Octavia II TDI springt manchmal schlecht an...

Diskutiere Octavia II TDI springt manchmal schlecht an... im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, jetzt wo es so kat ist habe ich bemerkt das ein paar mal beim Start der Motor nicht richtig anspringt. Ich muss ein klein wenig aufs "Gas"...

  1. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia 2 - 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    105
    Hi,

    jetzt wo es so kat ist habe ich bemerkt das ein paar mal beim Start der Motor nicht richtig anspringt.

    Ich muss ein klein wenig aufs "Gas" gehen damit er sich nicht verschluckt, dann läuft er.
    Ist das normal bei einem Diesel? War jetzt wirklich nicht jedesmal und auch nur wenns Temperaturen um die -15 bis -20 Grad hatte.

    Außerdem dauert es recht lange bis der Motor auf Betriebstemperatur ist. Sobald ich Autobahn fahre gehts schneller, doch wenn ich Landstraße fahre dauerts teilweise schonmal 10-15km.

    Ist das normal? Ist mein erster Diesel, ich habe leider keine Erfahrungswerte.

    Gruß

    Flo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berndtson, 20.12.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Ist bei den Temperaturen beides normal. Nach dem Starten des kalten Motors ruhig noch ein oder mehr Rudolf-Diesel-Gedenkminuten einlegen. Ich persönlich warte immer mindestens noch eine Zigarettenlänge.
     
  4. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia 2 - 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    105
    Ich habe auch die Batterie ein bisschen in Verdacht.
    Ich nutze das Coming und Leaving Home Light recht häufig, und das geht natürlich schon ziemlich auf die Batterie, vor allem bei den Temperaturen.

    Bringt es was 2 mal vorzuglühen?
     
  5. #4 Berndtson, 20.12.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Bei dem Wetter läuft die Vorglühanlage sowieso noch etwas mit, ohne das dir was angezeigt wird. Starten und etwas warten, dann losfahren.
     
  6. #5 tschack, 20.12.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.026
    Zustimmungen:
    548
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Probiers aus.
    Bei meinem alten Corsa hat es schon was gebracht, 2 oder 3 Mal vorzuglühen bei tiefen Temperaturen.
    Beim Octavia war es bisher noch nie notwendig.

    Das es lange dauert, dass ein Diesel auf Betriebstemperatur kommt, ist ganz normal.
    Und wie du schon richtig erkannt hast - je mehr der Motor gefordert wird, um schneller gehts natürlich.
    Fahr mal viel in der Stadt herum, da kann es teilweise schon mal 15-20min dauern, bis die 90°C angezeigt werden...
     
  7. #6 BlackTDI, 20.12.2009
    BlackTDI

    BlackTDI

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04838 Deutschland
    Fahrzeug:
    O² 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Müller Rednitz, Leipzig
    Kilometerstand:
    184000
    Nabend,
    ich würde auch sagen ist völlig normal bei den ja doch ungewöhnlich kalten Tagen, hoffentlich keine Wochen mehr^^
    Meiner stottert immer noch kurz...ein leichtes schwanken der Drehzahlen ist zu vernehmen...er gast ne ganze weile aus ^^ und wenn man es ruhig angehen lässt... so bis 2000 Touren wird er auch nach ner weile warm.
    N Diesel ist kein D-Zug! :thumbdown:
     
  8. #7 Oberberger, 21.12.2009
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Das heisst, Du machst den Wagen an, steigst aus, rauchst eine und fährst dann los? Ein Mann nach meinem Herzen, ich lass auch immer warmlaufen....

    *Wo geht's denn hier zur Steinigung?* 8)
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Berndtson, 21.12.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Na logisch. Kratzt du etwa? ?(

    Werfe der ohne Schuld den ersten Stein. ;)

    Berndtson
     
  11. #9 Oberberger, 21.12.2009
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Nö, ich kratz auch nicht. Da wird jetzt bestimmt über uns hergefallen, das habe ich im anderen Forum auch hinter mir.... :thumbup:
     
Thema: Octavia II TDI springt manchmal schlecht an...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia springt schlecht an

    ,
  2. scoda octavia sptringt teilweise schlecht an

    ,
  3. skoda octavia 2.0 tdi springt schlecht an

    ,
  4. skoda octavia dsg tdi springt schlecht an,
  5. skoda octavia diesel springt manchmal schwer an,
  6. skoda octavia diesel springt schlecht an,
  7. skoda octavia 1z diesel springt schlecht an,
  8. skoda octavia springt manchmal nicht an,
  9. skoda octavia z1 springt schlecht
Die Seite wird geladen...

Octavia II TDI springt manchmal schlecht an... - Ähnliche Themen

  1. Verkauft LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar)

    LiTec LED Bremsleuchte für Octavia 2 II (1Z) Combi vFL u. FL in rauch (smoke/klar): - V E R K A U F T - Hallo, es ist mal wieder soweit: Ich gebe meinen Octavia II FL ab und habe ihn wieder in den Originalzustand versetzt....
  2. Octavia III Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS

    Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS: Hallo, ich habe jetzt nicht geschaut, ob es bereits einen Thread dazu gibt, also bitte verzeiht, falls dem so ist. Hier wollte ich einmal kurz...
  3. Bald Octavia 1.4 TSI

    Bald Octavia 1.4 TSI: Hallo, ich werde ab 24.1.17 einen Octavia 1.4 mit 150 PS fahren. Grund : Mein 7er Golf mit 105 PS war als Zugmaschine für meinen Weinsberg Cora...
  4. Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast

    Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast: Hier mal ein Auszug der aktuellen Bedienungsanleitung mit leichten Überraschungen für Käufer des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4: 80 Kg Stützlast an der...
  5. Fehler Octavia III 5e

    Fehler Octavia III 5e: Hallo zusammen, habe mit meinem OBDeleven die Fehlercodes ausgelesen. Folgende Fehler wurden gefunden: Diagnoseinterface für Datenbus: Analoger...