Octavia II RS Tdi geht während der Fahrt aus

Diskutiere Octavia II RS Tdi geht während der Fahrt aus im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi! Erstmal hallo hier im Forum :) Ich habe einen Octavia II RS Tdi von 2006/2007. Meiner hat mittlerweile 190.000km auf der Uhr und war bisher...

  1. beaviz

    beaviz

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia II RS Tdi
    Kilometerstand:
    ca. 190.000
    Hi!

    Erstmal hallo hier im Forum :)

    Ich habe einen Octavia II RS Tdi von 2006/2007. Meiner hat mittlerweile 190.000km auf der Uhr und war bisher immer ein treuer Wegbegleiter.

    Vor ein paar Tagen hatte ich jedoch das erste blöde Problem und weiß nun nicht ob meinem Octavia langsam das Leben ausgeht bzw. was mich in der Werkstatt erwartet und ob es sich überhaupt noch lohnt das Geld zu investieren...

    Letzte Woche wollte ich in der Stadt ca 5km zurücklegen, dabei ist mein Auto zweimal komplett, während der Fahrt ohne ersichtlichen Grund ausgegangen. Ich konnte ihn nicht direkt wieder an machen, da er auf das Schlüsseldrehen nicht reagierte. Erst ca 8-10min später sprang er jeweils wieder an.

    Dazu ist noch zu sagen, dass ich vor der 5km-Fahrt schon gefahren bin und nur einen kleinen Zwischenstopp eingelegt hatte, der Motor etc war also warm.

    Was ich bisher beobachten konnte:

    - er geht mitten in der Fahrt plötzlich aus, ohne ersichtlichen Grund
    - Kombiinstrument ist komplett tot, außer ich öffne eine Tür oder so
    - Servo fällt aus
    - Anzeige der Temperatur der Klima leuchtet noch, Lüfter lüften nicht mehr
    - Radio bleibt an
    - Bei Versuch Auto wieder zu starten, passiert nichts - kein Lämpchen im Kombiinstrument geht an, einfach nichts
    - Nach Wartezeit von ca 10min, geht bei Schlüsseldrehung wieder alle Diagnoselämpchen an und Motor startet wieder

    Nachdem ich dann zu Hause ankam, lies ich ihn im Leerlauf weiter laufen und guckte in den Motorraum.
    Dabei fiel auf:

    - Motorlüftung funktionierte
    - kurze Zeit bevor er auch da ausging, lief er für einen kurzen moment irgendwie unruuhig und von der Geräuschkulisse her wurde die Drehzahl runtergesetzt. Noch ne Minute später ging er dann wieder aus.

    Habt ihr eine Idee was das sein kann? Wüsste jetzt nicht wie ich es noch genauer schildern soll.

    Auf Grund dessen dass ich recht knapp bei Kasse bin wäre es natürlich von Vorteil direkt auf ein zwei Teile die evtl dafür für verantwortlich sind, einzugrenzen. Ich habe Angst vor einem Fass ohne Boden und ob es sich bei den Autodaten überhaupt noch lohnt dann Summe X ins Auto reinzustecken, zumal Kupplung und Klima auch noch gemacht werden müssten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. beaviz

    beaviz

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia II RS Tdi
    Kilometerstand:
    ca. 190.000
    Updates:

    Gestern war schrecklich. Ich habe extra ehern Feierabend gemacht und wollte dann direkt zum :)

    Entfernung meiner Wohnung zum :) = ~3,5km

    Nach den ersten, ca 500m, Auto wieder aus. Ca 10min gewartet, dann nochmal 200m, wieder aus. Ich habe es dann gelassen und den ADAC gebeten mich abzuschleppen :(
     
  4. Zakuma

    Zakuma

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    13
    Aus reinem Interesse, schon was gehört?
     
    Keks95 gefällt das.
  5. beaviz

    beaviz

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia II RS Tdi
    Kilometerstand:
    ca. 190.000
    Ich war gestern bei meinem :)
    Er ist ein selbstständiger dem ich zu 100% traue.

    Da er mit seinem Diagnosegerät keinen Fehler finden konnte hat er einen Kollegen(Elektronikspezialist) geholt der wohl ein besseres Diagnosegerät hat.

    Er hatte wohl 4 Auffälligkeiten gefunden, konnte aber auch nicht sagen was nun genau dieses Problem auslöst.

    Jetzt muss ich mich entscheiden ob ich den Elektronikspezi Zeit (ud somit Geld) gebe damit er meherere Module/Steuergeräte checken kann und evtl. den Fehler findet.

    Bis gestern konnte mir noch keiner sagen woran es nun tatsächlich liegt. Mein :) meinte nur dass das Auto nun garnicht mehr ansprang, lediglich das KI ging noch an, jedoch ebenfalls nach kurzer Zeit von selbst wieder aus.

    Nun überlege ich ob das Auto all das noch wert ist und ich bereit bin nochmal da ein Batzen Geld reinzustecken. :(

    Hinzukommend ist meine Kupplung nun auch dran (wusste ich aber schon seit zwei Monaten), außerdem meinte der Elektronikspezi dass es sich so anhört dass das Zweimassenschwungrad einen Treffer hätte und wenn es ganz blöd kommt mein Getriebe schon etwas Schaden genommen haben könnte.

    Tja, wenn ich überlege dass allein Kupplung 800/900€ kostet + Summe X für Diagnose Elektronik und Neubeschaffung sowie Einbau, weiß ich überhaupt nicht was ich machen soll. Es kann also stand jetzt alles sein. Es fängt beim Kombiinstrument an und hört irgendwo bei einem Steuergerät/Modul auf.

    Ich habe meinem :) ein paar Links zugesendet wo immer wieder in einem recht gleichen Zusammenhang das Relais 109 genannt wurde. Hinzukommend stellte ich die Frage ob es evtl auch die Alarmanlage sein könnte, das wollte er auch noch abchecken lassen.
     
  6. #5 fireball, 02.06.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.887
    Zustimmungen:
    1.932
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Die Fehlerliste wäre mal spannend...
     
  7. beaviz

    beaviz

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia II RS Tdi
    Kilometerstand:
    ca. 190.000
    Ich habe gerade nochmal angerufen.

    Leider stand bei der Diagnose nichts genaues.

    Es kamen wohl 4 Fehler, jeder Eintrag meldete nur einen Fehler eines Steuergerätes, aber nicht konkret von welchem.

    Ich habe erstmal meinen :) gebeten wegen dem Relais 109 zu schauen und auf Verdacht zu tauschen.
     
  8. #7 fireball, 02.06.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.887
    Zustimmungen:
    1.932
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    "Ein Fehler eines Steuergerätes"... Lass Dich doch mit solchen Informationen nicht abspeisen...

    Exakte Informationen sind das A und O bei der Diagnose. Wenn sie nicht helfen okay, dann ist das so, aber sie einfach zu ignorieren ist der falsche Weg. ;)
     
  9. beaviz

    beaviz

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia II RS Tdi
    Kilometerstand:
    ca. 190.000
    Da mein Auto bei meinem :) (wie schon gesagt Freier/Selbststädiger) steht, konnte sein Elektronikspezi nur mit dem Notebook anrücken was da wohl nicht mehr anzeigen konnte. Um mehr Infos zu bekommen, müsste mein Auto zu dem Elektronikspezi in die Werkstatt da er irgendwelche Bosch-geräte da hat die dann mehr anzeigen könnten...

    So war gerade die Aussage :(

    PS: Ich bin eben in keiner Werkstatt bei Skoda/VW sondern bei einem Freien der dazu nicht die erforderlichen Gerätschaften hat. Wie schon gesagt, für eine genaue Diagnose müsste das Auto zu seinem Spezi, also abgeschleppt werden...
     
  10. #9 fireball, 02.06.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.887
    Zustimmungen:
    1.932
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Die Informationen und Fehlercodes sind die selben, ob nun Notebook oder Bosch...
     
  11. beaviz

    beaviz

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia II RS Tdi
    Kilometerstand:
    ca. 190.000
    Keine Ahnung, ich kann doch nur darauf vertrauen was mir gesagt wird. Ich habe nun mehrmals nachgefragt und die Aussage war eindeutig dass 4 Fehler auftauchten und Fehler eines/oder verschiedener Steuergeräte anzeigten. Etwas genaueres stand dort nicht da.
    Gibt es denn jemanden Raum DD der mir auf privater Natur die Codes auslesen könnte?
     
  12. #11 Christo, 02.06.2016
    Christo

    Christo

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
  13. #12 mrbabble2004, 02.06.2016
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    298
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Wenn der einfach ausgeht, klingt das doch irgendwie in Richtung Wegfahrsperre oder? Was sonst legt denn alles tot?!


    MfG
     
  14. beaviz

    beaviz

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia II RS Tdi
    Kilometerstand:
    ca. 190.000
    @mrbabble2004
    Bei mir ist dann alles tot, also das komplette KI. Es passiert nichts wenn ich dann den Schlüssel drehe.
    Im KI wird nur etwas angezeigt wenn ich bspw. eine Tür aufmache. Fensterheber und Radio gehen noch. Temperatur der Klima wird auch noch angezeigt.

    Wie schon erwähnt erzählte mir mein :) dass gestern das ganze auch ausging ohne dass der Motor lief, es war also nur die Zündung an und ging dann plötzlich aus. Nach meheren Minuten warten ging Sie dann wohl wieder an

    @Christo

    Danke für die Liste, leider ist da niemand aus Dresden gelistet :(
     
  15. #14 fireball, 02.06.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.887
    Zustimmungen:
    1.932
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Wenn die richtige Sicherung nen Haarriss hat, kann das auch schon viel Unheil geben ;)
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. beaviz

    beaviz

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia II RS Tdi
    Kilometerstand:
    ca. 190.000
    Update: Heute kommt er zu Skoda zur Diagnose. Bin gespannt was da raus kommt bzw ob überhaupt was raus kommt

    Updates folgen sobald ich mehr weiß
     
    Zakuma gefällt das.
  18. #16 Der_Baeck, 14.06.2016
    Der_Baeck

    Der_Baeck

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzenbach am Wald
    Hi...

    Habs leider jetzt erst gelesen.

    Es gibt ein Relais, welches die Klemme 15 (also Zündplus) schaltet. Das war bei mir mal defekt. Allerdings konnte ich ihn dann einfach nicht starten, Es war alles tot. Sobald er lief, ist er gelaufen. Die Nummer von dem Relais weiß ich gerade nicht. Kann sie aber gerne raus suchen.

    Grüße Der_Baeck

    Edit: Es ist das Relais KL.15/Nummer 460

    Ist irgendwo unterm Lenkrad angesiedelt.
     
Thema:

Octavia II RS Tdi geht während der Fahrt aus

Die Seite wird geladen...

Octavia II RS Tdi geht während der Fahrt aus - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...
  2. Skoda Octavia 1.8 T VRS 100 Limited Edition

    Skoda Octavia 1.8 T VRS 100 Limited Edition: Gerade gefunden, vielleicht interessiert es jemanden...;)...
  3. Privatverkauf Radio Bolero aus Octavia 1Z

    Radio Bolero aus Octavia 1Z: Hallo, ich hab nach Radiowechsel ein Bolero ausm Octavia 1Z, BJ2009 zu verkaufen. Was das Bolero kann und hat, brauche ich wahrscheinlich nicht...
  4. Privatverkauf Eibach Sportline Federn Octavia RS 5E

    Eibach Sportline Federn Octavia RS 5E: Hallo Zusammen, Verkaufe hier meine Eibach Sportline Federn (50/30) aus meinem Octavia RS 5E. Die Federn waren ca 10.000km verbaut und in einem...
  5. Serienausstattung Octavia RS Facelift (DE)

    Serienausstattung Octavia RS Facelift (DE): Hallo zusammen, die Auflistung der Serienausstattung in Klnfigurator scheint beim RS nicht vollständig zu sein. Dort sehe ich keine...