Octavia 1.5 TSI ACT - Der Erste seiner Art - Erste Erfahrungen

Diskutiere Octavia 1.5 TSI ACT - Der Erste seiner Art - Erste Erfahrungen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich empfinde es nicht als echtes Problem. Wenn ich ab Losfahrt im Stop&Go fahren würde, würde es vielleicht stören. Im Sommer merke ich kein...

  1. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    4600+
    Ich empfinde es nicht als echtes Problem. Wenn ich ab Losfahrt im Stop&Go fahren würde, würde es vielleicht stören. Im Sommer merke ich kein Ruckeln nach 2-3 km 30 Zone durchrollen.
     
  2. aymarus

    aymarus

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2,0 TDI, 81 kw
    Der 1,5 TSI ist ja momentan nicht bestellbar.
    Hängt dies mit der beschriebenen Motorproblematik zusammen?
     
  3. #383 McCain383, 04.07.2019
    McCain383

    McCain383

    Dabei seit:
    22.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Zur Info, wir haben gestern einen mit 1.5 TSI 110kw 6 Gang mechan. bestellt.

    Im Konfigurator fehlen einige Motoren, aktuell ist der 1.5 TSI aber noch bestellbar beim Händler.
     
  4. #384 hansiwursti, 06.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2019
    hansiwursti

    hansiwursti

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    das hatte ich auch, war bei mir die ersten 2000 km so bzw. kommt das auch von der frischen Kupplung, danach läuft der Motor wie eine Sahneschnitte. Und das Fiepen beim ein und ausschalten ist normal, ist die Kühlmittelpumpe, die vor/nachläuft. Der ACT ist ein Schalter, den mit DSG zu bestellen ist schon eine recht mutige Sache, da er vom Hub keine Reserven hat. Wenn ich mir die Schaltempfehlung anschaue und mir überlege, dass dein DSG danach schaltet, dann würde mir schlecht werden. - mit Hand über 2000U/min ist alles sehr geschmeidig und er zieht auch was weg. Man muss sich einfach eine andere Art des Auskuppelns angewöhnen. War bei mir auch so, am Anfang bin ich nur vom Parkplatz "gehubbelt", da ich zu lange drauf stand. Knackig rausschnappen lassen und alles ist gut
     
  5. #385 Donnerskoda, 06.07.2019
    Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    Er ruckelt wohl nicht beim Schalten, oder?
     
  6. #386 rockseidank, 07.07.2019
    rockseidank

    rockseidank

    Dabei seit:
    17.03.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kassel
    Jetzt melde ich mich nach dem längeren Mitlesen auch mal. Wir haben unseren Octavia mit der 1,5 TSI-Maschine und Handschaltung seit November und ca. 10000 km. Es hat noch nie etwas geruckelt, weder im Winter noch jetzt. Der Motor läuft seidenweich und sehr elastisch. An die Schaltempfehlungen halte ich mich allerdings nur sehr grob. Zu untertourig war noch nie mein Ding seit über 50 Jahren! Heizen allerdings auch nicht. Ein toller sparsamer Motor, der unter 6 L verbraucht. Was will ich mehr?
     
  7. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    4600+
    Das kann ich nicht nachvollziehen. Das DSG schaltet bei Bedarf (etwas mehr Gas) auch später bzw. kann man ja auch mal manuell eingreifen. Ich war immer gegen Automatik - finde aber hier passt es super zusammen.
    Die ‘kleinen’ Motoren mit Turbo sind gut optimiert auf Sparsamkeit wenn man das möchte.
     
  8. #388 hansiwursti, 07.07.2019
    hansiwursti

    hansiwursti

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    wenn das auf meinen Post bezogen war, er ruckelt nicht wenn man konsequent auskuppelt und dann wieder Gas gibt. Wenn mans schleifen lässt, dann fängt er an zu ruckeln.Es ist auch kein ruckeln ( ruckeln heißt für mich unrunder Lauf des Motors), sondern eher ein "hoppeln" (:D) aufgrund vom nicht vollständig vorhandenen Kraftschluss. Ich wollte nur meine Impressionen vom Motor wiedergeben, da er offenbar in der Kritik steht. Ich(:)) habe keine Probleme mit dem Aggregat, liege bei ca 6 Liter Verbrauch und wenn ich mal zum Überholen ansetze, dann ist auch was da. Ich wollte das nur erwähnen, da ich mich beim Kauf zb. gegen das Canton aufgrund von Meinungen entschieden habe und es jetzt mal hören durfte - naja hätte ich es mal lieber mitbestellt.
     
  9. #389 Donnerskoda, 07.07.2019
    Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    Es war nicht auf deinen Post bezogen. Das was du meinst, kenne ich auch. Ist mir anfangs auch aufgefallen, da ist irgendetwas sehr weich aufgehängt.
     
  10. pcb

    pcb

    Dabei seit:
    04.02.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia Soleil 1.5
    @rockseidank:
    Fährst Du Super oder E10?
    Ich habe jetzt (2.Tankfüllung) mal E10 versucht und habe den Eindruck, das Ruckeln ist weniger. Bin seit dem Tanken aber erst ein paar Kilometer gefahren.
    Werde es mal beobachten...
     
  11. #391 rockseidank, 08.07.2019
    rockseidank

    rockseidank

    Dabei seit:
    17.03.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kassel
    Ich fahre nur Super. E10 halte ich aufgrund der Bio-Sprit-Produktion für eine ökologische Schwachsinnsnummer.
     
    LosB gefällt das.
  12. #392 Donnerskoda, 08.07.2019
    Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    Dann wäre das Problem nach knapp zwei Jahren ja endlich gelöst. :thumbup:
     
  13. pcb

    pcb

    Dabei seit:
    04.02.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia Soleil 1.5
    Ich fahre nach 22 Jahren Diesel jetzt das 1. mal wieder Benziner, daher habe ich mich lange nicht um E10 gekümmert.
    Laut https://www.focus.de/auto/ratgeber/...issionen-deutlich-reduzieren_id_10597901.html ist gerade beim TSI E10 der bessere Stoff.
    Und bis jetzt ist das Ruckeln wirklich kaum mehr zu spüren. Ich gehe allerdings davon aus, das mein TSI mit OPF andere Software hat und anders reagiert als der 1,5 ohne OPF.
     
  14. grizzly79

    grizzly79

    Dabei seit:
    01.11.2017
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Style 1.5TSI ACT
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Voigt Oldenburg
    So nun schalte ich mich auch mal ein. Auto ist ein Octavia Bj. 2018 1.5l ACT ohne OPF ca. 32.000 km. Auch ich habe ruckeln gaaaaanz leicht egal ob es draußen warm oder kalt ist. Sobald der Motor Betriebstemperatur hat ist es vorbei. In den Tank kommt mir seit der ersten Minute nur E10.
    Hier ist also gar nichts behoben, da es kein SoftwareUpdate gibt und wohl auch keines mehr kommen wird.
     
    Donnerskoda gefällt das.
  15. Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    Das hatte ich auch nicht ernsthaft gemeint!
     
Thema: Octavia 1.5 TSI ACT - Der Erste seiner Art - Erste Erfahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1.5 tsi probleme

    ,
  2. 1.5 tsi erfahrungen

    ,
  3. 1.5 tsi act erfahrungen

    ,
  4. vw 1.5 tsi probleme,
  5. 1.5 tsi act probleme,
  6. 1 5 tsi act probleme,
  7. vw 1.5 tsi zahnriemen,
  8. skoda octavia 1.5 tsi test,
  9. octavia 1.5 tsi,
  10. skoda octavia 1.5 tsi erfahrungen,
  11. skoda octavia 1 5 tsi,
  12. skoda octavia combi baujahr 2018 1.5 TSI,
  13. 1.5 tsi probleme,
  14. škoda octavia 1.5 tsi,
  15. skoda octavia 1 5 tsi test,
  16. octavia 1 5 tsi act probleme,
  17. octavia 1.5 tsi test,
  18. Videos Skoda Octavia Limosine 1.5 TSI ACT Style DSG ,
  19. erfahrung 1.5 tsi,
  20. octavia 1.5 tsi act,
  21. skoda octavia 1.5 tsi act,
  22. skoda octavia 1.5 tsi verbrauch,
  23. skoda 1.5 Tsi,
  24. skoda 1.5 tsi act,
  25. 1 5 tsi erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Octavia 1.5 TSI ACT - Der Erste seiner Art - Erste Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Skoda Octavia RS TDI oder TSI

    Kaufberatung Skoda Octavia RS TDI oder TSI: Hallo Leute, Ich steh kurz davor mir ein neues Auto zu zulegen. Entschieden ist schon, dass es ein RS werden soll. Allerdings weis ich nicht ob...
  2. Suche Luftfilterkasten 1,4 Tsi Fabia 3

    Luftfilterkasten 1,4 Tsi Fabia 3: Luftfilterkasten 1,4 für Fabia 3 gesucht
  3. Octavia oder Karoq

    Octavia oder Karoq: Moin, ich muss mich zu Montag entscheiden und bin noch unentschlossen. Octavia Style TDI 150 PS DSG Kombi oder Karoq Style TDI 150 PS DSG Allrad...
  4. Ruckeln beim Anfahren 1.5 TSI

    Ruckeln beim Anfahren 1.5 TSI: Beim Anfahren im ersten Gang ruckelt das Auto öfters mal bzw. hat eine schlechte Gasannahme. Man kommt sich vor wie ein Fahranfänger. Ich kupple...
  5. Tieferlegung Octavia 2 1Z 1.9 TDI

    Tieferlegung Octavia 2 1Z 1.9 TDI: Servus, Ich fahre einen Octavia 2 1.9 Tdi mit 105ps und würde den gerne tieferlegen. An meinem Auto habe ich zur Zeit 225/40 R18 Reifen oben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden