Octavia II Facelift Fahreigenschaften

Diskutiere Octavia II Facelift Fahreigenschaften im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi zusammen, ich überlege ernstaft mir einen Octavia II Facelift mit 1.6 TDI CR zu kaufen. Kann mir evtl. jemand was zu den Fahrleistungen sagen...

  1. Klausn

    Klausn

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    erst Octavia III 2.0 TDI jetzt Golf 7 Variant 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    9000
    Hi zusammen,

    ich überlege ernstaft mir einen Octavia II Facelift mit 1.6 TDI CR zu kaufen. Kann mir evtl. jemand was zu den Fahrleistungen sagen ? Den Motor wird ja noch niemand haben, nehme ich mal an.
    Womit kann man die Fahrleistungen vergleichen ??? Kann man das zufällig mit einem VW Passat (aktuelle Version) vergleichen ... also relativ hartes Fahrwerk und soweiter ... Könnte mir das jemand mitteilen ?

    Probefahrt würde ich demnächst in Angriff nehmen...aber wüsste das halt gern jetzt schon :-)

    danke für antwort
     
  2. #2 eddie irvine, 18.06.2009
    eddie irvine

    eddie irvine

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant 2.0 TDI DSG
    Der Octavia basiert auf dem Golf V. Vielleicht bist du den ja schon gefahren.
    Ist halt ein Jedermann-Fahrwerk, das natuerlich komfortabel und nicht zu hart abgestimmt ist.

    Der 1.6 CRI wird wohl nicht so viel Dampf haben wie der 1.9 TDI, aber dafuer wird er auch nicht so rumpeln.
     
  3. #3 FabiaOli, 18.06.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.661
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Also wir haben bei uns auch paar ziemlich schlechte Straßen, die ich schon mit sehr vielen Autos lang gefahren oder zumindest mitgefahren bin.
    Und kein Auto schluckt die geflickten Stellen, Schlaglöcher und Bodenwellen besser als unser Octavia.
    Man sietzt viel bequemer als im Fabia und kann auch riesen Strecken mit Freude überwinden, man merkt schlechte Straßen kaum und man hört es auch nicht krachen wie bei anderen Autos.

    Der RS schluckt die auch fast genau so gut, aber der ist natürlich sehr straff, das merkt man aber normal gar nicht, sondern nur bei extrem schlechten Straßen.

    Super Auto der Octavia ;)
     
Thema:

Octavia II Facelift Fahreigenschaften

Die Seite wird geladen...

Octavia II Facelift Fahreigenschaften - Ähnliche Themen

  1. Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr

    Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr: Nachdem einige Sachen codiert wurden (CH/LH auf Nebel, Sitze Komforteinstieg, Kennzeichenbeleuchtung auf LED, Nachtankmenge, Tagfahrlicht dimmen...
  2. lordunschuldigs Octavia 3

    lordunschuldigs Octavia 3: Hallo zusammen! Zuallererst kurz zu mir :-) Ich wurde damals auf den Namen Tobias getauft (den Namen trage ich übrigens heute noch!), komme aus...
  3. Octavia und hebebühne

    Octavia und hebebühne: Hallo zusammen, da es auf grund einer rostigen schraube mit abgedrehtem kopf nicht möglich ist den motorlüfter auszubauen muss ich von unten...
  4. Privatverkauf Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09

    Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09: Verkauf wegen Neuanschaffung. Mein gepflegter weißer RS mit ein paar äußerlichen Schönheitsfehlern (Lack, Felge) in gute Hände abzugeben....
  5. Octavia RS RaceChip

    Octavia RS RaceChip: Hi, und zwar bin ich nun seit gut vier Wochen Besitzer eines Octavia RS mit 230 PS. Ich bin von meinem Audi TT mit dem gleichen Motor...