Octavia Bj 2005 DSG unerklärbare Geräusche Werkstatt PLANLOS HILFE !!!

Diskutiere Octavia Bj 2005 DSG unerklärbare Geräusche Werkstatt PLANLOS HILFE !!! im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute! Bin neu Hier, und bitte um Eure Hilfe. Mein Octavia Bj2005 DSG 77Kw Kombi: ich hatte mit ca. 82500 Km einen Turboschaden?! OK...

sailor1

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo Leute!
Bin neu Hier, und bitte um Eure Hilfe.
Mein Octavia Bj2005 DSG 77Kw Kombi:
ich hatte mit ca. 82500 Km einen Turboschaden?!
OK, wurde von Werkstatt repariert, glaubte ich zumindest bis dato meine Stammwerkstatt und auch zufrieden.
OK Turbo neu rein, auto raucht
Werksatt sagt vergehnt nach ein paar KM denkste nach ca. 14 Tg ich nochmal hin (vorher angerufen, raucht immer noch,das fergeht in ein paar tagen)
ich fahre nicht weg, bis da was passiert, das ist nicht normal, mittlerweile ruckelt er im untertourigen bereich unter leichter Last (bergauf fahren "nuddeln"), ja könnte der kraftstoffdieselfilter sein, ok gewecheslt und gezahlt.
mehrmals auf anraten meiner Werkstatt reinigungsflüßigkeit für Dieselkraftstoffe in den Tank gegeben, etwas besser aber nicht viel.
Es wurde bemängelt:
Luftfilter schlampig montiert, es wird irgend was angesaugt;
zwei nicht angeschlossene Schläuche beim Turbolader OK das rauchen wird sehr viel weniger, das ruckeln im untertourigen bereich verschwindet fast ganz.
Nach 14 Tg. ist das ruckeln masiv zu spüren !!!
Ich zu einer anderen Fachwerkstatt O-TON soweit alles in Ordnung nur der Turbolader ist kaputt , Achso wenn s nicht mehr ist(inspektion kostet ja nur 200,-)
Ich wieder zur alten Werkstatt, mache denen die Hölle heiß, weil das Teil schon wieder kaputt ist und das ruckeln mehr als massiv ist!!!
Ok neuer Turbo rein, Werkstattleiter fahrt probe alles Ok, sagt er stimmt aber absolut nicht!!!
Ich mit ihm Probegefahren, seit dieserm Zeitpunkt wird das ruckeln zu einem Hämmern im Motor!
und wenn der Wagen warm wird stirbt er während des fahrens im untertourigen bereich ab OHNE die Chance das zu verhindern (DSG).
wenn man im Stand und Leerlauf Gas gibt heult der Turbo auf und anschl. beim auslaufen, fängt er zum sehr starken Krazen an!!!
Jedoch das Diagnose Ding von der Wertkstatt sagt "Mein linker Aussenspiegel heizt nicht mehr,funktionierte bei der Hinfahrt noch echt gut, aha das ist also das Problem?!
Ansonsten kann diese vermaledeite Software nichts deferktes an meinem Fahrzeug feststellen.
Nun teilte mir der Werkstattleiter mit( ein Zylinder setzt aus), da gebe es nur eine Möglichkeit, es könnte sein, das der Kabelstrang zum steuergerät kaputt (Kabelstrang konnte ich aussschließen, ein Fachwerkstatt, hat ein nachsehen für mein Problem und tauschte mir, weil es ihn interesierte , den Kabelstrang aus, er meinte noch, das ev. eine kleine Ölpumpe die jeder Zylinderr hat kaputt ist und es deswegen zum ruckeln kommt)ist oder das Steuergerät selber oder ein anderes Teil, das mit dem Steuergerät zusammen gehört, nun da kann man nur nach der Reihe eines nach dem Anderen auf meine Kosten austauschen und und irgend ein Teil wird dan wohl schon hin sein, wenn nicht habe ich je bezahlt?!.Manche Wertkstätten glauben wirklich ich hätte eine Gelddruckmasche zuhause.
Ich bin für Eure Hilfe Dankbar, denn das Fahrzeug ist als Behinderten Fahrzeug adabtiert worden.
Besten Dank im Voraus für eure Ratschläge;
Sailor1!
 

vamp

Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
488
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia RS Combi TDi 5e
Kilometerstand
57000
die frage die ich mir stelle... dsg im Jahr 2005??? sehr komisch...
 

sailor1

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo Vamp!
DSG 2005 komisch?; Erstzulassung 04.08.2005
ganz Ernst !
 

vamp

Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
488
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia RS Combi TDi 5e
Kilometerstand
57000
ok gerade mal belesen.. das 6 Gang DSG gibs ja doch schon seit 2004... sorry dann
 

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
396
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Zum Theman ruckeln bei niedriger Drehzahl: lass mal die Vorförderpumpe im Tank prüfen, wenn die kaputt ist können genannte Probleme auftreten.

Lass mal die Ruheregelung der PD`s prüfen-dann siehst man den betreffenden Zylinder.
Auch sollte mal der Ventildeckel abgenommen werden und der Ventiltrieb optisch auf Schäden kontrolliert werden-hier vor allem die Kontaktfläche zwischen den PD`s und der Kipphebelwelle und die Nockenwellen inkl. Tassenstößel genauestens prüfen.

Ist aber schon cool was einige Werkstätten so ihren Kunden erzählen :thumbdown:
 

sailor1

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo Skodabauer!
Danke für die informationen, werde sobald wieder Kohle da ist mir ne neue Werkstatt suchen und das ganze kontrolieren lassen.
Was meinst Du mit PD`s?
Sailor1
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.242
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
PumpeDüse
 

SkodaRS

Dabei seit
07.10.2009
Beiträge
35
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS 2.0 TSI DSG
Werkstatt/Händler
Autohaus Stahl und Gras GmbH
Kilometerstand
10670
Ich würde als letzter Versuch bei

VOX Autodoktoren Parsch und Faul

hinfahren und sie sollten den verdammten Fehler finden. :thumbsup:
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.242
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
SkodaRS schrieb:
einfach hinfahren ist natürlich nicht drin.
Musst dich halt mal dort bewerben, die Idee ansich ist aber nicht schlecht.
 

sailor1

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo Leute!
Danke für eure rege Teilnahme, bin für weitere Vorschläge offen.
Sailor1
 
Thema:

Octavia Bj 2005 DSG unerklärbare Geräusche Werkstatt PLANLOS HILFE !!!

Octavia Bj 2005 DSG unerklärbare Geräusche Werkstatt PLANLOS HILFE !!! - Ähnliche Themen

Hilfe Werkstatt ratlos !?!: Hi Leute! Ich hoffe irgendeiner von euch kann uns helfen!! Wir haben einen 2007er Octavia Combi II 2.0 FSI und sind durch den TÜV gekracht...
Hilfe ASR + MKL leuchten und keine Werkstatt findet was!!!: Hallo zusammen, ich will euch mal eben den genauen Fehler beschreiben vielleicht kennt ihr den Fehler ja auch was ich euch echt nicht wünsche...

Sucheingaben

skoda octavia dsg bj 2005

Oben