Octavia aus 2006-2008 gesucht, lieber den 1 oder 2 nehmen

Diskutiere Octavia aus 2006-2008 gesucht, lieber den 1 oder 2 nehmen im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; moin, moin, eine gute Bekannte braucht ein "neues"Auto. Sie hat 3 Kinder die bewegt werden wollen, mal einkaufen etc. Gesamt kommt sie im Jahr...

  1. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    moin, moin,

    eine gute Bekannte braucht ein "neues"Auto. Sie hat 3 Kinder die bewegt werden wollen, mal einkaufen etc. Gesamt kommt sie im Jahr nicht über 7000 km.
    Sie kann ca. 8500,- investieren, mehr ist nicht drin und Kredit will sie nicht aufnehmen(seeeehr vernünftig wie ich finde...)
    Also aufgrund der Kilometer die sie fährt wäre das Thema Spritverbrauch zweitrangig, einen Diesel oder Automatik will sie nicht.
    Bin also auch aufgrund eigener positiver Erfahrungen mit der Marke auf den Octavia gestossen.Hier wäre aufgrund des "5-Türer"-Konzepts sogar die Limosine kein Problem, obwohl es eigentlich ein Kombi sein sollte.
    Nun stellt sich mir die Frage ob sie lieber einen Octavia 1 Tour aus 2007 oder 2008 nehmen soll, oder einen Octavia 2 aus 2006-2007. Die würden dann nämlich auch in den Preisrahmen passen. Kilometer sollte der Wagen dann max. 70.000 haben, sie will ihn dann wieder 10 Jahre fahren, Garage ist leider nicht.
    Also ein evtueller Wiederverkaufswert ist auch völlig schnuppe,
    Nebenbeibe,erkt hätte ich ihr lieber zu einem 10-15 jährigen Audi A4 oder A6 Avant geraten mit max 150.000 km und nachvollziehbar unfallfreier Historie...
    Aber so sind die Frauen, bin ja schon froh das sie ein Auto nicht nach dem Motto...aber die Farbe ist ja so schön...aussuchen möchte... :thumbup:

    Bis jetzt hat sie einen 12 Jahre alten Mondeo Turnier, wenig Ausstattung, wenig KM( ca. 90000) dafür aber viel Rost und wenig TÜV... :wacko:

    Welche Gründe sprechen eher für oder gegen Octavia 1 Tour
    und welche für oder gegen Octavia 2?
     
  2. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Aus meiner Sicht:

    O1:
    + Technik eher ausgereifter
    + günstiger in der Anschaffung
    + großes Angebot an günstigen Ersatzteilen (und beim Verwerter sind auch schon etliche)
    - Raumangebot hinten
    - Optik wirkt in 5-10 Jahren sicherlich altbacken
    - Qualität der Materialien ist so lala und wirkt teilweise auch altbacken, man hat das Gefühl im Tour wurde da schon stärker gespart. Auch die Auswahl an Sitzen und Polstern ist nicht gerade berauschend...

    O2:
    + Raumangebot hinten
    + Optik "aktueller"
    - Technik weniger ausgereift (speziell die ersten TSI-Motoren - oder der 2.0 FSI der nicht E10-tauglich ist ...)
    + bessere Verarbeitung des Innenraums, mehr Wahlmöglichkeiten bei der Ausstattung

    Warum sie bei einer so geringen jährlichen Fahrleistung nicht lieber einen mit mehr Kilometern kauft ist wohl auch nur mit "Frauen eben" zu erklären. Sie wird in ein paar Jahren auch bei einem Wagen mit einer geringen Fahrleistung viele Teile längst vor der Verschleissgrenze austauschen müssen, da sie am Alter und nicht an der Laufleistung "sterben" werden...
     
  3. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ...so ähnlich hätte ich das jetzt auch eingeschätzt.
    Von den TSI-Mototren hätte ich ohnehin abgeraten, wäre auch nicht im Budget, E10 wird aus Prinzip nicht getankt, wird eher ein 1,6(ohne FSI) werden.
    Also ein Octavia 2 1,6 mit 75 kW denk ich mal
     
  4. #4 FabiaOli, 14.05.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.685
    Zustimmungen:
    285
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    In der Zeit hat das noch nix mit TSI Motoren zu tun ;)

    Also 10 Jahre ist sehr optimistisch, aber warum nicht, Auto ist dann halt 15 Jahre alt, sollte aber für einen Octavia kein Problem sein.
    Bei 3 Kindern würde ich definitiv zum Combi raten, da geht einfach mehr rein.

    Die größte Entscheidung ist hier denk ich die Optik.
    Bei der km-Zahl lohnt sich eigentlich nur der 1.6 MPI mit 102PS, den haben wir auch im O²....schnurrt wie ein Kätzchen, seit über 7 Jahren.
    Der Motor ist bei beiden (Oci Tour und O²) der Gleiche, also da spielt der Motor keine entscheidende Rolle.

    Ich würde aus optischen und Platzgründen auf den O² setzen ;)
     
  5. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Hmm...wenn's schon der gute alte 74/75kW 1.6er im O2 werden soll könnte man natürlich auch über die serienmäßige LPG-Variante nachdenken die es nur mit diesem Motor gab. Man spart da zwar nicht tierisch viel Geld bei der Laufleistung, aber die Benzinpreise sind ja nicht gerade am sinken... dürfte aber bei der 70tkm-Vorgabe eher schwierig werden einen mit LPG zu finden.
     
  6. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ...LPG will sie definitiv nicht, ich hätte bei der Fahrleistung auch nicht dran gedacht.
    Wir sind jetzt beim O² als Limosine angekommen, der Kombi nimmt garnicht wirklich mehr, es sei denn man stapelt bis an+s Dach.

    Schauen uns heute einen O² an aus 2007 mit ca 60.000 km an, soll knapp 9000,- kosten beim Händler mit Ambiente Ausstattung.
    Kein Knallerpreis aber anschauen lohnt sicher und vielleicht geht ja was.

    Meint ihr das ich da schon auf die Dreieckslenkerbuchsen achten muß?
     
  7. #7 FabiaOli, 15.05.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.685
    Zustimmungen:
    285
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    LPG lohnt bei 7000km im Jahr auch nicht wirklich, die paar km bekommt man auch mit Benzin gefahren.
    Also ein Umbau würde sich auch nicht wirklich lohnen.
    Den Motor kann man auch rechtsparsam bewegen, manche fahren den mit unter 7 Litern.

    Hm, Limo...naja mit 3 Kindern kann man da schon an die Grenzen stoßen, ich denke ein Combi wär da schon sinnvoll, aber gut der Oci hat ja auch so einen riesen Kofferraum.

    Die Querlenkerbuchsen sind recht unterschiedlich verschlissen, die kann man sich aber definitiv mal anschauen.
    Auch ob die Wartung/Inspektion immer durchgeführt wurde.
    Beim BJ. 2007 ist auch 2012 die HU dran, da würde ich mal schauen ob die schon durcheführt wurde.
    Sowas könnte man ja vor einem Kauf noch aushandeln, damit das gleich mit gemacht ist.
     
  8. #8 +chris+, 18.05.2012
    +chris+

    +chris+

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode 38855 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour 2006
    Kilometerstand:
    160000
    also ich habe nen 1,6 tour bj 06 und jetzt 14000 runter. ich bin extremst zufrieden fahrwerk is noch top nichts verschlissen kein knacken oder poltern an den achsen. zur arbeit fahre ich über landstraße und verbrauche da laut anzeige 6,1l im durchschnitt. also ich kann den tour als combi nur empfehlen.
     
  9. #9 Pampersbomber, 18.05.2012
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Mit Kindern in der Familie würde ich immer zum neueren Wagen tendieren.
    Sprich schau dich nach einem O2-Combi an. Der O1 Tour ist zwar immer noch ein schickes
    Auto, aber einfach alt in Sachen Sicherheitsreserven.
    Da ist der O2 schon moderner.
    Mit 3 Kindern würde ich generell nur nach nem Kombi schauen.
     
Thema:

Octavia aus 2006-2008 gesucht, lieber den 1 oder 2 nehmen

Die Seite wird geladen...

Octavia aus 2006-2008 gesucht, lieber den 1 oder 2 nehmen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Columbus MIB 1 DAB inkl. VIM

    Skoda Columbus MIB 1 DAB inkl. VIM: Hi, auf Grund eines Umstiegs des Infotainmant verkaufe ich hier mein sehr gutes Columbus mit der aktuellsten Firmware 0411 und freigeschalteter...
  2. Skoda superb combo bj2011, Foto gesucht

    Skoda superb combo bj2011, Foto gesucht: hallo zusammen. Nach einer Reinigung und Demontage der Wischerarme, habe ich ein Problem mit der servicestellung.... Könnte mir jemand ein Foto...
  3. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  4. Privatverkauf Original Federn Octavia Kombi 1Z FL, BJ 11/2001

    Original Federn Octavia Kombi 1Z FL, BJ 11/2001: 1.8 TSI Kombi Family Bei 84tkm aufgebaut. Technisch einwandfrei. Wegen Sportfedern ersetzt. Macht mir Angebote. Gruß Gesendet von meinem E5823...
  5. HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006

    HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006: Bin im Urlaub in Italien gestrandet, die Motorkontroll-Leuchte hat geblinkt, nachdem das Auto recht lange Stop and Go fahren musste und dann in...