Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen

Diskutiere Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nein, erste Inspektion bleibt die "Ausnahme", die ist erst nach 2 Jahren fällig.

  1. Marsi

    Marsi

    Dabei seit:
    28.12.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Oschersleben
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    CCH Müller & Werian
    Kilometerstand:
    98000
    Nein, erste Inspektion bleibt die "Ausnahme", die ist erst nach 2 Jahren fällig.
     
  2. #1382 Det51, 09.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2020
    Det51

    Det51

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Style + 1,4 TSI
    Moin zusammen,
    habe einen Octavia 3 1,4TSI EZ. 04/2018
    wollte bei 20000Km Oelwechsel vorziehen. Der Händler hat dafür 185€ aufgerufen. Bei Abgabe des Fahrzeugs machte man mich doch auf die fällige Inspektion aufmerksam (FZ 2Jahre alt, laut Display noch 140 Tage bis zur nächsten Insp. )
    Habe mich dann überreden lassen zur Inspektion. Hat dann 249,50€ gekostet mit Innenraumfilter.
     
  3. #1383 casey1234, 09.01.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    1.212
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    185 € für nen ÖLWECHSEL? ?(
    Wow! 8o :D

    Gruß Casey
     
    ftpih und ede83 gefällt das.
  4. letmein

    letmein

    Dabei seit:
    17.04.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Kärnten
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3FL Style 2.0 TDI 110 KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    2000
    Hallo, ich habe eine Frage zu bez. Inspektion und Ölwechsel:

    Mein O3FL ist EZ 08/2017 mit variabler Inspektion (LL).

    Im Februar 2019 wurde ich vom KFZ zum Service aufgefordert (KM Stand 30.000).
    In der Fachwerkstätte wurde eben die Inspektion und der Öl-Wechsel durchgeführt.
    Alles gut soweit.

    Heute gucke ich aus Neugierde mal im Menü auf die Service Daten.

    Da steht nun, dass die nächste Inspektion in ca. 35 Tagen fällig ist, (Intervall also 1 Jahr)
    Öl Wechsel aber erst in gut 12.000km bzw. noch gut 400 Tage (akt. KM Stand 47.700) (also 2 Jahre oder 30kkm)

    Ich dachte nach dem ersten Öl-Service ist jedes weitere auch nach 1 Jahr bzw. 30.000km fällig?

    Wurde da etwas falsch zurückgesetzt damals? oder irre ich mich bei meiner Annahme?

    Wäre es daher sinnvoll bei der nächsten Inspektion im Feb/Mrz auch den Ölwechsel zu machen? Km Stand wir dann gut 50.000 sein?

    Danke und lg
     
  5. Det51

    Det51

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Style + 1,4 TSI
    Moin,
    es ist nichts falsch zurück gestellt worden. Der erste Service ist nach zwei Jahren fällig.
    Danach wird die Inspektion auf ein Jahr gestellt und der Öl-Service auf 30.000 KM
    Ich würde an deiner stelle den Ölwechsel gleich mitmachen lassen. Das ist günstiger, da der Arbeitspreis in der Inspektion schon mit drin ist. Wenn du den Öl-Service extra machen lässt, musst du ein weiteres mal einen Stundensatz dafür bezahlen. Dadurch wird der Öl-Service dann teurer.

    Beste Grüße und gute Fahrt
     
  6. #1386 casey1234, 14.01.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    1.212
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Du irrst dich.
    Inspektion (nach der ersten) alle 12 Monate bzw. 30.000 km. Ölwechsel (nach dem ersten) variabel, maximal nach 24 Monaten oder 30.000 km. Der Bordcomputer schätzt (nicht misst!) den Zustand des Öls anhand deines Fahrprofils (Verhältnis Kurz-/Langstrecke, Anzahl Kaltstarts, Motorstunden, etc.) und schickt dich dann zum Ölwechsel, wenn er lustig ist. Ob diese Schätzung gut ist, sei mal dahingestellt (Spoiler: ist sie nicht!).

    Natürlich ist das sinnvoll. Allein schon aus organisatorischen Gründen, damit du dann im Frühjahr/Sommer nicht schon wieder antanzen musst, weil dann der BC zum Ölwechsel ruft. Außerdem: Motor, Turbo & Co. danken es auch, wenn sie öfter frisches Öl sehen und nicht im Longschleif Intervall geplagt werden.

    Tipp:
    Öl selbst mitbringen, sparst dir einen Haufen Geld.

    Gruß Casey
     
  7. letmein

    letmein

    Dabei seit:
    17.04.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Kärnten
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3FL Style 2.0 TDI 110 KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    2000
    ok danke!
    öl wird/wurde selbst mitgebracht (Adinol Gigalight)

    lg und schönen tag
     
  8. Marsi

    Marsi

    Dabei seit:
    28.12.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Oschersleben
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    CCH Müller & Werian
    Kilometerstand:
    98000
    Die Werkstatt würde ich aber mal fragen, warum die dir bei der Inspektion schon die Zeit für den Ölwechsel
    mit drauf schlagen.

    Im Arbeitszeitkatalog gibt es 3 verschieden Punkte zu dem Thema:
    1. Inspektion
    2. Ölwechsel-Service (flexibel)
    3. Inspektion inkl. flexiblen Ölwechsel-Service

    Da sind auch 3 verschieden Zeiten hinterlegt.
    Effektiv hast du keine Mehrkosten, da 1. und 2. zusammen die selbe Zeit ergeben wie 3.

    MfG Marsi
     
  9. Pompom

    Pompom

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    3.962
    Zustimmungen:
    127
    Fahrzeug:
    Octavia 3 FL 1.4 DSG
    Kilometerstand:
    17951
    Scheint wohl doch zu stimmen mit den 2 Jahren!
    Link
     
Thema: Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten Inspektion skoda octavia

    ,
  2. inspektion skoda octavia kosten

    ,
  3. skoda octavia inspektion kosten

    ,
  4. inspektion skoda octavia,
  5. skoda inspektion kosten,
  6. skoda octavia inspektion,
  7. inspektion skoda octavia 3,
  8. skoda inspektion,
  9. inspektionskosten skoda octavia,
  10. skoda service kosten,
  11. skoda octavia kosten inspektion,
  12. kosten inspektion skoda,
  13. skoda octavia inspektionskosten,
  14. skoda octavia 3 inspektionskosten,
  15. kosten erste inspektion skoda octavia,
  16. kosten inspektion skoda octavia rs,
  17. inspektion skoda octavia rs,
  18. kundendienst skoda octavia kosten,
  19. skoda octavia inspektion preis ,
  20. skoda octavia rs servicekosten,
  21. skoda octavia rs inspektionskosten,
  22. skoda octavia 30000 inspektion kosten,
  23. inspektion octavia 3,
  24. durchsicht skoda octavia kosten,
  25. Kosten Service Skoda octavia
Die Seite wird geladen...

Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen - Ähnliche Themen

  1. SKODA OCTAVIA RS FINAL EDITION (2019)

    SKODA OCTAVIA RS FINAL EDITION (2019): SCHWEIZ: SKODA OCTAVIA RS FINAL EDITION (2019) "In der Schweiz feiert der Power-Octavia als Skoda Octavia RS Final Edition (2019) seinen...
  2. Fahrwerkshöhe diverser Superb III Modelle

    Fahrwerkshöhe diverser Superb III Modelle: Servus zusammen, kann mir jemand den Unterschied der Fahwerkshöhe der einzelnen Modelle nennen? Ich weiß schonmal (auch nur gelesen), dass das...
  3. Standheizung im Octavia IV

    Standheizung im Octavia IV: Hallo, seit einigen Tagen gibt es ja den neuen Octavia im Konfigurator. Allerdings finde ich da die Standheizung ab Werk nicht. Weiß jemand ob...
  4. Leseleuchte octavia rs vorne

    Leseleuchte octavia rs vorne: Hallo, Ich wollte die Innenraumbeleuchtung auf led wechseln. Dabei ist etwas innen gebrochen in der Halterung. Jetzt gehen die leseleuchten vorne...
  5. Octavia mk2 links hinten Bremse ist sehr warm

    Octavia mk2 links hinten Bremse ist sehr warm: Beide Back Break Dishes wurden vor 6 Monaten gewechselt und sehen perfekt aus. Aber wenn ich die linke Rückenpause fahre, wird es viel wärmer als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden