Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen

Diskutiere Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wird das 6 Gang sein da beim 7 Gang nur alle 120tkm gewechselt wird

  1. #1421 4tz3nainer, 05.02.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    2.997
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Wird das 6 Gang sein da beim 7 Gang nur alle 120tkm gewechselt wird
     
  2. Mccarp

    Mccarp

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
    Aber 6 Gang ist doch eh bei 60000 , er schreibt von vorgezogen

    vergesst es , verlesen
     
    Cairus gefällt das.
  3. ftpih

    ftpih

    Dabei seit:
    16.07.2017
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    53
    So geht es mir auch und ich wundere mich jedes Mal, wie man als Dienstleister nur so wenig Wert auf Kommunikation und Umgangsformen legen kann.
     
  4. !HWG-

    !HWG-

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeug:
    Skoda O3 Kombi 2.0 DSG
    Das ältere 6 Gang DQ250
     
  5. #1425 happywood, 09.02.2020
    happywood

    happywood

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover 30926
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1,5 TSi Style
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida 31.10.2006
    Kilometerstand:
    28.500
    Hatte meinen bei ca 29.000km (1.100km vor Bordanzeige)
    Verschlossenes Öl mit konformer Spez. angeliefert.
    Kosten offiziell rund 260,-€
     
  6. #1426 Greenhorn, 12.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2020
    Greenhorn

    Greenhorn

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI 03/2014
    ..gelöscht wegen Doppelpost..
     
  7. #1427 Greenhorn, 12.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2020
    Greenhorn

    Greenhorn

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI 03/2014
    So, hier die aktuellen Daten von mir.
    Octavia RS BJ 03/2014 mit 58.000 km zur 60.000 km Inspektion.

    Durchgeführt wurde:
    • Ölwechsel (wäre nicht fällig gewesen, aber mein Wunsch) mit mitgebrachtem 5W30 Castrol Edge (bei ATU im Angebot 6 Liter für 49 €)
    • Inspektion mit Zusatzarbeiten 60.000 km
    • Wechsel der Batterie für die DWA ("Backup-Horn") -hier muss leider die komplette Tröte getauscht werden
    • Wechsel vom DSG-Öl.
    Kostenvoranschlag für alles lag bei 950 Silbertalern. Da aber - wie leider jedes Jahr - wieder diverse Bauteile das Zeitliche gesegnet hatten, fielen außerplanmäßig folgende Zusatzarbeiten an:
    • Öldrucksensoren (Fehlermeldung und EPC-Meldung mit Zwangsstopp unterwegs)
    • Absperrventil für Kühlmittel
    • Steuergerät für Kessy war defekt, musste gewechselt werden.
    Gesamtrechnungsbetrag somit > 1.700 Euro. Kosten für Wartung und Reparatur belaufen sich bei mir somit in 2019 und 2020 auf 3.000 Euro. In diesem Zeitraum gefahrene Km: ca. 12.000.

    Falls es interessiert: Restlaufzeit lag km-mäßig so, dass ich auch diesmal ohne den vorgezogenen Ölwechsel wieder locker 28-30.000 km gekommen wäre. Ich achte darauf, keine Kurzstrecken zu fahren, überwiegend Langstrecke mit meist verhaltenem Tempo. Öl wird aber jährlich im Zuge der Inspektion nach ca. 10-12.000 km gewechselt.

    Es wurde allerdings kein "Waschzettel" im Motorraum angebracht. Laut Aussage der Werkstatt wird das nicht mehr gemacht, da alles im Fzg. digital abgerufen werden kann. Frage: kann das jemand bestätigen?
    Macht ja einerseits Sinn, aber wenn "Dritte" beim Fahren Öl nachfüllen müssen, wo sehen die die eingefüllte Ölsorte?????? Auch fand ich den Hinweis auf den Frostschutztemp. des Kühlwassers und den letzten Bremsflüssigkeitswechsel immer ganz praktisch.
     
  8. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.735
    Zustimmungen:
    2.702
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Und wozu der doppelte Beitrag?
     
  9. #1429 casey1234, 12.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    1.226
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Gar nicht und es ist auch egal!!!!!!11!!elf!
    [weil 1. alle Öle nach ACEA Norm mischbar sein müssen und weil 2. die Befüllung sowieso nur besser werden kann , egal was drauf gekippt wird, weil du schließlich die Castrol Plörre eingefüllt hast (Bitte nicht triggern lassen.)]

    Gruß Casey
     
  10. #1430 Greenhorn, 12.02.2020
    Greenhorn

    Greenhorn

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI 03/2014
    Sorry, war beim Bearbeiten passiert.
     
  11. Mccarp

    Mccarp

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
    @dathobi und was soll dein Sinnfreier Post ?
    Du gehst mir echt auf die Leuchte!
     
    einstein03 gefällt das.
  12. #1432 4tz3nainer, 14.02.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    2.997
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Der RS war nach gut 1 Jahr zum ersten Ölwechsel nach 13000km.
    Kosten waren 265€ inkl. Hol und Bringservice. Finde ich in Ordnung.
    Mit selbst mitgebrachtem Öl hätte ich 70€ sparen können. Das ist es mir allerdings den Aufwand nicht wert.

    Im Nachhinein hätte ich aber kostenmäßig wohl besser das W&V Paket buchen sollen. Ich hatte es damals durchgerechnet und fand es zu teuer. Allerdings hatte ich den Ölwechsel der VAQ nach 3 Jahren vergessen mit zu rechnen.:wacko: Beim nächsten Mal weis ich es besser.
     
  13. #1433 Powerball, 15.02.2020
    Powerball

    Powerball

    Dabei seit:
    22.08.2018
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    21
    Wenn ich das hier teilweise so lese bin ich echt froh das Wartung & Verschleiß-Paket genommen zu haben.
    Das kostet mich auf meine Leasingzeit gesehen 540 € (15 € im Monat). Größter Vorteil, ich muss mich um nichts kümmern, sämtliche Flüssigkeiten und Ersatzteile sind genauso dabei wie ein Ersatzfahrzeug.
     
  14. #1434 4tz3nainer, 15.02.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    2.997
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Für 15€ hätte ich es auch genommen. Ich sollte aber 28€ zahlen.
     
  15. letmein

    letmein

    Dabei seit:
    17.04.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Kärnten
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3FL Style 2.0 TDI 110 KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    2000
    Auto ist jetzt genau 3 Jahre alt, bei 50.055km. (2.0TDI 4x4 und DSG 7 Gang DQ381)

    Inspektion lt. Boardcomputer.

    Positionen der Rechnung:

    Inspektion, Mob+ (€72,43)
    Erweiteter Inspektionsumfang mti Mobgarantie (€52,32)
    Etwas Motoröl und Scheibenreiniger (€24,92)
    Kleinteile, Entsorgung (€11,85)

    Summe €161,52 + 20% Steuer = €193,82
     
  16. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.735
    Zustimmungen:
    2.702
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Wofür Entsorgung?
     
  17. letmein

    letmein

    Dabei seit:
    17.04.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Kärnten
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3FL Style 2.0 TDI 110 KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    2000
    Standardposten nehm ich an
     
  18. #1438 Ronaltpeter, 19.02.2020
    Ronaltpeter

    Ronaltpeter

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    OCTAVIA III 1.6TDI Style
    Kilometerstand:
    18000
    Hallo !
    Bin neu hier.
    Ich habe meine guten OCTAVIA II 1Z 1.9 TDI nach gut 10 Jahren und 300000km
    gegen einen IIIer 5E "getauscht". Fahrzeug ist jetzt 1 Jahr alt.
    Mit 2 Jahren Anschlussgarantie bis 90000.(werde die 90000 wohl eher
    erreichen,da ich ca 30000 im Jahr fahre.
    Nun hat mir Skoda einen Wartungsvertrag (über 4 Jahre9 für monatlich 50.-Euro
    angeboten.
    Nun weiss ich nicht ist das nun viel ?
    Gruß Ronalt
     
Thema: Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten Inspektion skoda octavia

    ,
  2. inspektion skoda octavia kosten

    ,
  3. skoda octavia inspektion kosten

    ,
  4. inspektion skoda octavia,
  5. skoda inspektion kosten,
  6. skoda inspektion,
  7. skoda octavia inspektion,
  8. inspektion skoda octavia 3,
  9. inspektionskosten skoda octavia,
  10. kosten erste inspektion skoda octavia,
  11. skoda service kosten,
  12. skoda octavia kosten inspektion,
  13. kosten inspektion skoda,
  14. skoda octavia inspektionskosten,
  15. skoda octavia 3 inspektionskosten,
  16. kosten inspektion skoda octavia rs,
  17. inspektion skoda octavia rs,
  18. kundendienst skoda octavia kosten,
  19. skoda octavia inspektion preis ,
  20. skoda octavia rs servicekosten,
  21. skoda octavia rs inspektionskosten,
  22. skoda octavia 30000 inspektion kosten,
  23. inspektion octavia 3,
  24. durchsicht skoda octavia kosten,
  25. Kosten Service Skoda octavia
Die Seite wird geladen...

Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Türdichtungsmangel ist dieser Fehler schon öfter aufgetreten?

    Fabia III Türdichtungsmangel ist dieser Fehler schon öfter aufgetreten?: Hallo , ich würde gerne wissen ob bei einem Fabia III schon diese Türdichtungsschäden bekannt sind bzw. öfter aufgetreten sind? Das Auto ist 3...
  2. Octavia RS aus dem Pott

    Octavia RS aus dem Pott: Hallo. Ich stelle mich mal vor. Komme aus dem Ruhrgebiet und war Eigentlich immer ein Opel Fahrer. Jetzt bin ich konvertiert. Mir gefallen die...
  3. Rapid 1.2 TSI 120.000er Inspektion - Was wird gemacht?

    Rapid 1.2 TSI 120.000er Inspektion - Was wird gemacht?: Hallo in die Runde, bei meinem Rapid steht die 120.000 KM Inspektion an. Da ich kein Service-Heft mit Wartungsplan in Papierform für den Wagen...
  4. Skoda Octavia 1.8 TFSI 2007, wo sitzt der G62 Sensor?

    Skoda Octavia 1.8 TFSI 2007, wo sitzt der G62 Sensor?: Hallo zusammen, vor einigen Tagen ging bei mir die Motorkontrollleuchte an, laut VCDS “Fehler P0118- Geber für Kühlmitteltemperatur ( G62) “....
  5. Octavia 1U 1.8T Fahrwerk/Abgasanlange

    Octavia 1U 1.8T Fahrwerk/Abgasanlange: Hallo zusammen, erst einmal danke für die Aufnahme. Ich bin seit dieser Woche Besitzer eines Octavia 1U 1.8T, Baujahr 2002 mit 150 PS. Meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden