Octavia 1.6 MPI - 102 PS - kaufbar???

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von silverspeed, 21.10.2008.

  1. #1 silverspeed, 21.10.2008
    silverspeed

    silverspeed

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld niedersachsen
    Fahrzeug:
    Skoda fabia family, 1.2 86 ps
    Werkstatt/Händler:
    rindt&gaida
    Kilometerstand:
    25000
    Hallo,

    ich fahre nun seit rund 6 1/2 einen Fabia (mit Autogas) und bin ganz zufrieden. Da wir im Frühjahr Nachwuchs erwarten (2. Kind) steht nun ein neuer größerer Wagen an. Da ich Skoda begeistert bin würde ich mir ganz gerne eine Octavia Combi holen. Da wie schon bekannt beim Octavia nur der MPI Motor auf Autogas umrüstbar ist, bleibt die Wahl ziemlich begrenzt. Es muss also der 1.6 MPI - 102 PS werden.

    Taugt der "alte" MPI Motor etwas? Ich habe noch so in Erinnerung das vor ein paar Jahren der MPI-Motor im Fabia I ziemlich anfällig war. Ist das beim aktuelleren Octavia, sagen wir mal ab Baujahr 2006 und jünger auch der Fall?

    Grüße

    Sebastian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S

    S Guest

    Hi! Also meines Wissens nach, ist der Motor in keiner Hinsicht anfällig.
    Du darfst natürlich keine Rakete erwarten, aber als ich ihn nach langer Zeit mal wieder kurz gefahren bin,
    war er im Gegensatz zu meinem 1.4 MPI im Fabia eine Rakete. Aber da du auf Gas umrüsten willst,
    ist es die beste Lösung. Vielleicht würde für dich auch ein Octavia I mit 2.0 und 115 PS in Frage kommen?
    Dieser lässt sich auch hervorragend auf Autogas umrüsten. Aber wie gesagt als Familienauto absolut in Ordnung.

    MfG
     
  4. #3 crowley15, 21.10.2008
    crowley15

    crowley15

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rees
    Fahrzeug:
    Fabia II 63kW Race Edition
    Kilometerstand:
    3500
    Moin!

    Also ich fahre den Combi mit der 1.6er MPI Maschine und bin super zufrieden.
    Wie S schon sagt, ist das natürlich nicht unbedingt das schnellste Modell.
    Aber um vernünftig voran zu kommen ist der Motor mehr als ausreichend.
    Für mich war die Maschine genau die richtige Wahl.
    Ist natürlich subjektiv, da es mit Sicherheit hier auch Leute gibt, denen der Motor nicht ausreicht /ausgereicht hat.
    Also am besten ne Probefahrt machen.
     
  5. #4 octifabi, 21.10.2008
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Hallo silverspeed,
    ich kann mich nur den Vorschreiben anschließen.
    Ich selber fahre sowohl den 1,4 Mpi im Fabia (mit Autogas) 148500 KM (ca 40000 davon Gas) und en 1,6 MPI im O².Habe mit beiden Autos bisher keinerlei Motorprobleme gehabt.
    Die Entscheidung für den 1,6 MPI im O² ist aus rein wirtschaftliche Gründen gefallen,und falls ich ihn doch behalte ist er eben auf gas umrüstbar.
     
  6. Mathi

    Mathi

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28790 Schwanewede Erlenweg 2a 28790 Schwanewede
    Fahrzeug:
    O² Combi 1,6 MPI mit Landi LSI EZ 8/07 MJ 08 anthrazitgrau
    Hi!
    Schliesse mich voll den Vorrednern an, bin sehr zufrieden mit dem Motor (und dem Auto insgesamt). Auf Gas läuft der Allererste Sahne. Dreht bei ca. 150 km/h mit ca. 3500 Touren, das ist ne prima Reisegeschwindigkeit auf der Bahn und damit kann der wahrscheinlich bis in alle Ewigkeit laufen ohne Probleme, ob auf Sprit oder mit Gas.
     
  7. #6 rubbish, 21.10.2008
    rubbish

    rubbish

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1,8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Best Offenbach
    Kilometerstand:
    72000
    Hallo,
    ich fahre nun auch seit über einem Jahr ein O² mit der 1,6er MPI – bin auch voll zufrieden mit der Maschine und dem ganzen Auto – der Verbauch ist auch in Ordnung. Hatte vorher einen Meriva mit 1,8L 125PS, der ging auch nicht viel besser oder schlechter. Für „nur“ 102PS ist die Leistung sehr gut.
    Grüße aus Seligenstadt
     
  8. #7 silverspeed, 21.10.2008
    silverspeed

    silverspeed

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld niedersachsen
    Fahrzeug:
    Skoda fabia family, 1.2 86 ps
    Werkstatt/Händler:
    rindt&gaida
    Kilometerstand:
    25000
    Na, das hört sich ja gut an. Ich hatte schon die Befürchtung das ich auf Ford oder Opel umsteigen muss, um mir Autogas einbauen zulassen.

    Danke für eure Antworten.
     
  9. #8 FabiaOli, 21.10.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Hallo,
    also wir haben auch den Motor drin, er ist zwar etwas schwerfällig aber das liegt auch zum Teil an der Automatik.
    Aber er schafft auch mal eine 200 auf der Piste.
    In der Stadt super zu bewegen, ich würde ihn wieder nehmen.

    Unserer ist jetzt knapp 4 Jahre alt und hat knapp 50.000 weg, Motor ist wie neu und schnurrt wie am 1. Tag :thumbsup:
    Alles was defekt war hatte nix mit dem Motor selber zu tun.
     
  10. #9 Fischkeule, 23.10.2008
    Fischkeule

    Fischkeule Guest

    Heeee hat mein Händler mich falsch beraten? Ich meine der sagte uns damals wir könnten unseren auch auf Gas umrüsten!? ?( Ganz unten hinter das Reserverad käme der Gastank, dabei hätten wir kein Platzverlust im Kofferraum.

    Die Motoren sind bestimmt gut. :D Der MPI verbraucht angeblich gar net so viel Spritt, toll. Aber ich finde der Dreht viel zu hoch! Ich kann mich net entspannen wenn bei 120 Km/h der Motor schon auf 3500 Touren dreht :huh:
    :D Warum halten LKW Motoren so lange? Weil die Maximal 1500 U/min machen :D
     
  11. Mathi

    Mathi

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28790 Schwanewede Erlenweg 2a 28790 Schwanewede
    Fahrzeug:
    O² Combi 1,6 MPI mit Landi LSI EZ 8/07 MJ 08 anthrazitgrau
    Hi!
    Das ist nicht ganz richtig so, wenn mein MPI 140 fährt, dann dreht er mit ca. 3500 Touren. Bei 160 macht der gerade mal etwas über 4000 Umdrehungen---> nicht sooo schlecht, finde ich!
     
  12. #11 turbo-bastl, 23.10.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    einen Diesel kann man auf Erdgas umrüsten... nur dürfte das nicht besonders wirtschaftlich sein.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. 1701d

    1701d

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Dann hast Du aber ein anderes Getriebe als ich..... (Auch Bj. 7/2007 Mj 2008 )
    Mit dem 5Gang Schaltgetriebe dreht der Motor bei ca. 130 schon 4000 Touren. Bei 160 liegen ca. 4800 U/Min an.

    Gruß

    Klaus
     
  15. Mathi

    Mathi

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28790 Schwanewede Erlenweg 2a 28790 Schwanewede
    Fahrzeug:
    O² Combi 1,6 MPI mit Landi LSI EZ 8/07 MJ 08 anthrazitgrau
    Ja richtig,
    6-Gang-Tiptronic. Auf Strecke läuft er immer im 6. Gang.
     
Thema: Octavia 1.6 MPI - 102 PS - kaufbar???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1.6 mpi probleme

    ,
  2. skoda octavia 1.6 mpi

    ,
  3. skoda octavia mpi

    ,
  4. skoda 1.6 mpi,
  5. skoda octavia 1 6 mpi ,
  6. 1.6 mpi motor,
  7. skoda octavia mpi 1.6,
  8. 1.6 mpi octavia,
  9. octavia 2 1.6 probleme,
  10. octavia 1.6 102 ps 2007 bj,
  11. probleme skoda octavia 1.6 mpi 102 ps ,
  12. skoda octavia 2006 1.6,
  13. skoda octavia combi 1.8 oder 1 6 mpi,
  14. 1 6 mpi motor,
  15. octavia 1.6 mpi,
  16. 1.6 102ps probleme?,
  17. probleme skoda oktavia 102 PS,
  18. skoda oktavia 2 1.6 mpi,
  19. octavia 1.6 mpi probleme,
  20. vw 1.6 102 ps probleme,
  21. skoda 1 6 probleme gasbetrieb,
  22. skoda octavia 2 1.6 102 ps,
  23. skoda octavia mpi 1.6 bedeutung,
  24. vw 1.6 mpi ,
  25. skoda mpi 1.6
Die Seite wird geladen...

Octavia 1.6 MPI - 102 PS - kaufbar??? - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  4. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...
  5. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...