Octavia III - 100.000 km ohne Werkstatt

Diskutiere Octavia III - 100.000 km ohne Werkstatt im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Octavia-Fans, aufgrund der kurzen Garantiezeit von Skoda, der mehr als offenen Hand der Vertragswerkstätten und aus reiner Neugierde habe...

  1. Uhu

    Uhu

    Dabei seit:
    28.03.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi 2,0 TDi
    Werkstatt/Händler:
    Hamburg
    Hallo Octavia-Fans,

    aufgrund der kurzen Garantiezeit von Skoda, der mehr als offenen Hand der Vertragswerkstätten und aus reiner Neugierde habe ich mich entschlossen an meinem Octi Bj. 2014 2,0 TDI bis zum ersten Bremsenwechsel alles selbst zu machen.
    60.000 km sind um. Außer 2 Ölwechsel, nachfüllen von Kühlmittel und Microfilterwechsel ist nichts angefallen.

    Ich will NICHT über Sinn und Unsinn diskutieren, sondern wissen, welche Servicearbeiten außerdem unverzichtbar sind.
     
  2. #2 Moritz993, 27.01.2017
    Moritz993

    Moritz993

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    49
    Vielleicht mal mit "Bitte" probieren?:D
     
    trainer22 gefällt das.
  3. #3 fireball, 27.01.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.739
    Zustimmungen:
    4.757
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Falls 6 Gang-DSG: Getriebeölwechsel.
     
  4. #4 chris193, 27.01.2017
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    5.062
    Zustimmungen:
    1.430
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    21012
    Gibt es keine Service-Hefte mehr? Steht das nicht drin?
    Würde tippen:
    - Öl
    - DSG Öl
    - Klima-Service (evak/nachfüllen/desi)
    - Innenraumfilter
    - Luftfilter
    - Bremsflüssigkeit (eigentlich alle 3 Jahre)
     
  5. Uhu

    Uhu

    Dabei seit:
    28.03.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi 2,0 TDi
    Werkstatt/Händler:
    Hamburg
    Danke für die Antworten.
    Nein, es gibt tatsächlich kein Serviceheft mehr. Man soll wohl die Service-Ausdrucke abheften können.
    Aber das werde ich vorerst nicht erfahren. :D
    Luftfilter liegt schon da, DSG habe ich nicht.
    Bremsflüssigkeit ist ein Aspekt, werde die mal prüfen - danke Chris
     
  6. #6 dathobi, 28.01.2017
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.206
    Zustimmungen:
    2.765
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Nö... alle 2 Jahre.
    Das erste mal nach 3 Jahre.
     
  7. #7 sepp600rr, 28.01.2017
    sepp600rr

    sepp600rr Guest

    Bei 90000km noch der Kraftstofffilter und Luftfiltereinsatz wechseln.
    Bremsflüssigkeit wird das erste mal nach 3 Jahren gewechselt, danach alle 2 Jahre.
    Staub/Polenfilter alle 2 Jahre oder 60000km.
     
  8. pgsd

    pgsd

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Region Hannover
    Fahrzeug:
    Octavia III Scout 2.0 TDI
    :thumbsup:
    sind die billiger? :P
     
    trainer22, Black Amber und sepp600rr gefällt das.
  9. #9 sepp600rr, 28.01.2017
    sepp600rr

    sepp600rr Guest

    Ein wenig :D.
     
    pgsd gefällt das.
  10. #10 passifan, 28.01.2017
    passifan

    passifan

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    9
    Technische Frage zum Bremsflüssigkeitswechsel: Warum das erste Mal nach drei Jahren und dann nach zwei Jahren? Ist bei der Erstbefüllung was grundsätzlich anderes drin?
     
  11. #11 skodabauer, 28.01.2017
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    391
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Ne nur hast du zur HU immer frische drin. Falls der Prüfer die mal testen sollte

    mobil geschrieben ...
     
  12. #12 Schwarz(b)renner, 29.01.2017
    Schwarz(b)renner

    Schwarz(b)renner

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Teltow
    Fahrzeug:
    O³ Combi Elegance 2,0TDI
    Bullshit, kein Prüfer zieht sich ne Probe der BF...
    Evtl. setzt Skoda voraus, daß ihr System ab Werk recht dicht ist, so daß kein Wasser rein kommt. Später scheinen sie dann nicht mehr so viel Vertrauen zu haben.
     
  13. #13 passifan, 29.01.2017
    passifan

    passifan

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    9
    Bullshit, kein Prüfer zieht sich ne Probe der BF

    Da bist du aber schief gewickelt, Habe es selbst erlebt: Da der Prüfer an meinem rd. 20 Jahre alten Passat partout keinen Mangel entdecken konnte prüfte er die BF, da war ich geplatzt da ich (ähnlich wie du) damit nicht gerechnet hatte
     
  14. #14 Schwarz(b)renner, 30.01.2017
    Schwarz(b)renner

    Schwarz(b)renner

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Teltow
    Fahrzeug:
    O³ Combi Elegance 2,0TDI
    War ihm da nur langweilig, oder hat der Bremstest schon einen Anhaltspunkt gegeben?
     
  15. #15 nancy666, 30.01.2017
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    2.223
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    eben die machen das erst wenn die bremswerte im grenzbereich sind
     
  16. beru

    beru

    Dabei seit:
    07.11.2014
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Vogtland
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style TDI 2.0, DCC, ACC, Area-View, Standheizung, Parklenkassi, elektrische Heckklappe, Fernlichtassi, Ambientebeleuchtung, 3-Zonen-Klima, Columbus Bussines, 7-Sitzer, Stoff
    Werkstatt/Händler:
    bin treu, seit 1998
    Kilometerstand:
    ?
    @Uhu

    Deine Mobilitätsgarantie dürfte weg sein. Die ist meines Wissens nach abhängig vom zeitgerechten Kundendienst einer Fachwerkstatt. Mit Kulanz dürfte es später auch schlecht aussehen. Auch beim Wiederverkauf gibt es Abstriche.
    Geiz ist geil.

    beru
     
    Torrero94 gefällt das.
  17. Uhu

    Uhu

    Dabei seit:
    28.03.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi 2,0 TDi
    Werkstatt/Händler:
    Hamburg
    Moin Beru,
    Mobilitätsgarantie? Wiederverkauf? Da sind wir genau da, wo es nicht hingehen sollte.
    Ich verkaufe meine Autos nicht, sondern fahre sie immer so lange es geht.
    Das letzte ging für 1 € weg.
    Zufällig betreue ich auch einen kleinen Fuhrpark - Mobilitätsgarantie ist absoluter Käse.
    Nimm einfach mal 3 Tage ein anderes Auto.
     
    kzuhaus und agneva gefällt das.
  18. beru

    beru

    Dabei seit:
    07.11.2014
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Vogtland
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style TDI 2.0, DCC, ACC, Area-View, Standheizung, Parklenkassi, elektrische Heckklappe, Fernlichtassi, Ambientebeleuchtung, 3-Zonen-Klima, Columbus Bussines, 7-Sitzer, Stoff
    Werkstatt/Händler:
    bin treu, seit 1998
    Kilometerstand:
    ?
    & schleppst selber ab, Kulanz sowieso kein Thema...
    Ich möchte kein Fahzeug aus Deinem "Fuhrpark" fahren.
    Sry, kann Dich nicht verstehen, wegen den 120 Euro für den Service. Wenigstens solange die Kiste neu ist.
    Das ist meine Meinung dazu.

    beru
     
  19. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    106000
    Bremswerte haben rein gar nichts mit dem Alter/Wassergehalt der BF im Ausgleichsbehälter zu tun.
    Da die Messung im Ausgleichsbehälter Schwachsinn ist, ist es auch kein Pflichtprüfpunkt.
     
  20. #20 passifan, 03.02.2017
    passifan

    passifan

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    9
    Dazu passend: Die Bremswerte waren natürlich in Ordnung, es hat ihn nur gefuchst, dass er an so einem alten Auto nichts gefunden hat. Muss aber zur Ehrenrettung der Prüfer sagen, dass ich auch sehr nette getroffen habe die nicht jeden vermeintlichen Laien als Deppen betrachtet haben.
     
Thema: Octavia III - 100.000 km ohne Werkstatt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 100000 km

Die Seite wird geladen...

Octavia III - 100.000 km ohne Werkstatt - Ähnliche Themen

  1. AID im Octavia III --- Skalierung ändern

    AID im Octavia III --- Skalierung ändern: Hallo, isr es möglich im AID Octavia 3 Solei die Skalierung des Tachos zu ändern (Umprogrammieren) Diese ist z.B. im Golf 7 viel besser. Es...
  2. Passen Sitzschonbezüge vom Octavia II 1Z auch beim III 5E?

    Passen Sitzschonbezüge vom Octavia II 1Z auch beim III 5E?: Danke für die Hilfe. Jörg
  3. Seit Februar Octavia III

    Seit Februar Octavia III: Hallo User, als jetziger Skoada Octavia III Fahrer bin ich der Meinung das es nicht schaden kann in diesem Forum angemeldet zu sein. Ich würde...
  4. Suche Spurplatten für Octavia III

    Spurplatten für Octavia III: Hallo Leute, suche für meine Octavia III RS 5e Spurplatten. Hat jemand zufällig noch welche rumliegen inkl. Schrauben. Am besten wär gleich ein...
  5. Privatverkauf Octavia III - Aufbewahrungsbox unterhalb Beifahrersitz (von Superskoda)

    Octavia III - Aufbewahrungsbox unterhalb Beifahrersitz (von Superskoda): Ich verkaufe hier eine Aufbewahrungsbox, die sich unterhalb des Beifahrersitzes montiert lässt. Hatte leider nie die Zeit um sie zu montieren,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden