OBD Aktivierungen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Interpares, 20.06.2007.

  1. #1 Interpares, 20.06.2007
    Interpares

    Interpares Guest

    Moin.

    Hab gehört das einige leute sich eingige dinge via opb eingestellt ahben:




    Codierung (07):


    1. + 2. Stelle:
    1 = Bremsbelagverschleißanzeige
    2 = Gurtwarnanzeige
    4 = Lampenausfallanzeige
    8 = Wischwassermangelanzeige
    16=Türöffnungsanzeige


    das würde mich alles interesieren da diese lämpchen alle vorhanden sind und auch kurz leuchten wenn n ich die abtterie abgeklemmt habe aber dannnur einmal, nicht bei jedem zündvorgang

    ich vermute die sind einfach nur deaktiviert da ich die billig version vom fabia habe!

    hab auch kein vag com um das zu testen aber vllt muss ich mir sowas ja mal zulegn!

    Noch dazu kommt das mit dem abs steuergerät, zb. habe ich nur normales abs aber ich denke das es auch das gleiche steuergerät ist wie mit dem welches auch asr und eds hat, das würde mich auch seeeehhhhhr interesieren! da würde ich sogar zahlen!!!

    aber ich denke hier werde ich einen finden der alles hat und sich auch auskennt ideal wär einer der sich als nachbar entwpuppt und vag com hat wohne in 64678 lindenfels bei bensehim oder darmstadt!


    bin mal gespannt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Sicher bin ich mir nicht, aber mindestens für 1, 8 und EDS fehlen dir IMHO Sensoren/Steuergerät. Woher weiß du das die Lämpchen auch auf der Tachplatine belegt sind?
     
  4. #3 Interpares, 21.06.2007
    Interpares

    Interpares Guest

    wie gesagt wenn ich die abtterie abklemme und das kobiinstrument sich neu initialisiert, leuchtet die lampe kurz gehtb aber dann nie wieder an was sie normal, wenn sie aktiviert ist beim zündungsvorgang tut, ich denek es intivilisiert sich bekommt gesagt das die funktion in aktiv uist und geht auch in diesen modus!

    naja die sensoren sind die abs raddrehzahl sensoren!, und eds und asr sind nur unterfuntionen vom abs da ich nen kollegen auch mit fabi hab allerdings elegance der hat gleiche abs steuergeräte nummer drn und hat asr
     
  5. #4 Rudi Carrera, 21.06.2007
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

  6. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    @ Interpares

    Du sagtest ja, dass beim Batterie wieder anklemmen, die Lampen alle einmal aufleuchten.

    Meine Frage dazu, wann leuchten sie denn auf, klemmst du die Batterie an und machst dann die Zündung an, und beim ersten mal leuchten sie, oder klemmst du die Batterie mit eingeschaltener Zündung an und es leuchtet da alles auf??

    Ich frage, weil ich genau das gleiche Problem, bei F4F diskutiere. Wenn nämlich alle Lampen im Kombiinstrument schon drin wären, nur diese Funktionen deaktiviert wären, wäre es ja ein Leichtes, den ganzen Kram nachzurüsten.

    MfG
     
  7. #6 Interpares, 21.06.2007
    Interpares

    Interpares Guest

    die leuchten beim ersten an machen der zündung, aber dann nie wieder, solange bis cih die abtterie wieder ab und an klemme!


    ich bin auch dafür das das weiter ausdiskutiert werden muss!!
    ich denke türöffnungs anzeige sollte kein thema sien!

    das asr und das eds muss normal auch gehen!!! da es wie gesagt das gleiche stuergerät ist und asr nur eine erweiterrung von abs es ist!, vllt musss man ein software update machen!

    naja ich denk da müssen wir am ball bleiben gerne auch via icq 272993294
     
  8. #7 fabianewbie, 21.06.2007
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    ASR und EDS sind nicht einfach nur erweiterte ABS-Funktionen. Hierbei wird auch ins Motormanagement eingegriffen und bei Schlupf an den Rädern das Motordrehmoment abgesenkt.
    Ansonsten fehlen für die anderen gewünschten Funktionen die entsprechenden Sensoren im Auto.
    Einzig die Türöffnungsanzeige könnte im Rahmen des Möglichen liegen, wobei hier wieder die Frage zu stellen wäre, in wieweit diese von der Version des Bordnetzsteuergeräts abhängig ist.
     
  9. fab

    fab

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LSA
    Hab zwar keine Ahnung, möchte aber dennoch auch meinen Senf dazu loswerden... :elk:

    Es könnte halt imho durchaus sein, dass wirklich nur die Lämpchen vorhanden sind und weiter nix. Würde ja Sinn machen für alle Ausstattungsvarianten die gleichen Platinen zu benutzen. Der Selbsttest der Lämpchen (LEDs?!) funktioniert dadurch dann zwar in allen Fahrzeugen, aber mehr eben auch nicht.
    Soll aber nicht heissen, dass es nicht gehen kann, sondern nur, dass es durchaus möglich ist, dass es nicht geht, OBWOHL die Lämpchen brav leuchten...

    Das mit der Türöffnung sollte aber evtl. im Bereich des Möglichen liegen, denke ich auch...
     
  10. #9 Interpares, 22.06.2007
    Interpares

    Interpares Guest

    es gibt zwei arten von asr, eine mit reinem bremseingriff die die ich aktivieren will, und eine die auch ins motor management eingrifft die will ich ned weils zu umstänldich ist!


    lampenausfall anzeige benötigt meines erachtens keine sensoren, das macht der can bus indem er er kennt das die steuerung für die lampen weniger strom braucht als vorher,


    ich denke das die türöffnung das kleinste thema ist!


    aber ich meine auch das asr gehen sollte ich brauch einen der sich da auskennt vorm autohaus hab ich angst weil die ehh dir gleich ein superb verkaufen
     
  11. #10 fabianewbie, 22.06.2007
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    ASR also AntriebsSchlupfRegelung ist über Eingriff ins Motormanagement realisiert, die EDS also Elektronische Differenzialsperre funtioniert durch Bremseingriff. Die EDS ist allerdings eine Erweiterung des ASR und losgelöst davon nicht praktikabel umsetzbar.

    Der Lampenausfall wird außerhalb des Bus-Systems erkannt. Das Bordnetzsteuergerät übernimmt nur die Schaltung von Innen- und Instrumentenbeleuchtung und fungiert als Blinkgeber für die Blinkanlage. Mehr hat es mit der Lichtanlage nicht zu tun.

    Thema Türöffnung: Zentralverriegelung original schon drin? Dann sollte das Bordnetzsteuergerät eigentlich die benötigten In- und Outputs verarbeiten können.
     
  12. #11 Interpares, 23.06.2007
    Interpares

    Interpares Guest

    natürlich ist da eine original zv drin!
    ja eds das wäre das was man aktivieren müsste! das sollte auf jedenfall gehen,

    asr ist bei kleinem schlupf nur bremseingriff
    bei mehr schlupf auch gas weg nehmen!,

    naja
     
  13. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Ich fragte wegen den Lämpchen, weil ich mich erinnere in ETOS/AKTE drei verschiedene Kombiinstrumente gesehen zu haben. Einmal mit MaxiDot, einmal mit Infosystem und einmal ohne alles. Wenn du sagst das nach Batterie abklemmen einmal die Lämpchen alle gehen, mutmaße ich mal das 'ohne alles' das KI ohne BC ist. Demnach ist zwischen dem KI mit Infosystem (Elegance, RS und evtl. Sondermodelle) wohl kein Unterschied zum KI für Fahhrzeuge mit BC ohne Infosystem.

    Also laß mich raten: deiner hat nen BC!
     
  14. #13 fabianewbie, 24.06.2007
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    ...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Interpares, 24.06.2007
    Interpares

    Interpares Guest

    du mutmaßt das es das ohne alles ki ist und dann schreibste das du rätst das ich einen bord comupter habe!?! lol.

    naja ok


    ja icxh habe den kleinenbc der in dem diplay mit der uhr ist!
     
  17. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    War dämlich geschrieben von mir.

    Was ich meinte war einfach nur das Fahrzeuge mit BC und mit Infosystem das selbe KI haben, wie Fahrzeuge ohne Infosystem. Zumindest entnehme ich das dem Programm in Zusammenhang mit deinen Angaben.
     
Thema:

OBD Aktivierungen

Die Seite wird geladen...

OBD Aktivierungen - Ähnliche Themen

  1. Suche Suche OBD Diagnosegerät

    Suche OBD Diagnosegerät: Moin, ich bin auf der Suche nach einem guten Diagnosegerät zum auslesen des Fehlerspeichers. Da die Werkstatt immer n "guten" Obolus haben möchte....
  2. Fabia 2 wurde Obd 2 entfernt ! (abgezwickt) Belegung für wiederherstellung von OBD 2

    Fabia 2 wurde Obd 2 entfernt ! (abgezwickt) Belegung für wiederherstellung von OBD 2: Hallo Leute! Mein Schwiegervater hat sich einen Fabia 2 gekauft (gebraucht) ! So ein super Auto! Nur als er in der Werkstatt auslesen Lassen...
  3. OBD Multimarken Tester

    OBD Multimarken Tester: Guten Abend, da ich noch auf meinen warte, fange ich halt an schon einige Teile zu besorgen und mich mit dm Codieren zu beschäftigen. Jetzt bin...
  4. OBD eleven

    OBD eleven: Hi, Hat hier jemand Erfahrung mit OBD eleven beim S3? Funktioniert das brauchbar als Alternative zu VCDS?
  5. Aktivierung Smartlink bei Importskoda

    Aktivierung Smartlink bei Importskoda: Ich bin stolzer Besitzer eines (ursprünglich für Slowenien gebauten) Skoda octavia aus 2016 mit Bolero und wollte Smartlink beim Service...