Octavia 1.8 FSI oder TSI ist das gleich?!

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Jim_Greek, 21.03.2008.

  1. #1 Jim_Greek, 21.03.2008
    Jim_Greek

    Jim_Greek

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie heist den das Model jetzt richtig
    1.8 FSI oder 1.8 TSI
    auf der Skoda Seite wird es mal so mal so gennant, z.B. beim Konfigurator

    es gibt doch nur ein Octavia Benziner mit 118 kw bei 1.8 l oder?!

    Grüsse Jim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 21.03.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Ya ist das gleiche gemeint. 1.8 TFSI eig. 160PS. Bei VW im Konfigurator steht aber zum Beispiel nur 1.8 TSI. Obwohl es das gleiche ist.

    LG Basty
     
  4. #3 stefan br, 21.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    TFSI ist richtig. Es ist auch schwer zu verstehen, warum alles unterschiedlich heißt.
     
  5. #4 SuperbRS, 21.03.2008
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Nunja, bei dem Thema ist man sich im VW-Konzern wohl selbst nicht ganz sicher wie man die Kinder nun nennen will...

    Eine kleine Begriffsklärung:

    FSI (Fuel Stratified Injection)
    = Benzindirekteinspritzung. Sollte die Motoren sparsam machen. Die ersten Modelle waren 2.0 FSI und der 1.6 FSI. Sie liefen idealerweise mit SuperPlus, der Verbrauchsvorteil war so naja... (Siehe Autobild 12/2008 Octavia Combi Dauertest 1.6FSI 115PS -Verbrauch im Test 8,6 Liter SP, Leistungsentfaltung entweder zäh oder laut)

    TFSI (Turbo Fuel Stratified Injection)
    = Benzindirekteinspritzer mit Turboaufladung. z.B. 2.0 TFSI oder 1.8 TFSI wird im Octavia RS bzw. im Octavia verbaut. Wird von der Fachpresse regelmäßig gelobt :)
    Der 1.8 ist seiner technischen Herkunft nach ein TFSI wird aber u.a bei Skoda als TSI ausgewiesen.

    TSI (Twincharged Stratified Injection)
    = Benzindirekteinspritzer mit Turbolader UND Ladeluftkühlung, je nach Leistung mit oder ohne Kompressor. Erster Spar+Spass-Motor mit wenig Verbrauch und sehr guten Fahrleistungen. Stichwort Downsizing: Weniger Hubraum=weniger Verbrauch. Mit 1.4 Litern Hubraum und bei VW in 3 Leistungsstufen erhältlich. 122/125 PS ohne Kompressor, 140 + 170 PS mit Kompressor. Der Kompressor dient zur Leistungsverbesserung in den unteren Drehzahlbereichen, der Turbo mit variabler Schaufelgeometrie ist für die mittleren und hohen Drehzahlbereiche. Es sollen weitere Motoren mit noch weniger Hubraum folgen. Erster Einsatz bei Skoda im Superb2 mit 125 PS.

    Details im VW Techniklexikon

    Hoffe geholfen zu haben,

    Grüße, SuperbRS
     
  6. #5 Quax 1978, 21.03.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Erstmal solltest Du, wenn Du was schreibst es auch richtig schreiben. Einen 1.8 FSI gibt es nicht. ;) Ich denke mal Du meinst den TFSI wie hier schon bemerkt wurde. Bei den Ösis hieß der 1.8er bei Bestellbeginn auch TSI, warum auch immer.
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Niedersachsen
    Einmal abgesehen davon, dass ich diese oberlehrerhafte Bemerkung deplaziert finde" "Erstmal solltest Du, wenn Du was schreibst es auch richtig schreiben."..

    Prospekt und Preisliste sprechen von "1.8 Turbo FSI" bzw. "1.8 T FSI" (das Leerzeichen ist kein Schreibfehler", auf dem Heck ist als Modellbezeichnung 1.8 TSI vermerkt. Wahrscheinlich ist man sich noch nicht ganz einig, unter welchem Begriff man das Auto positionieren möchte.
     
  8. #7 Quax 1978, 21.03.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wenn Du schon meckerst dann lies vorher auch richtig. ;) Dann solltest Du so Sachen wie Smilies auch mitzitieren, dann kommt der Sinn auch wieder zurück. Und nun noch mal zu dem Problem meiner Bemerkung.
    Da fehlt das T beim FSI, darufhin war meine Bemerkung gezielt. 8) Und der Oberlehrer hat recht behalten. :D
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Niedersachsen
    Na, Kritikfähigkeit ist eine Eigenschaft, die nicht jedem innewohnt :) Und dann kanntet man besser noch mal nach...Aber Schwamm drüber, denn wie an anderer Stelle geschrieben, ist das ein Problem der schriftlichen Konversation, da gehen Nuancen verloren.

    Egal: Stellenweise ist die Schreibeweise von Skoda nicht sehr gut gewählt, denn in der Preisliste schreiben sie tatsächlich "Turbo FSI", da verwundert es nicht, dass der Eindruck entsteht, es handele sich um einen 1.8 FI.
     
  10. #9 turbo-bastl, 21.03.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich möchte die Grenzen der schriftlichen Kommunikation nicht weiter austesten, aber erlaube mir bitte diesen Kommentar
    Um den handelt es sich ganz sicher nicht :D
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Niedersachsen
    LOL, das war mal ein ganz kreativer Versuch...

    Aber dann lass ich es mal so stehen.
     
  12. #11 SuperbRS, 22.03.2008
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    also ich hab mir das jetzt nochmal auf der vw und der audi seite angesehen.

    ich denke das vw+skoda nur noch tsi als bezeichnung verwenden will und audi nur fsi und tfsi verwenden wird. unabhängig von der verwendeten technologie!

    darüber wurde sich der konzern sicher erst vor kurzem im klaren, deswegen dieses durcheinander im moment...
     
  13. #12 turbo-bastl, 22.03.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Motorbezeichnungsdurcheinander hat bei VW eine lange Tradition... wie war das noch mit den roten und blauen 1,2 oder 3 Buchstaben bei "TDI", dem Wegfall und der Wiedereinführung der Hubraumangabe etc...

    "Structure follows strategy" sagte Alfred D. Chandler (Harvard-Prof.) - ich bezweifle, dass VAG in dieser Beziehung überhaupt etwas von beidem hat :D
     
  14. #13 stefan br, 22.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Beim Passat TFSI mit 200 PS ist das FSI auch schon wieder blau. Mal schauen wie sich das entwickelt.
     
  15. #14 consider, 27.03.2008
    consider

    consider Guest

    Hallo Gemeinde,

    ich denke wir sind nicht hir um uns gegenseitig voll zu sauen, habt ihr ja geklärt wie ich mit bekommen. so nun zum sachlichen, erstmal habe ich keine ahnung wie ich das ebenfalls verstehen soll bei vw ich dachte es heist volkswagen, und so kam mir der gedanke gerade das es doch ein verwirrungswagen ist, so rückt vw bei mir in ein gans anderes licht. ich kann mich noch damals dran erinnern wo der tsi motor raus kam, waren alle gans heis drauf. ich bin der meinung das alle heutigen aufgeladenen motoren mit einem ladeluftkühler versehen sind. Ich bin auch der meinung das ein normaler bei euch tsi genannter motor ohne kompressor ein tfsi ist und kein tsi, denn das t bei tsi heist twin, wie schon erwähnt und das heist wiederrum zwei, und zwei heist zwei lader egal ob kompressor oder turbolader. Also müsste doch der kleinste motor der angeblich keinen komressor hat ein tfsi sein. 1,4er mit 160 ps
     
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Niedersachsen
    Es sind Verwirrungswagen.



    Denn der 1.4 TSI (!) - Motor bei VW mit 122 PS hat nur einen Turbolader, keinen Kompressor. Das T in TSI war wohl ursprünglich tatsächlich als Abkürzung für die Twin-Aufladung aus Kompressor und Turbo vorgesehen, wird inzwischen aber auch anders verwendet.
     
  17. #16 lukecohn, 27.03.2008
    lukecohn

    lukecohn Guest

    Vielleicht ist das Kürzel TFSI einfach nur ein bischen zu lang für das "schmale" Heck des Octavia.
    Ich finde egal wie es bezeichnet wird, Hauptsache es macht Spaß und das tut es ohne Frage.
     
  18. #17 Jim_Greek, 27.03.2008
    Jim_Greek

    Jim_Greek

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,

    danke für eure Antworten,

    habe es gestern bestellt
    Skoda Octavia 1.8 (118kW/160 PS) Elegance,Black-Magic Perleffekt, LM-Felgen PEGASUS 17 Zoll.

    in ca 8 wochen ist es da.

    (mit 0,9% finanzierung kann man nicht meckern.)

    8)
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 lukecohn, 27.03.2008
    lukecohn

    lukecohn Guest

    Dann lass Dir die Zeit nicht zu lang werden. :huh:
    Viel Spaß dann mit dem neuen Turbo. 8)
     
  21. #19 QuePasa, 29.10.2009
    QuePasa

    QuePasa

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Nürnberg
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 1.8 DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Casa BB
    Kilometerstand:
    9200
    Frage/
    haben die TSI nun Ladeluftkuhlung?
     
Thema: Octavia 1.8 FSI oder TSI ist das gleich?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was bedeutet fsi bei skoda

    ,
  2. fsi oder tsi

    ,
  3. fsi oder tsi was ist besser

    ,
  4. tsi oder fsi,
  5. octavia turbo fsi 1.8,
  6. was bedeutet TSI,
  7. vw 1.8tsi oder 2.0fsi,
  8. was ist besser fsi oder tfsi,
  9. 1.8 fsi,
  10. skoda fsi oder tsi,
  11. http://unterschied 1.8 tsi zu 1.8 tfsi/,
  12. was ist besser tsi oder tfsi,
  13. skoda octavia combi 1.8tsi oder 2.0 fsi,
  14. sind fsi und tsi das gleiche?
Die Seite wird geladen...

Octavia 1.8 FSI oder TSI ist das gleich?! - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  5. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...