Octavia I - Tür UND Fensterheber funktionieren nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von tobson, 14.05.2010.

  1. tobson

    tobson

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    leider habe ich zu meinem Problem in den anderen Beiträgen keine passenden Hinweise gefunden - daher ein eigener Thread.

    Seit einigen Tagen lässt sich die hintere Tür auf der Fahrerseite nicht mehr öffnen - weder von innen noch von außen. Der Pin ist (gefühlt) weiter in der Tür versenkt als vorher. Wenn der Außengriff betätigt wird, passiert nicht's. Bei ziehen des Griffs von innen kommt der Pin zwar raus, öffnen lässt sich die Tür trotzdem nicht.

    Nicht dass das schon reicht, will auch der Fensterheber in der Tür nicht mehr... Er rührt sich gar nicht mehr (also scheinen Motor und der Bowdenzug ausnahmsweise mal ganz zu sein). Selbst das Motorklacken des Hebermotors (wenn ich von der Fahrertür oder an der defekten Tür selber versuche den Heber zu betätigen) ist weg.

    Ist das ein rein elektronisches Problem eines lockeren Kabels in der Tür oder treten hier mehrere Defekte auf einen Schlag auf? Den Türdefekt hab ich schon so Ähnlich lesen können - aber nocht nie Kombination mit dem Fensterheber.

    Es scheint mir auch unmöglich die Türverkleidung einfach mal so abzubauen, da sie seitlich mit 4 offenen Kreuzschrauben in der Tür befestigt ist.

    Gibt es dennoch eine Selbsthilfe-Hoffnung? Oder bleibt mir nur der Gang zum Händler des Vertrauens?

    Techn: Daten:
    Scoda Octavia Bj 97
    1,9 TDI 66 kW
    Kindersicherung ist nicht eingeschaltet ...

    1000 Dank für die Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 praxiteen, 14.05.2010
    praxiteen

    praxiteen

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    austria
    Fahrzeug:
    Oktavia kombi 1,9l tdi 90ps
    Kilometerstand:
    168000
    Hi.ich hab seit ein paar tagen exakt das selbe problem wie du,nur das mein octavia ein 2001er baujahr ist.Leider hab ich auch noch keine hilfe gefunden bzw. bekommen.sollte sich hier niemand hilfreich zeigen,ich aber ne lösung hab,sag ich dir hier bescheid.
    mfg.
     
  4. #3 Octi2007, 14.05.2010
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Hallo Octavia-Freunde,
    dann will ich mal die Problem-Runde komplett machen. Leider habe ich auch keinen passenden Thread gefunden; und da das Thema (so denke ich) einigermaßen passt, will ich´s mal hier versuchen.
    Normalerweise funktoniert mein FH so, dass ich ihn etwas länger drücke oder ziehe und die Scheibe dann von allein komplett nach oben oder unten fährt. Genau das tut er schon seit geraumer Zeit nicht mehr. Daher meine Frage: Kennt das Problem jemand und weiß vielleicht auch, wie man es beheben kann ?
    Dank im voraus; und sorry an @tobson das auch ich als Nicht-KfZ-Techniker keine Antwort auf deine Frage habe...
    Schöne Grüße
    Octi2007
     
  5. #4 praxiteen, 14.05.2010
    praxiteen

    praxiteen

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    austria
    Fahrzeug:
    Oktavia kombi 1,9l tdi 90ps
    Kilometerstand:
    168000
    HI.Sorry,du bist schon 1155 beiträge länger als ich in diesem forum.aber es geht hier nicht nur um den "fh" sondern eigentlich um das "schliessproblem der hinteren türen.das brob des fh`s ist eine begleiterscheinung.!
    aber danke dafür das mal jemand an zwei neulinge was zurückschreibt.
    mfg.
     
  6. #5 skodabauer, 14.05.2010
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Kontrolliert mal die Kabel in der Gummidurchführung zwischen Tür und B-Säule. Hört sich an als od da das eine oder andere Kabel durch ist.
     
  7. #6 praxiteen, 14.05.2010
    praxiteen

    praxiteen

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    austria
    Fahrzeug:
    Oktavia kombi 1,9l tdi 90ps
    Kilometerstand:
    168000
    danke für den tip.werd morgen auch mal die verkleidung ab nehmen und guggen.
    @skodabauer:"OI Skin???ich würde gerne mehr über dich erfahren.oi!
     
  8. Mikkky

    Mikkky

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hm, wie macht man das, wenn man die Tür nicht aufbekommt? Von der Vordertür kommt man da doch nicht ran, oder?

    PS: Bei mir geht die ZV hinten links nimmer. Mit Hebelziehen geht sie gottseidank noch. Auch schon lang vor mich hergeschoben da mal nachzuschauen...
    Diesen Sommer wird das angegangen :)
     
  9. #8 skodabauer, 14.05.2010
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Verkleidung brauchst du nicht abbauen. Fahrertür auf und dann siehst du die Gummitülle der hinteren Tür schon.
    Der Rest ist OT-kriegst ne PN.
     
  10. #9 praxiteen, 14.05.2010
    praxiteen

    praxiteen

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    austria
    Fahrzeug:
    Oktavia kombi 1,9l tdi 90ps
    Kilometerstand:
    168000
    hey mikkky,die tür bekomme ich auf von innen.
    @skodabauer:is ok.ich bin kein auto freak(nicht bösgemeint) aber ich will trozdem mal reinschauen(rost und so).hab gelesen das jemand wasser im steuergerät(fahrertüre)hatte.mal sehen.
    rest wird erwartet!
     
  11. #10 skodabauer, 14.05.2010
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    @praxiteen: Das Problem mit dem abgesoffenen Türsteuergerät in der Fahrertür äussert sich meist wie folgt: ZV funktioniert(meist komplett) gar nicht, Fensterheber Fahrerseite ohne Funktion, Spiegelverstellung ohne Funktion, Safe-Lampe in der Fahrertür hat Dauerleuchten angeschaltet.
     
  12. #11 Octi2007, 15.05.2010
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    @praxiteen
    Sorry, dass du dich durch meinen Beitrag offensichtlich auf´n Schlips getreten fühlst..
    Da es in @tobson´s Beitrag sowohl um den Türöffner als AUCH um den Fensterheber ging war ich der Meinung das Thema passt hier noch mit am besten rein... Wollte halt nicht, dass kurz hintereinander 2 Threads zu nahezu dem gleichen Thema geöffnet werden...

    Grüße
    Octi
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 praxiteen, 15.05.2010
    praxiteen

    praxiteen

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    austria
    Fahrzeug:
    Oktavia kombi 1,9l tdi 90ps
    Kilometerstand:
    168000
    So,an alle hier im thread: PROBLEM GELÖST!!!!!!!!!! :D
    Es war tatsächlich ein kabelbruch in der türdurchführung.also,gummidings abgemacht,stecker gezogen,defekte kabel gesucht und geflickt.alles zusammenbauen und siehe da,türverriegelung und fensterheber funzen wieder.
    @skodabauer: DANKE!!! :thumbsup:
    @octi2007: Sorry für meinen "kommentar".im nachhinein denke ich,das dein problem ebenfalls in einem defekten kabel liegen könnte.also passt dein beitrag zu diesem thread.ich entschuldige mich nochmals. ;)
    mfg.
     
  15. #13 Octi2007, 16.05.2010
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    @praxiteen
    Ist schon okay... schön, dass dein / euer Problem gelöst werden konnte....

    Kommt dieser Fehler eigentlich auch in Frage, wenn sich das an mehreren Türen bemerkbar macht ??? Hab es jetzt zwar nicht genau im Kopf, aber ich meine an der Beifahrerseite sieht die Situation nicht besser aus...

    Andere Frage:
    Kommt also Ursache auch Feuchtigkeit in Frage ? Die hatte ich im Winter zu Hauf im Fahrzeug. Vermutlich aufgrund von Türgummis die nicht mehr ganz einwandfrei sind. Dazu kam, dass beim Auf- und Ablassen der Fensterheber mitunter Schnee ins Fahrzeuginnere fällt. Natürlich dabei auch in die Ritze zwischen Scheibe und Türverkleidung; sprich genau in Richtung der Hebe-Eleketronik...
    Nur wenn mich jetzt jemand fragt, seit wann ich dieses Problem habe könnte ich nicht mal mit Sicherheit beantworten.

    Dank im vorraus

    Octi2007
     
Thema: Octavia I - Tür UND Fensterheber funktionieren nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia fensterheber geht nicht

    ,
  2. fensterheber fahrertür skoda

    ,
  3. octavia 1u2 fensterheber vorne links geht nicht mehr

    ,
  4. fensterheber funktionieren nicht bei skoda octavia combi,
  5. octavia 1u fensterheber geht nicht,
  6. Skoda octavia bj 1999 tür zentralverriegelung und fensterheber gehen nicht,
  7. octavia 1u sicherung fensterheber,
  8. skoda octavia fensterheber ohne funktion,
  9. octavia 1u fahrertür fensterheber,
  10. skoda octavia fensterheber hinten geht nicht,
  11. skoda octavia 1u fensterheber sicherung,
  12. Sicherung Oktavia fensterheber,
  13. selbsthilfe bei ausfall von e-fensterheber e-außenspiegel zv beim skoder octava,
  14. fensterheber hinten octavia geht nicht,
  15. elektrische Fenster škoda octavia 1u defekt,
  16. audi zentralverriegelung geht Fahrertür fensterheber gehen nicht,
  17. zentralverriegelung octavia 2007 probleme türsteuermodul,
  18. skoda octavia 2005 fensterheber zv ohne funktion,
  19. skoda octavia 2002 kombi fenster fahrerseite,
  20. fensterheber und zentralverriegelung ohne funktion skoda octavia,
  21. skoda roomster fensterheber gehen nicht mehr,
  22. octavia fahrerseite fensterheber ...funktioniert nicht,
  23. skoda roomster fensterheber gehen nicht mehr und batterie entlädt sich ständig ,
  24. sicherung fensterheber octavia,
  25. skoda octavia 1u fensterheber kabel
Die Seite wird geladen...

Octavia I - Tür UND Fensterheber funktionieren nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!

    Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!: Hallo liebe Gemeinde... Habe leider wieder probleme mit meinem Auto.... Ich bekomme die Beifahrertür nicht mehr auf...! Ich war schon bei Skoda in...
  2. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  3. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...