Octavia II - "Plötzlicher" Kühlmittelverlust

Diskutiere Octavia II - "Plötzlicher" Kühlmittelverlust im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, Folgendes. Octavia II Baujahr 2005 TDI - 51000 km - letzter Kundendienst vor 2 Monaten. Das Auto habe ich auch seit 2 Monaten. Ich fahre...

  1. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Hi,

    Folgendes.
    Octavia II Baujahr 2005 TDI - 51000 km - letzter Kundendienst vor 2 Monaten.
    Das Auto habe ich auch seit 2 Monaten.

    Ich fahre gerade von der Arbeit heim, und plötzlich zeigt er mir die Warnleuchte für KÜHLMITTELSTAND ZU NIEDRIG an.
    Also bin ich stehengeblieben und habe nachgesehen...... Kühlmittelstand ist unter Minimum.......
    Ich bin dann zum Freundlichen gefahren und der hat mir noch schnell aufgefüllt.

    Aber jetzt gehts an die Ursachenforschung.

    Warum ist der Kühlmittelstand seit dem Kundendienst jetzt so abgesunken?

    1. Marderbiss
    Ich habe mit der Taschenlampe alles kontrolliert, ich sehe im Motorinnenraum gar nichts, auch kein Kühlmittel das irgendwo rausläuft ect.
    Lediglich wenn ich von Unten den Motor ansehe, sind im Rechten Bereich Tropfnasen zu sehen..... das kann aber auch daran liegen das der Mechaniker etwas verschüttet hat.

    2. Kundendienst hat die Kühlflüssigkeit "vergessen"
    Will ich nicht ausschließen, halte ich aber für Unwahrscheinlich

    Wie kann das sein? Ich bin heute noch 160 Auf der Autobahn gefahren, der Motor wird auch bei diesen Temperaturen immer schön schnell warm usw.
    Warum jetzt dieser Minimalstand?

    Ich muss aber auch zugeben das ich mir den Stand noch nicht angeschaut habe seit dem ich das Auto gekauft habe.
    MÖGLIch wäre es also das der Stand bei Kauf schon recht gering war.

    Was meint ihr?
     
  2. #2 skodabauer, 21.12.2009
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Bei Baujahr 2005 handelt es sich wahrscheinlich um den 2.0 TDI mit dem Kennbuchstaben BKD oder AZV- also ein 16V-TDI. Diese sind dafür bekannt Kühlmittel durch Haarrisse im Zylinderkopf zu verbrauchen. Test: nach einer schönen Fahrt auf der BAB damit der Motor richtig heiss wird( also > 50km) das Fahrzeug abstellen. Dann am nächsten Morgen das Startverhalten beobachten.
    Wenn der Motor schlecht anspringt, anfangs unruhig läuft und aus dem Auspuff schön weisser Qualm kommt, liegt der Verdacht auf Haarisse nahe.
    Das kann aber getestet werden.
    Desweiteren sollte aber auch noch nach anderweitigem Verlust geprüft werden(Druckprüfung bei warmen Motor).
     
  3. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Hab das Leck indirekt gefunden.
    Es tropft wie ein kleiner "Wasserfall" von der Rechten seite des Motorraumes (ich sehe es nur wenn ich unters Auto schaue)

    War wohl wirklich ein Marder, morgen werd ich das ganze mal auf der Hebebühne kontrollieren.
     
  4. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Hebebühne sagt:

    Leider kein Marderschaden.

    Der Kühler ist undicht.

    Gottseidank geht das wohl auf die Gebrauchtwagengarantie.

    :thumbsup:
     
  5. #5 skodabauer, 23.12.2009
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
     
  6. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Hi,

    Auto wurde repariert und fährt wieder.

    Doch eine andere Frage.
    Wie voll sollte der Ausgleichsbehälter sein wenn der Motor kalt ist?
    Ich habe leider nur eine Minimum Markierung aber keine Maximum.
     
  7. #7 skodabauer, 28.12.2009
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Dann nimm die Verbindungsnaht in der Mitte des Behälters als Max-Markierung. Allerdings ist mit noch kein Behälter ohne Max-Markierung aufgefallen.Aber vielleicht ist das auch Berufsblindheit.
     
  8. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Ich guck nochmal, danke.
     
Thema: Octavia II - "Plötzlicher" Kühlmittelverlust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia kühlmittel verlust

    ,
  2. plötzlicher kühlmittelverlust vw golf

    ,
  3. tsi zylinderkopf diesel kühlmittelverlust plötzlich

    ,
  4. plötzlicher kühlmittelverlust
Die Seite wird geladen...

Octavia II - "Plötzlicher" Kühlmittelverlust - Ähnliche Themen

  1. lordunschuldigs Octavia 3

    lordunschuldigs Octavia 3: Hallo zusammen! Zuallererst kurz zu mir :-) Ich wurde damals auf den Namen Tobias getauft (den Namen trage ich übrigens heute noch!), komme aus...
  2. Octavia und hebebühne

    Octavia und hebebühne: Hallo zusammen, da es auf grund einer rostigen schraube mit abgedrehtem kopf nicht möglich ist den motorlüfter auszubauen muss ich von unten...
  3. Privatverkauf Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09

    Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09: Verkauf wegen Neuanschaffung. Mein gepflegter weißer RS mit ein paar äußerlichen Schönheitsfehlern (Lack, Felge) in gute Hände abzugeben....
  4. Octavia RS RaceChip

    Octavia RS RaceChip: Hi, und zwar bin ich nun seit gut vier Wochen Besitzer eines Octavia RS mit 230 PS. Ich bin von meinem Audi TT mit dem gleichen Motor...
  5. Parksensoren - Octavia 3 Facelift 2017

    Parksensoren - Octavia 3 Facelift 2017: Hallo liebe Skoda Gemeinde. Meine Parksensoren spielen während der Fahrt total verrückt. Im Fehlerspeicher steht aber nichts drinnen. Habt ihr...