Octavia III O3 RS TSI (220 PS) Leistungssteigerung

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von Umsteiger, 06.11.2013.

  1. #1 Umsteiger, 06.11.2013
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI DSG
    Kilometerstand:
    15800
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fLipN

    fLipN

    Dabei seit:
    04.10.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI
    Finde ich viel zu teuer für ein Steuergerät finde ich. Und die Felgen erst...wer kauft denn sowas?
     
  4. #3 balticfoxx, 06.11.2013
    balticfoxx

    balticfoxx

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ribnitz-Damgarten
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    83338
    0,3s und 5 km/h für über 2300€ + dem Bonus das man SP tanken darf... Klasse, das braucht Jeder! :thumbsup: :P
     
    Geri220 gefällt das.
  5. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Mit dem ABT-Tuning erreicht der RS dann also die Werksangaben für den Standardsprint von 0-100 (6,8s). Da sollten die Daten mal auf einen aktuelleren Stand gebracht werden..
     
  6. #5 Umsteiger, 06.11.2013
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI DSG
    Kilometerstand:
    15800
    Mehr Leistung ... ja OK wer möchte. Aber nicht um den Preis, ohne Einbau.
     
  7. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    ....290 PS mit einem Fronttriebler und dann noch 2349.- dafür bezahlen ? :thumbdown:
    Bin vor 2 Wochen mit dem Oktavia RS probegefahren. Der bringt in den unteren Gängen die Serienleistung schon kaum auf die Strasse. Man sollte lieber mal versuchen das Turboloch wegzubekommen, das nervt nämlich gewaltig.

    Gruss vom Adel
     
  8. #7 FabiaOli, 07.11.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.148
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also das Angebot umfasst ja nicht nur das Softwareupdate, da ist auch die Garantie dabei und das ist der eigentliche Preistreiber.
    ABT bietet da eben 2 Jahre volle Garantie, also wenn jemandem der Motor platzt, dann hat man Garantie, klar bezahlt man das mit.
    Turboloch sollte eigentlich beim RS nicht mehr wirklich da sein, wenn der bei 1500Touren los geht, meiner geht erst bei 1900 los, stört mich aber nicht, wenn man schnell sein will, dann fährt man sowieso höhere Drehzahlen.
    Ich find es erstmal interessant zu sehen was mit dem RS möglich ist und 290PS sind schon mal eine Hausnummer, auch die 420Nm, nicht übel.
    Jetzt müssen da eben nur andere Firmen nachziehen, wird sicherlich nicht mehr ewig dauern.
    Da gehen dann die Softwaresachen bei 500€ los, aber da hat man eben dann vom Tuner keine Garantie.
     
  9. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Oli, dann muss im Schadensfall erstmal sicher stehen, ob der Schaden auf das Tuning zurückzuführen ist, es Wartungsfehler gibt etc. pp.
    Glaub mir, es gibt dann viele Sachen, die dazu führen können. Ich hab den Mist ja schon durch ;)
    Hier gilt, so denke ich, eher der Sinn "mehr Spaß mit Vernunft".


    Sent from my iPhone 5S using Tapatalk
     
  10. #9 FabiaOli, 07.11.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.148
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ja, das ist richtig, aber ich wollte nur mal erklären warum ABT so teuer ist im Vergleich zu den meisten anderen.
    Die Software selbst soll ja bei denen nicht unbedingt besser sein als bei anderen, hab ich mir aus manchen Erfahrungen sagen lassen.
    Aber wenn was ist, dann hat man sich eben abgesichert.
    Ich denke aber die etablierten Firmen haben schon so viele Jahre Erfahrung, da werden die kaum was machen, was den Motor zerstört.
    Die nutzen nur die vorhandenen Reserven, das man damit dem Motor etwas Lebenszeit nimmt ist klar, aber meiner ist ja auch gemacht und ich bin damit zufrieden.

    Warum nicht die Leistung nutzen die der Motor auch leisten kann und sich mit weniger zufrieden geben?! ;)
    Ich fande den RS ja auch etwas zu schwach auf der Brust, aber 290PS klingen schon mal sehr gut, mit leichten Hardwareoptimierungen kann man also auch an den 300PS kratzen und das ist schon mal eine Hausnummer :)
     
    OcciTSI gefällt das.
  11. fLipN

    fLipN

    Dabei seit:
    04.10.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI
    Bi-Turbo wäre schon eher was! :)
     
  12. #11 DeGhost89, 07.11.2013
    DeGhost89

    DeGhost89

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.4TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München
    Kilometerstand:
    116000
    Als ob es beim Tuning immer um die 0 - 100 Beschleunigung geht. *rolleys*

    Mich würde eher die Beschleunigung von Sagen wir mal 80 - 120 oder so interessieren. Ich mache nämlich eher selten ein 1/4 Meile Rennen. Geht ja eher um das überholen auf der Landstraße oder Autobahn.
     
  13. #12 Corradomichi, 07.11.2013
    Corradomichi

    Corradomichi

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 VR6 & Skoda Octavia Combi SLX 2.0
    @Fabia Olli

    Dieser Humbug mit der ABT Garantie ist Blödsinn.
    Wird im Schadensfall das Chiptuning nachgewiesen ist die Werksgarantie wie bei allen anderen Tunern / Chiptunern genauso erloschen.
    Bei ABT kann man wie bei jedem anderen Tuner auch eine Zusatzgarantie abschließen, was im übrigen bei anderen seriösen Anbietern genauso geht.

    ABT kauft die Software von anderen Programmierern in der Regle auch nur zu und diese ist meistens nicht einmal halb so gut wie von Wettbewerbern.
    Die Preise sind deshalb so teuer, da der Rennsport finanziert werden muss.

    Ich komme aus dem Bereich Motoren / Garantie deshalb kenne ich diese Aussagen zu gut.

    Über diesen Irrglauben das man beim ABT Tuning die Werksgarantie behält muss ich immer lächeln.
     
  14. #13 FabiaOli, 07.11.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.148
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Von Werksgarantie hab ich nichts gesagt.
    Aber Abt gibt 2 Jahre Garantie, steht zumindest dort im Angebot.
    In wie weit die sich dran halten kann ich nicht sagen.
    Von Werksgarantie war aber keine Rede :P
     
  15. #14 FabiaOli, 07.11.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.148
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    So steht es geschrieben:

    2 Jahre Garantie im Umfang der Werksgarantie nach Erstauslieferung des Fahrzeugs bis
    100.000 km gemäß den ABT Garantierichtlinien.

    kostenfreie ABT Mobilitätsgarantie innerhalb der ersten 24 Monate (Stellung eines
    Ersatzwagens für max. 3 Tage im berechtigten Anspruch)
     
  16. #15 Corradomichi, 07.11.2013
    Corradomichi

    Corradomichi

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 VR6 & Skoda Octavia Combi SLX 2.0
    Es wird aber von Dir so dargestellt das der hohe Preis des Tunings aufgrund der einzigartigen Garantiebedingungen gerechtfertigt ist,

    Im Schadensfall wird Dir dein Skoda Partner die lange Nase zeigen, außer er hat selbst eine Abt Vertretung.

    Es gibt soviele Motorversicherungen wie Autoversicherungen einfach mal googeln. Diese kann jeder Chip Tuner anbieten wie eben ABT auch.

    Ich denke das ganze geht hier aber zu weit ins OT
     
  17. #16 FabiaOli, 14.11.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.148
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Das kann gut möglich sein, in diesem Fall bietet es halt ABT an, das machen die glaub ich immer.
    Wenn es dir zu teuer ist, dann musst es ja nicht machen oder gehst woanders hin.
    Bei einem Chiptuning für um die 500€ ist auf jeden Fall keine Garantie dabei, die Software wird da aber auch nicht schlechter sein.
    Das Skoda dann auf einmal die Garantie übernimmt, hab ich ja nie gesagt, ist auch logisch, wenn man am Motor rumbastelt....und wenn es nur Software ist.
    Steht ja auch geschrieben "2 Jahre Garantie im UMFANG der Werksgarantie"
    Damit ist dort eigentlich alles gesagt.
     
  18. #17 docfishfrank, 14.11.2013
    docfishfrank

    docfishfrank Guest

  19. fLipN

    fLipN

    Dabei seit:
    04.10.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI
    Da sieht das MTM-Angebot schon besser aus, aber 300PS bei einem 2l Motor? "Die Lebensdauer der Motoren entspricht dem Serienniveau"... vielleicht wenn man nur sehr behutsam Gas gibt, dass kann mir nämlich keiner erzählen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dllwurst, 15.11.2013
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Der S3 holt aus nem 2L Motor auch 300PS raus (wie auch der Golf R), der RS3 soll sogar auf 360PS kommen. Da wird der schöne 5-Ender ja leider eingestampft...

    Nebenbei: Das MTM Tuning sieht auch nicht so toll aus, 7km/h mehr und 0,4s schneller und dafür auch 1700€ + Einbau hinlegen?
     
  22. fLipN

    fLipN

    Dabei seit:
    04.10.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI
    Nur sind bei S3 und co. die Motoren für diese Leistung ausgelegt und haben dementsprechende Teile verbaut.
    Bei 80PS und Nm mehr an Leistung könnte man meinen, die Tuningwerte müssten anders ausfallen.
     
Thema: O3 RS TSI (220 PS) Leistungssteigerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia rs abt 0 100

    ,
  2. skoda octavia rs abt

    ,
  3. apr tuning skoda octavia rs

    ,
  4. skoda octavia rs tsi tuning,
  5. octavia rs abt,
  6. skoda oktavia rs 220 ps dsg dq,
  7. leistungssteigerung skoda octavia rs tsi,
  8. octavia rs tsi tuning,
  9. skoda octavia rs tfsi leistungssteigerung,
  10. skoda octavia rs tuning,
  11. skoda octavia rs APR,
  12. erfahrung skoda octavia rs 290ps,
  13. octavia rs 5e kupplung,
  14. abt tuning octavia rs,
  15. skoda octavia rs 2014 tuning,
  16. abt skoda rs chip ps,
  17. skoda octavia rs abt test,
  18. skoda oktavia rs 220 ps wartungsarbeiten,
  19. Apr ansaugung octavia rs ps,
  20. skoda octavia rs 220 ps mtm Erfahrungen,
  21. leistungssteigerung octavia rs tsi,
  22. www.rs oktavia abt,
  23. skoda rs 220ps tsi 0-100,
  24. tuning octavia 3rs tsi,
  25. octavia 3 rs 5e mehr drehmoment
Die Seite wird geladen...

O3 RS TSI (220 PS) Leistungssteigerung - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  5. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...