Octavia 1: Fremdradio JVC KD-SH99rb über ISO S-Kontakt?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von OlliNRW, 07.08.2011.

  1. #1 OlliNRW, 07.08.2011
    OlliNRW

    OlliNRW

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia1 Combi, 1,9 TDI (81 Kw), Elegance Bj. 2002
    Kilometerstand:
    146000
    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne mein JVC KS-SH99rb (MP3 fähig, ca. 10 Jahre alt) in meinen Ocatvia Elegance von 04/2002 einbauen. Zur Zeit ist ein Original Symphonie (ohne MP3 Funktion) eingebaut.
    Das ISO Stromkabel des Radios beinhaltet schon die Möglichkeit, durch Umstecken Zündplus / Dauerplus an die Gegebenheiten der VW/Skoda Anschlüsse anzupassen.
    Mir ist (dank Suchfunktion) auch klar, dass Pin5 rausgezogen werden sollte und für die Phantomspeisung benutzt werden sollte.

    Trotz Recherche sind aber noch folgende Fragen für mich offen:

    1.Läuft durch das Umstecken der Stromversorgung am ISO Adapter, dann über den S-Kontakt des Zündschalters ein hoher Strom, weil das Radio einen "echten" Züdnplus Anschluss (Klemme 15) benötigt, und somit den Zündschalter schrottet? (Wurde ja im Netz auch mehrmals geschildert).
    Oder ist das Radio schon so modern, dass es über Zündplus nur geringen Steuerstrom holt und für die Musiklast dann auf Dauerplus schaltet?

    2. Falls das Radio über Zündplus doch hohen Strom zieht, was ist von den entsprechenden ISO-Adaptern (ca. 30 €) mit einem entsprechenden verdrahtetem Schaltrelais, welches dann die Last auf Dauerplus schaltet, zu halten?
    (Ich möchte keine Strippen vom Sicherungskasten für Zündplus ziehen.)
    Oder ist es eher zu empfehlen, durch Umstecken an den JVC Kabeln, Zündplus auf Dauerplus zu legen?

    3. Benötige ich für den Einbau des DIN 1 JVC Radios eigentlich eine spezielle Einbaublende (welche die grössere Einbauhöhe ausgleicht) wie für den Fabia 1 beschrieben, oder ist das beim Octi 1 überflüssig?
    Ich finde im Netz für den Octi 1 keine solche Einbaublende (sondern nur für den Fabia 1).


    Über zahlreiche Antworten würde ich mich freuen.

    Viele Grüße
    Olli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rumgebastel, 07.08.2011
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    zu 3: passt im Normalfall ohne irgendwelche Blenden. JVC hat doch meistens nen eigenen Rahmen, den man am Einbaurahmen einklippt.

    zum Rest gibts ja schon deinen anderen Thread...
     
Thema:

Octavia 1: Fremdradio JVC KD-SH99rb über ISO S-Kontakt?

Die Seite wird geladen...

Octavia 1: Fremdradio JVC KD-SH99rb über ISO S-Kontakt? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  2. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  3. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...
  4. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...
  5. Kaufberatung Octavia gebraucht

    Kaufberatung Octavia gebraucht: Servus zusammen, ich bin der Neue hier im Forum.... Pfälzer, über 40, Systemadministrator, bisheriger Passatfahrer: Nun hätte ich gerne was...