Octavia Combi 1,6 TDI DSG: Fehlercode P17BF, was kann das sein?

Diskutiere Octavia Combi 1,6 TDI DSG: Fehlercode P17BF, was kann das sein? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen! Ich bin neu hier und melde mich direkt mit einem kleinen Problem: Mein Octavia, Bj 2010, km- Stand 223.000, hat offensichtlich...

  1. #1 Frank E 250TD (MK), 11.11.2013
    Frank E 250TD (MK)

    Frank E 250TD (MK)

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Elegance, 1,6 CR- TDI, 105 PS, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Nixdorf, Hemer
    Kilometerstand:
    225000
    Hallo zusammen!

    Ich bin neu hier und melde mich direkt mit einem kleinen Problem: Mein Octavia, Bj 2010, km- Stand 223.000, hat offensichtlich ein Problem mit dem 7- Gang- DSG, denn manchmal blinkt im MFA die Ganganzeige. Ansonsten zeigt er keine Meldung an, das Getriebe funktioniert auch einwandfrei. Habe heute in meiner freien Werkstatt den Fehlerspeicher auslesen lassen, mit dem Ergebnis, daß er den Code "P17BF" abgelegt hat. Dazu kann meine Werkstatt auch keine weiteren Angaben machen. Bevor ich nun aber zu VW fahre (ich lasse die meisten Inspektionen bei VW machen, weil ich mit dem ortsansässigen Skoda- Händler nicht klar komme) und viel Geld zahlen muss, wollte ich hier mal um Rat fragen. Dazu ist das Forum ja da, oder? Ich bin schon seit Jahren im "Nachbar- Forum" des Mercedes W124, deshalb auch mein Nickname.

    Den Octavia habe ich 2010 neu gekauft und zunächst als Taxi umgerüstet und 2,5 Jahre als Taxi genutzt. Inzwischen habe ich aiber mein Taxigeschäft verkauft, den Octavia aber behalten. Ich bin sehr zufrieden mit dem Wagen, er fährt sich immer noch wie ein Neuwagen. Das Getriebe wurde aber bereits bei 112tkm auf Garantie schon mal getauscht, es war aber nicht defekt, sondern die Werkstatt hat es vermurkst, 4 Wochen stand der Wagen deshalb in der Werkstatt. Mit dem Ergenbnis, daß zuerst die Mechatronik, dann das Getriebe incl. ZMS gewechselt wurde. Glück im Unglück, denn die Reparatur war noch innerhalb der Garantie. Pech hatte ich mit dem Leihwagen in dieser Zeit, aber das ist ein anders Thema.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte, was es mit dem Fehlercode auf sich hat.

    Grüße,

    Frank
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Richter86, 11.11.2013
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    006079 - Hydraulic Pump
    P17BF - 000 - Play Protection - Intermittent
    Freeze Frame:
    Fault Status: 00100000
    Fault Priority: 0
    Fault Frequency: 1
    Reset counter: 10
    Mileage: 69399 km
    Time Indication: 0
    Date: 2024.14.29
    Time: 14:12:05

    Scheint wohl die Hydraulik Pumpe zu sein.

    http://www.volkswagenforum.co.uk/f23/dsg7-problem-9620.html
     
  4. #3 Frank E 250TD (MK), 12.11.2013
    Frank E 250TD (MK)

    Frank E 250TD (MK)

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Elegance, 1,6 CR- TDI, 105 PS, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Nixdorf, Hemer
    Kilometerstand:
    225000
    ....daß das Getriebe zerlegt werden muss? Droht eine teure Reparatur?

    Du bist aus Hohenlimburg, ich wohne ganz in der Nähe, in Iserlohn ... ;-)

    Grüße,
    Frank
     
  5. #4 Richter86, 12.11.2013
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Da bin ich überfragt.
    Dir bleibt wohl nur der Weg zur Werkstatt.

    Gruß nach Iserlohn ;)
     
  6. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    ..oder mal beim DSG Doktor anrufen
     
  7. #6 Richter86, 12.11.2013
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
  8. #7 Frank E 250TD (MK), 16.11.2013
    Frank E 250TD (MK)

    Frank E 250TD (MK)

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Elegance, 1,6 CR- TDI, 105 PS, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Nixdorf, Hemer
    Kilometerstand:
    225000
    Hallo "Richter86"!

    Bin bisher noch nicht weitergekommen mit dem DSG. Hast Du inzwischen auch von dem großen Rückruf von VW gehört? Es werden alle Fahrzeuge des VW- Konzerns zurückgerufen, die ein 7- Gang- DSG verbaut haben, Probleme mit dem Synthetiköl, es wird getauscht gegen mineralisches Öl. Da kommt mir nur in den Sinn, daß es ja evtl. sogar damit zu tun haben könnte, mein Problem! Öl- Hydraulikpumpe, da klingelt doch was, oder? Ich werde ja wahrscheinlich angeschrieben, wenn der Rückruf startet, es sind 1,6 Millionen Fahrzeuge betroffen, alle Skoda, VW, Seat und Audi, die ein 7- Gang- DSG haben. Der größte Rückruf in der Geschichte des VW- Konzerns!

    Zum Autohaus Heider, die haben meinen Octavia auch eine zeitlang gewartet, und genau diese Werkstatt hatte auch enorme Probleme damals mit meinem Getriebe, als es auf Garantie ersetzt wurde. Daher sind die auf mich nicht gut zu sprechen, es dürfte die Werkstatt extrem viel Geld gekostet haben, zumal sie den Leihwagen vorfinanziert haben aus eigener Kasse. Das tut mir zwar leid, aber ich sehe keinen Grund, daß ich das bezahlen sollte, wenn ich keine Schuld an dem langen Werkstattaufenthalt hatte, 4 Wochen! Ein Taxi! Geht garnicht!

    Ansonsten war ich bis dahin eigentlich ganz zufrieden mit Heider.... Kosian in Iserlohn hat anscheinend aber gar kein Interesse, Taxis zu verkaufen, die haben mich, als ich ein Skoda- Taxi kaufen wollte, 2 x stehen lassen.... Und als ich dann zur 1. Inspektion kam, ebenso. Noch Fragen? Da geht man doch nicht mehr hin, oder?

    Grüße,
    Frank
     
  9. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Bei welchem der 3 Kosianer warst du denn? 2x Senior 1x Junior gibt's :rolleyes:

    Ich war beim Junior, kann nichts gegen ihn sagen!
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Richter86, 17.11.2013
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    So macht halt jeder seine eigenen Erfahrungen.
    Aber deine mit Heider waren ja doch auch eigentlich positiv.
    Zu Kosian gehe ich nicht mehr. Preise sind zu hoch und freundlich waren Sie dort auch nicht wirklich.

    Ich würde es einfach nochmals bei einem Händler deiner Wahl versuchen. Ich würde auch wieder nach Heider gehen an deiner Stelle, denn wenn Sie was reparieren können verdienen Sie dann doch noch was an dir ;)

    Zu dem Problem an sich kann ich leider nicht viel mehr sagen. So gut kenne ich mich damit leider auch nicht aus. Das DSG lief bei mir damals tadellos.
     
  12. #10 martinas, 04.11.2016
    martinas

    martinas

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe seit Sonntag ein ähnliches Problem. Nach ca 10 min fahren, blinkt im MFA die Gänge. Er schaltet einwandfrei. Am Montag war ich bei VW um Fehler auszulesen mit dem Ergebnis: DSG sporadischer Überdruck oberer Grenzwert Hydraulikpumpe. VW konnte keine Erklärung finden. Die kommende Woche fahre ich jetzt nochmal in die Werkstatt.
    Ich fahre einen Roomster BJ 2010 80000 km.
    Hat jemand einen Tip für mich?

    Grüße
     
Thema: Octavia Combi 1,6 TDI DSG: Fehlercode P17BF, was kann das sein?
Die Seite wird geladen...

Octavia Combi 1,6 TDI DSG: Fehlercode P17BF, was kann das sein? - Ähnliche Themen

  1. Die zwei Gesichter des neuen Skoda Octavia III Facelift (LED und Halogen)

    Die zwei Gesichter des neuen Skoda Octavia III Facelift (LED und Halogen): Die zwei Gesichter des neuen Skoda Octavia III Facelift (LED und Halogen) Ich kann die Aufreger und den regelrechten "Shitstorm" den es in den...
  2. Privatverkauf Skoda Octavia 1Z RS 3 Zoll Turbo Downpipe PPH Motoring 1.8 2.0 TSI

    Skoda Octavia 1Z RS 3 Zoll Turbo Downpipe PPH Motoring 1.8 2.0 TSI: Verkaufe hier eine Edelstahl Downpipe für alle 1.8er und 2.0er TSI Turbo Benziner des VAG Konzern. Sie wurde bei PPH-Motoring gekauft. Die Firma...
  3. Import Skoda Octavia Combi - Tchechien

    Import Skoda Octavia Combi - Tchechien: Hallo, wir möchten uns gern einen Skoda 1.4 Octavia Combi Style mit einem bestimmten Farbton zulegen. Da dieser Farbton aber auch in keinem...
  4. 1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen

    1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen: Moin Gestern bin ich mit meinem F3 MJ2016 die erste wirkliche AB-Langstrecke gefahren - ca. 450km nach Österreich Nach ca. 300km trat folgendes...
  5. Privatverkauf Octavia 3 LED Rückleuchten

    Octavia 3 LED Rückleuchten: Verkaufe meine ca. 2 Jahre alten LED Rückleuchten in super Zustand und inkl. Leuchtmittel. Auf wunsch und ggf. Aufpreis auch gern mit LED...