Octavia 2.0 TDI DSG - Der Neue aus dem Saarland

Diskutiere Octavia 2.0 TDI DSG - Der Neue aus dem Saarland im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Hallo zusammen, mein Name ist Pascal, ich komme aus dem Saarland und möchte mich meinem (fast) neuen Octavia vorstellen. Der Wagen ist ziemlich...

  1. #1 h4x0r3r, 22.03.2018
    h4x0r3r

    h4x0r3r

    Dabei seit:
    22.03.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Wemmetsweiler
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Style 2.0 TDI DSG 03/2017
    Kilometerstand:
    42800
    Hallo zusammen,

    mein Name ist Pascal, ich komme aus dem Saarland und möchte mich meinem (fast) neuen Octavia vorstellen.

    Der Wagen ist ziemlich genau ein Jahr alt und hat nun 12000km.

    Folgende Ausstattungen (Style) hat er: Klimaautomatik, Navigationssystem, Teilleder, Xenonscheinwerfer, el. und el. anklappbare Seitenspiegel, Innenspiegel autom. abblendend, Bluetooth Freisprecheinrichtung, Lichtautomatik, Autom. Scheibenwischer, Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, LED Rückleuchten.

    Zum Motor: 2.0 TDI mit DSG Getriebe.

    Die erste Fahrt über 700km kam mir etwas hart und holprig vor, der Wagen polterte über das fahren von Schlaglöchern. Nach einer Sichtkontrolle beim Händler wurde festgestellt, dass die Federwegbegrenzer, eine Transportsicherung, vergessen wurde entfernen. Ich hab mir diese 6 rosafarbenen Plastikteile geben lassen und kann nun getrost drüber lachen. Es ist mir tatsächlich ein Rätsel, wie dies dem Vorbesitzer nach 10tkm nicht einmal auffallen konnte. Aber egal, nun läuft der Wagen erste Sahne.
     

    Anhänge:

  2. #2 tschack, 22.03.2018
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    1.072
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Für dich vielleicht der Grund warum du günstig an einen Wagen gekommen bist. ;)
     
    tdipower89, Keks95 und Black Amber gefällt das.
  3. #3 mrbabble2004, 22.03.2018
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    1.009
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Erstmal herzlich willkommen hier bei uns! Ich wünsche weiterhin viel Freude mit deinem Octavia @h4x0r3r !

    Nimmt da am Fahrwerk nix Schaden, wenn man 10.000 km mit diesen Dingern fährt?!


    Mit freundlichen Grüßen
     
    tdipower89 gefällt das.
  4. #4 Benjamin_Friedrich, 22.03.2018
    Benjamin_Friedrich

    Benjamin_Friedrich

    Dabei seit:
    19.11.2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    26
    Das hab ich mich auch gefragt ...
     
  5. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    7.582
    Zustimmungen:
    1.424
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    128000
    Gegrüßt weißs du :D wo kommste denn her ausm Kreis Saarbrücken?

    Gruß aus Ottweiler und viel Spaß mit dem neuen Gefährt :)
     
  6. #6 h4x0r3r, 25.03.2018
    h4x0r3r

    h4x0r3r

    Dabei seit:
    22.03.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Wemmetsweiler
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Style 2.0 TDI DSG 03/2017
    Kilometerstand:
    42800
    Quierschied :D

    Jedenfalls, habe ich seit die Begrenzer draußen sind nichts negatives am Fahrwerk oder sonstiges bemerkt. Ich denke es wird sich jetzt einfach mal zeigen.

    Erste Langstrecken (2x 700km) habe ich auch schon hinter mir, bei 135 mit Tempomat und kurzfristigen schnelleren Fahrten einen Verbrauch von 5,2 l/100km. Also da kann man nicht meckern. Berufsbedingt fahre ich enorm viele Langstrecken, daher bin ich mit dem niedrigen Verbrauch auch sehr zufrieden. :)
     
  7. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    7.582
    Zustimmungen:
    1.424
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    128000
    Falls du mal lust hast was am Fahrzeug per VCDS zu codieren, kannste mich ruhig fragen :whistling:
     
  8. #8 h4x0r3r, 02.04.2018
    h4x0r3r

    h4x0r3r

    Dabei seit:
    22.03.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Wemmetsweiler
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Style 2.0 TDI DSG 03/2017
    Kilometerstand:
    42800
    So, nun der erste Vorfall. Am Wochenende war ich unterwegs, auf dem Heimweg merkte ich, dass die Leistung weg war. Vorglühlampe blinkt, Motor im Notlauf. Gestern dann einen Blick unter die Haube geworfen und schon das Übel gesehen. Marderschaden, das Vieh hat mir einen Unterdruckschlauch durchgefressen. Da ich noch welche vom Polo hatte, hab ich zufällig einen ähnlichen aber viel zu kurzen Schlauch für eine Übergangsmäßige Reparatur benutzt. Ist zwar keine professionelle Lösung, dafür läuft der Wagen aber nun nicht mehr im Notlauf und die Warnmeldung ist weg. Morgen gehts dann erst mal zum :).
     
  9. #9 h4x0r3r, 10.06.2018
    h4x0r3r

    h4x0r3r

    Dabei seit:
    22.03.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Wemmetsweiler
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Style 2.0 TDI DSG 03/2017
    Kilometerstand:
    42800
    So nach nun rund 3 Monaten sind die ersten 10000 km geschafft und was soll ich sagen.. Ich bin noch immer begeistert von dem Wagen. Ans DSG hab ich mich sehr schnell gewöhnt, mit den ganzen neuen Funktionen bin ich nun auch bestens vertraut (ok hatte vorher auch Fahrzeuge aus dem VAG Konzern). Bluetooth hat manchmal Schwierigkeiten mit dem Verbinden und die elektr. anklappbaren Spiegel knarzen bei hohen Temperaturen. Stört mich aber nun nicht weiter. Ich werde hier mal hin und wieder meine Langzeiterfahrung mit Euch teilen um auch potentiellen Käufern ein gewisses Feedback zu geben was die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit angeht.

    Der Verbrauch hat sich bei Langzeit (4500km) auf 5,4l/100km eingependelt. Ich denke mal, dass das ein guter Schnitt ist bei überwiegend 135km/h mit Tempomat und gelegentlichen Vollgasfahrten (max. 5-10 min).
     
    Keks95 gefällt das.
  10. #10 h4x0r3r, 20.06.2018
    h4x0r3r

    h4x0r3r

    Dabei seit:
    22.03.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Wemmetsweiler
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Style 2.0 TDI DSG 03/2017
    Kilometerstand:
    42800
    So nach 21000Tkm dann mal ein kleines Feedback.. Ich glaub das hier soll nicht so sein. Fing bei 170 km/h auf einmal an zu klappern wie ein irrer. Kurz rechts ran aufn Parkplatz, Lage gecheckt und mit entsetzen festgestellt, dass der Unterbodenschutz "etwas" lose sitzt. Bin dann Sachte mit nicht mehr als 90km/h und ca. 10km Restreichweite noch nach Hause gefahren und hab direkt für Morgen einen Termin beim freundlichen vereinbart, der mir das Ding erst mal abnimmt oder wieder befestigt. Allerdings fehlen augenscheinlich jetzt schon einige Schrauben.. Schon seltsam wie sowas einfach abfallen kann, nach dieser Zeit. Aufgesetzt hab ich jedenfalls nicht und Boardsteine nehme ich auch nur mit Gefühl mit... Aber gut, kann ja mal passieren :)
     

    Anhänge:

  11. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    7.582
    Zustimmungen:
    1.424
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    128000
    Tja, bei meinem audi haben se die verkleidung inner werkstatt mitn schlagschrauber angeknallt, saß fest, aber die schrauben gingen nur mit hebelkraft und gewalt raus :D naja...beides scheiße. Immerhin haste es bemerkt, seh oft genug autos auf der bab wo der schutz runterhängt...
     
  12. #12 h4x0r3r, 05.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2018
    h4x0r3r

    h4x0r3r

    Dabei seit:
    22.03.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Wemmetsweiler
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Style 2.0 TDI DSG 03/2017
    Kilometerstand:
    42800
    39000 km, der Octavia läuft und läuft und der nächste Service steht nun unmittelbar bevor.

    Ich bin mehr als zufrieden mit dem Wagen, habe noch keinerlei Probleme gehabt, das DSG schaltet sauber und auch sonst gibt es vom Fahrwerk nichts negatives zu berichten.

    Was bisher einmal aufgetreten ist:

    - Tanknadel ging nach dem Tanken nicht auf Voll sondern bewegte sich ganz langsam nach oben, "Ab tanken" wurde nicht zurückgesetzt. Nach einem weiteren Tankstopp war wieder alles in Ordnung.
    - Das Multidot Display ging während der Fahrt einmal kurz aus und wieder an

    Der Verbrauch hat sich bei normaler Fahrweise um 5,2 - 5,5 l/100km eingependelt, wenn ich es allerdings drauf anlege schaffe ich auch deutlich unter 5l/100km.

    Bremsen vorn und hinten sind nach der Laufleistung auch noch nahezu "neu", liegt aber auch daran, dass der Wagen überwiegend auf Langstrecken mit vorausschauender Fahrweise bewegt wird und somit auch mal gut 100 km die Bremse nicht mal angerührt wird :-).

    Bin mal gespannt wie der Wagen sich noch schlagen wird in Zukunft, Kilometer bekommt er jedenfalls auch dieses Jahr noch jede Menge drauf ;-)
     
    dom_p und tdipower89 gefällt das.
  13. h4x0r3r

    h4x0r3r

    Dabei seit:
    22.03.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Wemmetsweiler
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Style 2.0 TDI DSG 03/2017
    Kilometerstand:
    42800
    So mittlerweile bei 43000 km angekommen geht es heiter weiter. Ich bin am Montag wieder eine längere Stecke gefahren (220 km) und habe den Verbrauch auf den ersten 130 km auf 4,5 l / 100 km herunter treiben können. Leider waren die letzten Kilometer stark mit Stau und Steigungen belastet, somit stieg der Verbrauch auf 4,7 l / 100 km als ich am Ziel angekommen bin.

    Da ich im Berufsverkehr gefahren bin, habe ich meine Geschwindigkeit entsprechend angepasst: max 120 - 125 km/h, Klimaautomatik eingeschaltet, sehr vorausschauend gefahren, überwiegend Motorbremse genutzt und zart beschleunigt. Heute gehts für mich wieder zurück und ich versuche den Verbrauch wieder unter 5 l / 100 km zu bekommen. :-)

    Steckenprofil: 40 % Landstraße, 60 % Autobahn.

    Im übrigen fahre ich diese Strecke mehrmals im Monat, einen großen Zeitverlust im Vergleich zu sonst hatte ich nicht.

    In den nächsten zwei Wochen kommen die nächsten 3000 km dazu :-) Zwischenfälle bis heute: Keine.
     

    Anhänge:

    • Skoda.jpg
      Skoda.jpg
      Dateigröße:
      213,3 KB
      Aufrufe:
      4
    Keks95 gefällt das.
  14. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    7.582
    Zustimmungen:
    1.424
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    128000
    Ich habs letztens geschafft über die B41 und Obertal nach Theley 4,4l/100km zu brauchen. Demnächst fahr ich wieder in den Norden, dann seh ich jetzt schon wieder die 6 oder 7 vor dem komma :D
     
  15. h4x0r3r

    h4x0r3r

    Dabei seit:
    22.03.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Wemmetsweiler
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Style 2.0 TDI DSG 03/2017
    Kilometerstand:
    42800
    Ist bei mir eben Regelmäßig die Strecke nach Stuttgart über die B10 und zurück.

    Rekord bisher Hin- und Rückfahrt zusammen 4,6 l / 100km am gleichen Tag :-D
     
  16. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    7.582
    Zustimmungen:
    1.424
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    128000
    Uff, beim letzten mal wo über über die B10 richtung schweiz gefahren bin, hatte ich so viele LKWs vor mir, dass ich auf jedem zweispurigen abschnitt nen viertel meile rennen fahren musste. glaube da war ich bei 5.5 oder sowas.. war nicht entspannt :D
     
Thema: Octavia 2.0 TDI DSG - Der Neue aus dem Saarland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda autohändler saarland

Die Seite wird geladen...

Octavia 2.0 TDI DSG - Der Neue aus dem Saarland - Ähnliche Themen

  1. Probleme Fabia Ambition 1,4l TDI 01.10.2015

    Probleme Fabia Ambition 1,4l TDI 01.10.2015: Hallo, ich bin neu hier und wollte mal fragen wer die gleichen Probleme hat, denn so langsam bereue ich den Kauf. Eigentlich wollte ich ein...
  2. Neue Stoßstange Kosten

    Neue Stoßstange Kosten: Hallo, I ch bin jemanden in die Felge gefahren, die nun meinen vorderen Stoßfänger beschädigt hat. Dem anderen Fahrzeug geht's gut, aber ich muss...
  3. Spiegelblinker für Octavia III und Superb III gleich?

    Spiegelblinker für Octavia III und Superb III gleich?: Hallo, weiß jemand, ob die Spiegelblinker für Octavia III und Superb III gleich sind? Sieht ähnlich aus.
  4. Komisches Geräusch Skoda Octavia

    Komisches Geräusch Skoda Octavia: Hey leute Vlt könnt ihr mir wiedermal helfen .. Seit gut nem Jahr hab ich beim starten ein quietschen ganz kurz wenn sich der motor eben bewegt...
  5. Privatverkauf Sommerräder für Octavia II

    Sommerräder für Octavia II: 4 schöne Sommerräder für Octavia II (Skoda-Alufelgen 15 Zoll Pyxis aus 2011, bereift mit Dunlop Sommerreifen Produktion 2016, Profil zweimal 5mm,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden