Octavia 1.8 TSI mit 134'000 km - Ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von bumi, 09.05.2015.

  1. #1 bumi, 09.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2015
    bumi

    bumi

    Dabei seit:
    09.05.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich melde mich extra hier an weil ich mich sehr für einen Octavia II Kombi interessiere. Wir sind probegefahren und waren von Austattung, Beschleunigung, Handling und Komfort sehr angetan. Nun habe ich ein Angebot entdeckt von dem mir einige abraten, andere wiederum sehen kein Problem damit. Dies sind Meinungen von Bekannten (KFZ-Mechaniker, ehemalige Verkäufer, Hobbybastler und VW-Freaks) und jede Aussage verunsicher mich mehr. Deshalb dachte ich, wieso nicht mal bei der "Quelle" anfragen :-)

    Also, hier die Eckdaten:
    - Jahrgang November 2011
    - 134'000 km
    - 1.8l TSI (160 PS) mit 4x4
    - Amundsen Navi-System inkl. Bluetooth-Freisprechanlage
    - Elektrische Fensterheber vorne und hinten
    - Frontsitze beheizbar
    - Leder/Alcantara
    - Xenon-Scheinwerfer inkl. Kurvenlicht
    - Gekühlte Ablage- und Handschuhfächer
    - SD-Kartenslot sowie AUX-Eingang
    - Regensensor
    - Tempomat
    - Parkhilfe
    - Aussenspiegel beheizbar
    - 8-fach bereift, Reifen ca. 1 Jahr alt
    - 1 Jahr mobile Garantie

    -> Preis: 14'300 CHF bzw. 13'680€


    Der Wagen selbst ist Schwarz/Metallic und hat 2-3 winzige Kratzer die man bei genauem Hinsehen erkennt - also nix wildes was uns stören würde. Er stammt aus einem Firmenhamsterrad und wurde in den letzten 3 Jahren von einem Aussendienstmitarbeiter v.a. auf der Autobahn bewegt. Somit sind auch alle bisherigen Servicearbeiten bei Skoda selbst erledigt worden. Die Bremsscheiben werden vor Verkauf noch erneuert und gleich danach kommt der Wagen auch nochmals zum TÜV.

    Ich für meinen Teil hab keinen Plan von Autos, soviel sei gesagt. Ich weiss nur dass bei rund 180'000km der Zahnriemen gewechselt werden soll, mehr ist mir nicht bekannt. Da ich ca. 15'000km pro Jahr auf den Tacho prügel, wäre das also im Zeitrahmen von rund 3 Jahren.
    Die Ausstattung finde ich super und auch 4x4 ist in der Schweiz nichts verkehrtes. Allerdings sagen meine Kritiker, dass 134'000km einfach zu viel sind, auch wenn die Austattung usw. stimmt.

    Wie seht ihr das? Passt der Deal oder ist das einfach zu teuer? Und mit welchen Reparaturen wäre in nächster Zeit wohl noch zu rechnen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andrehj, 09.05.2015
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    56000
    Ein 1.8 TSI hat kein Zahnriemen, sondern eine Kette.
    Ölverbrauch ist bei den 2009-2010 Modellen ein Problem, ich weiß nicht ob das November 2011 schon beheben war. Vielleicht extra Garantie fragen?
     
  4. #3 Streiko, 09.05.2015
    Streiko

    Streiko

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.8 TSI 4x4 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Berolina
    Kilometerstand:
    30188
    Du solltest auf jeden Fall checken lassen, ob Steuerkette und Spanner erneuert wurden. Zahnriemen hat der Kandidat keinen aber eine anfällige Steuerkette + Kettenspanner, deren Totalausfall vielleicht ein ruin wäre.... Ansonsten die üblichen Verschleißteile.
     
  5. #4 Streiko, 09.05.2015
    Streiko

    Streiko

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.8 TSI 4x4 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Berolina
    Kilometerstand:
    30188
    Ja richtig, Ölverbrauch war bei einigen auch ein Thema...
     
  6. #5 bumi, 09.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2015
    bumi

    bumi

    Dabei seit:
    09.05.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich war der festen Meinung dass der Motor über einen Zahnriemen verfügt. Soviel wenigstens zu meiner laienhaften Einschätzung bei Betrachtung der Motorhaube

    Die Mobile Garantie für 12 Monate beinhaltet
    - Motor
    - Getriebe
    - Achsgetriebe
    - Kraftübertragung
    - Lenkung
    - Bremsen
    - Kraftstoffanlage
    - Elektrische Anlage
    - Kühlsystem

    Wäre somit die Steuerkette da auch mit bei?
     
  7. #6 Streiko, 09.05.2015
    Streiko

    Streiko

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.8 TSI 4x4 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Berolina
    Kilometerstand:
    30188
    Bei Motor sollte das dabei sein. Was steht im Kleingedruckten?
     
  8. bumi

    bumi

    Dabei seit:
    09.05.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. bumi

    bumi

    Dabei seit:
    09.05.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also aufgrund der Steuerkette bzw. der Spanner werte ich das Ganze somit als "nein" ..?
     
  11. #9 jens_w., 12.05.2015
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Hallo Zusammen,

    eine Laufleistung von fast 40.000 km/ Jahr spricht das ja eigentlich für das Auto. Überwiegend Langstrecke. Ich würde den Wagen nicht direkt ausschließen. Klar, das Kettenthema, aber dieser ist ja MJ2012.
    Da "sollten" die Probleme signifikant weniger geworden sein! Wobei ich da nicht auf dem Laufenden bin. Gruß
    Jens
     
Thema: Octavia 1.8 TSI mit 134'000 km - Ja oder nein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1 8 tsi 160 ps ja oder nein

    ,
  2. 1 8 tsi ja oder nein

Die Seite wird geladen...

Octavia 1.8 TSI mit 134'000 km - Ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  5. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...