Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen

Diskutiere Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Stattdessen der "Komplettnachweis" und ein Heft für die Mobi-Garantie. Das ist der Nachfolger vom Serviceheft, denn dort werden auch die...

  1. #1201 Robert78, 15.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    1.886
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    36000
    Das ist der Nachfolger vom Serviceheft, denn dort werden auch die Servicetermine mit eingetragen.
    Wird halt umgangssprachlich gern immer noch so genannt.

    Würde hier schon des mal erklärt und auch in dem damals eigens dazu gestarteten Thema.
     
  2. so3jk

    so3jk

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Joy Kombi 1.0 und Citigo 1.0 Cool Edit. (EZ 10/2016 - 01/2017)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zellmann
    Kilometerstand:
    7500 / 350
    Ist eine Werksanweisung bekannt, wonach zwar das Öl, nicht aber der Ölfilter zur Inspektion mitgebracht werden darf?
     
  3. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    28.633
    Zustimmungen:
    2.054
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das entscheidet nicht das Werk sondern die Werkstatt selbst!
     
  4. DaBoern

    DaBoern

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi G-Tec DSG Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hammdorf Wolfenbüttel
    Moin,

    war bei 15.000 km zum ersten Ölwechsel (festes Intervall wegen G-TEC).
    77 EUR + das von mir mitgebrachte Öl. War für mich ok.
     
    OcciTSI gefällt das.
  5. #1205 pixelpete, 16.10.2018
    pixelpete

    pixelpete

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Friesland
    Fahrzeug:
    O3 Kombi, 1,4er Elegance
    Werkstatt/Händler:
    S&K OL
    Kilometerstand:
    33000
    Wisst ihr evtl. noch wie lange die Arbeiten gedauert haben?

    Ich soll 6,5 Stunden warten... ohne Ölwechsel.
     
  6. #1206 TinOctavia, 16.10.2018
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    3.305
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Nö, ist mir persönlich auch egal. Ich gebe das Auto ab und fahre mit der Straßenbahn nach Hause/Arbeit. Am nächsten Tag hole ich das Auto auch so wieder ab.

    Die Tickets würde ich bezahlt bekommen, benötige ich aber nicht da ich ein Jobticket habe.
     
  7. #1207 G-Tec_CNG, 16.10.2018
    G-Tec_CNG

    G-Tec_CNG

    Dabei seit:
    07.05.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Zentral in Hessen
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-Tec, 1,4l, Modelljahr 2015
    Werkstatt/Händler:
    haben wir
    Kilometerstand:
    wird immer höher
    Auch mir ist die Dauer egal, da meine Werkstatt einen kostenlosen Hol- und Bringservice hat. Will heißen, morgens haben die mich ins Büro gefahren und abends wieder dort abgeholt. Aber bei dem Preis, haben die keine Stunde für diese Inspektion gebraucht, musste ja nichts gemacht werden.
     
  8. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    28.633
    Zustimmungen:
    2.054
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    So etwas bespricht man doch bevor man sein Auto zur Inspektion anmeldet...den dann wüsstest du was für ein Zeitfenster nötig ist und du hättest dir einen Ersatzwagen reservieren können.
     
  9. Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    1.886
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    36000
    Du kannst davon ausgehen das er nicht JETZT warten muss.
    Oder glaubst du er schreibt um 14:30 Uhr das er jetzt sein Auto abgibt und darauf wartet?

    Man hat ihm diese Zeit beim Angebot genannt, daher die Nachfrage.

    @pixelpete In der Regel dauert eine Inspektion maximal 3 Stunden. Zwischendrin steht das Auto ja und es wird gewartet bis der Werkstattmeister Zeit für eine Probefahrt hat, das Auto rausgesaugt wird etc. Reine Arbeitszeit deutlich unter 2 Stunden (eher nur eine), erkennt man ja auch an dem Preis für die Inspektion.
    Werde immer gefragt ob das Auto Mittags schon wieder holen will wenn ich es um 8 Uhr hin stelle. Da ich aber den kostenlosen Ersatzwagen eh den ganzen Tag habe lasse ich der Werkstatt gern immer den ganzen Tag Zeit.

    Oft setzt die Werkstatt aber gern etwas länger an weil dann noch reagiert werden kann falls noch was hinzu kommt. Zum Beispiel auffällt das die Bremsen fertig sind oder ähnliches.
     
    tipofi gefällt das.
  10. #1210 pixelpete, 17.10.2018
    pixelpete

    pixelpete

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Friesland
    Fahrzeug:
    O3 Kombi, 1,4er Elegance
    Werkstatt/Händler:
    S&K OL
    Kilometerstand:
    33000
    Moin,

    mir ist die Wartezeit leider nicht egal. Einfache Strecke zum Autohaus sind 30 Kilometer. Einen Erstazwagen gibt es nur gegen Bares. Mal davon abgesehen, lohnt es sich für die Zeit nicht nach Hause zu fahren.
    Bei einer großen Inspektion will ich ja gar nicht sagen. Da nehm ich ja auch einen Wagen und komm nächsten Tag wieder.
    Aber für ein paar Pollenfilter wechseln und Reifenprofil testen (Ironie aus) finde ich die Dauer zu lange.
    Mir geht es ums Prinzip. Ich habe erst im Juli mein Auto für über 7 Std. für einen Ölwechsel abgeben müssen.

    Korrekt... Ich nenne es aber mal eher Terminvergabe.

    Warte ich es mal ab...
    Ich werde bei der Dialogannahme erneut freundlich fragen und abwarten wie es ausgeht.
     
  11. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    28.633
    Zustimmungen:
    2.054
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Bei 6,5 Stundenlohnt sich das sicherlich...
    Und wenn es schon wieder so sein sollte wie du es schreibst, das du so lange warten sollst, dann empfehle ich dir die Wahl eines anderen Autohaus.
     
  12. #1212 pixelpete, 17.10.2018
    pixelpete

    pixelpete

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Friesland
    Fahrzeug:
    O3 Kombi, 1,4er Elegance
    Werkstatt/Händler:
    S&K OL
    Kilometerstand:
    33000
    Ansichtssache... rechne ich die Kosten (Mietgebühr und Sprit) welche mir enstehen mit ein, lohnt es sich meiner Meinung nach nicht.
    Wie schon geschreiben: ich hoffe ja noch auf eine kürzere Wartezeit.

    Für die Wahl eines anderen Autohauses fehlen mir leider die Alternativen.
    Nächster Skodahändler ist noch Mal 5 Klm weiter weg und ist strecketechnisch schlechter zu erreichen.

    Nächster Servicepartner ist zwar nur 7 Klm entfernt, aber ich wollte in der Vergangenheit lieber zum original Händler, da das Auto geleast ist.
    Das werde ich beim nächasten Auto mal überdenken und abklären lassen, ob mir dadurch Nachteile enstehen können. Zwecks Kulanz ausserhalb der Garantie.
     
  13. Khez

    Khez

    Dabei seit:
    17.05.2018
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Kilometerstand:
    24000
    Hi,

    fahre meinen Octavia RS seit Mai (bj 2015), nun zeigt es Inspektion im Boardcomputer an. Ich habe eine Skoda-Werkstatt in München angefragt. Die meinen Inspektion mit Wechsel der Bremsflüssigkeit wären 200-250€. Mir kommt das viel vor, fuhr davor aber auch nur einen kleinen Fabia.

    Was sagt ihr dazu, ist das normal?

    Danke schon mal.
     
  14. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    28.633
    Zustimmungen:
    2.054
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Hast du den ein oder anderen Beitrag schon gelesen?
    Eine Inspektion beinhaltet nun mal etwas Arbeit und Material. Zu dem kommt ja auch noch die Mob.garantie...und auch noch der Wechsel der bremsflüssigkeit.
     
  15. Khez

    Khez

    Dabei seit:
    17.05.2018
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Kilometerstand:
    24000
    Ich hatte schon ein paar Beiträge gelesen, da war aber meist von 70-100€ die Rede. Daher bin ich verwirrt.
     
  16. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    28.633
    Zustimmungen:
    2.054
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Aber nicht für eine Inspektion...mit Bremsflüssigkeit.
     
  17. Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    1.886
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    36000
    Du bist mit den angesetzten 6,5 Stunden nicht zufrieden fragst aber nicht mal bei einem anderen Händler nach weil der sage und schreibe 5 (fünf) km weiter weg ist.
    Ist das wirklich dein Ernst?
     
  18. #1218 pixelpete, 17.10.2018
    pixelpete

    pixelpete

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Friesland
    Fahrzeug:
    O3 Kombi, 1,4er Elegance
    Werkstatt/Händler:
    S&K OL
    Kilometerstand:
    33000
    Ja, ist mein Ernst.
    1. Der Händler ist nicht nur weiter weg, (die 5 (fünf) Kilometer gehen durch die Stadt und sind nicht mal eben in 5 min gefahren.) Mein jetztiger Händler ist direkt an der BAB Abfahrt.
    2. ist der Sohn vom Chef mir und meiner Frau beim Angebot erstellen extrem überheblich gegenüber getreten. Die werden uns so schnell eh nicht wieder sehen.

    Und noch Mal: Ich bin mit 6,5 Std nicht zufrieden, weil es sich um eine Inspektion handelt, die einen voraussichtlichen Arbeitsumfang von ca. 50 Euro haben wird.
     
  19. #1219 Fatal Error, 18.10.2018
    Fatal Error

    Fatal Error

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3
    Hallo Leute,

    Ich hatte mein letztes Service vor einem Jahr mit 86.000km (das vorige bei 60.000km) bei meiner Frage warum das jetzt unregelmäsig ist, bekam ich als Antwort dass es zwei arten von Service gibt: a) regelmäsig alle 30.000km oder b) wenn die Software vom Auto meint "jetzt will ich Service..."

    Jetzt habe ich 107.000km und jetzt kommt schon wieder die Meldung dass ich in 20 Tagen Service machen soll, nach 21.000km!! Kann mir jemand erklären warum das so ist? Wurde hier ein Softwarefeature eingebaut dass die Werkstätten schneller zu Geld kommen?

    hoffe das passt hier rein :-)
     
  20. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    28.633
    Zustimmungen:
    2.054
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Es ist variabler Service, bedeutet aber sich nur das BIS 30.000km oder 2 Jahre, je nach dem was zuerst kommt.
    Also alles gut.
     
Thema: Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten Inspektion skoda octavia

    ,
  2. inspektion skoda octavia kosten

    ,
  3. skoda octavia inspektion kosten

    ,
  4. inspektion skoda octavia,
  5. inspektion skoda octavia 3,
  6. skoda inspektion kosten,
  7. skoda octavia inspektion,
  8. inspektionskosten skoda octavia,
  9. skoda inspektion,
  10. skoda octavia kosten inspektion,
  11. kosten inspektion skoda octavia rs,
  12. skoda octavia rs inspektionskosten,
  13. skoda octavia inspektion preis ,
  14. kosten inspektion skoda,
  15. skoda octavia inspektionskosten,
  16. skoda octavia rs servicekosten,
  17. skoda octavia 3 inspektionskosten,
  18. skoda service kosten,
  19. was kostet eine inspektion bei skoda octavia,
  20. kosten durchsicht skoda octavia,
  21. was kostet inspektion bei skoda octavia,
  22. kosten erste inspektion skoda octavia,
  23. service skoda octavia,
  24. inspektion octavia 3,
  25. kundendienst skoda octavia kosten
Die Seite wird geladen...

Octavia III - Kostenvergleich der Inspektionen - Ähnliche Themen

  1. gesucht: guter Rat für 120tsnder-Inspektion BJ 12, CFGB, 170PS, DSG - Autohaus/Umfang/Teile etc

    gesucht: guter Rat für 120tsnder-Inspektion BJ 12, CFGB, 170PS, DSG - Autohaus/Umfang/Teile etc: 3T5, 2.0 TDI CFGB, 170PS, Climatronic, AFS-Xenon, abnehmbare AHK, elektr. Heckklappe, Panoramadach, nur noch Rückenheizung auf den Vordersitzen -...
  2. Octavia Fehler AGR Ventil kommt und geht

    Octavia Fehler AGR Ventil kommt und geht: Hallo, ich habe einen Octavia Combi 140ps mit ca. 270.000km jetzt runter, ein Diesel. Wir haben seit fast 2 Jahren immer wieder das Problem dass...
  3. Unterboden-Verkleidung am Fabia III

    Unterboden-Verkleidung am Fabia III: Hallo Fabia III Besitzer, ich habe 2 Fabia II in der Familie. Soweit alles ok, aber ein Fabia (kein Combi) hat eine Unterbodenverkleidung aus...
  4. Spiegelblinker für Octavia III und Superb III gleich?

    Spiegelblinker für Octavia III und Superb III gleich?: Hallo, weiß jemand, ob die Spiegelblinker für Octavia III und Superb III gleich sind? Sieht ähnlich aus.
  5. Komisches Geräusch Skoda Octavia

    Komisches Geräusch Skoda Octavia: Hey leute Vlt könnt ihr mir wiedermal helfen .. Seit gut nem Jahr hab ich beim starten ein quietschen ganz kurz wenn sich der motor eben bewegt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden