Octavia 1.6 TDI DSG - eine harmonische Motorisierung?

Diskutiere Octavia 1.6 TDI DSG - eine harmonische Motorisierung? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wahrscheinlich ist die Kombination 1.6 TDI mit DSG relativ selten, aber vielleicht kann der eine oder andere Besitzer dieses Antriebs seine...

skoda-dental

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
887
Zustimmungen
1
Ort
Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
Fahrzeug
Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
Werkstatt/Händler
Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
Kilometerstand
1500
Wahrscheinlich ist die Kombination 1.6 TDI mit DSG relativ selten, aber vielleicht kann der eine oder andere Besitzer dieses Antriebs seine Erfahrungen mitteilen...danke!
 
agneva

agneva

Dabei seit
08.10.2010
Beiträge
2.944
Zustimmungen
190
Fahrzeug
O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
Werkstatt/Händler
ich
Kilometerstand
106000
ich bin den 1.6er nur mit Schaltgetr. gefahren, habe aber auch mal gefragt ob er mit DSG gut läuft und da wurde mir von vielen Bestätigt dass er mit dem DSG perfekt harmoniert.
 

gilga

Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
1.507
Zustimmungen
131
Ort
Leipzig
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2015
Kilometerstand
163000
skoda-dental schrieb:
Wahrscheinlich ist die Kombination 1.6 TDI mit DSG relativ selten, aber vielleicht kann der eine oder andere Besitzer dieses Antriebs seine Erfahrungen mitteilen...danke!
Ich bin zwar kein Besitzer des Octavia 1.6 TDI DSG, bin ihn aber schon sehr ausführlich Probegefahren. Einen entsprechenden Bericht findet sich hier. Ich habe diese Kombination als sehr harmonisch empfunden. Keine Rakete aber im Alltag ausreichend und auf der Autobahn durchaus auch bei etwas flotterem Tempo sparsam (im Vergleich zum 1.2/1.4er TSI).

Am Ende gilt aber wie immer: Selber Probefahren und für sich persönlich entscheiden. Die Hinweise anderer können allenfalls als Fingerzeig für die Dinge gelten, auf die man im Rahmen einer Probefahrt achten sollte (für mich passend/ausreichend/akzeptabel etc.).
 

Ricardo_BS

Dabei seit
25.05.2010
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Ich als stolzer Besitzer eines 1.6 TDI mit DSG kann nur sagen, dass die Kombination etwas ganz feines ist. Mal unabhängig davon, dass man immer recht sparsam unterwegs ist...innerorts bist du genau so gut unterwegs wie mit nem 2.0 TDI oder mit nem Benziner. Selbst auf Landstraße bist du sehr gut dabei, auch wenn du mal nen Überholmanöver machst. M.E. ist es sogar durch das DSG so, dass man schneller überholen kann als mit nem 2.0 TDI als Handschalter, aber das ist Geschmackssache.

Einziges Defizit ist die Kraft ab Tempo 140...auf der Autobahn merkt man den Unterschied. Bis 120 bist du noch gut dabei...auf 140 gehts auch noch fix, aber dann dauerts bis zur Höchstgeschwindigkeit von 180 -190 km/h. Da ich aber auf der Autobahn sowieso meist mit dem Verkehr mitschwimme (fahre regelmäßig A2) und keine Geschwindigkeitsrekorde brechen möchte, habe ich mich für diese Motoren-Getriebe-Variante entschieden und bin sehr glücklich damit.

Was ist noch zu sagen? Man hat 7 anstatt 6 Gänge (gerade für Tempo 70 - 110 interessant), Schaltpausen sind kaum zu merken und das DSG ist mir bei der Wahl der Gänge nie negativ aufgefallen...

Dienstlich fahre ich Passat 2.0 TDI mit DSG, daher habe ich eigentlich nen direkten Vergleich...und letztendlich ist es eine Preisfrage. Wenn ich aber überlege zwischen 2.0 TDI (Schalter) und 1.6 TDI (DSG), würde ich immer das DSG nehmen.
 
Thema:

Octavia 1.6 TDI DSG - eine harmonische Motorisierung?

Octavia 1.6 TDI DSG - eine harmonische Motorisierung? - Ähnliche Themen

Ersatzteile - Luftdüsengehäuse für Octavia 1z 2.0 TDI 103KW / 140 PS - Scout Bj. 05/2010: Moin zusammen, ich suche für meinen Octavia 1z 2.0 TDI 103KW / 140 PS - Scout Bj. 05/2010 das Luftdüsengehäuse im Motorraum. (siehe Foto) Der...
Öldruck zu hoch bei hoher Motorleistung: Hallo Zusammen, Ich fahre einen Octavia RS BJ 09 Facelift mit 2.0 TFSI Motor und DSG. Der Vorbesitzer hat die Leistung per Chiptuning auf 260 PS...
Warum wird Octavia 1.6 TDI gestrichen?: In der 4. Generation ab 2020 wurde das 1.6 TDI gestrichen? Hat dieser Entscheid technische Gruende? Ich habe naemlich ein 1.6 TDI und mache mir...
Verkokung Drosselklappe bei 1.6 tdi prüfen: Mein 1.6 tdi hat inzwischen 130 tkm gelaufen und fühlt sich manchmal etwas träger an als früher. Da der Luftfilter selbst neu ist und das Auto...
105 PS TDI - Anhänger möglich?: Hallo, ich überlege mir einen Skoda Octavia 1.6 TDI mit 105 PS zuzulegen. Den Wagen würde ich mit einer Anhängerkupplung aufrüsten. Hat jemand...

Sucheingaben

skoda octavia 1.6 tdi dsg verbrauch

,

octavia 1.6 tdi dsg

,

skoda octavia 1.6 tdi dsg

,
octavia 1.6 tdi dsg test
, skoda octavia 1.6 dsg, oktavia 1.6tdi dsg, skoda octavia 1.6 tdi dsg test, octavia 1 6 tdi dsg test, skoda octavia 1 6 tdi dsg, octavia 1.6tdi dsg zufrieden, 1.6 tdi mit dsg, octavia 1.6 dsg, Verbrauch 1 6 TDI DSG, skoda octavia 1.6 tdi 2018 www.skodacommunity.de, test octavia 1.6 dsg, octavia 1 6 dsg, test 1.6 tdi dsg, octavia 1 6 tdi dsg, kritik skoda oktavia 1.6 diesel dsg, test skoda octavia 1.6 tdi dsg, scoda octavia 1.6 dsg, skoda 1.6 mit dsg, skoda octavia 1.6 diesel dsg 2018 höchstgeschwindigkeit, skoda octavia dsg 1.6, verbrauch octavia 1.6tdi fsg
Oben