O3 Schäden - ich bin dabei (keine Defekte / Herstellerprobleme)

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Wrumm, 08.12.2013.

  1. Wrumm

    Wrumm

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolters Neuss
    Aloa.

    Mensch ich könnte heulen. Gerade neu die Karre, fahre jetzt seit Freitag jeden Tag ettliche Kilometer (schon über 500 drauf) nur aus Spaß an der Freude und um die Einfahrkilometer voll zu bekommen und dann in den unmöglichsten, engsten und schlimmsten Straßen und was passiert mir heute Morgen?

    Ich will aus der Tiefgarage fahren, drehe zu früh (Fahrzeug ist gut 10cm breiter als mein altes) und ratsche bei der Tiefgaragenausfahrt an der Wand entlang. Mein Herz ist stehengeblieben, ich stand jedoch schon halb auf der Schrägen nach oben und wollte nicht mehr zurück. Bei meinem Glück hätte das Garagentor mich (bzw. den O3) noch erwischt. Oben erst einmal ausgestiegen und mir das Dilemma angesehen.

    Jetzt habe ich an der rechten hinteren Kotflügelseite einen fiesen Ratscher :(. Ich hoffe, das lässt sich durch den Lackdoktor reibungslos beheben. Leider ist das an einer Stelle nen ziemlicher Schnitt. Ok, die Felge hat es anscheinend auch minimal erwischt, aber das ist mir wurscht, war eh günstig, hehe.

    Vielleicht kennt sich ja einer von euch aus und kann mir sagen, ob man das rückstandslos behoben bekommt.

    Ich hatte innerlich die Hoffnung, meine Frau fährt die erste Macke rein, aber gut so soll es wohl sein :D.

    Gruß


    PS.
    Ich steh nicht auf Mitleid, aber diesmal brauch ich es ;(
     

    Anhänge:

    • bild1.jpg
      bild1.jpg
      Dateigröße:
      190,1 KB
      Aufrufe:
      1.048
    • bild2.jpg
      bild2.jpg
      Dateigröße:
      253,7 KB
      Aufrufe:
      1.103
    • bild3.jpg
      bild3.jpg
      Dateigröße:
      232,6 KB
      Aufrufe:
      1.119
    • bild4.jpg
      bild4.jpg
      Dateigröße:
      825,7 KB
      Aufrufe:
      958
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flitzwienix, 08.12.2013
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Also mein Beileid gibt es gratis.
    Hast du nen Rabattschutz? Habe einen bei der HUK (darf man das sagen?). Wenn du einmal im Jahr nen Schaden hast, kannst du den beheben ohne was zu zahlen oder hoch gestuft zu werden. Was nen Lackdoc anbelangt, keine Ahnung, sorry.


    Aber bei Schäden bin ich dabei!

    Testweise nen Kinderwagen reigehoben, bumms, erste Macke in die Stoßstange bevor der Schutzfolie drauf war. Und zur Feier des Tages bin ich rückwärts gegen Parkbegrenzung. Habe ich in fünf Jahren Fiat nicht geschafft. :D

    Gruß
     
  4. Wrumm

    Wrumm

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolters Neuss
    Danke für dein "gratis" Beileid :D

    Einen Rabattschutz habe ich nicht, war immer der Meinung der Aufpreis (10% glaub ich) lohnt nicht. Ich gehe davon aus, dass die Behebung jetzt nicht die Welt bei nem Lackdoktor kostet. Ich würde mich auch für nen Hunni +- irgendwas nicht zieren. Hauptsache das Teil sieht wieder ordentlich aus.

    Es ist nur eine Schande, ich bin ja Freitag und Samstag zich mal rein und raus (aus der Tiefgarage) und war überrascht, dass es doch recht gut geht. Der fette ist ja 66cm länger und halt 10cm breiter als unser alter Kangoo. Aber heute Morgen war ich gedanklich vielleicht schon zu routiniert, zumindestens dachte ich es.

    Davon ab, ich hatte in jetzt knapp 9 Jahren nicht einmal einen Rempler / Unfall etc. mit dem Kangoo. Mir ist mal einer auf nem Parkplatz reingefahren und abgehauen, aber da war ich so nicht involviert.

    Aber glaub mal, dein Post hat mich gerade aufgeheitert. Meine Frau fragte warum ich mich hier kaputt lache. Ich sagte dann nur, dass ich nicht der einzige Pechvogel bin. Dich hat es ja dann sogar doppelt getroffen.

    Gruß
     
  5. #4 shadeium, 08.12.2013
    shadeium

    shadeium

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    2
    Mein Beileid passiert schon mal kann ma nix machen. Dann hätt's kein Auto werden dürfen
     
  6. #5 Zzyzx_Rd, 08.12.2013
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Ist natürlich ärgerlich, aber so schlimm wie dus beschreibst, sieht es ja gar nicht aus, habe mit mehr gerechnet :D
    Ist der Kratzer bis auf das Blech runter oder ist das nur ein schwarzer Streifen? Ist sehr schwer zu erkennen auf dem Bild. Sollte es nur ein Streifen sein lässt sich das vielleicht sogar auspolieren.
    Sollte es tiefer sein, dann musste das halt lackieren lassen, das lässt sich schon richten :thumbup:
     
    Basti_Jena gefällt das.
  7. #6 dathobi, 08.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.226
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    o
     
  8. #7 RustyNail, 08.12.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Oh man das ist ärgerlich...mein Beileid!

    Für mich sieht es auf den Bildern so aus als ob es nur Kunststoffabrieb ist. Das bekommt man sehr leicht mit einem Schmutzradierer ab. Die gibt es in jedem Baumarkt oder in vielen Supermärkten und kosten so gut wie nichts. Einfach leicht anfeuchten und sanft mit einer Kante über die entsprechenden Stellen reiben.
     
  9. Wrumm

    Wrumm

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolters Neuss
    Danke für eure Beiträge, spenden mir Trost :D


    Je länger ich darüber nachdenke und es ansehe, umso größer wird die Schramme. Habe schon ein wenig die Sorge, es handelt sich um einen Totalschaden :D . Aus dem Neufahrzeug wurde ein Unfallwagen, hehe.


    Ich kann nicht genau beurteilen, ob es aufs Blech geht. Ich bin gerade noch mal in die Tiefgarage (ich hasse sie jetzt) und habe geguckt wie stark es ist.

    Ich bleibe auf jeden Fall mit dem Fingernagel hängen wenn ich darüber gehe. Hatte mal im Hinterkopf, dass es ein Indiz für einen Lackschaden sein soll, der nicht einfach weg poliert werden kann. Aber da bin ich absoluter Laie.

    Danke für den Tipp, werde ich morgen nach der Arbeit direkt mal ausprobieren (sofern ich so ein Ding bekomme).


    Wichtig ist mir, dass dadurch nicht irgendwelche Folgeschäden entstehen.

    Gruß
     
  10. #9 RustyNail, 08.12.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Garantieren kann ich das nicht! Ich habe gerade mal mit einem Radierer über die beschreibbare Seite eines CD-Rohglings geschrubt, es hat ganz die Oberfläche etwas matt werden lassen. Dabei habe ich aber wesentlich mehr Druck benutzt als es normaler weise nötig ist. Eigentlich muss man nur etwas kräftiger "Drüberstreicheln", dabei sollte der Schwamm ausreichend feucht sein. Es gibt wohl unterschiedlich harte Lacksorten, die das ganze unterschiedlich gut verkraften. Im Internet habe ich Berichte von Leuten gefunden bei denen es keine Ermattung des Lackes gegeben hat und welche die danach etwas polieren mussten. Bei meinem O2 hat es alles gut ohne Polieren funktioniert.

    Um sicher zu gehen würde ich aber an einer unauffälligen Stelle, z.B. unter der Motorhaube, erst einmal Testen.
     
  11. #10 Flitzwienix, 09.12.2013
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Eine Sache habe ich noch:
    http://www.jet-repair.net/
    Schon die Bilder von der Werkstatt sehen geil aus!
    Allerdings, wenn du dort hin fährst, kommst du vielleicht gleich mit fetten Autotattoos zurück. Man kann sich da auch seine Felgen individuell anmalen lassen. :thumbsup: Wenn ich mir's recht überlege, ich komm mit!! :D

    Gruß
     
  12. #11 Pedalritter, 09.12.2013
    Pedalritter

    Pedalritter

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III, 1.4 TSI
    Okay um Deine Stimmung wieder aufzuheitern - meine Erfahrung mit dem Unfallmagnet Neuwagen ;-)

    Donnerstag abends beim Händler geholt, ab in die Tiefgarage. Am nächsten Tag früh zur Tanke, da der Tank nur so'ne Pfütze drin hatte. Ich steh also schön an der Säule und schraube gerade den Deckel vom Tank ab - rumms -. Da ist der Vollpfosten der schräg vor mir an der anderen Säule stand doch tatsächlich vorne rechts angerammelt. Ich dachte echt, ich fall vom Glauben ab ... Ja, er hatte noch den Rückwärtsgang drin und vergessen auszukuppeln beim Anlassen.
    Wenigstens wird jetzt die Stoßstange auf Kosten der Versicherung der Schlafmütze neu lackiert. Die Rennerei nervt trotzdem.
     
  13. #12 Hopfensack, 09.12.2013
    Hopfensack

    Hopfensack

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    21
    Wie genial aber gleichzeitig auch ärgerlich ist das denn? Musste gerade etwas über deinen Post schmunzeln. Find es aber echt erstaunlich warum gerade Neufahrzeuge so anziehend für manchen Deppen sind.
     
  14. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Jaja die Neuwagen... Mein zweiter RS war gleichzeitig mein allererstes neues Auto. Nach 2 Monaten war die Hälfte der Karre schon neu lackiert inklusive neu eingesetzter Seitenwand. Nach einem Jahr war nur mehr das Dach und die Beifahrertüren noch mit dem Originallack versehen.
    Irgendwann nimmt man es mit Humor. :P
     
  15. Wrumm

    Wrumm

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolters Neuss
    Ach, es ist herrlich.

    Wenn man nicht alleine mit seinen Problemen ist, kann man es viel leichter nehmen. Nur bin ich es natürlich selbst Schuld und keiner ist mir reingefahren :D.

    Da bin ich heute vorbei gefahren. Jedoch hab ich es nicht gefunden. Keine Ahnung wo da die Einfahrt ist oder ich habs einfach blöd übersehen. Treffe mich aber am Donnerstag mit einem mobilen Lackdoktor, mal sehen was der dazu sagt. Seiner Meinung nach ist weiß aber generell schlecht / schwierig auszubessern und man wird womöglich was sehen. An der Stelle denke ich, hält es sich jedoch in Grenzen.

    Naja, muss die angedachte Folierung doch auf den Schaden angepasst werden, hehe.

    Ich werde auf jeden Fall weiter berichten, wie es so gelaufen ist und auch die Ergebnisse posten.

    Gruß
     
  16. #15 Flitzwienix, 09.12.2013
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Yes! Diese Sprühfolie. Dann wird aus ner einfachen Reparatur handfestes optisches Tuning! :D
     
  17. Wrumm

    Wrumm

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolters Neuss
    Ahoi.

    Das ist echt Mist. War gerade mal bei einer Lackiererei, da sagte man mir, dass die Lackierung (Kotflügel) 500 Euro kostet und Smart Repair bei 200 Euro liegt. Bei beiden wird man jedoch einen Farbunterschied sehen. Da der Ratscher bis zur Grundierung geht, ist es wohl nicht mit Polieren getan.

    Vorbei die Hoffnung, dass ich "relativ" günstig weg komme. Zumal ich mich wirklich frage, warum es anscheinend nicht möglich ist die gleiche Farbe zu verwenden um einen Farbunterschied zu verhindern.

    Naja, machen lassen muss ich es auf jeden Fall, aber eventuell ändere ich mein Folierungsvorhaben (vom Style her) dann doch und lasse da nach Bearbeitung einfach drüber folieren :D.

    Gruß
     
  18. #17 Flitzwienix, 11.12.2013
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Also wenn man es auf beiden Seiten gleich macht, sollte es sogar gut aussehen. Ich würde dann polieren und die Folie drüber. Aber dann gleich mit Iro oder Corvette style. :thumbsup:
    Auf jeden Fall Bilder posten!

    Gruß
     
  19. Wrumm

    Wrumm

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolters Neuss
    Wird auf jeden Fall mindestens mit Smart-Repair gemacht. Möchte sichern gehen, dass da kein Rost ansetzen kann. Nur polieren wäre mir zu unsicher.

    Mal sehen wie es nach der Lackierarbeit aussieht, wenn ich damit leben kann, bleibt es bei unsere ursprünglichen Folierungsplanung.

    Bilder folgen garantiert ;)

    Gruß
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 uliulrich2002, 12.12.2013
    uliulrich2002

    uliulrich2002

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mücheln
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI Greentec & Citigo
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    10000
    Reihe mich ein, hatte gestern meinen ersten "Feindkontakt"
    [​IMG]
    :mad:
    Gesendet von meinem LG-P880 mit Tapatalk 2
     
  22. #20 H4mSt0r, 12.12.2013
    H4mSt0r

    H4mSt0r

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    9500
    Wie bist du denn zu dem Schaden gekommen? ?(
     
Thema: O3 Schäden - ich bin dabei (keine Defekte / Herstellerprobleme)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lackstift ls9r

Die Seite wird geladen...

O3 Schäden - ich bin dabei (keine Defekte / Herstellerprobleme) - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  2. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  3. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  4. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  5. Servicemaßnahme 23S9 nur S3 oder auch O3 ?

    Servicemaßnahme 23S9 nur S3 oder auch O3 ?: Kollege von mir hat nen S3 2.0 TDi und war letzte woche in der Werkstatt, wo ihm mitgeteilt wurde das zum Ölwechsel noch ne ServiceAktion 23S9...