octavia 4x4

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von 4x4fan, 18.11.2005.

  1. 4x4fan

    4x4fan Guest

    wer hat Erfahrungen yum neuen 4x4
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octi4ever, 19.11.2005
    Octi4ever

    Octi4ever Guest

    Ich fahre einen seit knapp 2 Monaten und gut 2000 KM (2.0 FSI),
    habe also ein bisschen Erfahrung, aber eben noch nicht viel
    (und der Winter kommt erst...).

    Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Der Wagen liegt gut, und auch mit
    dem Motor (der ja sehr umstritten ist) bin ich recht zufrieden, auch
    wenn er natürlich gerne etwas sparsamer sein könnte (bis jetzt
    liege ich knapp unter 10 Liter im Schnitt). Nennenswerte Probleme
    gab es noch nicht.

    Was genau willst du denn wissen ?

    Grüße Octi4ever
     
  4. 4x4fan

    4x4fan Guest

    10 l klingt heavy. Mich würde aber primär interessieren ob jemand einen Weg sieht das Ding höher zu legen.
    Meine Spurensuche ist bei Weitec geendet. Die bieten zwar für den "alten O1 Distanzringe an, aber noch nicht für die Neuen.
    Bin zum Teil auf Forstwegen unterwegs. Bisschen Luft unterm Baucgh wäre hilfreich:)
     
  5. #4 Octi4ever, 19.11.2005
    Octi4ever

    Octi4ever Guest

    Keine Ahnung, ob das geht.
    Der 4x4 hat ja schon ein wenig mehr Bodenfreiheit als der "normale" O²
    (lt. 2005'er Prospekt 163 statt 140 mm), und ansonsten gibt's ja auch
    noch einen Triebwerk-Unterbodenschutz als Extra ...

    Grüße Octi4ever
     
  6. #5 Genius38, 19.11.2005
    Genius38

    Genius38 Guest

    Hallo Octi4ever,
    als ich vor einer Weile geschrieben habe, der 2.0 FSI mit seinem Super+ Durst ist nicht mehr zeitgemäß, wurde ich von einigen im Forum arg attackiert.
    Ich glaube das man bei deinem 4x4 getrost einen Liter gegenüber den Frontrieblern an Verbrauch drauf rechnen darf.
    Aber auch 9 l bei 150 km/h Schnitt, gesittet gefahren, sind halt ne ganze Menge.
    Du hast geschrieben, der Motor sei umstritten, mich würde interessieren was denn andere so für kritische Meinungen zum 2.0 FSI haben.

    Gruß Olaf
     
  7. #6 Octi4ever, 19.11.2005
    Octi4ever

    Octi4ever Guest

    @Genius38:

    das Thema ist z.B. im Octavia-Forum diskutiert worden:

    http://www.octavia-forum.de/forum/viewtopic.php?t=7946&highlight=fsi+erfahrungen
    http://www.octavia-forum.de/forum/viewtopic.php?t=10702&highlight=fsi+erfahrungen

    (weitere Ergebnisse liefert die Suchfunktion)

    Umstritten ist der 2.0 FSI u.a. deswegen, weil viele ihn mit dem 2.0TDI und/oder
    1.8T verglichen haben und von Verbrauch / Fahrleistungen enttäuscht waren.
    (Mir fehlen beide Vergleiche und somit auch die Enttäuschung)

    Dass ein gewisser Mehrverbrauch beim 4x4 normal und tolerierbar ist, sehe ich
    auch so (wiegt mehr, ist höher, treibt bisweilen 4 Räder an usw. usf.).
    Im Moment bin ich ganz guter Hoffnung, dass ich den Verbrauch noch etwas senken
    kann, vielleicht so auf 9 - 9,5 Liter ...

    Ich persönlich habe den 2.0 FSI genommen, weil ich etwas mehr Leistung
    haben wollte, und zwar gepaart mit einer gewissen Laufruhe und einem
    niedrigen Fixkostenblock (ich habe eine relative geringe Jahresfahrleistung).

    Ich möchte an dieser Stelle ausdrücklich nicht den Glaubenskrieg Benziner
    vs. Diesel neu entfachen.

    Grüße Octi4ever
     
  8. #7 Octi4ever, 19.11.2005
    Octi4ever

    Octi4ever Guest

    Übrigens, das Auto, was eigentlich hätte haben wollen, gab es nicht
    und gibt es immer noch nicht (vielleicht ja beim nächsten Mal):

    Octavia II Combi 4x4 TFSI DSG ...
     
  9. Juli66

    Juli66 Guest

    Ich kann leider nichts zu Deinem 4x4 sagen, aber mittlerweile geht beim 2.0FSI der Verbrauch auch in Ordnung. Ich kenne die Verbräuche beim 1.8T und muss sagen, dass ich locker 1L weniger brauche.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Octi4ever, 20.11.2005
    Octi4ever

    Octi4ever Guest

    @Juli66:
    "mittlerweile" heißt, der Verbrauch ist seit Inbetriebnahme / nach Einfahrzeit
    nennenswert gesunken ?

    Grüße Octi4ever
     
  12. Juli66

    Juli66 Guest

    Ja es sieht jedenfalls so aus. Die letzten 2 Tankfüllungen waren knapp über 8L
    (vorher über 8,5) bei gleichen Weg wie immer. Das wurde mir auch von SAD so beschrieben.
     
Thema: octavia 4x4
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 4x4 skoda community

Die Seite wird geladen...

octavia 4x4 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  5. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...