O3 RS Kombi Türblenden ausbauen

Diskutiere O3 RS Kombi Türblenden ausbauen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus Leute, habe bereits die SuFu benutzt. Wie bekomme ich die Türblenden ab? Sind die geschraubt? Wollte sie neu Lackieren lassen da meine...

  1. DomT88

    DomT88 Guest

    Servus Leute, habe bereits die SuFu benutzt.

    Wie bekomme ich die Türblenden ab? Sind die geschraubt? Wollte sie neu Lackieren lassen da meine zerkratzt sind.

    Danke für eure Hilfe

    Gruß Dom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Clawfinger, 08.08.2014
    Clawfinger

    Clawfinger

    Dabei seit:
    22.01.2014
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    MA
    Kilometerstand:
    42000
Thema:

O3 RS Kombi Türblenden ausbauen

Die Seite wird geladen...

O3 RS Kombi Türblenden ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Amundsen ausbauen, Antennenanschluss

    Amundsen ausbauen, Antennenanschluss: Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen wie man das Amundsen ausbauen kann? Ich möchte an den Antennenanschluss, um einen Zwischenadapter für...
  2. Klimabedienteil im Roomster ausbauen

    Klimabedienteil im Roomster ausbauen: Moin zusammen, ich habe einen Roomster Bj.2008 und muß das Klimebedienteil austauschen, ist das eine größere Sache, hat jemand schon mal eins...
  3. Motorkontrolleuchte brennt bei RS-TSI

    Motorkontrolleuchte brennt bei RS-TSI: Hallo, seit gestern brennt bei meinem Dumbo RS-Super die Motorkontrolleuchte. Sonst ist mir nix aufgefallen wie etwa Leistungsverlust oder so....
  4. Octavia RS in Moonwhite

    Octavia RS in Moonwhite: Hallo Zusammen, wollte hier mal mich und meinen RS vorstellen. Habe den Wagen im Februar 2016 als Tageszulassung mit 11km auf dem Tacho gekauft....
  5. Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung

    Dauertest Octavia RS TDI Autozeitung: Hallo, in der gestrigen Autozeitung war ein 100tkm - Dauertest veröffentlicht. Das Ergebnis ist deutlich suboptimal: - 0.3l/1000km Ölverbrauch...