Octavia II Kombi als Zugfahrzeug

Diskutiere Octavia II Kombi als Zugfahrzeug im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wer hat Erfahrung mit dem Octavia II (Kombi) als Zugfahrzeug für einen Caravan. Wir planen den Kauf eines 1,9 TDI oder 2,0 TDI. Unser...

  1. #1 rena2108, 25.05.2006
    rena2108

    rena2108 Guest

    Hallo,

    wer hat Erfahrung mit dem Octavia II (Kombi) als Zugfahrzeug für einen Caravan. Wir planen den Kauf eines 1,9 TDI oder 2,0 TDI. Unser Caravan hat ein zul. Gesamtgewicht von 1.300 kg. Reicht der 1,9 TDI hierfür aus, auch wenn es mal in die Berge geht?

    Jürgen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PuuhBaer, 25.05.2006
    PuuhBaer

    PuuhBaer

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo Jürgen,

    schau mal hier vorbei. Da wird auch gerade über dieses Thema diskutiert.
    Hoffe geholfen zu haben.
    Gruß
    Thorben
     
  4. #3 Octavia_Kombi, 04.06.2006
    Octavia_Kombi

    Octavia_Kombi Guest

    Hallo,

    wir sind der Meinung, unser Octavia Kombi mit der 1,9 TDI-Maschine reicht locker für Euren 1300 kg Wohni. Wir ziehen einen Dethleffs Camper 510V, aufgelastet auf 1600 kg. Diese Anhängelast ist mit Schlingerdämpfer beim neuen Octavia erlaubt. Wir fahren den Wagen schon 1 Jahr, jetzt mit ca. 22000 km. Davon haben wir ca. 5000 km mit Wohni gefahren. Dabei schon 6mal Kasseler Berge ohne Probleme. Unbedingt eine Variante mit Tempomat kaufen, die beste Erfindung für Gespannfahrer.

    Viel Spaß mit dem Gespann
     
  5. #4 rena2108, 15.06.2006
    rena2108

    rena2108 Guest

    Hallo zusammen,

    zunächst mal vielen Dank für die Antworten, die mir schon sehr geholfen haben. Ich bin inzwischen den 2.0 TDI (ohne Hänger) Probe gefahren und bin begeistert. Die Probefahrt mit dem 1,9 TDI steht noch aus.

    Wir waren über Pfingsten mit unserem Gespann wieder unterwegs. Aber mit Octavia I Kombi (115 PS Benziner) bekommt ja schon beim Überwinden der Teutoburger Waldes so seine Probleme. Bevor wir uns auch über die Kasseler Bergen wagen, muss also ein Diesel her.

    Gruß
    Jürgen
     
  6. #5 Sgt.Paula, 15.06.2006
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    hi,

    der 1.9TDI gibts doch blöß noch mit 105PS und die haben bestimmt keine zugel. Anhängerlast von 1300KG.
    Ich würde den 2.0TDI nehmen der reicht aus.


    mfg :fahren:
     
Thema: Octavia II Kombi als Zugfahrzeug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.9tdi octavia gespann

Die Seite wird geladen...

Octavia II Kombi als Zugfahrzeug - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia RS Facelift 2017 LED-Innenraumbeleuchtung?

    Skoda Octavia RS Facelift 2017 LED-Innenraumbeleuchtung?: Hallo zusammen. Hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe mir einen neuen Skoda Octavia RS bestellt. Kann mir nun jemand sagen ob die...
  2. Hecklappenträger Octavia III - Thule Clip On 9105 ???

    Hecklappenträger Octavia III - Thule Clip On 9105 ???: Hallo, ich suche seit einiger Zeit im Internet nach einem Heckträger für den Skoda Octavia III Combi (2013). Auf einigen Seiten wird der Thule...
  3. Kaufberatung Skoda Octavia II 1Z

    Kaufberatung Skoda Octavia II 1Z: Liebe Forumsteilnehmer, in nicht all zu ferner Zukunft steht Nachwuchs an. Deswegen muss mein geliebter Citigo weg und ein familientauglicher...
  4. Serviceplan mit Zeitvorgaben Octavia 3 Combi

    Serviceplan mit Zeitvorgaben Octavia 3 Combi: Hallo allerseits, gibt es irgendwo einen offiziellen Serviceplan, am besten inclusive Zeitvorgaben. Mir geht es dabei um die verpflichtend...
  5. Heckaufwertung Fabia II RS

    Heckaufwertung Fabia II RS: Original Fabia Evo 2 S2000 Heckspoiler bestellt :-)... Kennt jemand im Raum München eine Werkstatt oder Tuning Werkstatt die das mit TÜV...