Octavia 1U Combi Kofferraumbeleuchtung bleibt (zu) lange an

Diskutiere Octavia 1U Combi Kofferraumbeleuchtung bleibt (zu) lange an im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, ich hatte bei meinem neuen alten Octi festgestellt, dass die Kofferraumbeleuchtung nicht geht. War auch kein Wunder, waren keine Lampen drin...

  1. Handca

    Handca

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hatte bei meinem neuen alten Octi festgestellt, dass die Kofferraumbeleuchtung nicht geht.
    War auch kein Wunder, waren keine Lampen drin rechts und links.
    Hab dann welche reingemacht und festgestellt, dass diese nicht mehr ausgehen, wenn man die Klappe zumacht und den Wagen abschließt über die Funkfernbedienung.

    Nun habe ich gelesen, dass dies am Mikroschalter im Schloss in der Heckklappe liegen soll. Entweder ist der Microschalter defekt oder er wird nicht mehr geschaltet wegen abgenutztem Schaltgestänge.

    Hab aber mal noch nichts repariert und die Lampen auch drin gelassen und siehe da, als ich ein paar Stunden später wieder zum Wagen kam, waren die Lichter aus!
    Das ganze habe ich mehrmals probiert und immer das gleiche: Erst geht das Licht nicht aus, ein paar Stunden später ists dann aber doch aus.
    Bin eben mal neben dem Wagen stehen geblieben und nach 5 Minuten waren die Lichter immer noch an! Dann hatte ich keine Lust mehr noch weiter zu warten...

    Was könnte da das Problem sein? Kann man irgendwo die Abschaltzeit einstellen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Handca

    Handca

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich hab jetzt mal ne Kamera mitlaufen lassen, es hat ziemlich genau 1 Stunde und 15 Minuten gedauert bis die Beleuchtung automatisch ausgegangen ist...
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.893
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Das ist irgendwie komisch. Nach etwa der Zeit schaltet sich auch das Radio aus wenn man es an lässt.
    Ich tippe auch auf Microschalter, weil eben die Beleuchtung sofort ausgehen sollte.
     
  5. Handca

    Handca

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, vielleicht gibts da ja noch so etwas wie eine "Notschaltung" damit die Beleuchtung auch bei defektem Schalter nicht durch läuft?

    Das Radio schaltet sich aus, sobald ich den Schlüssel abziehe, habe ein Nachrüstradio eingebaut.
     
  6. Handca

    Handca

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Soo, hab mir das Schweineteil gestern mal vorgenommen.

    Auf Bild 1 sieht man das Problem. Der "Übeltäter" ist ein kleines weiches Plastikteil.
    Eigentlich
    sollte, wenn das Schloss geschlossen ist, von der anderen Seite ein
    Hebel gedrückt werden, wodurch der Übeltäter über den Mikroschalter
    geschoben wird.
    Nun ist der Übeltäter so wabbelig, dass er nicht mehr genug Druck aufbauen kann.


    Auf Bild 2 sieht man noch eine Feder die bei mir da
    einfach so rumhing. Ich habe keine Ahnung wie diese Befestigt war oder
    welchen Zweck sie erfüllen soll.


    Auf Bild 3 sieht man meinem Reparaturversucht. Ich habe
    einfach etwas Moosgummi zwischen die Feder geklemmt. Das Moosgummi soll
    nun auf den Plastiknippel drücken, sobald dieser über den Mikroschalter
    geschoben wird.
    Leider hat das ganze genau so lange funktioniert, bis ich alles wieder eingebaut hatte...
    Also muss alles nochmal runter.



    Jetzt meine Frage: Hat jemand von euch vielleicht ein
    Detailfoto vom Schloss, auf dem man erkennen kann, wofür die Feder
    gedacht ist?
    Beziehungsweise, wie der Plastenippel normalerweise gegen den Mikroschalter gedrückt wird?
    Irgendetwas muss da auf jeden Fall fehlen, so kann das nicht funktionieren.

    Zumindest
    konnte ich feststellen, dass der Schalter noch funktioniert: Wenn ich
    ihn mit der Hand betätigt hab, dann gingen auch die Lichter im
    Kofferraum aus :)
     

    Anhänge:

    • 001.jpg
      001.jpg
      Dateigröße:
      85,6 KB
      Aufrufe:
      126
    • 002.jpg
      002.jpg
      Dateigröße:
      94,8 KB
      Aufrufe:
      97
    • 003.jpg
      003.jpg
      Dateigröße:
      68,3 KB
      Aufrufe:
      112
Thema: Octavia 1U Combi Kofferraumbeleuchtung bleibt (zu) lange an
Die Seite wird geladen...

Octavia 1U Combi Kofferraumbeleuchtung bleibt (zu) lange an - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Skoda Octavia Tuning?

    Skoda Octavia Tuning?: Hallo zusammen! Ich möchte meinen Octavia Baujahr 2016 etwas mehr Leistung verpassen, könnt ihr mir hier ein paar Tuner nennen, die speziell...
  2. Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi

    Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi: Moin! Ich wollte mal für 'nen Kumpel von mir fragen, ob jemand mit unserem Problem schon Erfahrungen gemacht hat. Er hat sich für seinen 1Z BJ....
  3. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  4. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  5. Privatverkauf Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI

    Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI: In treue Hände abzugeben:...