Octavia Combi im Allroad-Stil

Diskutiere Octavia Combi im Allroad-Stil im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Heute in der mot: Skoda denkt derzeit auch über den Einstieg in die Offroad-Schiene nach. Bestes Beispiel ist ja der SUV Yeti und auch schon...

  1. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.625
    Zustimmungen:
    619
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Heute in der mot:

    Skoda denkt derzeit auch über den Einstieg in die Offroad-Schiene nach. Bestes Beispiel ist ja der SUV Yeti und auch schon diverse Ankündigungen in der Motorpresse. Bis der Yeti käme dauert es aber mindestens noch drei Jahre.
    Parallel denkt man deshalb auch über eine andere Möglichkeit nach, potentielle SUV-Interessierte zu bedienen.
    Wesentlich schneller und kostengünstiger als der Yeti wäre ein Octavia Combi im Stil des Audi Allroad zu realisieren, so Skoda-Entwicklungschef Ludanek. In der Kompaktklasse gibt es bislang kein derartiges Angebot.Als Basis würde die Allradversion des Octavia dienen. Aufwendige Offroad-Features wie Differenzialsperren sind nicht geplant, lediglich etwas mehr Bodenfreiheit soll es geben.Aus Kostengründen könnte auch auf den Vierradantrieb verzichtet werden. In Serie ist mit dem Octavia im Offroad-Design spätestens im nächsten Jahr zu rechnen.

    Bild folgt...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Samweis, 15.08.2005
    Samweis

    Samweis Guest

    Hi,

    klingt das nicht nach dem aktuellen Octavia 2 4x4???
     
  4. #3 Malfinator, 15.08.2005
    Malfinator

    Malfinator Guest

    Besser als n SUV-Modell wäre, wenn Skoda endlich mal n 2,5l Motor in den octavia steckt...

    aber auf die Offroadversion bin ich trotzdem gespannt.
     
  5. #4 PJM2880, 15.08.2005
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Fürn Octi1 gibts doch von Milotec ein 4-Road Paket.
    Da dann einfach andere Federn rein und fertig wäre der All-Road Stil.

    Fürn Octi2 könntet Ihr ja mal nachfragen.

    MFG
     
  6. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.625
    Zustimmungen:
    619
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    @Samweis
    ...Basis soll ja der aktuelle 4x4 sein, höhergelegt andere Front mit Unterfahrschutz und Kunststoffbeplankung an Front, Radläufen, Seite, Heck....

    Bisher noch keine neuen Infos dazu.....

    @Malfinator

    2,5 L im Octavia???...Sechzylinder sind beim Octavia tabu....
     
  7. #6 turbo-bastl, 15.08.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    kann mir mal einer den Sinn erklären, warum man einen 4x4 nimmt, ihn höher legt, in ein AllRoad-Design steckt und dann - um alles in der Welt - den Allrad-Antrieb rausnimmt???

    klingt nicht sehr einleuchtend :teletubby:
     
  8. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.625
    Zustimmungen:
    619
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    So, nun mal das Foto, wie ihn die Mot sieht...
     

    Anhänge:

  9. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.625
    Zustimmungen:
    619
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    @bastl

    Viele Leute kaufen sich solch ein Ding ja auch nur der Offroadoptik wegen, ohne die 4x4 Eigenschaften wiklich zu brauchen.
    Bestes Beispiel ist da der Polo Fun.....Trend erkannt...und schon wird fleißig an weiteren Varianten gebastelt, wie an nem SUV auf Golf Plus-Basis oder eben Octavia-Basis.
    Der Octavia-Allroad kann ja in zwei Varianten angeboten werden...einmal mit 4x4 und einmal ohne für den preisbewussten Stadtcowboy
     
  10. #9 turbo-bastl, 15.08.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    @savoy: dass es Leute gibt, die den Wagen kaufen würden, kann ich mir vorstellen.

    Mein Einwand bezog sich aber mehr auf die Anbieterseite:
    man kann doch auch einfach einen 4x4 und einen normalen Octavia "hochlegen". Warum nutzt man dann den 4x4 auch als Basis für den 2Rad-getriebenen Octavia-"SUV"?
     
  11. #10 c.h.r.i.s, 15.08.2005
    c.h.r.i.s

    c.h.r.i.s Guest

    gibt´s das auch in scharf?
     
  12. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.625
    Zustimmungen:
    619
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    ..dann wärs ja kein Erlkönig... ;-)

    Mehr als 100kb kann ich nicht als Anhang hochladen, wenns schärfer ist liege ich drüber....

    @ Bastl

    Aus dem Artikel geht das nicht hervor, wie du es interpretierst...""Aus Kostengründen könnte auch auf den 4x4 Antrieb verzichtet werden" heißt für mich, dass er auf der normalen Octavia-Plattform gebaut wird. Denke mal, dass sie die beiden Plattformen nutzen um die möglichen Varianten zu bauen. Basis des 4x4 Allroad ist die Plattform des Octavia 4x4 und die Fronttrieblers wird die normale Octavia Plattform sein...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Samweis, 15.08.2005
    Samweis

    Samweis Guest

    Hi,

    also ich hoffe doch, dass Skoda den Allroad-Octavia 4x4 rausbringt! Das "normale" Design des O2-4x4 hält mich zur Zeit von einem Kauf ab. Auf skandinavischen Schotterwegen machen lackierte Kotflügel und Stoßstangen wenig Sinn :wall:
     
  15. #13 Malfinator, 16.08.2005
    Malfinator

    Malfinator Guest


    @Savoy
    wieso ist das TABU??
    Platz im Motorraum ist genug, da der Octi ja auf Golf-Basis ist und im G4/G5 auch tw. 2,8l maschinen verbaut werden...

    das VW dieses NIE zulassen wird ist mir auch klar, aber wäre doch mal ne gute alternative..
     
Thema:

Octavia Combi im Allroad-Stil

Die Seite wird geladen...

Octavia Combi im Allroad-Stil - Ähnliche Themen

  1. Bald Octavia 1.4 TSI

    Bald Octavia 1.4 TSI: Hallo, ich werde ab 24.1.17 einen Octavia 1.4 mit 150 PS fahren. Grund : Mein 7er Golf mit 105 PS war als Zugmaschine für meinen Weinsberg Cora...
  2. Fehler Octavia III 5e

    Fehler Octavia III 5e: Hallo zusammen, habe mit meinem OBDeleven die Fehlercodes ausgelesen. Folgende Fehler wurden gefunden: Diagnoseinterface für Datenbus: Analoger...
  3. Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?

    Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?: Huhu, ich habe mir eine Skoda Fabia Combi style edition bestellt. Nach 5 Monaten hätte ich ihn heute haben können... nur hat er jetzt das kleine...
  4. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  5. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...