Octavia aufbocken.

Diskutiere Octavia aufbocken. im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, würde heute gerne meine Winterreifen wechseln, und ich bekomme von meinem Nachbarn einen neuen Wagenheber. Damit muss man das Auto nur 2 mal...

  1. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Hi,

    würde heute gerne meine Winterreifen wechseln, und ich bekomme von meinem Nachbarn einen neuen Wagenheber.
    Damit muss man das Auto nur 2 mal hochpumpen, einmal vorne ansetzen und einmal hinten.
    Jeweils Mittig.

    Doch wo genau darf ich bei meinem Octavia überhaupt den Wagenheber ansetzen?

    Oder muss ich auf die Altmodische Art (Pro Rad einmal hochheben) wechseln?

    Gruß

    Flo
     
  2. #2 RennSchneckeRS, 31.03.2010
    RennSchneckeRS

    RennSchneckeRS

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Ruhrgebiet 45359
    Fahrzeug:
    Golf II Fire&Ice, Golf 7 R
    Kilometerstand:
    160000, 4000
    Hallo, öffne mal die Türen da ist dann ein Dreieck/Pfeil unten zu sehen. Entsprechend ist dann unten der Wagenheber anzusetzen. Ist aber auch gut im Bordbuch beschrieben.

    Aber Vorsicht! Man verbiegt sich schnell diese Kante am Holm. Ist hier auch schon von berichtet worden und ich habe es leider mit meinem Rangierwagenheber auch geschafft da zwei Kerben reinzubiegen. X( Seitdem benutze ich nur noch den Originalheber.
     
  3. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Hallo,
    Du hast nicht wirklich gelesen was ich geschrieben habe oder? :thumbsup:

    Wo kann ich den Wagenheber ansetzen wenn ich insgesammt nur 2 mal aufbocken will?

    Also einmal vorne mittig und hinten mittig?
     
  4. #4 pain2000, 31.03.2010
    pain2000

    pain2000

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    München 80999
    Fahrzeug:
    O² Combi FL, 1.6 MPI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Bayer Automobile in FFB
    Kilometerstand:
    111111++
    Deine Frage:
    Dazu die Antwort:
    Wie soll das, was du meinst, denn gehen? Mittig unter dem Fahrzeug ist mir keine stabile Stelle bekannt, die soetwas aushalten könnte...
    Wie sieht denn der "Super"-Wagenheber aus? ?(
    Bei einer Hebebühne in der Werkstatt hat man auch vier Auflagepunkte, je Seite zwei, wo auch normal der Bordwagenheber angesetzt wird...
     
  5. #5 LikeItFast, 31.03.2010
    LikeItFast

    LikeItFast

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeug:
    O2 RS Combi TFSI
    Kilometerstand:
    208000
    Hallo!

    Mit einem Wagenheber mußt du das Auto für jedes einzelne Rad aufbocken. Und auch da ist Vorsicht geboten. Wie schon hier beschrieben ist die Kante ruckzuck verbogen. Ist mir auch schon passiert. Beim RS sind die Markierungen vorne durch die Einstiegsleisten verdeckt und beim Übertragen der Markierung aus dem Bordbuch bin ich ein paar Zentimeter daneben gelegen und schon wars passiert.

    Gruß

    Thomas
     
  6. Yeti10

    Yeti10

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ist bestimmt so ein Teil aus der Formel1, was? :D

    Also dann einmal vorne unterm Frontflügel, und einmal hinten unterm Diffusor.
     
  7. #7 tschack, 31.03.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.392
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Wir haben damals beim Fiat meines Opas vorne immer am Getriebe angesetzt, hinten an der AHK.
    Ging über 10 Jahre problemlos und das Autos fährt heute noch...
    ;)
     
  8. #8 Fabia06, 31.03.2010
    Fabia06

    Fabia06 Guest

    Hallo



    Hier ein paar Tips für die faulen in Sachen Radwechsel und nur zweimal aufbocken. :D

    Wenn es ein etwas größerer Wagenheber ist an der Hinterachse und wenn du keine Motorabdeckung hasst an der Vorderachse. es geht habe ich auch schon so gemacht(muss erwähnt werden war da in einer Werkstatt tätig) musst nur gut sichern links und rechts mit zwei Metallstützen.Oder du gehst beim Kotflügel erste Markierung für serien Wagenheber auf den Rahmen hinten da is auch recht stabil.Und in der Bodengruppe zum vorderen Radhaus da sind ein paar Gummistopfen drin(Brett verwenden wegen belastung und gleich mäßig und so weiter) da geht es ebenfalls habe ich jetz heraus gefunden beim Fabia I.(Da waren aber schon die Reifen alle drauf :( )



    PS. übernehm keinerlei Hafftung dafür wie es bei euch so klappt da ich lieber vier mal den Wagenheber ansetz.Erspart mir das Gelächter beim :rolleyes: wenn etwas schief geht.
     
  9. #9 RennSchneckeRS, 31.03.2010
    RennSchneckeRS

    RennSchneckeRS

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Ruhrgebiet 45359
    Fahrzeug:
    Golf II Fire&Ice, Golf 7 R
    Kilometerstand:
    160000, 4000
    Meine Antwort bezog sich tatsächlich auf das "wo überhaupt".

    Sorry wenn ich da nicht helfen konnte.
     
  10. #10 Berndtson, 31.03.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Wenn du keine Hebebühne hast, lautet meine Antwort ja.

    mfg Berndtson
     
  11. evi51

    evi51

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde 15517 Brandenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4; Octavia Kombi FL 2010 Elegance - satin-grau, 1,4 TSI DSG, el. SD, Xenon, Sunsafe und Sunnyboy und ...(vormals u.a. S105 S und L)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Fürstenwalde
    Hi, um nicht die unteren Schweller zu versauen, hebe ich für jedes Rad einzeln das Auto hoch. Dazu benutze ich einen hydraulischen Wagenheber mit einem 10 x 10 cm LKW-Protektorstück mit einer Profiltiefe von etwa 10 mm (habe ich mit einem Winkelschleifer herausgeschnitten - aber dabei alte Sachen anziehen! Sauarbeit, weil die Gummiflocken kleben!). Klappt prima und der Originalwagenheber kann im Kofferraum bleiben. Außerdem entfällt die Kurbelei!
     
  12. #12 Matthias H., 01.04.2010
    Matthias H.

    Matthias H. Guest

    Hallo,

    am bestem machst du das gar nicht. Du müßtest wenn direkt am Differenzial anheben das fehlt dir aber vorne wie hinten. Hinten hast du ne Einzelradaufhängung und vorne ist deine Ölwanne im weg. Wenn du nichts Beschädigen möchtest laß die Finger davon es gibt klar definierte Lastpunkte für das ansetzen des Wagenhebers.

    Gruß Matthias
     
  13. #13 "DER NEUE", 01.04.2010
    "DER NEUE"

    "DER NEUE"

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2 Combi Ambiente 1,6 MPI (102 PS) Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Koch
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo habe mir im Baumarkt(Bahr) einen Scherenwagenheber mit Aussparung gekauft wegen der Pfalz am Unterboden,hat problemlos geklappt mit dem Reifenwechseln! 8)
     
  14. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Danke Euch, habe die Reifen gewechselt.
    Aber auf die altmodische art, bei jedem Reifen einmal aufgebockt.

    Leider hat mir der nicht Originale Wagenheber tatsächlich an einer Stelle diese "Kante" unten verbogen.

    Naja, dann wird halt jetzt doch nur noch mit dem Originalen gewechselt.
     
  15. #15 Fabia06, 01.04.2010
    Fabia06

    Fabia06 Guest

    @F!o

    im Winter probier es mal anders mach es jetz seit 8 Jahren so.(Octavia I und Fabia I)

    1. Wagenheber nich den originalen da kann da auch passieren mit der Kante war bei mir auch so am Anfang.so jetz also kleines Brett auf Wagenheber (weil die meisten ja so einen runden Aufsatz haben)kann etwas dicker sein.

    2.Vorne beim Radhaus sind unten ein paar Gummistopfen drin da kannste den Wagenheber ansetzen.

    3.Für das hintere Rad da ist ebenfalls ein Gummistopfen der ist steht einzeln unten in der Gegend von der Hinterachse und hinter der Kante(die gerne verbogen wird).

    Wenn jetz niemand durchblickt kann noch mal ein paar bilder machen einfach bescheid sagen.

    MFG
     
  16. aroaro

    aroaro

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    das würde mich mal interessieren
    ich hab so nen hydraulischen, und die Kante ist schon leicht verformt
    diese Ansatzpunkte sind am Unterboden hinter der Kante ?
     
  17. gln

    gln

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia MPI
    Kilometerstand:
    10000
    Also ich habe auch so eine Art kleinen Werkstattheber, mit einem ziemlich kleinen ringförmigen Aufsatz. Wenn man da, wie von Fabia06 beschrieben, ein kurzes Brett, so 15 - 20cm lang, darunter legt, funktioniert das ganz gut. Ich denke man braucht damit keine Angst zu haben den Steg zu beschädigen. Besser wäre vielleicht ein dickeres Brett mit einer Nut eingefräst.
    Noch besser wäre ein größerer Teller mit Gummiaufsatz wie in Hebebühnen haben, aber sowas bekommt man für die kleinen Wagenheber ja nicht. Aber wie gesagt, mit einem Stück Brett gehts ja auch ganz gut.
     
  18. #18 tschack, 11.04.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.392
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Wir nehmen dafür einfach von alten, ausgemusterten Sicherheitsschuhen den (abgeschnittenen) hinteren Teil der Sohle - klappt wunderbar damit.
     
  19. #19 Baerli0123, 23.03.2012
    Baerli0123

    Baerli0123

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi 1Z, 1,2 TSI, DSG
    Kilometerstand:
    21000
    Hallo,
    Kannst Du bitte ein paar Bilder einstellen oder per PM senden?
    Danke
     
  20. #20 Rennweckle, 23.03.2012
    Rennweckle

    Rennweckle

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR & Aprilia Area 51
    hmmm, der hat es in den 2 jahren (!!!!) nicht geschafft bilder hier rein zu setzen, mal guggen obs jetzt klappt ;)
     
Thema: Octavia aufbocken.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia wagenheber ansetzen

    ,
  2. octavia wagenheber ansetzen

    ,
  3. wagenheber ansetzen skoda octavia

    ,
  4. skoda octavia aufbocken,
  5. skoda octavia rs aufbocken,
  6. octavia 2 aufbocken,
  7. anhebepunkte skoda octavia,
  8. Skoda octavia 2 wagenheber,
  9. skoda octavia hebebühne,
  10. octavia 3 wagenheber ansetzen,
  11. skoda octavia combi wagenheber ansetzen,
  12. wagenheber richtig ansetzen skoda octavia,
  13. wagenheber skoda octavia,
  14. wo skoda aufbocken,
  15. octavia 1z wagenheber punkte,
  16. skoda octavia combi wagenheber,
  17. wo wagenheber ansetzen skoda octavia 2 combi,
  18. wo setze ich wagenheber bei skoda oktavia an,
  19. octavia rs hebebühne ansetzen,
  20. skoda octavia 1z Aufnahme Wagenheber,
  21. wagenheber ansetzen skoda ocravia rs,
  22. skoda octavia joy wagenheber ansetzen,
  23. wagenheber ansatzpunkte skoda octavia,
  24. warum holm beim skoda octavia fahrerseite verbogen,
  25. skoda octavia wagenheber stelle
Die Seite wird geladen...

Octavia aufbocken. - Ähnliche Themen

  1. Nachfüllöl für Octavia 1,0 TSI aus April 2017

    Nachfüllöl für Octavia 1,0 TSI aus April 2017: Hallo Community, leider liefert mir die Suche keine eindeutigen Ergebnisse, bzw. ich komme mit den Suchergebnissen nicht klar. Ich benötige für...
  2. Privatverkauf Fahrwerk Skoda Octavia 5E,Türverkleidung,BBS Felge

    Fahrwerk Skoda Octavia 5E,Türverkleidung,BBS Felge: Hallo, biete hier mein Fahrwerk aus meinem Octavia RS TDI Kombi an. Das Fahrwerk war von 02/2015 bis 03/2016 verbaut und wurde ca. 10.000km...
  3. Privatverkauf Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi

    Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi: Hallo Gemeinde, ich biete das Dekorfolien-Set schwarz (Carbon-Design) Teilenr. 5E9064317A für den Skoda Octavia III Combi zum Verkauf an. Das...
  4. Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI

    Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI: Guten Tag zusammen, ich nenne seit Kurzem einen Octavia Combi 1.9 TDI (ALH) von 2004 mein Eigen. Die Tage trat ich die Bremse und es tat sich...
  5. Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr

    Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr: Nachdem einige Sachen codiert wurden (CH/LH auf Nebel, Sitze Komforteinstieg, Kennzeichenbeleuchtung auf LED, Nachtankmenge, Tagfahrlicht dimmen...