octavia aufgebrochen

Diskutiere octavia aufgebrochen im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ich war bis gestern im winterurlaub in tschechien in spindler mühle. am letzten tag wurde ich morgens von der hotelleitung informiert, dass was...

sebastian

Dabei seit
03.01.2003
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Neubrandenburg/Perleberg
ich war bis gestern im winterurlaub in tschechien in spindler mühle. am letzten tag wurde ich morgens von der hotelleitung informiert, dass was mit meinem auto nicht stimmt. mein schöner octi wurde aufgebrochen. :heul: mein schönes cd radio von sony und ein paar geile cds (sunshine live) waren weg. das türschloss an der fahrerseite war komplett herausgebrochen und wurde auch nicht mehr gefunden. und alle vier scheiben waren heruntergelassen. :schiessen: fotos folgen in ein paar tagen.

ich fahr nie wieder nach tschechien. wintersport ist eh nix für mich :hihi:
 
#
schau mal hier: octavia aufgebrochen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

lolita

Guest
Beileid! Aber wer original Cd´s im Auto hat is selber schuld!
 

sebastian

Dabei seit
03.01.2003
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Neubrandenburg/Perleberg
naja, das war ein hotel parkplatz. eigentlich rechnet man damit nicht. :wall: naja, man muss eben immer mit dem schlimmsten rechnen.

such mir gerade ein neues radio bei ebay. kann mir jemand was empfehlen?
 

**KunaX**

Guest
Hallo sebastian!

Auch von mir ein beileid! :traurig:

Unser Octavia ist in Tschechien wohl ein beliebtes Auto !

Da hat schon jemand die selbe erfahrungen gemacht!
>>Link<< Im Octavia-Forum

Also ich hab ein Kenwood Radio und bin damit sehr zufrieden!

See You...!
 

bobby

Dabei seit
17.10.2002
Beiträge
49
Zustimmungen
0
Ort
Saarland
Echt Misserabel was die mit dem schönen Octavia alles anstellen!!! :traurig: Wenn man die bekommt würd ich sagen Lebenslang hinter Gitter!!
Musste leider vor 3 Monaten die selbe schmerzhafte Erfahrung machen aber in Deutschland!! :bissig:
Naja zum Glück war alles gut Versichert! :D

Grüße Christian
 

SiCN

Guest
@sebastian: Suchst Du bei Ebay? Da findest Du ja vielleicht Dein Radio wieder... :hihi: Ist damals auch bei uns in der Firma passiert. Ein paar Acer 1.7GHz Maschinen wurden gestohlen (12 oder so), und am Tag danach wurden 12 Acer 1.7 GHz bei Ebay angeboten... komisch, oder??? Naja, man kann nichts beweisen, da kann man nur gucken und sich ärgern.

Ansonsten beileid, bei uns wurd auch vor zwei Tagen das Gitter zur Tiefgarage aufgebrochen und trotz das mein Auto DIREKT vor Diebes Nase stand (also direkt neben meinem Auto wurde das Gitter aufgeschnitten) haben die Diebe mein Auto in Ruhe gelassen. Die wollten wahrscheinlich ungestört arbeiten, und hätten sie bei mir die Scheiben eingeschlagen, wäre der Alarm losgegangen.... Nochmal Glück gehabt... Sehr vorsichtig war der Tieb aber nicht und hat beim vorbeischleichen ein paar Kratzer in mein Auto gezogen :( Naja, gibt schlimmeres. Die Polizei macht da eh nix, was sollen die auch....
 

klausi88

Guest
bekommt man denn ohne schlüssel überhaupt die türen auf? wie ist das mit diesem sicherheitsmechanismus dass sich keine türe mehr entriegen lässt? oder gibts das nur beim fabia?

cu, Klausi
 
Kay

Kay

Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
435
Zustimmungen
1
Ort
Schönefeld Deutschland
Fahrzeug
Toyota Prius
Kilometerstand
131000
Habe die Erfahrung auch schon hinter mir! Allerdings haben sie mir meinen Octi hier vor der Haustür geknackt. Gott sei Dank nichts gestohlen und nur der Schließzylinder kaputt.
Habe die besten Erfahrungen mit Radios von Kennwood gemacht. Habe selbst das MP 6090, da gibt es wohl aber inzwischen einen Nachfolger. Vorteil ist, ich stelle mir meine privaten CD's als mp3 zusammen und habe dann so pro CD bis zu 11h Musik. Abgesehen davon klaut so schnell keiner selbstgebrannte mp3 CD's. (BTW man darf nur Kopien von CD's machen die man besitzt, z.B. als Sicherheitskopie. Dieser Nachsatz nur der Ordnung halber um klarzustellen das in diesem Forum nicht illegale Dinge propagiert werden, denke aber Ihr wißt das sowieso!)

Betse Grüße, Kay
 

sebastian

Dabei seit
03.01.2003
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Neubrandenburg/Perleberg
bin total überrascht von dem feedback hier. danke!!


also, als ich den octi nach dem einbruch sah, waren alle 4 scheiben unten. (hab überall fensterheber). alle türen waren auf und das schloss auf der fahrerseite fehlte. ich habe funk zv. komischerweise haben die das schloss mitgenommen. die tschechen haben wohl mein auto genommen, weil sie sich damit am besten auskannten. war der einzige skoda auf dem parkplatz.

war mit dem wagen heute inner werkstatt und die haben festgestellt, dass irgendwas am griff auch noch gebrochen ist.

hab gerade bei ebay für ein blaupunkt seattle rdm 169 geboten. steht momentan bei 100 euro. kostet sonst so um die 270 euro.

mfg
 
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Zum Glück wurde ich bislange verschont - mit jedem Auto.

Als Radio habe ich mir das "Woodstock DAB52" von Blaupunkt zugelegt: Radio, MP3, CD, Digitalradio....
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Original von sebastian
ich fahr nie wieder nach tschechien.

ist natürlich ärgerlich wenn sowas passiert. Aber wie du siehst, kann sowas überall passieren. Auch wenn du die Lokalpresse anschaust siehts du, dass häufig Autos aufgebrochen werden (zumindest bei uns fast jeden zweiten Tag) und Radios, Handys etc geklaut werden.
Ich drück dir die Daumen, dass die Kosten alle von der Versicherung übernommen werden!
Gruß Stefan :wink:
 

Federballer

Guest
Original von lolita
Beileid! Aber wer original Cd´s im Auto hat is selber schuld!

Außer allen anderen denen´s leid tut daß Sebastians Auto aufgebrochen wurde bist du die einzige die statt tröstender Worte wieder mal ein sarkastisches Kommentar auf Lager hat.... :beifall:

Daß mit deinem Auto tut mir leid Sebastian... und deine Trauer über die CD´s kann ich verstehen... ich selbst hab viele Orgininal-Cd´s in meinem Auto die ich nur schwer nachbestellen könnte!

Hoff du kannst sie auch wieder bekommen *daumendrück*

lg stefan
 

kloetenklaus

Guest
Tach Sebastian
Erstmal -----------> Beileid
danach Frage:
Wenn Du in deinem Fahrzeug ein Sony Autoradio drinhattest denk ich mir einfach mal so , dass das bestimmt kein uraltes Teil gewesen ist. oder???????
Und nachdem die etwas neueren Autoradios eigentlich alle so einen Diebstahlschutz, sprich abnehmbares Bedienteil haben bist Du bestimmt nicht ganz unschuldig, dass die bösen Jungs genau Dein Auto ausgewählt haben.
Oder hab ich unrecht??????
Bin ja mal gespannt was Deine Versicherung dazu sagt.
Wenn Du nämlich ein abnehmbares Bedienteil hattest und Du es nach verlassen des autos nicht mitgenommen hast, kann es sein, dass dir die Versicherung das Radio nicht ersetzt. Naja mal schaun.

Gruß Kloetenklausi
 

sebastian

Dabei seit
03.01.2003
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Neubrandenburg/Perleberg
wenn die versicherung das verlangt, dann habe ich es eben mitgenommen. *fg* habs dann eben irgendwo verloren.

ich werde schon irgendwie zu meinem geld kommen.

hoffe ich!!

mfg
 

kloetenklaus

Guest
soso

dann wünsch ich dir dabei viel glück.
Auch wenn ich da nicht viel hoffnung hab, falls......
Naja keine Angst normalerweise fragen die da auch nicht nach, aber es könnte sein......
Bei einem Kumpel von mir war es so. Der hatte das Bedienteil auch drangelassen und prompt wollte die versicherung das teil nach dem Diebstahl sehn.
Sein Glück war nur, dass ich auch ein Autoradio der gleichen marke hatte (nicht mal das gleiche Modell) aber das reichte denen, als Beweis.
Glück gehabt.
Aber wird schon schiefgehn.
Gruß Kloeti :D :D :D

edit fabioso: hey ihr zwei hübschen, bitte keine tipps zum versicherungsbetrug! danke ;-)
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
mein beileid. Was mich an dem thread aufmerksam gemacht hat, ist die tatsache dass dein octi auch in Tschechien aufgebrochen wurde...
Die scheinen da scheinbar das knowhow zu haben, wie sowas binnen sekunden geht (evtl weil sie da an der quelle sitzen *g*)

Irgendwo iM Forum hab ich schon mal meine Erfahrungen mit Prag geschildert.
Dort wurde vor meinen augen, am hellichten Tag, auf einer Einkaufssstraße voller Leute ein Felicia aufgebrochen und vor unser aller Augen geklaut...

Sowas ist schon hart. Wenn ich mich in meinem Bekanntenkreis umgucke, die haben immer so alte Wagen wo bei jedem schon mal was raus geklaut wurde. Nur bei mir bis jetzt noch nicht toy toy toy....
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Ein Auto aufzumachen ist kein Thema. Ich kann zwar nicht aus Erfahrung reden :D , aber laut Aussage einer befreundeten VW Werkstatt ist ein Autoschloss nicht viel mehr als ein gutes Gefühl für den Kunden.

Ein entsprechend stabiler Schraubendreher mit Gewalt ins Schloss gewürgt und umgedreht soll schon ein typisches Türschloss aufbekommen.

Das beste Mittel ist immer noch ein möglichst unauffälliger Eindruck. Ein Radio mit massig Tasten ist schon schlecht. Mein Becker ist absolut unauffällig und wird sicher den Gelegenheitsdieb rein optisch davon abhalten, die Kiste aufzubrechen.
 
Thema:

octavia aufgebrochen

Sucheingaben

autodiebstahl spindlermühle

Oben