Octavia II Combi Bj. 2005 - Anhängerkupplung selbst nachrüsten?

Diskutiere Octavia II Combi Bj. 2005 - Anhängerkupplung selbst nachrüsten? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, würde gerne bei meinem Scoda eine Anhängerkupplung nachrüsten. Kann man das selbst machen, oder braucht man eine Werkstatt / TÜV Abnahme...

  1. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Hi,

    würde gerne bei meinem Scoda eine Anhängerkupplung nachrüsten.
    Kann man das selbst machen, oder braucht man eine Werkstatt / TÜV Abnahme dafür?

    Welche abnehmbare Anhängerkupplung könnt ihr empfehlen?

    Gruß

    Flo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 23.10.2009
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Selbermachen geht. Du bruachst nur ein wenig Erfahrung hinsichtlich der Demontage der Seitenverkleidung Kofferraum und passendes Werkzeug. Desweiteren brauchst du eine gute Anleitung in der genau beschrieben steht wie die Einbindung in den CAN-BUS funktioniert.
    Nach dem Einbau muss eine Skodawerkstatt(oder eine freie mit entsprechender Ausrüstung) das Anhängersteuergerät im Gateway freischalten und die evtl vorhandene Einparkhilfe neu codieren.
    Skoda vernachlagt für den Einbau AHK und E-Satz insgesamt 4 Stunden.

    Empfehlen kann ich Westfalia.Bei anderen Herstellern habe ich keine Erfahrung(von Profsvar mal abgesehen aber da gefällt mir der Verriegelungshaken nicht).
     
  4. #3 limofahrer, 04.08.2010
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    48163 Münster
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    Kilometerstand:
    175000
    Ich greif jetzt mal diesen thread auf, da ich ja, brav wie ich bin, die SuFu benutzt habe.
    Habe selbiges vor wie der TE, gibts diesbezüglich neue empfehlungen?? welche abnehmbaren Nachrüst Anhängerkupplungen könnt Ihr mir empfehlen, bzw mit welchen habt ihr selber gute erfahrungen gemacht??
     
  5. #4 limofahrer, 08.08.2010
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    48163 Münster
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    Kilometerstand:
    175000
    keiner der mir eventuell weiterhelfen kann?? bzw jemand der mir nachrüstsätze empfehlen kann??
     
  6. SvenFa

    SvenFa Guest

  7. #6 limofahrer, 08.08.2010
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    48163 Münster
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    Kilometerstand:
    175000
    ja das stimmt, aber wäre doch nicht das problem, entweder schraube ich ihn höher oder ich baue die tieferlegungsfedern wieder ein die vorher drin waren.....dank dir für den link...
     
  8. SvenFa

    SvenFa Guest

    Das ist ja nur ein Beispiel gewesen. Und da ist ein PDF file den du dir runterlladen kannst, dann siehst du wie die eingebaut wird.Und helfen können Roman und Ich Dir
     
  9. #8 limofahrer, 08.08.2010
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    48163 Münster
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    Kilometerstand:
    175000
    sauber, werde mir das mal anschauen und wenn ich sie mir hole dann sage ich bescheid, dann schmeissen wir die mal einen samstag in aller ruhe drunter und dann geb ich nen kasten bier aus.... :thumbsup:
     
  10. #9 Octavia81, 10.06.2011
    Octavia81

    Octavia81 Guest

    Hallo, ich bin neu hier und habe mal eine Frage. Ich beabsichtige mir in nächster Zeit für meinen Octavia II Combi eine Anhängerkupplung zu kaufen. Nun ist meine Frage welche Art sollte man nehmen, eine Starre oder eine Abnehmbare? Dann drängt sich mir die Frage auf, wie ist das dann mit der Einparkhilfe? Bei www.kupplung.de steht das der Anschluss der Steckdose die Einpakhilfe Abschaltet, ist das dann dauerhaft oder schaltet die sich erst ab wenn ein Anhänger Angeschlossen wird?

    Gruß Markus
     
  11. #10 dathobi, 10.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Was genau steht den in der Anleitung die Du da gelesen hast? Nur im Hängerbetrieb!

    Ich empfehle eine abnehmbare AHK-ist zwar etwas teurer als eine starre hat aber mehr Vorteile.
     
  12. #11 dathobi, 10.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Wusste garnicht das Du ne AHK hast...
     
  13. #12 Octavia81, 10.06.2011
    Octavia81

    Octavia81 Guest

    OK danke für die schnelle Antwort. War mir halt nicht sicher wie die das meinen^^ Kann mir halt nicht so richtig vorstellen das das System merkt wenn ein Anhänger Angeschlossen wird das dann die Einparkhilfe Abzuschalten ist ;)
     
  14. #13 dathobi, 10.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Das weiss dein Auto auch erst wen Du den Stecker vom Hänger in die Dose vom Auto einsteckst, da ist ein Kontakt eingebaut der die Rückfahrpieper abschaltet.
     
  15. #14 limofahrer, 11.06.2011
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    48163 Münster
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    Kilometerstand:
    175000
    Habe ich ja auch nicht, aber ich wollte mir eventuell auch eine holen, dann aber eine abnehmbare.......
     
  16. rinki

    rinki

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Pabst
    Kilometerstand:
    86
    ein Tip für die Abnehmbare: wenn sie in die Styroporbox im Notrad passen soll dann nur die die auch ab Werk verbaut wird, die ist aber etwas fumeliger als die automatik von Westfalia weil sie manuel veriegelt werden mus,nur past die Westfalia im gegensatz zum 1ser Octavia nicht in die box das muste ich leider feststellen nach dem mein :) sie montiert hatte :cursing: jetzt liegt das teil zuhause im Keller, ich hoffe nur das ich sie nicht mal unerwartet brauch.
     
  17. #16 Robert78, 12.06.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    11000
    Die Box im Notrad lässt sich mit einem Messer aber wunderbar bearbeiten und anpassen. Das sollte also nicht das Problem sein.
     
  18. goller

    goller

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landeshauptstadt Hessen
    Fahrzeug:
    Octavia Ambiente, 2.0 TDI Bj. 2008
    Werkstatt/Händler:
    freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    86000
    Die Erfahrung habe ich auch gemacht. Habe Sie jetzt neben meinem variablen Ladeboden geklemmt. Die Westfalia ist zu groß für den Styroporblock!!! Da stört Sie auch nicht.
    Man sollte darauf achten, das die AHK beim Nachrüsten gleich so programmiert ist, das die Einparkhilfe dann nicht funzt, wenn der Stecker drinne ist. Ich serbe im Moment noch am gehör sturz, da mein :) das Ding trotz mehrfacher hinweise meinerseits nicht programmiert hat!!!!

    Gruß Alex
     
  19. rinki

    rinki

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Pabst
    Kilometerstand:
    86
    <P>Mein Scout hat aber noch keinen Ladeboden und Nerven wird die mich da auch, da war die Styroporbox hinterm Ersatzrad beim einser praktisch da hätte man was machen können aber beim O siehts mau aus mit Möglichkeiten
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hansen

    Hansen

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenhügel
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.6 LPG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Räthel Automobile Marxgrün
    Kilometerstand:
    11700
    Ich muss diesen Thread nochmal aus den Tiefen hervorholen.

    Gibt es Nachrüstlösungen bei denen ich den Stoßfänger nicht ausschneiden muss?

    Zur Erklärung: Beim Octi 1.6LPG sind weder die Vorbereitung noch die Anhängerkupplung ab Werk bestellbar. Deswegen möchte ich jetzt eine nachrüsten obwohl das Auto erst eine Woche alt ist. An den Stoßfänger traue ich mich aber nicht ran. Gibt es vielleicht Tricks mit denen man einen solche Ausschnitt machen kann ohne dass der Lack platzt?

    Hansen
     
  22. #20 Robert78, 04.04.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    11000
    Da gibt es mehrere Möglichketen.
    Man kann z.B. eine Karosseriesäge mit feinem Blatt oder auch eine Vibrationssäge wie dem Fein Multimaster oder der Bosch PMF nehmen.
    Mit ner ruhigen Hand ginge auch ein Dremel. Da ist aber die Gefahr das man mal abrutscht und der Fräser dann über den Lack düst.

    Bei meinem O1 habe ich das damals aber mit einer ganz einfachen Laubsäge mit einem Rundschnitt-Sägeblatt gemacht.
    Wenn du "ängstlich" bist ist letzteres wohl die beste Wahl. Mit der Laubsäge kann eigenlich gar nichts passieren.
    Musst halt nur schauen das unter der Stoßstange immer eine Decke oder Schaumstoff liegt, damit bei einer Bewegung die Stoßstange nicht am Boden kratzt.
    Und bisschen schauen wo der Bügel der Säge ist, damit dieser nirgends ran kommt.
     
Thema: Octavia II Combi Bj. 2005 - Anhängerkupplung selbst nachrüsten?
Die Seite wird geladen...

Octavia II Combi Bj. 2005 - Anhängerkupplung selbst nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi

    Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi: Moin! Ich wollte mal für 'nen Kumpel von mir fragen, ob jemand mit unserem Problem schon Erfahrungen gemacht hat. Er hat sich für seinen 1Z BJ....
  2. Octavia III DAB-Nachrüstung scheitert am Klang :-(

    DAB-Nachrüstung scheitert am Klang :-(: Hallo, mein Octi stammt aus Ö und hat das Amundsen MIB2 leider ohne DAB verbaut. Nun habe ich mir eine gebrauchte Headunit mit DAB (5Q0035874A)...
  3. Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016

    Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016: Hallo zusammen, mein Name ist Michael und bin so zusagen ein Frischling hier im Forum. Seit Anfang des Jahres darf ich mich stolzer Besitzer...
  4. Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter

    Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter: Hallo, kann mir bitte Jemand die Ölsorte für meinen Motor nennen? (.... bevor ich beginne, in der Bedienungsanleitung zu suchen ...) Danke im...
  5. Abnehmbare Anhängerkupplung abnehmen

    Abnehmbare Anhängerkupplung abnehmen: Habe bei meinem O2 RS eine abnehmbare AHK. Modell weis ich nicht genau, ein langer Hebel mit Schloss drinnen ist rechts davon. Ich weis zwar wie...