Octavia 2 "bockt" auf der Autobahn

Diskutiere Octavia 2 "bockt" auf der Autobahn im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Einen schönen guten Morgen zusammen, ich habe folgendes Problem: Bei warm gefahrenen Motor habe ich auf der Autobahn zwischen 150-170 Km/h immer...

  1. #1 platzbengel, 10.08.2011
    platzbengel

    platzbengel Guest

    Einen schönen guten Morgen zusammen,

    ich habe folgendes Problem:
    Bei warm gefahrenen Motor habe ich auf der Autobahn zwischen 150-170 Km/h immer mal wieder so eine Art Leistungsaussetzer.Es fühlt sich wie wellenartiges "bocken" an und tritt nur in diesem Geschwindigkeitsbereich auf.Bis 150 und ab 170 sind keine Auffälligkeiten mehr zu registrieren.Während dieses blöden Fahrverhaltens was auf Dauer auch sehr nervig ist da ich Vielfahrer auf der Autobahn bin,ist kein erhöhter Spritverbrauch zu beobachten.

    Meine ersten Vermutungen bezüglich des Luftmassenmessers oder des Dieselfilters haben sich leider nicht bestätigt.Habe beide Sachen getauscht ohne das sich eine Verbesserung ergeben hat.Im Fehlerspeicher ist natürlich auch nichts abgelegt. ?(

    Ich spiele mit dem Gedanken mal den :) zu wechseln und bei Bosch Car Service vorzusprechen.Die sollten doch mit ihrer Werkstattausrüstung in der Lage sein mir zu sagen welcher Sensor/Stecker falsche Werte raushaut,oder ? :huh:

    Hat noch jemand eine Idee von euch ??

    Edit : Natürlich habe ich den originalen Luftfilter verbaut.


    Hier noch ein paar Daten zu meinem Octi:

    2.0 TDI Combi mit BKD Motor :whistling:
    Bj: 2005
    183.000 Km


    Gruß der platzbengel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 10.08.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.187
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Echt ein seltesames Problem....wenn es drehzahlabhängig wäre, dann wär es ja auch in den anderen Gängen so.
    Ich würde mal den Fehlerspeicher auslesen, vielleicht passen die Abgaswerte da nicht, oder sowas.
     
  4. #3 platzbengel, 10.08.2011
    platzbengel

    platzbengel Guest

    Den Fehlerspeicher habe ich schon auslesen lassen, ohne Erfolg.Der "freundliche" zuckte auch nur mit den Schultern und wußte nicht was er machen sollte.Selbst auf die Idee den LMM mal zu wechseln ( is ja nun nicht erst seid gestern ne Schwachstelle ) kam er nicht.Er schickte mich wieder weg mit der Aussage : Müssen wir halt warten bis mal ein Fehler im Speicher abgelegt wird. 8|
     
  5. #4 Topgear, 22.08.2011
    Topgear

    Topgear Guest

    So,für alle die es interessiert mal ein kleines Update.Das ruckeln beschränkt sich mittlerweile nicht mehr nur auf die konstante Geschwindigkeit,
    sondern ich habe es bei vernünftig warm gefahrenen Motor konstant. Nach wie vor kein Eintrag im Fehlerspeicher.Da mich der :) anschaute bei der
    Fehlerbeschreibung als wenn ich vom Mars käme habe ich meinen O² jetzt bei Bosch geparkt und warte auf die Diagnose.Ich halt euch auf dem laufenden.




    Never ending Story............
     
  6. #5 Bruckner, 22.08.2011
    Bruckner

    Bruckner

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Da geht zeitweise die Leistung in den Keller
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Topgear, 23.08.2011
    Topgear

    Topgear Guest

    Tadaaaaaaaaaaa, und feddich ist mein O² 8o

    @ Bruckner

    du meinst sicher den Luftmassenmesser ^^

    aber da hatte ich im Startpost schon erwähnt das ich den bereits getauscht habe.

    Nee, die Ursache für das ruckeln ( was zuletzt immer schlimmer wurde ) war ein Defekt im Kabelbaum der für die Stromversorgung der Glühkerzen
    und Injektoren zuständig ist.Der freundliche Bosch Mensch sagte mir das er von den Dingern ungefähr 10 pro Jahr wechselt.

    Nun schnurt er wieder :thumbsup:


    Grüße Topgear
     
  9. ansich

    ansich

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II RS Combi TDI
    Was hat der Spaß gekostet? Wie ist die genaue Bezeichung für das/die Kabel?
    Mein BKD hat abundzu auch Aussetzer. Evtl. sind es bei mir auch die Kabel...
     
Thema:

Octavia 2 "bockt" auf der Autobahn

Die Seite wird geladen...

Octavia 2 "bockt" auf der Autobahn - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Radio Bolero aus Octavia 1Z

    Radio Bolero aus Octavia 1Z: Hallo, ich hab nach Radiowechsel ein Bolero ausm Octavia 1Z, BJ2009 zu verkaufen. Was das Bolero kann und hat, brauche ich wahrscheinlich nicht...
  2. Privatverkauf Eibach Sportline Federn Octavia RS 5E

    Eibach Sportline Federn Octavia RS 5E: Hallo Zusammen, Verkaufe hier meine Eibach Sportline Federn (50/30) aus meinem Octavia RS 5E. Die Federn waren ca 10.000km verbaut und in einem...
  3. Serienausstattung Octavia RS Facelift (DE)

    Serienausstattung Octavia RS Facelift (DE): Hallo zusammen, die Auflistung der Serienausstattung in Klnfigurator scheint beim RS nicht vollständig zu sein. Dort sehe ich keine...
  4. Privatverkauf 2 x D3S OSRAM XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED HID Xenon-Brenner

    2 x D3S OSRAM XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED HID Xenon-Brenner: Hallo, ich gebe folgendes ab. 2x D3S OSRAM XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED Xenon-Brenner. Gekauft im November bei Lichtex.de. Sie sind wirklich...
  5. Originale Alarmanlage Octavia

    Originale Alarmanlage Octavia: Hallo zusammen, hat von Euch einer eine Originale Alarmanlage verbaut und kann mir sagen wo ich die Ultraschallsensoren anbringen kann und die...