Octavia III O3 RS - Tieferlegung | Federn oder Gewindefahrwerk (mit 19" Xtrem)

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von jerisau, 18.03.2014.

  1. #1 jerisau, 18.03.2014
    jerisau

    jerisau

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 RSC TDI
    Hallo!

    Hoffe es gibt nicht schon ein ähnliches Thema (SuFu hatte nix passendes).

    Ich denke über eine Tieferlegung nach.

    Werde die Xtrem auf meinem TDi Combi haben.

    Dachte schon an eine Veränderung um 40mm.

    Würden da bloß andere Federn reichen, oder doch eher der Rat zu einem Gewindefahrwerk?

    Federn kosten ja wahrscheinlich nur einen Bruchteil gegenüber des Gewindefahrwerks.


    Ist für mich auch Neuland das Thema.

    Hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen.

    Evtl. hat auch schon einer Erfahrung mit meiner Kombination.

    Vielen Dank!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FloGTI

    FloGTI

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Ich werde mir wohl die H&R Federn rein machen. Habe bisher nur gute Erfahrungen mit H&R.
    Und die Tiefe ist genau richtig für den RS. Bilder gibt es auf der H&R HP.
     
  4. #3 jerisau, 18.03.2014
    jerisau

    jerisau

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 RSC TDI
    Also die H&R Sportfedern?
    Preis?

    Mein :) meinte was von ca. 300 € Einbau mit Vermessung.
     
  5. #4 tschack, 18.03.2014
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.788
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
  6. FloGTI

    FloGTI

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Genau. Preis wäre ein super Kurs!!
     
  7. #6 jerisau, 19.03.2014
    jerisau

    jerisau

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 RSC TDI
    Also nur der Einbau.

    Preis für die Federn würde noch dazu kommen.

    Ich hatte aber nur die 25/25 mm fürn O3 RS Combi gefunden.

    Welche Tiefe hast du im Sinn?
     
  8. #7 FabiaOli, 19.03.2014
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Naja, 25mm sind ja dann 40er Federn, weil der RS ja schon ein Sportfahrwerk verbaut hat, welches ca 15mm tiefer ist ;)
    25 + 15 = 40mm ^^
    Wir haben in einem Fahrzeug seit einem knappen Jahr die teifen Eibach Federn verbaut (ca 40-45mm) und sind sehr zufrieden, kaum Komforteinbußen und schöne Tiefe.
    Bei Federn kann man Eibach auf jeden Fall empfehlen.
    Guter Preis und gute Tiefe, sehr dezent und guter Komfort.

    Aber ich würde zum Gewinde greifen.
    Da kannst deine Höhe selber einstellen.
    Mir persönlich gefällt KW sehr gut, weil die richtig guten Komfort bieten.
    Das Problem ist nur das, dass V1 bei kompletter Tiefe mir immer noch zu hoch ist, das V3 geht wohl etwas tiefer, ist aber megateuer.
     
  9. #8 jerisau, 19.03.2014
    jerisau

    jerisau

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 RSC TDI
    Achso... Dachte die normalen 15 mm werden durch die 25 mm getauscht, quasi Änderung um 1 cm.
     
  10. #9 FabiaOli, 19.03.2014
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Das ist beim RS immer etwas schwierig, aber um sicher zu gehen würd ich da mal eine Anfrage schreiben, oder anrufen.
    Ich denk damit legst den RS 25mm tiefer, aber selbst das ist ein Witz und wird kaum zu sehen sein, denk ich.
     
  11. #10 jerisau, 19.03.2014
    jerisau

    jerisau

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 RSC TDI
    Und dann kommt noch die Sache mit den ungleich abfahrenden Reifen dazu.

    Kann man da etwas gegen wirken?
     
  12. #11 FabiaOli, 19.03.2014
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also ich fahr meinen Fabia seit 6 Jahren mit Fahrwerk, zuerst Gewinde und dann Airride.
    Die Reifen sind normal abgefahren, passt.
    Wichtig ist natürlich nach Tieferlegung eine komplette Achsvermessung und dann darf es mit den Reifen keine Probleme geben.
     
  13. #12 jerisau, 19.03.2014
    jerisau

    jerisau

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 RSC TDI
    Ja Achsvermessung wäre dann eh mit angedacht.

    Möchte auch nicht, dass die Räder im Radkasten verschwinden.
    Somit könnten sie ja eigentlich einfach gerade stehen bleiben, quais ohne Sturz.

    Oder ist dieser immer dabei, sobald ein Gewindefahrwerk verbaut wird?

    Sorry, alles Neuland für mich.
     
  14. #13 FabiaOli, 19.03.2014
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also erfahrungsgemäßg neigen sich bei Tieferlegung die Räder immer minimal nach innen (Sturz).
    Aber eben wirklich wenig, wenn ich meinen Fabia ganz unten hab, dann stehen die auch nach innen (hab mal eine Wasserwaage rangehalten:D)
    Das sieht man so aber kaum, und da ist der Reifen oben auch schon komplett im Radkasten verschwunden.
    Bei einer normalen Tieferlegung durch ein Gewinde/Feder braucht man sich da keine Sorgen zu machen und keinen Sturz fahren, vorallem nicht mit den Xrem, die sind so schmal das man da eher noch eine Spurverbreiterung verbauen sollte, dies machen auch viele O3 RS Fahrer.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 jerisau, 19.03.2014
    jerisau

    jerisau

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 RSC TDI
    Ok, gut, danke für die Info.

    Mit der Spurverbreiterung würde ich dann erstmal sehen wollen, wie es aussieht und dann entscheiden.

    Müsste man dann nochmal vermessen lassen?
     
  17. #15 FabiaOli, 19.03.2014
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also wenn man mal eine Woche ohne Vermessung fährt, dann sollte auch nicht gleich was sein, wenn man nicht grad 1000km am Tag fährt.
    Bei der Verbreiterung würde ich nicht nochmal vermessen lassen, ist ja quasi nur eine Platte die auf die Radnabe aufgesetzt wird.
     
Thema: O3 RS - Tieferlegung | Federn oder Gewindefahrwerk (mit 19" Xtrem)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tieferlegungsfedern octavia rs 230

    ,
  2. 25/25 federn skoda

Die Seite wird geladen...

O3 RS - Tieferlegung | Federn oder Gewindefahrwerk (mit 19" Xtrem) - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  4. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...
  5. S100 Getriebeabdeckplatte mit Federn seitlich abnehmen?

    S100 Getriebeabdeckplatte mit Federn seitlich abnehmen?: Hallo zusammen, ich habe gestern eine Ölundichtigkeit am 4 Gang Getriebe meines S100 entdeckt. Auf dem Bild mit einem Pfeil markiert. Beim Lösen...