkstatt ist das im übrigen kostenlos und habe ich bereits zweimal genutzt.
Skoda und VW Sitzen bei uns zusammen und mir ging es mehr auf die Inspektion und nicht der TÜV! Das war nur so nebenbei angemerkt.

Und du fährst jedes Jahr zur Inspektion?
 
Thema:

Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen

Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen - Ähnliche Themen

Erste Inspektion - Evtl. zertifizierte Werkstatt aufsuchen ?: Hallo Mein Skoda Octavia III BJ. 2019 hat nun die erste Inspektion vor sich. Kann mir jemand genau sagen, was bei diese Inspektion genau gemacht...
Reserverad Octavia II beim Octavia III FL nutzbar?: Ich hole am Montag meinen neuen Octavia Combi III FL, Bj. 2020 ab. Da dieser leider ohne Reserverad ausgestattet ist, würde mich interessieren...
Bauteil im Innenraum Octavia III Kombi gefunden: Hallo liebes Forum, habe in meinem Octavia III Kombi (1.4 TSI mit DSG 10/2015) im Innenraum ein rotschwarzes Plastikteil gefunden und weiß nicht...
Kostenvergleich der Inspektionen: Hallo Karoq Fahrer, da nächstes Jahr was neues gekauft wird, wollte ich mal Fragen wie die Inspektionskosten beim Karoq sind: 1. 30000KM (was ist...
15 zoll Winterreifen octavia 2015: Hallo liebe Community, ich bin neuer Besitzer eines 2015er Octavia III 5e, 1,4TSI 150 PS (allerdings nur mit Sommerbereifung. Mein Arbeitgeber...

Sucheingaben

kosten Inspektion skoda octavia

,

inspektion skoda octavia kosten

,

skoda octavia inspektion kosten

,
skoda inspektion kosten
, inspektion skoda octavia, skoda octavia inspektion, skoda inspektion, inspektion skoda octavia 3, inspektionskosten skoda octavia, skoda octavia kosten inspektion, kosten erste inspektion skoda octavia, skoda service kosten, inspektion skoda octavia rs, skoda octavia inspektionskosten, kosten inspektion skoda octavia rs, skoda octavia rs inspektionskosten, skoda octavia 3 inspektionskosten, kosten inspektion skoda, skoda octavia inspektion preis , skoda octavia rs servicekosten, kundendienst skoda octavia kosten, skoda octavia 30000 inspektion kosten, inspektion octavia 3, durchsicht skoda octavia kosten, Kosten Service Skoda octavia
Oben