Ocatvia III, 1,6 Tdi Green-tec: Motoraussetzer

Diskutiere Ocatvia III, 1,6 Tdi Green-tec: Motoraussetzer im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Forenmitglieder, im Juni 2014 habe ich einen neuen Octavia Combi 1,6 Tdi Green-tec gekauft. Von Anfang an trat sporadisch folgendes...

  1. #1 Romanoff, 23.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2015
    Romanoff

    Romanoff

    Dabei seit:
    01.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forenmitglieder,

    im Juni 2014 habe ich einen neuen Octavia Combi 1,6 Tdi Green-tec gekauft. Von Anfang an trat sporadisch folgendes Phänomen auf: Im Stadtgebiet bei ca. 50 km/h, 3. Gang und einer Drehzahl zwischen 1.500 und 1.750 U/min. (und nur in diesem Bereich) setzte der Motor aus (starker Drehmomenteinbruch), und zwar für die Dauer von bis zu 1 Sekunde. Auch wenn man diesen Drehzahlbereich durchfuhr, beim Beschleunigen, merkte man zwischen den beiden genannten Drehzahlen ein Drehmoment-Loch. Bei einer 5 km Fahrt durch die Stadt trat das Phänomen bis zu 10x hintereinander auf. Ein weiteres Phänomen ist die im Leerlauf z.B. an einer Kreuzung immer wieder schwankende Leerlaufdrehzahl: Von 750 auf knapp 1.100 U/min., dann wieder herunter auf 750 U/min. Das dauert jedesmal ca. 10 Sekunden, egal welche Verbraucher eingeschaltet sind und egal ob mit eingeschalter Klimaanlage oder nicht.

    Ich teilte meinem Händler das Problem mit damit es in deren EDV dokumentiert wird. Das Auto für ein paar Tage zur Fehlersuche abzugeben ging aufgrund der bevorstehenden Urlaubsreise (in Summe ca. 800 km) nicht mehr. Die Aussetzer verschwanden dann über den Sommer völlig.

    Nun sind die Aussetzer wieder da, einmal stärker, einmal schwächer, Dauer wenige Zehntelsekunden, jedenfalls Wahrnehmbar. Ich stellte gestern den Wagen zu meinem Händler zur Überprüfung. Mir wurde soeben mitgeteilt daß man bei Probefahrten nichts gemerkt habe (kann schon sein, der Fehler tritt ja auch nur sporadisch auf und ist somit nicht auf Wunsch reproduzierbar).

    Kennt jemand hier dieses Phänomen? Was kann ich tun? Ich fahre seit über 20 Jahren diverse Tdi Motoren, (mit Verteilereinspritzpumpe sowie PD) und habe so etwas noch nie erlebt. Das ist mein erster Wagen mit Common Rail Motor.

    Festzuhalten ist noch daß das Auto ca. 80 % seiner km-Leistung auf Langstrecken (Autobahn) verbringt, der Rest mit ca. 10 km durch die Stadt (1 Rechtung) Kurzstrecken. Das ist aber eh egal, denn das problem tart ja auch schon auf als er noch nagelneu und definitiv nicht verrußt war (was er jetzt auch nicht ist durch das viele Langstreckenfahren). Der Wagen hat jetzt ca. 23.000 km oben.

    Danke & viele Grüße
    Roman
     
Thema: Ocatvia III, 1,6 Tdi Green-tec: Motoraussetzer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia green tec 1 6 foren

Die Seite wird geladen...

Ocatvia III, 1,6 Tdi Green-tec: Motoraussetzer - Ähnliche Themen

  1. Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???

    Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???: Hallo Community, Ich habe ein kleines Problem. Seid ca. 4 Monaten ist unser Octavia nun in unserem Haus, und nu hab ich mich mal gefragt was ich...
  2. 1,6 TDI Abgas Update

    1,6 TDI Abgas Update: Hat schon jemand das Update für den Rapid 1,6 TDI mit 90 PS installieren lassen und wie sind ggf die Erfahrungen ? Habe gerade entsprechende...
  3. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  4. Privatverkauf Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi

    Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi: Hallo Gemeinde, ich biete das Dekorfolien-Set schwarz (Carbon-Design) Teilenr. 5E9064317A für den Skoda Octavia III Combi zum Verkauf an. Das...
  5. Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI

    Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI: Guten Tag zusammen, ich nenne seit Kurzem einen Octavia Combi 1.9 TDI (ALH) von 2004 mein Eigen. Die Tage trat ich die Bremse und es tat sich...