Octavia Getriebeprobleme

Diskutiere Octavia Getriebeprobleme im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; die schaltung meines neuen octi war von anfang an schwergängig, besonders in der vorderen ebene mit den gängen 1, 3 und 5. jetzt sagte mir der...

nick name

Guest
die schaltung meines neuen octi war von anfang an schwergängig, besonders in der vorderen ebene mit den gängen 1, 3 und 5. jetzt sagte mir der werkstattmeister meines händlers, dass es wohl ein rundschreiben von skoda deutschland gäbe, welches auf probleme mit der schaltwelle bei einer bestimmten getriebe-charge hinweist. unglücklicherweise ist mein auto auch betroffen.

kann von euch jemand mehr zu dem problem sagen?
 

nick name

Guest
also, es scheint so zu sein, dass die nuten, in der die schaltklauen auf der schaltwelle laufen (???), nicht ordnungsgemäss gefertigt sind. ob jetzt die nuten selber eine zu grosse toleranz haben oder die lage der nuten auf der schaltwelle nicht ganz genau der vorgabe entsprechen, vermag ich allerdings nicht zu sagen.

die werkstatt versucht, das problem in der woche nach ostern zu fixen. der meister sagte, er ist selber ganz gespannt, wie das geht, weil er es selber noch nicht gemacht hat. hm. aber angeblich wäre es in einer stunde erledigt.

bin ich tatsächlich der einzige mit diesem problem?
 

nautic

Guest
Hallo,
hab auch den 1,6er. Allerdings aus 99! Meiner hat keine Seilzugschaltung und sperrt sich, ähnlich Deiner Beschreibung, auch schon mal ganz gern. Ich dachte, aufgrund der nicht vorhandenen Seilzugschaltung müsste ich damit leben?!
Betrifft die beschriebene Maßnahme alle 1,6er, oder ist das Baujahr eingegrenzt?

Gruß
nautic
 

Octavia red:label

Guest
Stimmt, ich habe auch einen 99er. In den vorderen Gängen ist es manchmal nicht so einfach den Gang rein zu bekommen. Besonders wenn er noch kalt ist. Die gleichen Probleme gab es aber beim 3er Golf auch (bin ich mal gefahren). Ich schätze mal, dass das Getriebe noch aus der Zeit stammt. Vielleicht liege ich da aber auch falsch.

Aber die Probleme beim 99er sind normal. In den aktuellen Octis sollte es nicht vorkommen. Allerdings kenne ich das Rundschreiben nicht. Ist aber mal interessant, was da raus kommt.

Gruß
Oli
 
Thema:

Octavia Getriebeprobleme

Octavia Getriebeprobleme - Ähnliche Themen

14.000km und so viele Probleme!: Hallo liebe Skoda-Community, ich habe seit Juni einen Skoda Fabia 3 - 1,0l TSI - 95PS - Drive Edition - Benziner - BJ 11/2017 mit 12.700km...
Fabia 1.0 DSG Combi: Hallo Forum, war jetzt lange nicht hier. Grund: Ich hatte mir einen sog. EU-Reimport bestellt und habe nach einem Jahr warten (im Vertrag waren...
Fahrzeugbezeichnung: Hallo, bin neu hier und hoffe, daß hier schlauere Leute sitzen als ich und meine Fragen beantworten können: Weiß einer was für eine Plattform...
Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...

Sucheingaben

skoda octavia getriebe probleme

,

skoda getriebe probleme

,

skoda probleme getriebe

,
getriebeprobleme skoda octavia
, octavia 3 getriebe defekt, Getriebeprobleme Skoda, jetta 1 6tdi getribe probleme forum, skoda octavia automatik probleme, skoda octavia 1u getriebe probleme
Oben