Octavia II als Gebrauchten für Azubi

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Paraidomat, 23.09.2011.

  1. #1 Paraidomat, 23.09.2011
    Paraidomat

    Paraidomat

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    ich oute mich jetzt direkt mal als Neuling - Sowohl in der Skoda-Welt als auch in der Community.

    Ich befinde mich Momentan in der Ausbildung zum Fachinformatiker und brauche (nachdem mir mein Opel nach nur 31.000km in 13 Monaten gestorben ist) einen Fahrbaren untersatz. Auf Grund der gerade schon erwähnten zurückzulegenden Strecken und dem Fahrgefühl würde ich gern einen Diesel fahren.

    Ich richte mich an euch an drei Fragen, die ich trotz (noch oberflächlicher) Verwendung der SuFu (noch) nicht klären konnte:

    • Wie sieht der Inspektionsintervall für einen Skoda Octavia Combi 1Z 1.9 TDI 77kW und 105PS aus? (Wann ist der Zahnriemen fällig?)
    • Würdet ihr einen Gebrauchtes Fahrzeug des oben genannten Typs kaufen, auch wenn er schon 102000km gelaufen ist? Kosten soll das Fahrzeug dann in der Ambiente Ausstattung 8990€ (noch keine Verhandlungen gestartet)
    • Auf welche Mängel sollte ich vor dem Kauf besonders achten?
    Hier noch ein Link zum Fahrzeug: http://stahl-gras-muelheim.skoda-au...R=675402&PHPSESSID=skhqla20g9pmjgvo1jv8074ld3

    Danke im Vorraus und bis dann
    - Paraidomat
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 23.09.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Der TDI wird schon halten, da ist das doch keine Laufleistung ;)
    Inspektion mit Longlife Öl ist 30.000 oder 2 Jahre, aber das variiert auch selber noch bissl, aber so sehr oft muss man mit dem O² nicht :)
     
  4. #3 Wikinger, 23.09.2011
    Wikinger

    Wikinger

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,9 TDi PD DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Eggert Rügen
    Ich hab zwar schon den Facelift, allerdings mit Deiner Maschine drinnen.

    Vom Motor her kann ich nichts schlechtes sagen. Sehr sparsam, ausreichend flott und (subjektives Eindruck von mir) ein schönen kernigen Klang beim beschleunigen.

    Die Inspektionen hab ich nach flexiblen Intervall (ca 30.000 km, je nach Fahrweise) und die bewegen sich bei max.200 € (wenn man das Öl mitbringt). Zahnriemen schmeiß ich nach 120.000 oder 6 Jahren raus, sicher ist sicher.

    Gruß

    Wikinger
     
  5. #4 Paraidomat, 23.09.2011
    Paraidomat

    Paraidomat

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also mein altes Auto war ein Opel Astra H mit 1.7 CDTI und 80PS. Also rein von der Leistung her sollten mir die 105PS locker reichen.
    Ich dachte auch, dass 112408km (beim Kauf) keine Leistung für den Astra sind, und trotzdem isser bei 143000km gestorben, deshalb bin ich da etwas misstrauisch.

    Aber auf jeden Fall schonmal vielen lieben Dank für die Rückmeldungen :)
     
  6. #5 pelmenipeter, 23.09.2011
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    ich würd vereinbaren das zahnriemen und wapu vor kauf gemacht werden ... kostet nämlich etwas :D

    EDIT: Tach Kollege bzw. baldiger Kollege :thumbup:
     
  7. #6 crazydogs, 23.09.2011
    crazydogs

    crazydogs

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Und ich dachte ich wäre hier der einzige Tastenquäler 8) Sind ja ne ganze Meute hier :thumbsup:

    Ich kann mich dem Tip von pelmenipeter nur anschließen und mit Stahl-Gras hast du doch auch nen netten Verhandlungspartner 8) .
     
  8. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Der 1.9 er ist quasi unkaputtbar.
    Immer schön Zahnriemen, Öl und Brav warmfahren dann kann nix passieren.

    Gruss Limpi
     
  9. #8 octavia1820v, 23.09.2011
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    Du kannst doch nicht Opel mit Skoda / VW vergleichen ;)
    Guck den pietsprock an, mit seinen 1.9er...der läuft und läuft und läuft....
     
  10. #9 RennSchneckeRS, 23.09.2011
    RennSchneckeRS

    RennSchneckeRS

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Ruhrgebiet 45359
    Fahrzeug:
    Golf II Fire&Ice, Golf 7 R
    Kilometerstand:
    160000, 1000
    Ein Arbeitskollege fährt genau dieses Modell mit der 1.9er Dieselmaschine und hat jetzt 240000 km drauf. Absolut problemfrei.

    Die Wartung macht immer Stahl und Gras. :thumbup: Ich würde noch versuchen eine Garantie rauszuhandeln.
     
  11. rapo

    rapo

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Fulda Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi RS 2.0TFSI
    Kilometerstand:
    86000
    Also mein 1.9TDI hat jetzt 211tkm runter und läuft wie eine eins. Kein Ölverbrauch oder sonstiges. Top Motor!
     
  12. #11 Paraidomat, 23.09.2011
    Paraidomat

    Paraidomat

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Na, das klingt ja echt nach positiven Rückmeldungen :)

    Naja - Schauen wir mal was Stahl und Gras so sagt... Der ist mir noch ein bisschen zu Teuer und ein neuer Zahnriemen + Garantie (verlängerbar) wären natürlich nicht schlecht.

    Ich vermute auch, dass ich nicht all zu oft zur Inspektion muss mit dem flexiblen intervall, da ich in der Woche mindestens 410km auf der Autobahn abreiße (Nur Arbeitsweg).

    Naja und da ich mein Auto liebe steht warm fahren so oder so auf dem Programm :)

    Ich werde berichten ;)
     
  13. #12 pietsprock, 24.09.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Mit dem 1,9er kannst du fast nichts falsch machen... allerdings weiß man nicht, was der Vorbesitzer damit gemacht hat...

    Bei hohem Autobahn-Anteil - vernünftig gefahren - hält der ewig... zumindest 844.000 KM kann ich bis heute recht problemfrei verkünden...

    Der Zahnriemen sollte natürlich idealerweise gewechselt sein...


    Gruß
    Peter


    P.S.: habe ja selber vor kurzen einen vierjähhigen Octavia mit 111.000 KM auf dem Tacho gekauft - bislang fährt er super
     
  14. #13 Paraidomat, 24.09.2011
    Paraidomat

    Paraidomat

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Naja für mich ist es nur schwer Festzustellen wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist.
    Ich kann das Auto ja nur wie es aufm Hof steht anschauen und eine Probefahrt machen.

    Gibt's irgendwelche Punkte an denen man gut feststellen kann, dass das Auto mies behandelt wurde, außer das der BC von der letzten Fahrt einen Durchschnittsverbrauch von 12l /100km anzeigt?
    Gibt's irgendwelche immer wieder auftretenden Mängel an den Fahrzeugen?


    Bei meinem alten Astra war's ein Ex-Auto von einer Gewerkschaft - Da durfte wahrscheinlich jeder mal fahren... und leider kennt man ja genug Leute von der Sorte "och - ist ja nicht meins" :whistling:
     
  15. #14 Windschatten, 24.09.2011
    Windschatten

    Windschatten

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    PQ35 Mexiko CAXA
    Werkstatt/Händler:
    keine
    Reparaturhistorie von dem Wagen? (ggf. mal bei anderem Haendler versuchen gegenzuchecken)

    Zwischenzeitlich gab es mal Probleme mit den Injektoren. Ob die Maschine jetzt davon betroffen sein koennte oder nicht weiss ich nicht, aber bestimmt andere hier.

    Grundsaetzlich gilt dieser Motor als robust. Entsprechend Wartung und Pflege vorausgesetzt.

    Ist'n Euro 4 gruene Plakette ohne Partikelfilter? Wenn ja, dann klingt das schonmal sehr gut.

    Bei dem Baujahr koennten eventuell diese schnell defekten Kllimakompressoren verbaut sein.

    Gruss
    Windschatten
     
  16. #15 pelmenipeter, 24.09.2011
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    den 105PSer gabs glaube ich nur mit DPF

    ich habe ja den 101er ohne Korken und keine Probleme

    Schau beim Verbrauch aber in Ebene 2 nach, sonst siehst nur den Wert der vermutlich fürs umparken vom Fahrzeug entstand :D
    Bei den Bremsen kann man auch immer mal nen Blick drauf werfen. Genau so DOT der Reifen.

    Bei der Probefahrt mal ne möglichst ebene Strecke suchen und tacho 100 fahren .... sollten um die 5 Liter Momentanverbrauch sein
     
  17. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Nein, auch ohne. War ein Kaufkriterium bei mir. :)
     
  18. #17 pelmenipeter, 24.09.2011
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    achso ok, waren dann wohl mit die letzten :thumbup:
    zu mir hat man damals auch gesagt oh gott jetzt noch ohne filter kaufen, das wird kommen (2006)
    tja und heute zeig ich denen nen Stinkefinger oder latsch mal aufs Pedal :rolleyes:
     
  19. #18 don-vitto, 24.09.2011
    don-vitto

    don-vitto

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre den 1.9 TDI als Taxi und habe in 3 Jahren 330.000 km drauf. Bis heute habe ich eine Lichtmaschine und vor kurzen den Turbolader ausgetauscht, alles nach 260.000 km gewesen. Die übrige Verschleißteile zähle ich nicht mit, obwohl die auch ziemlich lange halten. Ich würde den Wagen immer wieder ohne zu überlegen nehmen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 don-vitto, 24.09.2011
    don-vitto

    don-vitto

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ganz vergessen, der Verbrauch ist nur selten über 7 Liter, und das bei zügigen Stadtfahrten.
     
  22. #20 Paraidomat, 27.09.2011
    Paraidomat

    Paraidomat

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal zusammen :)

    Ich hab jetzt nochmal nachgeschaut und der Motor scheint ja in echt vielen verschiedenen Autos verbaut zu sein (Golf V, Skoda Octavia, Passat, Audi).

    Allerdings stellen sich mir immernoch zwei Fragen:
    • Wie ist der genaue Wechselzeitpunkt für den Zahnriemen (Ich habe über 60.000km, 90.000km bis zu 120.000km alles gelesen)?
    • Gibt es bei dem Skoda auch eine "ganz große" Inspektion? Bei meinem alten Astra war es so, das bei 150.000km Zahnriemen + Rollen + Wasserpumpe ausgetauscht und die Ventile neu eingestellt werden mussten.
    Grüße ;)
     
Thema: Octavia II als Gebrauchten für Azubi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zahnriemenwechsel skoda octavia 1.9 tdi

    ,
  2. zahnriemenwechsel skoda 1 9tdi 77kw

Die Seite wird geladen...

Octavia II als Gebrauchten für Azubi - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z

    15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z: Ich biete hier 15 Zoll Stahlfelgen von meinem Oci an. Preis 70€ VHB Die Felgen können in Hönow oder Wildau abgeholt werden.
  2. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  3. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...