Octavia Combi Fragen

Diskutiere Octavia Combi Fragen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich lese heute den Bericht von Bild.de...

  1. #1 Fuchs12, 19.02.2013
    Fuchs12

    Fuchs12

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich lese heute den Bericht von Bild.de
    http://www.bild.de/auto/auto-news/s...i-kompaktklasse-golfklasse-28587006.bild.html

    Fragen: ist auch dabei den Fernbedienung für Kofferraum öffnen und schlissen?

    weil jetzt gibst es nur bei Modell Super B

    und zweite Fragen:
    kann auch bei Tempomat einstellen z.B: 70h/km da kann nicht schneller fahren wenn Fuss an Gaspegel drücken..,

    denn schneller als 70h/km darf nicht passieren,,,

    Danke,,
     
  2. #2 Fuchs12, 20.02.2013
    Fuchs12

    Fuchs12

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    kann keiner antworten?
     
  3. #3 mycell24, 20.02.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente O³ FL Combi 2.0l TSI RS 245
    Fernbedienung kann nur Kofferraum entriegeln, komplettes öffnen und schließen ist bis jetzt nicht dabei.


    Die normale GRA kann das nicht. Was dann mit Abstandstempomat wird weiß noch keiner.
     
  4. #4 Fuchs12, 20.02.2013
    Fuchs12

    Fuchs12

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    GRA?

    kenne ich nicht..

    ich meine nicht Abstand sondern ich möchte meine Geschwindigkeit einstellen..

    weil In Holland wird viel geblitzt und es sehr teuer.. darum stelle ich Feste Geschwindigkeit ein..

    ob dieses auch möglich..??


    schade das Kofferraum nicht per Fernbedienung öffnen das wäre schön für uns...
     
  5. jb.13

    jb.13

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Pausa
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Joy, Mercedes-Benz 300E, BMW e30 325i Cabrio, Vespa PX125
    GRA = Geschwindigkeits Regel Anlage (= Tempomat) Natürlich kann man da xx km/h einstellen und das Auto fährt immer diese Geschwindigkeit.



    Gruss Jürgen
     
  6. #6 Fuchs12, 20.02.2013
    Fuchs12

    Fuchs12

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    ja aber ich meine das ich z.B: im andere Gedanken den Fuss den Gaspegal drücken, da darf nicht schneller fahren,,,?

    versteht du es?
     
  7. #7 mycell24, 20.02.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente O³ FL Combi 2.0l TSI RS 245
    Ja, dass haben wir schon verstanden, aber das gibt es nicht, vielleicht kommt es mit dem Abstandsregeltempomat meinte ich, das wissen wir aber nicht.
     
  8. #8 Theo Ree, 20.02.2013
    Theo Ree

    Theo Ree

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich Dich richtig verstehe suchst Du eine Funktion, bei der eine feste Geschwindigkeit eingegeben wird und diese nicht überschritten werden darf.
    So etwas wird es nicht geben, weil ein Tempomat eine konstante Geschwindigkeit halten soll und wenn Dein Wunsch ist schneller zu fahren, dann wird Dein Auto das auch tun. Auch wenn Du in Gedanken woanders bist und unbeabsichtigt aufs Gaspedal trittst.
    Was aber helfen könnte wäre die Verkehrszeichenerkennung. Da könnte es möglich sein, dass beim Überschreiten der erlaubten Geschwindigkeit eine
    Warnung kommt. Ähnlich wie bei vielen Navigationsgeräten, die meckern, wenn Du zu schnell unterwegs bist.
    Bin nur grad nicht sicher, ob der O³ das als Sonderausstattung bekommen wird.
     
  9. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0TSI, BMW E36 Cabrio, Porsche 968, BMW M3 E93 Cabrio
    Hallo

    Das gibt es komischerweise bei Skoda nicht. Das ist bei Renault z.B. serienmäßig mit drin sobald man einen Tempomat hat. Einfach max Geschwindigkeit einstellen und das Auto fährt nicht schneller auch wenn man das Gas voll runterdrückt. Hat mein Töchterchen sogar bei Ihrem Twingo drin. Finde ich echt sinnvoll die Funktion.

    Da ist Skoda mal nicht "simply Clever"

    Gruss
     
  10. #10 Theo Ree, 20.02.2013
    Theo Ree

    Theo Ree

    Dabei seit:
    02.02.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Tatsächlich? Was es alles gibt...
    Erst bei deaktivierten Tempomat kann man dann also wieder Gas geben, oder?
     
  11. jb.13

    jb.13

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Pausa
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Joy, Mercedes-Benz 300E, BMW e30 325i Cabrio, Vespa PX125
    Ich kann aber in meinem Navi auch eingeben, dass es ab +10 ( +15, +20, ....) einen Warnton gibt. Aber wer troz Tempomat noch Gas gibt (in Gedanken ???) ist selbst schuld. Tempomat rein, Fuss weg vom Gas und fertig. Und ein wenig Konzentration sollte man beim fahren schon noch haben.




    Gruss Jürgen
     
  12. #12 Quax 1978, 20.02.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
    Kilometerstand:
    26000
    Ist ein alter Schuh bei einigen Herstellern. Nennt sich Speed-Limiter. Im VAG-bereich habe ich sowas bisher nicht gesehen, auch bei Audi nicht.
     
  13. #13 Robert78, 20.02.2013
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.655
    Zustimmungen:
    3.218
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Die Funktion einer Geschwindigkeitswarnung gibt es bereits im aktuellen Octavia II und auch im neuen O3.

    Ist zwar kein Tempobegrenzer wie es der TE meint, aber dennoch hilfreich.
    Einfach eine Taste am Hebel für den Bordcomputer (oder Multifunktionslenkrad) drücken und es erfolgt eine optische und akkustische Warnung wenn diese Geschwindigkeit überschritten wird. Alternativ zur aktuellen Geschwindigkeit kann auch eine andere Geschwindigkeit voreingestellt werden.
     
  14. #14 speedjunkie, 20.02.2013
    speedjunkie

    speedjunkie

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtehude oder irgendwo in der Weltgeschichte
    Fahrzeug:
    CLK Cabrio, Volvo V70 D5, Firmenwagen, O² RS TDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Selfmademan
    Hab die Funktion in meinem Sternenkreuzer auch. Sehr angenehm und auch häufig genutzt. Persönliches Limit (normalerweise +20 :whistling: ) einstellen und nicht mehr beachten. Nur bei Kick-down wird die Geschwindigkeit überschritten. Normalen Tempomat hat der Wagen natürlich auch.
    LG
    Ralph
     
  15. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0TSI, BMW E36 Cabrio, Porsche 968, BMW M3 E93 Cabrio
    Beim Twingo ist das auch über die Lenkradfernbedienung an und abschaltbar. Total bequem. Das Limit lässt sich auch total Easy einstellen. Ich versteh auch nicht warum es das bei VW nicht gibt ist doch nur ein minimales Stückchen Software wenn man eh schon einen Tempomat hat.

    Gruss
     
  16. #16 ThomasB., 20.02.2013
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG

    So etwas gibt es bei Mercedes schon seit mind. 15 Jahren. "Speed-Control" deaktiviert sich auch beim "Kick-Down", bzw. Vollgas geben.
     
  17. #17 Fuchs12, 20.02.2013
    Fuchs12

    Fuchs12

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    optische ja genau....
     
  18. #18 Robert78, 21.02.2013
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.655
    Zustimmungen:
    3.218
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Was willst du denn mit deinen Zitaten sagen Fuchs12?
     
  19. #19 Fuchs12, 21.02.2013
    Fuchs12

    Fuchs12

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    nix, ist okay..


    hab aus verstehen den Zitaten geklickt...
     
  20. #20 Skyless, 21.02.2013
    Skyless

    Skyless

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ein wenig Meinungsfreiheit im Auto wollen sie uns lassen. Wie umständlich finde ich das denn wenn ich bei eingeschalteten tempomat kein Gas mehr geben kann. Es gibt Tag täglich die Situation auf der Autobahn, dass der Vordermann ca 5 km/h langsamer fährt. Dann muss ich den tempomat erst deaktivieren um ihn zu überholen??? Das doch Müll, so drückt man aufs Gas,überholt und fährt vor ihm wieder mit eingestellt. Geschwindigkeit weiter.
     
Thema:

Octavia Combi Fragen

Die Seite wird geladen...

Octavia Combi Fragen - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia Combi 2.0 TFSI RS - Fragen vor dem Kauf

    Skoda Octavia Combi 2.0 TFSI RS - Fragen vor dem Kauf: Hallo Zusammen, ich suche nach einem neuen Auto und wollte mir zunächst einen Opel Insignia kaufen. Diesen gibt es leider nur als 1,6 Turbo oder...
  2. Fragen zum Skoda Octavia Combi Elegance...

    Fragen zum Skoda Octavia Combi Elegance...: Hallo zusammen, ich bin neu hier Habe schon seit längerer Zeit das Forum hier durchsucht aber ein paar Punkte konnte ich nicht abklären. Da ich...
  3. Octavia Combi 1.4, 90kw - Kettenspanner - Steuerkette - Frage(n)

    Octavia Combi 1.4, 90kw - Kettenspanner - Steuerkette - Frage(n): Hallo, leider bin ich nicht sehr technikversiert/kenne mich kaum aus, weshalb ich mir von meiner Werkstatt (Skoda-Vertragswerkstatt) ziemlich...
  4. Frage -Modell Octavia Combi

    Frage -Modell Octavia Combi: Hier bietet jemand Teile für dieses Auto an. Skoda Octavia 2 II 1Z Combi Aber ich weiß nicht was die "römische II" hinter der "Ziffer 2"...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden